Funktionsunterhosen

(270)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Beliebt
  • Icebreaker (18)
  • Falke (16)
  • Odlo (16)
  • X-Bionic (13)
  • Craft (12)
  • Löffler (12)
  • Vaude (11)
  • Ortovox (8)
  • Skins (7)
  • Funktionsunterhemd (112)
  • Sport-Panty (3)
  • Bergsteigen (17)
  • Klettern (5)
  • Laufen (5)
  • Motorradfahren (14)
  • Fahrradfahren (3)
  • Wandern (12)
  • Wintersport (18)

Ratgeber zu Funktionsunterhosen

Unterste Schicht für Sport und Outdoor-Aktivitäten

Funktionsunterhosen DameWer regelmäßig Sport treibt oder ambitionierte Wanderungen und Trekking-Touren unternimmt, sollte über den Erwerb von Funktionswäsche nachdenken, um sich vor Unterkühlung zu schützen und stets ein angenehmes, trockenes Klima am Körper zu haben. Als unterste Schicht, also Base-Layer, werden Funktionsunterhosen sowohl von Damen als auch von Herren getragen. Je nach Sportart oder Outdoor-Aktivität können entweder lange oder kurze Funktionsunterhosen verwendet werden. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig. Während beim Wintersport natürlich vor allem lange Unterhosen getragen werden, sehen sich Fahrradfahrer sowie Läuferinnen und Läufer gern bei kurzen Unterhosen um. Auch das Material spielt eine große Rolle bei der Wahl der richtigen Funktionsunterwäsche. So sollte man vor dem Kauf einer Funktionsunterhose über die verschiedenen Modelle, Materialien und Eigenschaften Bescheid wissen.

Herren-Funktionsunterhose

Materialien und Eigenschaften von Funktionsunterhosen

Die beiden am häufigsten verarbeiteten Materialien bei Funktionsunterhosen sind Kunstfaser oder Merinowolle. Beide haben ihre Vor- und Nachteile und eignen sich daher für unterschiedliche Aktivitäten. Wer besonders schweißtreibende Aktionen durchführt, sollte zu einer Unterhose aus Kunstfaser greifen. Dieses Material zeichnet sich durch extrem hohe Atmungsaktivität aus und es trocknet schnell. So herrscht auch bei anstrengendem Laufsport oder schnellen Radtouren ein trockenes Klima zwischen Körper und Kleidungsstück. Vor allem beim Fahrradfahren sowie beim Jogging sind eine eng anliegende Passform und hohe Flexibilität wichtig. Aus diesem Grund sind Kunstfaser-Unterhosen oft mit einem Elasthananteil versehen und gewährleisten dadurch optimale Bewegungsfreiheit. Der Nachteil von synthetischen Materialien ist, dass sich bei längerer Nutzung schnell ein unangenehmer Geruch bildet. Nun wird Unterwäsche aus hygienischen Gründen wohl in den meisten Fällen recht häufig gewechselt. Dennoch ist dieser Aspekt auch bei Funktionsunterhosen nicht zu unterschätzen. Merinowolle zum Beispiel punktet ebenfalls mit guter Atmungsaktivität, fängt jedoch nicht so schnell an unangenehm zu riechen. So bieten sich Funktionsunterhosen aus Merinowolle vor allem für anstrengende Outdoor-Aktivitäten an, bei denen man den ganzen Tag oder sogar mehrtägig unterwegs ist. Ein weiterer Vorteil der Naturfaser vom Merinoschaf ist ihre Vielseitigkeit. Durch ihre gute Isolationsfähigkeit kann Merinowolle sowohl vor Kälte als auch vor Hitze schützen. Sie glänzt also als Base-Layer beim Skifahren, Snowboarding oder Wanderungen in der kühlen Jahreszeit, kann aber auch bei sportlichen Aktivitäten in warmen Gefilden verwendet werden. Merino-Unterwäsche ist im Vergleich zu Kunstfaser-Unterwäsche allerdings meist sehr teuer. Auf Grund der zahlreichen Vorteile sollten anspruchsvolle Outdoor-Enthusiasten aber trotzdem über den Kauf von Funktionsunterhosen aus Merinowolle nachdenken. Wenn schnelles Trocknen im Vordergrund steht, sind die Kunstfaserprodukte immer noch im Vorteil.

Autor: Kai

Produktwissen und weitere Tests zu Funktions-Unterhosen

Trekking Comfort outdoor 7/2013 - Im Check befand sich eine Funktionsunterwäsche, die jedoch nicht benotet wurde.

Vaude Seamless Light outdoor 7/2012 - Mit einer leichten und zudem unter ökologischen Kriterien (BlueSign) hergestellten Funktionsunterwäsche kann Vaude aufwarten. Wie sich die Bekleidung in der Praxis schlägt, wollte outdoor herausfinden. Eine Benotung des Produkts erfolgte nicht.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Funktions-Unterhosen.