PIA Plus Produktbild
  • Gut 2,3
  • 9 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,3)
9 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Kos­ten­pflich­tig
Mehr Daten zum Produkt

Arcor PIA Plus im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,1)

    18 Produkte im Test

    Handhabung (45%): „befriedigend“ (3,1);
    Schutz (35%): „befriedigend“ (2,9);
    Transparenz (20%): „befriedigend“ (3,4).

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „... Das Web-Frontend ist übersichtlich gestaltet und lässt sich ohne langes Suchen bedienen. Ärgerlich ist die schlechte Implementation von IMAP. Zwar lassen sich eigene Ordner anlegen, jedoch keine Unterordner. ...“

  • connect-check: 4 von 5 Punkten

    14 Produkte im Test

    „Mobile Mail: 3 von 5 Punkten.
    Speicher: 3 von 5 Punkten.
    Unified Messaging: 4 von 5 Punkten.
    Sicherheit: 4 von 5 Punkten.
    Online-Fotospeicher: 4 von 5 Punkten.“

  • „befriedigend“ (3)

    Preis/Leistung: 2

    Platz 5 von 7

    „... Licht und Schatten sind bei Pia in gleichem Maße vertreten und so erhält das Angebot die Gesamtnote befriedigend.“

  • „gut“ (76 von 100 Punkten)

    Platz 3 von 7

    „Bietet mit den meisten Komfort für ein verhältnismäßig geringen Preis.“

  • „gut“ (80,5 von 100 Punkten)

    Platz 5 von 7

    „... Für einen Bezahldienst nicht mehr zeitgemäß ist der fehlende Virenschutz beim POP3-/SMTP-Zugang.“

  • „gut“

    6 Produkte im Test

    „Im Vergleich etwas zu wenig Leistung, dafür aber etwas günstiger.“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Arcor besticht mit großem Angebot und Top-Preis.“

  • „gut“ (80 von 100 Punkten)

    7 Produkte im Test

    „Arcor glänzt besonders im Bereich Unified Mesaging.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Arcor PIA Plus

Typ Kostenpflichtig

Weiterführende Informationen zum Thema Arcor PIA Plus können Sie direkt beim Hersteller unter arcor.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Profitipps - Austausch mit Anhang

PC Magazin 11/2010 - Vergessene Dateianhänge - der Klassiker beim E-Mail-Versand. In Outlook 2010 ist Schluss damit. Zudem erscheint das Programm dank vollständiger Ribbons, Quicktipps und neuer Suchfunktionen bedienerfreundlich. Im Beitrag steht, wie Sie sie nutzen und welche Zusatzprogramme wirklich helfen.PC Magazin (11/2010) erläutert in dieser Ausgabe acht Tipps für das Programm Outlook 2010. Unter anderem wird erklärt, wie man E-Mails schneller sortiert und wie man Dateianhänge nicht mehr vergisst. …weiterlesen

E-Mail? Aber sicher!

Business & IT 9/2010 - Elektronische Post ist praktisch und hat sich überall durchgesetzt. Von der neuen rechtsverbindlichen De-Mail profitieren vor allem Firmen.Auf 3 Seiten berichtet die Zeitschrift Business & IT (9/2010) über De-Mail. Es wird unter anderem erklärt, wie De-Mail funktioniert, wie es um die Sicherheit steht und ob die Deutsche Post eine Konkurrenz darstellt. …weiterlesen

Elektronischer Brief: „Post modern“

Finanztest 10/2010 - E-Postbrief und De-Mail sollen E-Mails rechtsverbindlich und vertraulich machen. Doch die neuen Dienste bergen noch Probleme.Finanztest (10/2010) erklärt in dieser Ausgabe den Dienst „E-Post“. Dieser Dienst wird von der Deutschen Post angeboten und soll E-Mails vertraulicher machen. Welche Probleme noch vorhanden sind und welche Anbieter es sonst noch gibt, erläutert dieser Ratgeber. …weiterlesen

Wundertüte

Computer Bild 12/2010 - Erst in ein paar Monaten wird’s eine neue Version von Microsofts Hotmail geben. COMPUTERBILD konnte das kostenlose E-Mail-Postfach schon jetzt unter die Lupe nehmen. …weiterlesen

E-Mails am Mac verschlüsseln

Macwelt 4/2014 - Für den Fall, dass Sie mehrere E-Mail-Adressen mit S/MIME nutzen wollen, können Sie diesen Schritt für jede der entsprechenden Mail-Adressen wiederholen. 2.2 Zertifikat laden Nach einigen Augenblicken sollte in Ihrem E-Mail-Postfach eine Bestätigungs-E-Mail eintrudeln Zunächst öffnen Sie die Bestätigungs-E-Mail von Comodo, dann wandert das entsprechende Mail-Zertifikat mit einem Klick auf "Click & Install Comodo E-Mail Cer tif icate" im For mat ".p7s" in Ihren "Downloads"-Ordner. …weiterlesen

E-Mail as a Service

Business & IT 6/2010 - E-Mails einfach und sicher: Das versprechen Anbieter von Hosted bzw. Managed Services. Wer die E-Mail-Sicherheit oder das komplette Mailsystem auslagert, muss sich weder um Viren und Würmer noch um die Ausfallsicherheit kümmern und spart dabei bares Geld. Warum also selber machen, wenn es andere besser können? …weiterlesen

Gratis-Post

c't 15/2009 - Kostenlose E-Mail-Konten gibt es an jeder Ecke. Diese bieten umfangreiche Leistungen, die Unterschiede sind jedoch groß. Wer den Anbieter wechseln will, kann in den meisten Fällen problemlos umziehen. Wir zeigen Ihnen, welcher E-Mail-Provider der richtige für Sie ist und wie Sie Ihr altes E-Mail-Konto und die gewohnten Adressen weiterhin nutzen können.Testumfeld:Im Test befanden sich acht kostenlose E-Mail-Dienste. Die Testkriterien waren Funktionsumfang und Sicherheit. Es wurden keine Gesamtnoten vergeben. …weiterlesen

Kostenloser Komfort

c't 15/2007 - Eine E-Mail-Adresse ist kostenlos zu haben, der Speicherplatz ist bei vielen Anbietern reichlich bemessen. Der Kunde muss bei der Nutzung solcher Angebote aber nicht nur allgegenwärtige Werbung in Kauf nehmen, sondern auch oft auf wichtige Funktionen verzichten, die zahlenden Kunden vorbehalten bleiben. Der E-Mail-Abruf am WLAN-Hotspot birgt bei einigen Angeboten ein erhebliches Sicherheitsrisiko.Testumfeld:Im Test befanden sich neun Freemail-Dienste. Die Bewertungskriterien waren Funktionsumfang, Bedienung und Sicherheit. Es wurden keine Gesamtnoten vergeben. …weiterlesen

Portofreie Sicherheitsrisiken

PC Praxis 3/2008 - Jeder DSL-Nutzer bekommt heute bei seinem Provider eine eigene E-Mail-Adresse mit Postfach und allen Schikanen. Dennoch stehen Freemailer hoch im Kurs, denn dort sind Sie dauerhaft erreichbar und können auch Postfächer unter falschem Namen anlegen. Wer die kostenlosen Dienste nutzt, sollte sich jedoch Gedanken um seine Sicherheit machen.Testumfeld:Im Test waren neun Freemail-Anbieter. Das Ergebnis: 3 x „gut“, 4 x "befriedigend und 2 x "ausreichend". Testkriterien waren Sicherheit, Features und Bedienung. …weiterlesen