Online-Apotheke Produktbild
Befriedigend (3,0)
4 Tests
Befriedigend (2,9)
138 Meinungen
Typ: Online-​Apo­theke
Mehr Daten zum Produkt

apo-rot Online-Apotheke im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,1)

    Platz 10 von 17

    Fachliche Qualität (65%): „befriedigend“ (3,2);
    Service (20%): „befriedigend“ (2,8);
    Website (15%): „ausreichend“ (3,6);
    Mängel in den AGB (0%): „sehr gering“.

  • 67,3%

    Platz 5 von 17

    Serviceanalyse (50%): 39,9%;
    Preistest (50%): 94,7%.

  • „ausreichend“ (3,6)

    Platz 5 von 23

    Fachliche Qualität (50%): „ausreichend“ (3,6);
    Service (30%): „befriedigend“ (3,4);
    Website (20%): „befriedigend“ (3,2);
    Mängel in den AGB (0%): „gering“.

Kundenmeinungen (138) zu apo-rot Online-Apotheke

3,1 Sterne

138 Meinungen (21 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
51 (37%)
4 Sterne
12 (9%)
3 Sterne
3 (2%)
2 Sterne
6 (4%)
1 Stern
45 (33%)
  • Bestellung wurde storniert

    24.06.2020 von Wooly123

    Gestern habe ich bei Apo-rot eine Bestellung aufgegeben. Laut Homepage war der Artikel lieferbar. Heute habe ich eine E-Mail erhalten, in der mir Apo-rot mitteilte, dass der Artikel auf unbestimmte Zeit leider nicht lieferbar sei. Offenbar werden Artikel angeboten und als lieferbar angezeigt, die gar nicht auf Lager sind.

    Antworten
  • einmal Apo-Rot und nie wieder

    von bambola 1FW

    am 04.12. habe ich die Bestellung(Nasanita)aufgegeben. Da war sie auch als lieferbar markiert. Der Bestellstatus ist immer noch "Auftrag in Bearbeitung"
    Infos von Apo-Rot kommen nicht von alleine, da muss man schon selber tätig werden. Dann erfährt man, dass der Artikel im Moment nicht lieferbar ist. Inzwischen ist ist er lieferbar, aber geliefert wird immer noch nicht. Heute ist der 12.12. Einmal Apo-Rot und nie wieder. Mein Geld(über paypal)
    das haben die schon längst. Vermutlich tut denen das Angebot leid(war wirklich sehr gut) Vielleicht will Apo-Rot das aussitzen damit man den Auftrag zurücknimmt.
    Beurteilung bei Apo-Rot: Obwohl ich keinen Stern angeklickt habe leuchten alle fünf gelb.
    Werden da Beurteilungen auch noch manipuliert?

    Antworten
  • Schlechteste Online Apotheke

    von Thomann

    Lieferzeiten oft bis zu 14 Tage. Wenn man 4 bis 5 Artikel bestellt, fehlen Apo Roth immer einige davon wo eine Wartezeit von 5 Tagen angegeben ist.
    Ist kein Einzelfall, habe schon sehr oft bestellt, wird aber diesmal die letzte sein. Meine Bestellung vom 26.10.2019 ist bis heute nicht eingetroffen und auch keine Nachricht das das Paket unterwegs ist.

    Antworten
  • Weitere 135 Meinungen zu apo-rot Online-Apotheke ansehen
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu apo-rot Online-Apotheke

Typ Online-Apotheke

Weiterführende Informationen zum Thema apo-rot Versandapotheke können Sie direkt beim Hersteller unter apo-rot.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Bittere Pillen

Stiftung Warentest 5/2010 - Euroapo24 bot nur vier der sieben Medikamente kontinuierlich zum gleichen Preis an, DocMorris, bodyguardapotheke und zur Rose drei. Besonders häufig änderten sich bei juvalis die Preise. Dieser Versender erreichte zwar beim Preis-Check dreimal die Discountspitze (siehe Tabelle) – aber nicht an allen drei überprüften Terminen. Tipp: Verlassen Sie sich nicht allein auf die Preise der Versandapotheken. Vergleichen Sie auch die Preise vor Ort. …weiterlesen

„Einkaufswagen?“ - Haushaltselektro

Computer Bild 25/2009 - Drohen beim Einkauf böse Überraschungen? Ja, das fängt in vielen Fällen schon bei den Kosten an. Preissuchmaschi nen zeigen zuerst die Shops mit den günstigsten Produktpreisen an. Unberücksichtigt bleiben dabei: n Versandkosten, n Gebühren, etwa für die vom Käufer bevorzugte Zahlungart und n Abweichungen zwischen angegebenem und tatsächlichem Preis. Praktische Tipps zur Preissuche stehen im Kasten rechts. Worauf muss ich beim Einkaufen im Internet achten? …weiterlesen

Einkaufen im Internet: „Bald ist Weihnachtsabend da“

Finanztest 12/2005 - Bei Unterhaltungselektronik können das schon mal 15 Euro sein. Drei bis sechs Tage Lieferzeit Mit dem Internet verbinden Nutzer oft Schnelligkeit. Denn viele Händler werben mit „sofort lieferbar“ oder „versandfertig in 24 Stunden“. Das heißt aber nicht, dass die Ware so schnell auf den Weg geht. Ein Test von Onlinehändlern für Unterhaltungselektronik ergab eine durchschnittliche Wartezeit von bis zu sechs Werktagen. Im schnellsten Fall kam die Ware innerhalb von drei Tagen. …weiterlesen

Mit Risiken und Nebenwirkungen

Stiftung Warentest 5/2014 - Apotheken: Eher schlecht als recht beraten die Apotheken im Test die Kunden. Nur 8 der 38 geprüften Versand- und Vor-Ort-Apotheken schneiden gut ab.Testumfeld:Es wurden 21 Vor-Ort-Apotheken aus sechs Städten im Raum Dresden, Frankfurt (Main) und Hannover sowie 17 Versandapotheken im Internet getestet. Die Testurteile bei den Vor-Ort-Apotheken lauteten 4 x „gut“, 12 x „befriedigend“ und 5 x „ausreichend“. Die Versandapotheken wurden mit Noten von „gut“ bis „mangelhaft“ bewertet. Prüfkriterien für alle Apotheken waren Fachliche Qualität und Service. Bei den Versandapotheken wurden zusätzlich die Website sowie Mängel in den AGB beurteilt. Bei einem „Ausreichend“ oder „Mangelhaft“ im Testkriterium Fachliche Qualität konnte das Testurteil maximal eine halbe Note besser sein. Deutliche Mängel in den AGB führten zur Abwertung des Gesamturteils um eine halbe Note. Des Weiteren steht im PDF ein zweiseitiger Artikel mit einem Preisvergleich dreier rezeptfrei erworbener Medikamente aus Vor-Ort- und Online-Versandapotheken sowie ein zweiseitiges Adressverzeichnis zur Verfügung. …weiterlesen