Befriedigend (3,3)
13 Tests
Gut (2,3)
112 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: MP3-​Player
Lauf­zeit: 10 h
Gewicht: 18,5 g
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Zen Stone

  • Zen Stone (1 GB) Zen Stone (1 GB)
  • Zen Stone (2 GB) Zen Stone (2 GB)

Creative Zen Stone im Test der Fachmagazine

  • „durchschnittlich“ (43%)

    Platz 29 von 29
    Getestet wurde: Zen Stone (2 GB)

    Tonqualität (10%): „weniger zufriedenstellend“;
    Bildqualität Foto (25%): entfällt;
    Bildqualität Video (25%): entfällt;
    Handhabung (20%): „weniger zufriedenstellend“;
    Tragbarkeit (5%): „sehr gut“;
    Verarbeitung (3%): „sehr gut“;
    Vielseitigkeit (5%): „durchschnittlich“;
    Stromversorgung (7%): „gut“.

  • 1,3; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Preistipp“

    12 Produkte im Test
    Getestet wurde: Zen Stone (1 GB)

    „Plus: günstig; guter Klang.
    Minus: kein Display.“

  • „sehr gut“ (1,3); „Oberklasse“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 2 von 8
    Getestet wurde: Zen Stone (1 GB)

    „Plus: günstig; guter Klang.
    Minus: kein Display.“

  • „ausreichend“ (3,73)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Platz 20 von 20
    Getestet wurde: Zen Stone (1 GB)

    „Stärken: besonders leicht und kompakt; recht gut klingende Ohrhörer.
    Schwächen: keine direkte Titelwahl möglich; kurze Akkulaufzeit (7 Std. 30 Min.); kein Radio eingebaut; keine Aufnahmefunktion; langsame Musikübertragung vom PC.“

  • „befriedigend“ (3,2)

    Platz 12 von 12
    Getestet wurde: Zen Stone (1 GB)

    „Nur weil Zen drauf steht, ist nicht unbedingt Zen drin. Leider wird der Shuffle-Konkurrent dem guten Ruf seines Namens nicht gerecht.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test
    Getestet wurde: Zen Stone (1 GB)

    „Für Läufer ist der Zen ein günstiger, verlässlicher und einfach zu bedienender Player.“

  • „weniger zufriedenstellend“ (35%)

    Platz 33 von 38
    Getestet wurde: Zen Stone (1 GB)

    „Tonqualität (20%): ‚weniger zufriedenstellend‘;
    Handhabung (38%): ‚weniger zufriedenstellend‘;
    Software (2%): ‚nicht zufriedenstellend‘;
    Tragbarkeit (10%): ‚gut‘;
    Verarbeitung: (5%): ‚sehr gut‘;
    Vielseitgkeit (10%): ‚weniger zufriedenstellend‘;
    Stromversorgung (15%): ‚weniger zufriedenstellend‘.“

  • „ausreichend“ (60,2%)

    Platz 5 von 5
    Getestet wurde: Zen Stone (1 GB)

    „Pro: Ausgezeichnete Soundqualität.
    Contra: Kein Display.“

  • „befriedigend“ (3,2)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 2 von 2
    Getestet wurde: Zen Stone (1 GB)

    „Schick und kompakt, jedoch ohne Display; Schwächen im Klang.“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test
    Getestet wurde: Zen Stone (1 GB)

    „... sogar noch etwas kleiner als der Apple Shuffle und lässt sich genauso leicht bedienen und mittransportieren ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von RUNNER'S WORLD in Ausgabe 3/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Juli 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Zen Stone (1 GB)

    „... zum Preis eines halben shuffle empfiehlt sich der Stone als liebenswerter Zweit-Player für die Brusttasche unserer Sommerhemden. Könnte ein Hit werden!“

  • „sehr gut“ (1,3); Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 2 von 8
    Getestet wurde: Zen Stone (1 GB)

    „Winzling mit gutem Klang für Einsteiger und Minimalisten.“

    • Erschienen: Mai 2007
    • Details zum Test

    „gut“ (6,3 von 10 Punkten)

    Getestet wurde: Zen Stone (1 GB)

    „Der Zen Stone klingt besser und ist günstiger als der Ipod Shuffle, sieht aber nicht so stylisch aus und hat einen zu schwachen Akku.“

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Creative Zen Stone

Kundenmeinungen (112) zu Creative Zen Stone

3,7 Sterne

112 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
43 (38%)
4 Sterne
18 (16%)
3 Sterne
35 (31%)
2 Sterne
10 (9%)
1 Stern
8 (7%)

3,7 Sterne

112 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Zen Stone (2 GB)

Ein­fa­che Bedie­nung

Um den mattschwarzen Zen Stone von Creative Labs zu bedienen, muss man nicht erst das Handbuch lesen: Über das große Steuerkreuz entscheidet man sich für Play, Pause, Vor, Zurück und reguliert die Lautstärke.

An der Geräteseite (Abbildung oben) befindet sich außerdem ein Schieber, über den man festlegt, ob die Titel hintereinander oder doch lieber zufällig abgespielt werden. Der kompakte Player mit dem matten Finish gehört zur zweiten Generation des Zen Stone und bringt im Unterschied zum glänzend lackierten Vorgänger einen integrierten Lautsprecher mit. Musikdateien der Formate MP3, WMA und WMA mit DRM 9 (Digital Rights Management) werden über USB auf das Gerät geladen. Hörbücher im Audible-Format sollen für den Zen Stone ebenfalls kein Problem darstellen. Über den USB-Anschluss des Computers lädt man außerdem den Akku, bei voller Ladung soll der Player bis zu 20 Stunden lang durchhalten. Die kleine LED-Leuchte an der Geräteseite gibt Auskunft über den Ladezustand des Akkus, bei konstant orangenem Licht kann man den Ladevorgang beenden. Neben USB-Kabel, Kopfhörer und einer Kurzanleitung ist auch eine Silikonhülle (Abbildung rechts) im Lieferumfang enthalten, mit der sich das Gerät am Gürtel befestigen lässt.

Mit einer Gehäusebreite von gerade mal 5,4 Zentimetern ist der Zen Stone ein echter Winzling. Wer einen günstigen Player sucht, das sich auch ohne Display kinderleicht bedienen lässt, der sollte hier zuschlagen.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Mobile Audio-Player

Datenblatt zu Creative Zen Stone

Typ MP3-Player
Speichermedium Flash-Speicher
Laufzeit 10 h
Gewicht 18.5 g
Akku- / Batterietyp Lithium-Ion
Farbe Schwarz
Abmessungen B x T x H 53.7 x 12.8 x 35.3

Weiterführende Informationen zum Thema Creative Zen Stone können Sie direkt beim Hersteller unter creative.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: