Softshells im Test Die kalte Jahreszeit bricht an, nun sollte man sich bei Outdoor-Aktivitäten wieder adäquat kleiden. Deshalb testete das Magazin ''Allmountain''  in seiner aktuellen Ausgabe acht Softshelljacken und -hosen und sagt, mit welchen Kombinationen man gut durch den Herbst kommt. Vertreten waren Modelle mit und ohne Membran, insgesamt vier konnten die Tester soweit überzeugen, dass sie zum Favoriten gekürt wurden.

Im Test vertreten waren Modelle mit und ohne Membran, wobei die Modelle mit Membran generell wärmer halten und nicht nur wasserabweisend, sondern teilweise sogar wasserdicht sind. Ob man Jacke und Hose mit oder ohne Membran wählt, hängt natürlich vom jeweiligen Einsatz ab, jetzt, im Herbst, wo das Wetter zunehmend unwirtlich wird, bieten Softshelljecken und -hosen mit Membran einen sicheren Schutz. So waren auch drei der vier von den Testern als Favoriten gekürten Jacken und Hosen mit einer Membran versehen, unter anderem das Norrona Svalbard Flex TM1 Jacket und die passende Hose Svalbard Flex TM1 Pant. Jacke wie Hose eignen sich laut Test für die stilbewusste Frau, doch auch dem Wetterschutz werden die beiden Kleidungsstücke gerecht. Die Jacke hat einen hohen, regulierbaren Kragen und ein Fleece-Innenfutter. Für ein angenehmes Klima sorgen die Belüftungsreißverschlüsse am Arm. Die Hose ist durch Klettverschlüsse in der Weite regulierbar. Auch das Bein kann angepasst werden. Insgesamt ist die Norrona eine laut Test sehr gemütliche Hose. Die Kombi eignet sich besonders gut für den Bergsport. Bestens zum Klettern geeignet sind das Salewa Darban WS M Jacket und die dazugehörige Terminal DST M Pant. Auch diese sind mit einer Membran versehen. Die Jacke hat eine leicht angeraute Innenseite, was sich positiv auf den Tragekomfort ausübt. In schweißtreibenden Situationen sorgen die zwei Ventilationsöffnungen für Kühlung. Die Hose bietet durch ihr bi-elastisches Material einen perfekten Sitz.

Doch auch eine Kombination ohne Membran konnte die Tester überzeugen, das Mammut Laser Jacket Men und die Base-Jump Pants Men. Die Jacke verfügt über eine Kapuze, die angeschnitten und verstellbar ist. Sie ist durch das Material NanoSphere schmutz- und wasserabweisend. Sie ist laut Test in Sommer und Winter gut tragbar.

Den kompletten Testbericht lesen Sie in der ''Allmountain''.

Autor: Judith-H.