DB 6 Delirio (68 kW) [06] Produktbild

Ø Befriedigend (2,8)

Tests (3)

Ø Teilnote 2,8

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Super­sport­ler
Mehr Daten zum Produkt

Bimota DB 6 Delirio (68 kW) [06] im Test der Fachmagazine

    • Mopped

    • Ausgabe: 11/2006
    • Erschienen: 10/2006

    ohne Endnote

    „Man muss nicht nur mächtig Fiber, sondern auch mächtig Kohle haben, um in dieses Delirium zu fallen. Hätte die DB6 jetzt noch ein Öhlins-Fahrwerk, könnte man sich glatt anstecken.“  Mehr Details

    • MO Motorrad Magazin

    • Ausgabe: 10/2006
    • Erschienen: 09/2006

    „gut“ (11 von 27 Punkten)

    „... Für rund 19000 Euro garantiert auch diese Bimota Exklusivität. Bescheidene 88 PS stören jedoch das elitäre Bild. Ähnlich schmerzhaft wie Preis-Leistung ist zudem die enge Sitzmulde.“  Mehr Details

    • MO Motorrad Magazin

    • Ausgabe: 7/2006
    • Erschienen: 06/2006

    ohne Endnote

    „So schön zum Fahren wie zum Angucken und mit viel Liebe zum Detail. Dass sie sich nicht jeder leisten kann, kann ja auch ein Vorteil sein...“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bimota DB 6 Delirio (68 kW) [06]

Typ Supersportler

Weitere Tests & Produktwissen

Bimota DB6 Delirio

MO Motorrad Magazin 10/2006 - Typisch italienisch sind nicht nur die Motorräder von Bimota, auch die Firmengeschichte ist es. Derzeit wird jedenfalls produziert. Neben dem sehnigen Sportmodell DB5 gibt es nun eine unverkleidete Version names DB6 Delirio. Auch der Exoten-Roadstar hat ein Herz von Ducati. …weiterlesen

90° Fieber

Mopped 11/2006 - Ein krass gestyltes Naked Bike wie die D86 Delirio kann nur im Fieberwahn entstanden sein. Steckt mopped sich an? …weiterlesen

Kunstvolle Motorräder

MO Motorrad Magazin 2/2006 - Eine richtige Überraschung ist das nicht. Zwei ganz heiße Anwärterinnen auf den besten ‚Platz im Wohnzimmer‘ kommen mal wieder aus Italien. Welche der beiden Schönheiten neben dem offenen Kamin zubringt, das lesen Sie hier.Testumfeld:Im Test waren zwei Design-Motorräder. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Bimota DB6 Delirio

MO Motorrad Magazin 7/2006 - Bimota bringt ein berauschendes Naked-Bike: so nutzerfreundlich, dass man damit pendeln könnte, touren oder auch mal einen Tag auf der Rennstrecke einlegen. Trotzdem ist es immer noch eine Bimota der alten Schule: teuer, detailverliebt und eine stahlgewordene persönliche Vision ihres Schöpfers. …weiterlesen

Edel & Stark

Mopped 1/2006 - Kann der italienische 1000er-Edel-Renner dem starken, japanischen 600er-Eisen das Kühlwasser reichen?Testumfeld:Im Test waren zwei Motorräder. Es wurden Kriterien wie Topspeed und Beschleunigung getestet, aber keine Gesamtnoten vergeben. …weiterlesen