Bayer Vital Ciatyl-Z 10/-25 mg Filmtabletten 1 Test

(Nervensystem-Medikament)

ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

(1)

o.ohne Note

Produktdaten:
Anwendungsgebiet: Schi­zo­phre­nie, Psy­cho­sen
Mehr Daten zum Produkt

Bayer Vital Ciatyl-Z 10/-25 mg Filmtabletten im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 04/2010
    • 110 Produkte im Test
    • Seiten: 60

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Psychosen und Schizophrenie. Mäßig stark wirkendes klassisches Neuroleptikum.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • ASPIRIN MIGRÄNE Brausetabletten 24 St

    ASPIRIN® Migrä. ne Brausetablette Wirkstoff: Acetylsalicylsä. ure 500mg pro Brausetablette Anwendungsgebiete: ,...

Kundenmeinung (1) zu Bayer Vital Ciatyl-Z 10/-25 mg Filmtabletten

1 Meinung (1 ohne Wertung)
Eigene Meinung verfassen
  • Ciatyl Z 10mg, Ausklinken mit Muskel und Gelenkschmerzen

    von Anonymika
    • Vorteile: mindert die Reizübertragung im Gehirn
    • Nachteile: mäßige Minderung der Reizübertragung im Gehirn

    Das oben genannte Medikament wirkt bei der ersten einnahme abregend bis einschläfernd. Bewegungsfähigkeit ist nur mäßig eingeschrenkt (wenn man will kann man aufstehen, man sollte aber liegenbleiben)! Nur nach dem Schlaf brauch man noch einen bis zwei weitere Ruhephasen bis das Gehirn und der Körper wieder voll funktionsfähig sind. Selber leide ich an Gelenkstarre und an Gelenkschmerzen, ähnlich wie bei einer Sehenscheidentzündung. Langes ruhiges Sitzen fast unmöglich....am besten den Rest den Tages einfach liegenbleiben und viel trinken, z.B Isothonische Getränke.

    (Diese Angaben sind nach der ersten Einnahme entstanden und sind auf Körper und Geist abgestimmt. Andere Beschwerden traten bei mir nicht auf!!! KEIN GEWÄHR)

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Bayer Vital Ciatyl-Z 10/-25 mg Filmtabletten

Anwendungsgebiet
  • Psychosen
  • Schizophrenie
Weitere Produktinformationen: Die Tabletten sind rezeptpflichtig.
Zusammensetzung pro 1 ml/1 g oder wie angegeben bzw. pro abgeteilte Einheit: Zuclopenthixol 10 mg bzw. 25 mg

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zuclopenthixol wirkt mäßig antipsychotisch und deutlich dämpfend. Die beruhigende Wirkung setzt erst innerhalb der ersten Behandlungswoche ein. Bewegungsstörungen kommen bei Langzeitbehandlung vor.
Neuroleptika mit starker antipsychotischer Wirkung sollen in hoher Dosierung nicht eingesetzt werden, wenn gleichzeitig eine depressive Störung besteht.

Weitere Tests & Produktwissen

Psychosen, Schizophrenien

Stiftung Warentest Online 4/2010 - Bei Haloperidol ist das sehr selten, bei Thioridazin kommt das etwas häufiger vor. Mit solchen Beschwerden sollten Sie sich unverzüglich an einen Arzt wenden. Hinweise Für Kinder unter 14 Jahren Kinder können entsprechend den Angaben der Hersteller mit Neuroleptika behandelt werden. Ciatyl-Z Tropfen, Decentan Tropfen, Fluanxol Tropfen, Melleril Lösung, Neurocil Tropfen, Prothazin Injektionslösung, Truxal Saft : Bedenken Sie, dass diese Mittel Alkohol enthalten. …weiterlesen