Typhoon MyGuide 7000 XL Produktbild
Gut (2,2)
5 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Palm­top / Win­dows PDA / Pocket PC
Mehr Daten zum Produkt

Anubis Typhoon MyGuide 7000 XL im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (384 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 5 von 7

    „... Weniger erfreulich sind die fehlenden Wireless-Schnittstellen, die viele Nutzer im Business-Alltag vermissen werden. Dagegen kann die eingebaute GPS-Antenne mit modernem SiRF-III-Chipsatz überzeugen. ...“

    • Erschienen: November 2005
    • Details zum Test

    „gut“

    „Plus: GPS-Antenne fest eingebaut; Hervorragender Lautsprecher; TMC nachrüstbar per GNS-Kabel.
    Minus: Autohalterung sehr umständlich; Kein Bluetooth oder WLAN.“

    • Erschienen: Oktober 2005
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,85)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Komplettpaket für Europa mit kleinen Schwächen beim GPS-Empfang.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Typhoon liefert sein Spitzenmodell, den 7000XL, mit Falk Europa Kartenmaterial und einer 512 MB SD-Karte, auf der bereits die wichtigsten Länder vorinstalliert sind.“

  • „gut“ (377 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 3 von 8

    „Platz für den besten reinen Navi-Organizer in diesem Vergleich: PDA und Navi-Software sind für sich genommen jeweils nur durchschnittlich, in Kombination dank tollem Zubehör aber vorne dabei.“

Kundenmeinungen (2) zu Anubis Typhoon MyGuide 7000 XL

4,7 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,7 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Top Gerät für alles mit schnellem SIRF III Chipsatz

    von Benutzer

    für alles zu gebrauchen, absolut zuverlässig, robost, komplette Seekarten der Ostsee aus Speicherkarte inkl. Plotter. sehr empfehlenswert da es kein schnelleres GPS ohne Antenne gibt, 3D Ansicht mit Tom Tom, selbst programmierte softkeys, Umaschaltbares Display, Liefreung mit allem Zubehör inkl. Hochwertige Befestigung, einziges Manko keine interne Batterie, so das nach Enleerung des Akkus alle Daten wie Adressen, Termine und teilweise Software fehlen, sonst wäre es Perfekt, da es windows mobile unterstützt.

    Antworten
  • Falk S 100 = Typhoon 7000 XL

    von Benutzer

    Seit April 2007 benutze ich fast täglich den Falk S100 mit großem Erfolg. Fahrad fahren Wandern in Deutschland, Österreich,Südtirol mit den Interaktiven Kartenmaterial von MagicMaps. Bei allen Navigatoren, die in ihren Beschreibungen Fussgänger, Fahrrad anbieten ist kein vergleich mit dem Falk S 100. Gleichzeitig habe ich auch einen Navigator fürs Auto.

    SD-Carte wechsel und schon geht es ab.

    Ich habe mich über 2 Jahre belesen, ausprobiert und dann gekauft.

    Ich bin gerne bereit nähere Auskunft zu geben.

    Vergessen Sie alle anderen angepriesenen Navis für Radfahren und Wandern. Es gibt nichts besseres. Dafür geeignet sind auch die Falk E 30 und E 60.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Anubis Typhoon MyGuide 7000 XL

Typ Palmtop / Windows PDA / Pocket PC

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Fujitsu-Siemens Pocket Loox N500PalmOne TX HandheldPalm Z 22 HandheldFujitsu-Siemens Pocket Loox C550Asus P526HP iPaq 114o2 XDA Orbit 2iRiver D1000