AD 250 (16,3 kW) Produktbild
ohne Note
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...

Adiva AD 250 (16,3 kW) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Rund 300 Exemplare des inzwischen auch mit einem schwächeren 125er Motor angebotenen Rollers sollen im kommenden Jahr in Deutschland verkauft werden - wobei auch Anwendungen im Bereich von Feuerwehr oder Sanitätsdienst angedacht sind. Dem kommt natürlich der mit 90 Litern - gemessen bei ausgeklapptem Dach - recht großzügig dimensionierte Kofferraum entgegen.“

    • Erschienen: Januar 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: ausgezeichneter Wind- und Wetterschutz; umfangreicher Stauraum; laufruhiger, kräftiger Motor; wirksames Integralbremssystem.
    Minus: hohe Seitenwindempfindlichkeit; hoher Spritverbrauch ...“

Weitere Tests & Produktwissen

Ein Zimmer, Küche, Diele, Dach

MOTORETTA - Ausladende Dimensionen und sogar ein Dach über dem Kopf sind die augenfälligen Merkmale des Adiva AD 250. Die Neuauflage des ehemaligen Benelli-Rollers muss sich die gleichen Fragen stellen lassen: Welche Vorteile bietet die Konstruktion und was steckt unter der schicken Hülle? …weiterlesen

Adiva AD 250

bikersjournal.de - Hossa, was haben wir uns alle nach dem legendären C1 von BMW umgeschaut. Nun ist sie da. Die überdachte Alternative aus Italien oder das Ding zum Rein- und Rausschauen. …weiterlesen