Monster 695 (53 kW) Produktbild
Gut (2,1)
12 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...

Ducati Monster 695 (53 kW) im Test der Fachmagazine

  • 591 von 1000 Punkten

    „Sieger Fahrwerk“,„Sieger Kosten“

    Platz 3 von 4

    „Nur knapp von der Kawasaki geschlagen, die immerhin ein ABS ins Feld führt. Ein prima Einstieg für die wendige, spritzige und leichtgewichtige Ducati.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Zeitloser Klassiker: Leider hält die Performance nicht, was der elegante Auftritt verspricht.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Plus: Echtes Monster-Design; kerniger V2, geringer Verbrauch; relativ leicht; kräftige Bremse.
    Minus: Setzt früher auf; eher weiches Fahrwerk; etwas kippelig; verkrampfte Sitzhaltung.“

  • 544 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 2,6

    Platz 2 von 2

    „... Beim Verbrauch hat die 695 die Nase vorn.“

  • „gut“ (14 von 27 Punkten)

    Platz 5 von 5

    „... ist die Rote kein Billigangebot aus der Resterampe, trotz fehlender ABS-Option. Legenden, die immer auch der Selbstprofilierung dienen, sind nicht umsonst zu haben. Und die hier ist imagestärker als ein Japaner-Eisen und trotzdem ein guter Freund.“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „... Keiner der Testfahrer konnte sich letztendlich mit der Monster anfreunden, obwohl sie ja ... viele guten Anlagen eines einsteigerfreundlichen Motorrads mitbringt.“

    • Erschienen: Dezember 2006
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Kerniger V-Motor; reagiert sanft, aber spontan aufs Gas; verbraucht wenig Sprit; geringes Gewicht; ...
    Minus: Hartes Fahrwerk; gewöhnungsbedürftige Sitzhaltung; zu geringer Lenkeinschlag; ...“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „Plus: Sparsamer V2; megahandlich; große Inspektionsintervalle; Ducati-Mythos; fette Zuladung.
    Minus: Mickriger Lenkeinschlag; ruppig; zappelig und nervös.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Mopped in Ausgabe 8/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 229 von 500 Punkten

    Platz 4 von 4

    „... Beim Beschleunigen aus Kurven heraus und bei kleinen Zwischenspurts erweist sich die Gesamtübersetzung der Monster als zu lang. ...“

    • Erschienen: Juli 2006
    • Details zum Test

    „gut“ (15 von 27 Punkten)

    „Wer ein leichtfüßiges, wendiges Landstraßenmotorrad mit charakterstarkem Antrieb und unverwechselbarem Design sucht, der ist hier an der richtigen Adresse. ...“

    • Erschienen: Juli 2006
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Ducati schließt mit der auf 695 Kubik gewachsenen, kleinsten Monster näher zur 800er auf, kann sich aber in Sachen Fahrleistungen nicht deutlich von der 620er absetzen. ... preislich ein echtes Angebot ... keine Mogelpackung ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Mopped in Ausgabe 9/2006 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 602 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 24 von 40 Punkten

    Platz 3 von 3

    „Gäbe es einen Preis für Schönheit, die Monster hätte ihn verdient. Doch im Vergleich kosten die mäßige Leistung und das mitunter bockige Fahrwerk Punkte.“

Datenblatt zu Ducati Monster 695 (53 kW)

Hubraum 501 cm³

Weiterführende Informationen zum Thema Ducati Monster 695 (53 kW) können Sie direkt beim Hersteller unter ducati.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Men at work

Motorrad News - Arbeitsurlaub im NEWS-Stil: Schnell, nackt, leicht und vergnügungsorientiert scheuchten wir Ducati Monster 1100 und Triumph Speed Triple über die Autobahn nach Südtirol und durch die Dolomiten. Welche Charakternase liegt vorne?Testumfeld:Im Test waren zwei Motoräder. Es wurden unter anderem die Kriterien Fahrwerk, Bremsen und Komfort getestet, jedoch keine Gesamtnoten vergeben. …weiterlesen

Image-Roadster

MO Motorrad Magazin - Puristische Fahrmaschinen wärmen mit ihrer essentiellen Glut unsere Herzen. So ganz nebenbei bringen sie schon im Stand unsere Phantasie auf Hochtouren. Zwei wunderschöne Vertreterinnen dieser raren Spezies sind zweifellos die legendäre Ducati Monster S2R 1000 und die brandneue Harley-Davidson XR 1200.Testumfeld:Im Test waren zwei Motorräder. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Japan oder Europa - Wer baut die besseren Naked Bikes?

MOTORRAD - Es ist der alte, reizvolle Twist: David gegen Goliath, Exot gegen Masse. Haben die europäischen Hersteller bei den Naked Bikes ihre uneinnehmbare Nische gefunden, oder machen ihnen die jüngsten japanischen Kreationen das Leben schwer?Testumfeld:Im Test waren acht Naked-Bikes mit Bewertungen zwischen 589 und 674 von jeweils 1000 Punkten. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Motor (Durchzug, Beschleunigung, Motorcharakteristik, Ansprechverhalten ...), Fahrwerk (Handlichkeit, Stabilität in Kurven, Lenkverhalten, Federungskomfort ...) und Sicherheit (Bremswirkung, Bremsdosierung, ABS-Funktion, Lenkerschlagen ...). …weiterlesen

Italien - England - 3:1

PS - Das Sport-Motorrad Magazin - Die Fußball-EM ist vorbei, doch längst ist noch nicht überall klar, wer in Europa das Sagen hat. Italien bläst mit den drei neuen Landstraßenstürmern Aprilia Sl 750 Shiver, Benelli TnT 899S und Ducati Monster 696 zum Angriff und fordert Englands Spiel- und Spaßmacher Triumph Street Triple heraus.Testumfeld:Im Test befanden sich vier Mittelklasse-Bikes, die mit 12 bis 17 von jeweils 20 erreichbaren Punkten bewertet wurden. Testkriterien waren Antrieb, Fahrwerk, Ergonomie sowie Fahrspass. …weiterlesen

Fein Kaliber

MOTORRAD - Kein Platz für Uniformität, dafür umso mehr für Charakter, für feines Design, Individualismus und bezahlbaren Fahrspaß. Mittelklasse-Twins sind mächtig im Kommen.Testumfeld:Im Test befanden sich vier Allrounder, die Bewertungen von 525 bis 597 Punkte von 1.000 möglichen Punkten erhielten. Testkriterien waren Motor (Durchzug, Beschleunigung, Topspeed ...), Fahrwerk (Handlichkeit, Lenkverhalten, Federungskomfort ...), Alltag (Windschutz, Sicht, Licht ...), Sicherheit (Bremswirkung, ABS-Funktion, Bodenfreiheit ...) sowie Kosten (Garantie, Verbrauch (Landstraße), Unterhaltskosten ...). …weiterlesen

Monster AG

MOTORRAD - Es ist schon ein Kreuz. Da hat man einen Namen, der Böses ahnen lässt - dabei ist man doch eigentlich ein prima Kerl, sehr umgänglich dazu, der keinen erschrecken will.Testumfeld:Im Test waren zwei Motorräder. Sie erhielten 544 und 592 von jeweils 1000 erreichbaren Punkten. Testkriterien waren unter anderem Motor (Laufruhe, Kupplung, Schaltung ...), Fahrwerk (Handlichkeit, Lenkverhalten, Rückmeldung ...) und Alltag (Sicht, Licht, Ausstattung ...). …weiterlesen

Ducati Monster 1100

MO Motorrad Magazin - 15 Jahre Monster-Evolution haben den Ducati-Verkaufsschlager gründlich reifen lassen. Nach der gelungenen kleinen Monster 696 soll jetzt die Große mit 1100 ccm Hubraum der Konkurrenz das Gruseln lehren.Testumfeld:Im Test waren zwei Motorräder, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen

Die Schmunzel-Monster

Mopped - Schon die Monster 695 war kein Kind von Traurigkeit. Treibt die neue Monster 696 dem Fahrer ein noch breiteres Schmunzeln ins Gesicht?Testumfeld:Getestet wurden zwei Motorräder, die keine Gesamtnoten erhielten. Testkriterien waren unter anderem Motor, Handling und Fahrwerk. …weiterlesen

Happy End-Motorräder

MO Motorrad Magazin - Nie und nimmer wäre John Wayne auf einer Schindmähre in den Sonnenuntergang geritten. Doch der richtige Gaul muss nicht zwingend der nervös tänzelnde, sündhaft teure Vollbluthengst sein. Was auch immer Ihnen der Stammtisch, die Presse, der Nachbar oder Ihr eigener Standesdünkel einflüstert: Bleiben Sie cool. Diese Motorräder der vermeintlichen Mittelklasse sind emotionale Highclass, mit ihnen wird alles gut.Testumfeld:Im Test waren fünf Mittelklasse-Motorräder mit Bewertungen von 14 bis 18 von jeweils 27 Punkten. Testkriterien waren Motor, Kupplung und Getriebe, Fahrwerk, Komfort, Bremsen, Fahrleistungen, Verbrauch, Ausstattung und Wartung. …weiterlesen

Wild-Räder

Mopped - Fünf wildgewordene Naked-Bikes kämpfen um die Sturm-Spitze. Welches macht nur dicke Backen, welches dagegen am meisten Wind?Testumfeld:Im Test waren fünf Motorräder. Es wurden Kriterien wie Fahrkomfort und Ausstattung getestet, aber keine Gesamtnoten vergeben. …weiterlesen

Playzone

PS - Das Sport-Motorrad Magazin - Vier der charakterstärksten Nacktdarsteller des Planeten streiten sich um den Titel des ultimativen Spaßmobils. Zwei-, Drei- oder Vierzylinder: Welches Konzept sticht? Zeigt die brandaktuelle Kawasaki Z 1000 ihren Widersachern das Rücklicht?Testumfeld:Im Test waren vier Motorräder mit Bewertungen von 14 bis 18 von jeweils 20 Punkten. Es wurden unter anderem die Kriterien Fahrspaß, Motor und Fahrwerk getestet. …weiterlesen

Weniger ist oft mehr

MO Motorrad Magazin - Ultrapotente Big Bikes sind beliebter denn je. Stolz wird bei der Zulassung die teuerste Versicherungsklasse angekreuzt. Doch es muss nicht immer die stärkste Maschine sein. Oft ist weniger mehr. In manchen Fällen ist die vermeintliche Mittelklasse sogar top.Testumfeld:Im Test waren zwei Mittelklasse-Motorräder mit Bewertungen von 13 bis 17 von jeweils 27 Punkten. Es wurden unter anderem die Kriterien Bremsen, Fahrleistung und Ausstattung getestet. …weiterlesen

Kleine Strolche

Motorrad News - Kleine Motorräder müssen nicht langweilig sein. Pfiffiges Design und hoher Nutzwert sind schließlich keine Frage der Motorleistung. Ducati Monster 695 und Kawasaki ER-6n - zwei völlig unterschiedliche Ansätze, frischen Wind in die kleine Klasse zu pusten.Testumfeld:Im Test waren zwei Motorräder. Es wurden Kriterien wie Motor, Fahrleistungen, Verbrauch und Fahrwekr getestet, aber keine Gesamtnoten vergeben. …weiterlesen

Hinter Gittern

2Räder - Auch die kleinste der Monster-Familie trägt ihren V-Motor im Ducati-typischen Gitterrohrrahmen. Was kann die 695er? Es wurden Kriterien wie Motor, Fahrwerk und Komfort bewertet, aber keine Gesamtnote vergeben. …weiterlesen

Monster 695

MO Motorrad Magazin - Dank größerer Kolben wurde aus der 620er Monster im Handumdrehen eine 695er. Das liftet die Ducati auf dem Papier eine halbe Sprosse über die etablierte Japan-Konkurrenz vom Schlag Suzuki SV 650 oder Kawasaki ER-6n. Viel wichtiger ist aber, dass der überarbeitete Motor ein wirklicher Glücksfall ist. …weiterlesen

Heute im Angebot: Sechsfünfundneunzig

Mopped - Mit größerem Hubraum als die Monster 620, aber zum kleineren Preis, stellt die neue Ducati Monster 695 ein unschlagbar günstiges Angebot dar. Oder? Es wurden Kriterien wie Motorcharakteristik, Fahrkomfort und Verbrauch getestet, aber keine Gesamtnote vergeben. …weiterlesen