Agre / Abac Druckluft-Meißelhammer 1 Test

Sehr gut (1,2)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...

Agre / Abac Druckluft-Meißelhammer im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2003
    • Details zum Test

    1,2; Oberklasse

    „Plus: geringes Gewicht; einfache Anwendung; hohe Lebensdauer.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Agre / Abac Druckluft-Meißelhammer

Weiterführende Informationen zum Thema Agre / Abac Agre/Abac DruckluftMeißelhammer können Sie direkt beim Hersteller unter agre.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Von zart bis hart

Professional Tools - Dass Hitachi im Bereich schwerer Bohrund Meißelhämmer "gut unterwegs" ist, ist nichts Neues. Wir hatten schon einige Geräte im Test, jedes konnte uns überzeugen. Mit dem neuen H45MEY haben die Japaner mit deutschem Sitz in Willich am Niederrhein aber noch mal einen deutlichen Schritt nach vorn gemacht. Hier hat man alles zusammengefügt, was die Technik aktuell hergibt. Das fängt beim bürstenlosen Motor an und setzt sich über eine vierstuige elektronische Schlagstärken-Einstellung fort. …weiterlesen

Oberklasse!

Heimwerker Praxis - Die Anschlussleitung ist mit 3 Metern Länge gerade lang genug, um freies Arbeiten zu ermöglichen. 3,4 Kilogramm Eigengewicht der Maschine sind schon beachtlich. Bohren und meißeln Die Hauptanwendung ist Bohren in Beton, und die beherrscht diese Maschine gut. …weiterlesen

Saugschlagbohrer

Heimwerker Praxis - Andernfalls wird der Filter angekippt und deckt das Bohrloch nicht mehr vollständig ab. Die Saugwirkung lässt so mit wachsendem Abstand rapide nach. Bei richtiger Anwendung wird der anfallende Bohrstaub nahezu vollständig aufgenommen, und das Wohnzimmer bleibt sauber. Bitte auch immer an das rechtzeitige Entleeren des Sammelbehälters denken. Die Filtereinlage kann zum Reinigen oder Austausch einfach entnommen werden In den Betriebsschalter ist die Drehzahlregelung integriert. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf