• Sehr gut 1,0
  • 1 Test
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Objek­tiv­typ: Tele­ob­jek­tiv
Bau­art: Fest­brenn­weite
Mehr Daten zum Produkt

Danubia 8,0/500 mm im Test der Fachmagazine

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Tamron 17-70mm F2,8 Di III-A VC RXD

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Danubia 8,0/500 mm

Stammdaten
Objektivtyp Teleobjektiv
Bauart Festbrennweite

Weitere Tests & Produktwissen

Sony - 2x Vollformat

COLOR FOTO - In einem "Expanded-Modus" sind auch ISO 50 und mit der Funktion "Mehrbild-Rauschunterdrückung" ISO-Werte bis 102 400 möglich. Für die Aufnahme stehen sowohl intelligente Automatik- und Digitale-Effekt-Funktionen wie auch klassische Blenden- oder Zeitenvorwahl und manuelle Fokussierung zur Verfügung. Die Bedienung der RX1 erfolgt ähnlich der von Spiegelreflexkameras. So können Blenden und Entfernung an einem Objektivring gewählt werden. …weiterlesen

Qualität alles andere als Standard

Besonders gute Standardzooms haben sich die Redakteure der Zeitschrift ''Foto Magazin'' für einen Test vorgenommen; das Nikon AF-S Zoom-Nikkor 24-70 mm 1:2,8G ED und das Sony SAL-2470Z. Sie können an digitalen Spiegelreflexkameras mit Vollformatsensor verwendet werden, aber auch für Kameras mit APS-C-Sensor sind sie tauglich. Die Testredakteure bezeichnen beide Zooms als echte ''Highlights''. Das Nikkor hat dabei im Labortest bewiesen, das es einen winzigen Tick besser ist, doch in der Praxis nehmen sich beide Objektive nicht viel.

Objektive unter der Lupe

fotoPRO - Auch ist eine integrierte Bildstabilisation an Bord, die bis zu fünf Blendenstufen ausgleichen soll. Zum Fokussieren kommt ein Twin-Linearmotor zum Einsatz, der einen sehr schnellen und leisen AF ermöglicht. Damit ist das Objektiv gut geeignet, um auch rasende Autos oder fliegende Vögel scharf abzubilden. Wem die etwas mehr als 600 Millimeter immer noch nicht reichen, der kann mit dem kompatiblen Telekonverter XF 2X die Brennweite sogar noch auf überragende 1.200 Millimeter erweitern. …weiterlesen