Gut (2,4)
22 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 7"
Pro­zes­sor-​Modell: Intel Cele­ron M 900Mhz
Arbeitsspei­cher (RAM): 0,5 GB
Mehr Daten zum Produkt

Asus Eee PC (4GB) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Plus: Wiegt unter 1000 Gramm und passt in die Jackentasche. Die vollständige deutsche Tastatur erlaubt flüssiges Tippen ...
    Minus: Monitor zeigt nur 800 mal 480 Pixel, so dass viele Internetseiten erst zurechtgeschoben werden müssen.“

    • Erschienen: April 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... ein weltweit einmaliges PC-Konzept und der Vorreiter einer neuen Generation von mobilen Internetgeräten, die dank eines geringen Gewichts hoch mobil und auch ohne Vorkenntnisse leicht zu bedienen sind.“

    • Erschienen: März 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Der Eee PC ist kein vollwertiges Notebook, aber ein preiswerter, robuster und kompakter Reisebegleiter.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Der Eee PC bietet wenige Sonderfunktionen. Im Grunde handelt es sich bei dem Gerät ja auch um ein verkleinertes Notebook, das mit Standardfunktionen aufwartet. ...“

    • Erschienen: März 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Einen günstigen und leichten Rechner, der ausreicht für Schreiben und Surfen, haben sich schon lange viele Anwender gewünscht. Der Asus Eee-PC rennt offene Türen ein - und die restliche PC-Branche beeilt sich, vom Gigahertz- und Multikern-Wahn auf Billig-PCs umzusatteln.“

    • Erschienen: März 2008
    • Details zum Test

    4 von 5 Punkten

    „... Das Gerät taugt eine ganze Menge. ... Störend ist, dass der Eee PC in seinen Einstellungen zwar einen Paketmanager anbietet, der aber keine individuelle Softwareauswahl erlaubt, wie man es von anderen Linux-Distributionen kennt. ...“

    • Erschienen: März 2008
    • Details zum Test

    Praxistest-Urteil: 4 von 5 Punkten

    „Pro: extrem günstiger Preis; sehr kompakt; gute Verarbeitung; umfangreiche Software-Ausstattung; zahlreiche wichtige Schnittstellen; gute Ausdauer.
    Contra: geringer Speicherplatz; kleinen, niedrig aufgelöstes Display.“

    • Erschienen: Februar 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Der EeePC ist in allererster Linie etwas für Technik-Fans, die sich dem Reiz neuartiger Produkte trotz kleinerer Einschränkungen nur schwer entziehen können. Bei dem Preis ist das verständlich. Ein echtes Notebook kann er allerdings nicht ersetzen. Viele Einsatzmöglichkeiten lassen Spar-Hardware und Mini-Tastatur einfach nicht zu. Daher scheint er eher als Erstrechner für Kinder geeignet. Doch auch wer viel unterwegs ist, nicht auf mobile Kommunikation verzichten möchte und bereit ist, Kompromisse bei Leistung, Hardware-Ausstattung und Handhabung einzugehen, findet im EeePC einen preiswerten, robusten und sehr kompakten Reisebegleiter. ...“

    • Erschienen: Januar 2008
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,4)

    „Plus: Kompakte, leicht; Sehr leise; Günstig.
    Minus: Kleines, etwas dunkles Display; Geringer Festplatten-Speicher.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... unschlagbar billig, dank Flash-Festplatte weitgehend unempfindlich gegen Stöße, umfangreiche und leicht bedienbare Software-Installation, aber recht dunkles Display, wenig Plattenplatz, eingeschränkter VGA-Ausgang ...“

    • Erschienen: Dezember 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Sehr leise; Sehr günstig.
    Minus: Kleines Display; Kleine Festplatte.“

    • Erschienen: Juli 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Tippen (von Buchstaben) geht gut;
    Minus: Sieht von außen wie eine Schminkdose aus.“

  • „gut“ (2,4)

    Preis/Leistung: „gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 3

    „Schnell, klein und einfach zu bedienen. Asus zeigt mit dem EeePC, wie Nettops aussehen sollten.“

    • Erschienen: März 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Dass der EeePC das ‚Gadget‘ der Stunde ist, überrascht nicht. Er ist der Erste seiner Art und bietet das, was viele User schon lange suchten - rudimentäre Mobilität zu einem Preis, den man sich leisten kann. ...“

    • Erschienen: Februar 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Dass vom 4-Gigabyte-Flash-Speicher nur 1,4 GB für Nutzerdaten bleiben, ist ein Manko, lässt sich aber über externe Laufwerke sowie den Einsatz von SD-Speicherkarten beheben. Die Lautsprecher sind basslos ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Guter Rat in Ausgabe 6/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Asus Eee PC (4GB)

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • ASUS ROG Strix Scar 17 G733QS-HG015T, 43,90 cm (17,3 Zoll),
  • Alcatel Plus 10 25,65 cm (10,1 Zoll) Windows 10 Tablet LTE 32 GB weiß NEU OVP

Datenblatt zu Asus Eee PC (4GB)

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook vorhanden
Display
Displaygröße 7"
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Celeron M 900Mhz
Basistakt 0,9 GHz
Grafik
Grafikchipsatz intégrée
Speicher
Festplattenkapazität (gesamt) 4 GB
Arbeitsspeicher (RAM) 0,5 GB
Ausstattung
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Subwoofer fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 920 g

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: