Sehr gut (1,1)
10 Tests
Gut (1,6)
540 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Platt­form: PC
Genre: MMO
Frei­gabe: ab 12 Jahre
Spie­leran­zahl: Online, Mul­ti­player
Mehr Daten zum Produkt

World of Warcraft (für PC) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Mystische Onlinewelt mit Suchtgefahr, verblüffend komplex. Die Möglichkeit, andere Computernutzer im Spiel zu treffen, hat ihren Reiz.“

    • Erschienen: April 2005
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (91 von 100 Punkten)

    „... das beste Rollenspiel zur Zeit. Es fesselt von der ersten Minute und lässt den Spieler nicht mehr los.“

  • „sehr gut“ (1,1)

    „Kauftipp“

    10 Produkte im Test

    „Das geniale Abenteuer eignet sich sogar für die breite Masse.“

    • Erschienen: Februar 2005
    • Details zum Test

    Note:1,5

    „Spiel des Monats“

    „... nicht frei von KI-Mängeln und Mini-Bugs ...“

    • Erschienen: März 2005
    • Details zum Test

    90 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Platin-Award“,„GameStar für besonderen Spielwitz“

    „Auch auf deutsch die Online-Referenz.“

    • Erschienen: Februar 2005
    • Details zum Test

    „herausragend“ (93% Mehrspieler-Spielspaß)

    Preis/Leistung: 92%

    „Auch die deutsche Version ist Spitzenklasse - und gefährlich!“

  • „gut“ (1,6)

    Platz 1 von 2

    „Einsteigerfreundliches Online-Rollenspiel mit grandioser Atmosphäre: Der neue Genre-König!“

    • Erschienen: Januar 2005
    • Details zum Test

    90 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Platin-Award“

    „Das beste Online-Rollenspiel bislang.“


    Info: Dieses Produkt wurde von GameStar in Ausgabe 5/2005 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Dezember 2004
    • Details zum Test

    „herausragend“ (93% Mehrspieler-Spielspaß)

    Preis/Leistung: 92%, „Gold“

    „Die Online-Rollenspiel-Offenbarung! Blizzard eben...“


    Info: Dieses Produkt wurde von PC Action in Ausgabe 4/2005 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Dezember 2004
    • Details zum Test

    94% Spielspaß

    „Gold-Award“

    „Pro: Schöne, vielfältige, monumentale Welt; Leicht zugänglich, kurzweiliger Spielablauf ...“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu World of Warcraft (für PC)

zu Blizzard WoW

  • World of Warcraft - [PC]
  • World of WarCraft von Blizzard Entertainment | Game | Zustand gut
  • World Of WarCraft + Erw. The Burning Crusade (PC/Mac, 2005, DVD-Box)

Kundenmeinungen (540) zu World of Warcraft (für PC)

4,4 Sterne

540 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
407 (75%)
4 Sterne
53 (10%)
3 Sterne
27 (5%)
2 Sterne
16 (3%)
1 Stern
43 (8%)

4,4 Sterne

520 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,7 Sterne

18 Meinungen bei eBay lesen

4,2 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von theskatman

    Am Anfang genial, dann immer... zäher

    • Vorteile: gutes Gameplay, Multiplayer-Modus, liebevoll gestaltete Welte, vielseitig
    • Geeignet für: Multiplayer/Online, Teenager, Erwachsene, Kinder
    • Ich bin: Häufiger Spieler
    Also, es ist genial gemacht wie das Spiel einen in die Welt hineinzieht. Aber desto länger man spielt, desto mehr wird es nur "75 Wildschweinaugen sammeln".

    Ja die Instanzen geben dem ganzen etwas pepp, aber generell muss man immer mehr und mehr Zeit investieren um überhaupt fortschritte zu machen.

    Prinzipiell genial, aber wenn man irgendwann nicht mehr spielt um Spaß zu haben sondern das ganze in eine Art Arbeit ausartet, sehe ich mich nach einer anderen Beschäftigung um...
    Antworten
  • von woody103

    Einfach genial!

    "Ich spiele nicht!" - sagte ich noch vor einem Monat zu meinem Schwager in spe, als dieser mir vorschlug, doch auch bei World of Warcraft einzusteigen und ihn bei seinen Quests zu unterstützen. Es war mir zu diesem Zeitpunkt unbegreiflich, wie man monatlich rund 17 Euro ausgeben kann, nur um dann als Schurke, Jäger, Krieger, Druide oder Zwerg durch die Gegend zu laufen und virtuelle Tiere oder andere Gegner abzuschlachten und so selbst seinen "Charakter" auf ein höheres Level zu bringen. Irgendwann war mein Widerstand gebrochen, ich ließ mir einen Testlink schicken und lud das Spiel runter. - Das Ganze hat trotz DSL-2000-Leitung stundenlang gedauert, ich musste den Rechner über Nacht laufen lassen. Ein klares Minus, was mich in der Meinung bestärkte, WoW sei eh nur Zeitverschwendung.

    Doch weit gefehlt: Das Warten lohnt sich! Das Spiel ist unheimlich liebevoll und detailliert gestaltet und man wird schnell süchtig danach, immer besser und stärker zu werden. Zudem macht es Spaß, sich mit anderen Spielern zu verbünden und gemeinsam Quests zu lösen. Nicht immer erfordern diese rohe Gewalt, manchmal ist auch Geschicklichkeit und Taktik vonnöten. Wenn man regelmäßig spielt, trifft man auch immer wieder auf "Bekannte", sodass es kein Problem sein dürfte, Hilfe zu finden, wenn man mal bei einer Quest nicht weiter weiß.

    Probiert es doch selbst mal aus: Die ersten 10 Tage sind ohne weitere Verpflichtungen kostenlos. Wenn man weiterspielen will, zahlt man Monat für Monat. Es ist übrigens kein Problem, einfach mal ne Weile auszusetzen: Der Account bleibt auf demselben Niveau bestehen.

    Vielleicht trifft man sich mal in Darnassus! ;-) Feîrefîz
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Blizzard World of Warcraft für PC

World of War­craft bald per iPhone-​Cli­ent spiel­bar?

Wenn das stimmt, was iphoneblog.de da aus den Untiefen der YouTube-Weiten hervorgeholt hat, könnten bald Millionen begeisterter World-of-Warcraft-Spieler den App Store von Apple stürmen. Sofern sie ein iPhone haben – denn laut besagtem Video hat das Unternehmen Volley einen WoW-Client für das Apple-Handy programmiert. Wie iphoneblog.de weiter berichtet, hatte die Firma bereits Juni 2008 angekündigt, die Welten von Second Life per WLAN oder 3G-Netz auf Mobilfunkgeräte zu streamen – nun also noch World of Warcraft?

Das Video ist in der Tat sehr glaubwürdig und wirkt nicht wie ein Fake. Dafür spricht auch die Partnerschaft von Volley zu Activision Blizzard, den Linden Labs und Codemasters. Gleichwohl kann ein wirklich gut gemachter Scherz derzeit nicht ausgeschlossen werden. Eins steht aber trotzdem schon fest: Wirklich nützlich wird der Client wohl leider eher nicht sein. Denn wie schon zahlreiche WoW-Spieler monieren ist die auch in dem Video erkennbare Spielgeschwindigkeit viel zu niedrig, um ernsthaft damit spielen zu können.

Dazu kommt, dass World of Warcraft auf einer PC-Platte nach Aussage weiterer Spieler gut und gerne seine 10 bis 20 Gigabyte Platz belegen kann. Wie sollte das mit einem WoW-Client auf dem iPhone realisiert werden? Ist der Speicher dann komplett mit WoW-Dateien gefüllt? Alleine das lässt noch Zweifel an der angeblichen iPhone-Umsetzung aufkommen. Aber vielleicht hat Volley ja auch einen Weg gefunden, wer weiß?

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu World of Warcraft (für PC)

Plattform PC
Genre MMO
Freigabe ab 12 Jahre
Spieleranzahl
  • Multiplayer
  • Online
Freeware fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 51546820

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: