Asics Frühjahrs-Kollektion 2010Das Sportartikelunternehmen Asics bringt Anfang 2010 die neue Kollektion auf den Markt. Diese besteht aus dem Material Advansa Thermo°Cool Eco, das dem Sportler durch seine besonderen Thermo-Eigenschaften einen besonderen Komfort bieten soll.

Für diesen Klimakomfort ist Asics eine Kooperation mit dem Hersteller Advansa eingegangen, der das Material ThermoCool erfunden hat. Asics verwendet dieses in einem Materialmix, weil es die Körpertemperatur des Sportlers regulieren kann. Die Kleidung ermöglicht laut Hersteller eine sehr gute Verdunstungskühlung, so soll der Körper trotz schweißtreibender Aktivitäten trocken und kühl bleiben. Da der Körper aber wiederum nicht auskühlen darf, hat das Material Thermopuffer-Eigenschaften, die den Körper warm halten, wenn die Temperaturen sinken. So kann laut Hersteller die Körpertemperatur reguliert werden. Dabei ist es egal, ob der Sportler aktiv ist oder pausiert, die die Temperatur bewegt sich stets in einem für den Sportler angenehmen Bereich.

Dass die Kleidungsstücke der neuen Kollektion aus einer ökologischen Version des Materials Thermo Cool besteht, ist ein weiterer Vorteil. Das gibt nicht nur ein besseres Gefühl auf der Haut, sondern auch ein gutes ökologisches Gewissen.

Mehr über das Material Thermo°Cool erfährt man auf der Website thermocool.net.

Autor: Judith-H.