Onlinedienst von Baufinanzierern Produktbild
  • Befriedigend 2,7
  • 1 Test
  • 2 Meinungen
Befriedigend (2,7)
1 Test
ohne Note
2 Meinungen

Dr. Klein & Co. Onlinedienst von Baufinanzierern im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,7)

    Platz 3 von 11

    „Gute und vielfältige Informationen rund um die Baufinanzierung, aber kaum Unterstützung bei der persönlichen Finanzierungsplanung. Konditionenrechner und Atrag nur Mittelmaß.“

Kundenmeinungen (2) zu Dr. Klein & Co. Onlinedienst von Baufinanzierern

1,0 Stern

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (100%)

1,0 Stern

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • DR Klein, lass es sein - zumindest in Bremen

    von frank6969
    • Nachteile: Ansprechpartner sind Mangelware

    Der Vermittler in Bremen , Am Wall, sollten Se nicht wählen.
    Der Ablauf ist am Anfang ok, dann ist keine Service mehr vorhanden,
    Hauptsache Vermittlung. Dann passierte von Seiten DR. Klein Bremen gar nichts mehr. Keine Erreichbarkeit, Zusagen, die nicht eingehalten wurden, Wirklich sehr negativ. Bauen ist eh schon stressig und nervig,
    wenn man dann noch so ein Vermittler hat - nein Danke
    Frank K.

    Auf diese Meinung antworten
  • Finger weg

    von hwieck

    Auch oder grade nach ein wenig Abstand, kann ich nur warnen vor der Zusammenarbeit mit Dr. Klein. Wieso? Ich habe für meine Baufinanzierung Interhyp und Dr. Klein angeschrieben und mir von diesen Angebote mit folgenden Eckdaten geben lassen:
    Darlehenssumme insgesamt: 120.000 € | Laufzeit: 10 Jahre | Beleihungswert: 60 % | Tilgung: ca. 3,5%
    Konditionen Dr. Klein (Mitte Januar 2011):
    3,7% eff. über die Deutsche Bank. Zinszahlung über die 10 Jahre 36.305€.
    Interhyp lag bei 3,71% eff.
    Deshalb habe ich mich für Dr. Klein entschieden. Leider mit folgendem Verlauf:
    Mit dem 2ten Termin bei dem Vermittler (von Dr. Klein) und einer weiteren Mail mit Unterlagen, hatte ich alle Unterlagen zusammen. Und die Zusage meinerseits mündlich für den Vertrag erteilt.
    (Mail: „Hallo Herr D…, anbei wie besprochen. Bitte melden Sie sich wenn Sie noch etwas benötigen.“)

    Trotz wiederholter Anrufe bei Herrn D…, eine Woche kein Herankommen an Herrn D… Als ich es dann geschafft hatte: Zitat „oh Herr W. ich wollte Sie auch noch anrufen! Ich benötige noch Unterlagen….“. Diese hat er dann schnellstmöglich bekommen und wir haben einen Termin zur Unterschrift verabredet. Spät abends, 16h vor Unterzeichnung, dann Folgende Mail:
    „Hallo Herr W., da die Darlehensverträge der DB nicht ganz so sind, wie besprochen, anbei schon einmal per e-mail. Die Bank konnte die Zinsen erst jetzt fest machen und der Markt war nach oben gegangen. Aus meiner Sicht aber immer noch in Ordnung.“

    …aber immer noch in Ordnung. Bedeutet: Ein Vertrag über 90.000€ mit 3,92% eff. und ein Vertrag mit 30.000€ gar 4,39% eff.. In Summe macht das allein über die 10 Jahre 3.472€ Mehrkosten aus. Nahezu also 10% höhere Kosten. Für mich ist das alles andere als in Ordnung! Und bin mir sicher, dass Herr D. einfach nur seine Arbeit nicht ordentlich erledigt hat. Eine weitere Mail hatte folgenden Inhalt: „Guten Tag Herr W., ich muss mich nochmal entschuldigen, dass das mit Ihrer Finanzierung leider nicht so gelaufen ist, wie abgesprochen. Es ist jetzt auch müßig, darüber zu diskutieren, an wem es gelegen hat.“
    Die inhaltliche Wertung überlasse ich jedem selbst.
    Zwischenzeitlich hatte ich bei der Dr. Klein Hotline angerufen, den Verlauf geschildert und ein ausgesprochen freundliches verständnisvolles und einsichtiges Gespräch geführt. Sollte aber eine Klärung mit dem Regionalleiter Nord herbeiführen. Und der schlägt dem Fass den Boden aus. Eine Bereitschaft sich auch nur das Problem anzuhören war nur durch intensive Bitte mit Engelszungen und einer Seelenmassage möglich. Es war nicht möglich auch nur einen Satz ohne Unterbrechung zu beenden. Selbst mit viel Wohlwohlen würde wohl jeder diese Art als borniert und mega arrogant betiteln. Nachdem ich mich entschlossen habe (freundlich) die Finanzierung mit dem Mitbewerber zu tätigen, war er nicht einmal in der Lage sich von mir wie ein halbwegs zivilisierter Mitteleuropäer zu verabschieden. Er hat einfach aufgelegt.
    Im Laufe des Gesprächs hat der Regionalleiter Nord mir noch berichtet, dass Herr D… einer der besten Vermittler mit Auszeichnung ist. Also wenn die anderen schlechter sind dann mal gute Nacht Dr. Klein!
    Also interhyp und andere!!!!!!!

    Lieben Gruß und achtet auf Euer Geld
    W.

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

allkauf haus AusbauhausBaugeld Spezialisten BaufinanziererMKiB Baufinanzierung