Canon EF USM IS 4-5,6/75-300 mm 4 Tests

(Teleobjektiv mit Zoom)
EF USM IS 4-5,6/75-300 mm Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 4 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Objektivtyp: Tele­ob­jek­tiv
Bauart: Zoom
Mehr Daten zum Produkt

Canon EF USM IS 4-5,6/75-300 mm im Test der Fachmagazine

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 9/2006
    • Erschienen: 08/2006
    • 9 Produkte im Test
    • Seiten: 8

    104 von 150 Punkten

    „Digital empfohlen“

    „Mit mäßiger Lichtstärke, aber dafür mit Bildstabilisator kann man mit diesem Zoom auf die Pirsch gehen. ... Klare Empfehlung! ...“  Mehr Details

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 1/2005
    • Erschienen: 12/2004
    • 4 Produkte im Test

    „sehr gut“

    „Das bildstabilisiserte Zoom ist ein sehr guter Allrounder im Telebereich. Für wirklich hohe Aufgaben ist der von 1995 stammende ´Senior´ nicht geschaffen.“  Mehr Details

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 6/2001
    • Erschienen: 05/2001
    • 24 Produkte im Test

    „sehr gut“

    Das „sehr gute“ Objektiv wende sich „eher an ambitionierte Amateure“.  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 1/2005 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Foto Magazin Spezial

    • Ausgabe: 1/2000
    • Erschienen: 01/2000
    • 157 Produkte im Test

    ohne Endnote

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Canon RF 85mm f/1,2 L USM DS Canon RF

    - Teleobjektiv der L - Serie - mit Defocus Smoothing (DS) - Effekt - ideales Portraitobjektiv - Porträtobjektiv - ,...

  • TAMRON 35-150 mm für Canon EF-Mount, 35 mm - 150 mm, f./2.8-4

    TAMRON 35 - 150 mm für Canon EF - Mount, 35 mm - 150 mm, f. / 2. 8 - 4

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canon EF USM IS 4-5,6/75-300 mm

Stammdaten
Objektivtyp Teleobjektiv
Bauart Zoom

Weitere Tests & Produktwissen

„Festbrennweiten“ - Canon EOS 5D

COLOR FOTO 9/2006 - Canon EF 4–5,6/70–300 mm IS USM – 530 Euro Mit mäßiger Lichtstärke, aber dafür mit Bildstabilisator kann man mit diesem Zoom auf die Pirsch gehen. Am Objektiv liegt es nicht, wenn die Bilder unscharf werden, denn es ist eines der besten, die wir an der EOS 5D getestet haben. Klare Empfehlung! Auf weiteres Abblenden, kann man getrost verzichten, da die Kurven bereits offen ausreichend eng aufeinander liegen. Zudem bringt Abblenden auch bei der Schärfe keine weitere Steigerung. …weiterlesen

'L' wie 'Luxus'

d-pixx 4/2006 - Ein roter Ring um die Frontlinse und ein kleines rotes ‚L‘ im Namen kennzeichnen Canon-Objektive, auf die ihre Besitzer besonders stolz sind - die L-Serie umfasst die Top-Objektive des Systems. Wir haben uns drei dieser Objektive angeschaut ...Testumfeld:Im Test waren drei Zoomobjektive. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Von Frisco nach L. A.

d-pixx 2/2006 - Wenn nVidia neue Grafikkarten vorstellt, treffen sich Computerredakteure aus aller Welt im kalifornischen Santa Clara. Unter Ihnen Hardwareluxx[printed]-Redakteur Andreas Schilling, der auch für die d.pixx tätig ist. Was lag näher, als die Reise drei Tage zu verlängern und einer Canon EOS-1D Mark II und drei EF-Zooms Bilder mit blauem Himmel zu gönnen?Testumfeld:Im Test waren drei Objektive. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen