Canon EF-S 18-55mm 1:3.5-5.6 7 Tests

(Zoomobjektiv)
EF-S 18-55mm 1:3.5-5.6 Produktbild
  • Gut 2,5
  • 7 Tests
1 Meinung
Produktdaten:
Objektivtyp: Stan­dar­d­ob­jek­tiv
Bauart: Zoom
Bildstabilisator: Nein
Autofokus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Canon EF-S 18-55mm 1:3.5-5.6 im Test der Fachmagazine

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 10/2007
    • Erschienen: 09/2007
    • Produkt: Platz 9 von 9

    63 von 150 Punkten

    „... Allerdings kann es optisch nicht überzeugen; es erfordert erhebliche Kompromisse bei Schärfe und Lichtstärke. Vor allem bei der mittleren Brennweite sackt der Kontrast stark ab und lässt sich auch durch Abblenden kaum steigern.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 12/2006
    • Erschienen: 11/2006
    • Produkt: Platz 3 von 13
    • Seiten: 7

    „gut“ (1,9)

    „Gute Bildqualität. Sehr geringe, nur bei kurzer Brennweite merkliche Verzeichnung. Falschlicht schwächer bei offener Blende und langer Brennweite.“  Mehr Details

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 2/2005
    • Erschienen: 01/2005
    • 5 Produkte im Test

    „sehr gut“

    „Für diesen niedrigen Preis ein erstaunlich gutes Objektiv, wenn auch mechanisch mit typischem Einsteigerniveau.“  Mehr Details

    • Digital.World

    • Erschienen: 09/2005
    • Produkt: Platz 5 von 5

    „befriedigend“ (2,7)

    Preis/Leistung: „befriedigend“ (3,1)

    „Standardzoom zum Kampfpreis, das im Set mit der EOS 350D angeboten wird, spartanische, preiswerte Ausführung.“  Mehr Details

    • AVDC

    • Ausgabe: 9-10/2005
    • Erschienen: 07/2005
    • Produkt: Platz 2 von 4

    „befriedigend“ (77%)

    • Computer Foto

    • Ausgabe: 7/2005
    • Erschienen: 06/2005
    • 4 Produkte im Test

    „befriedigend“ (77%)

    „Das im Kit mit der 350D angebotene günstige Zoom bietet ordentliche Auflösung; Randabdunklung und Verarbeitung sind mäßig.“  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 5/2005
    • Erschienen: 04/2005
    • 16 Produkte im Test
    • Seiten: 14

    61,5 von 150 Punkten

zu Canon EF-S 18-55mm 1:3.5-5.6

  • Canon EF-S 18-55 mm F3.5-5.6 IS STM 58 mm Filtergewinde (Canon EF-

    AF - Antrieb: STM (Stepping Moto Technology) Bildstabilisator: Ja Blendenbereich: 3, 5 - 5, 6 Brennweitenbereich: 18 - ,...

Kundenmeinung (1) zu Canon EF-S 18-55mm 1:3.5-5.6

1 Meinung
(Ausreichend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
  • Nicht sehr empfehlenswert

    von Benutzer
    (Ausreichend)

    Ich habe mir das Kit gekauft und muß ehrlich sagen das Objektiv ist nicht der Renner! Schlechte Verarbeitung, in der Schärfe und Lichtstärke mäßig! Allenfalls für Schnappschüsse unterwegs geeignet! Vom Preis -Leistungsverhältnis will ich erst gar nicht reden!

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canon EF-S 18-55mm 1:3.5-5.6

Stammdaten
Objektivtyp Standardobjektiv
Bauart Zoom
Verfügbar für Canon EF
Max. Sensorformat APS-C
Optik
Minimale Blende F22-40
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus vorhanden
Erhältliche Farben Schwarz

Weiterführende Informationen zum Thema Canon EF-S 18-55mm 1:3.5-5.6 können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

„Mehr Prestige“ - Objektive

Stiftung Warentest (test) 12/2006 - Doch löst er sie ein? In einem Punkt ganz sicher: Digitale SLRs liefern Bilder mit besonders wenig „Bildrauschen“. Das Phänomen unruhig, grießelig aussehender Farbflächen trifft ihre im Vergleich zu Kompaktkameras großen Bildwandlerchips kaum. Wir werten dennoch hart. Canon EOS 30D, Olympus E-500 und Pentax K100D sind hierin nur „befriedigend“. Doch das sind nur kleine Unterschiede auf qualitativ sehr hohem Niveau. …weiterlesen

„Vielseitig“ - Objektive für die Canon EOS 20D

COLOR FOTO 5/2005 - Canon EOS 20D Die erste postive Überraschung war das Canon EF-S 3,5–4,5/ 10–22 mm USM. Es schneidet für ein so kurzbrennweitiges Zoom erstaunlich gut ab, mit hohen Auflösungswerten. Der kurze Brennweitenbereich von umgerechnet 16–35 mm macht es zu einem idealen Reisezoom, um plastische Nähe und den Eindruck einer direkten Teilnahme am Geschehen zu vermitteln. …weiterlesen

Lichtriesen fürs kleine Digitalformat

fotoMAGAZIN 10/2006 - Standardzooms mit durchgehender Lichtstärke 1:2,8 eröffnen Fotografen seit je her mehr Möglichkeiten als ihre um bis zu zwei Blenden lichtschwächeren Verwandten. Wir haben zwei neue Zooms für Digi-SLR mit APS-Sensor von Canon und Tamron auf Herz und Nieren geprüft.Testumfeld:Im Test waren zwei Objektive mit den Bewertungen „super“ und „sehr gut“. Getestete Kriterien waren Optik und Mechanik. …weiterlesen