Viva Bikes Fahrräder

5
  • Fahrrad im Test: Bellissimo (Modell 2012) von Viva Bikes, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Viva Bikes Bellissimo (Modell 2012)

    Eingangrad / Fixie, Citybike; Rahmenmaterial: Stahl

  • Fahrrad im Test: Wire von Viva Bikes, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    Viva Bikes Wire

    Citybike; Keine Federung; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: Juliett von Viva Bikes, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Viva Bikes Juliett

    Citybike; Rahmenmaterial: Stahl

  • Fahrrad im Test: Mille Miglia von Viva Bikes, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Viva Bikes Mille Miglia

    Trekkingrad; Keine Federung

  • Fahrrad im Test: Pista 4 von Viva Bikes, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Viva Bikes Pista 4

    Trekkingrad; Keine Federung

Tests

    • Ausgabe: 5
      Erschienen: 04/2011
      Seiten: 10

      Test 6 Stadträder für jeden Geschmack: ...

      Schick in die Stadt

      ... mal auffällig flippig oder elegant, mal nützlich, edel, innovativ. Testumfeld: Es wurden sechs City-Fahrräder getestet.  weiterlesen

    • Ausgabe: 6
      Erschienen: 05/2012

      City-Bikes

      Schöner Biken

      Singlespeed-Räder, trendige City-Bikes und die neuen ‚Townies‘: Hier sind acht neue Hingucker fürs lässige Cruisen durch Stadt und Land. Testumfeld: Die Zeitschrift FIT FOR FUN hat acht Fahrräder getestet. Sie erhielten keine Benotungen. Näher beleuchtet wurden die Kriterien Style, Sportlich, Gemütlich sowie Preis/Leistung.  weiterlesen

    • Ausgabe: 9-10/2009
      Erschienen: 08/2009
      Seiten: 19

      Radexoten

      Testbericht über 10 Viva Bikes Fahrräder

      Diesmal im Test: Zehn außergewöhnlich faszinierende Räder. Für spezielle Ansprüche gemacht. Von engagierten Tüftlern, die an Konzepten feilen, die Radfahren noch attraktiver machen sollen - auch um die Basis der ‚Umweltschoner‘ zu stärken. Wir haben sie mit Freude ausprobiert. Testumfeld: Im Test waren zehn Fahrräder mit Bewertungen von „überragend“ bis „befriedigend“.  weiterlesen

Produktwissen und weitere Tests zu Viva Bikes Bikes

  • Wie grün geht es denn?
    aktiv Radfahren 6/2013 (Juni) Fahrräder gelten als sehr umweltfreundliche Transportmittel – dennoch verbraucht ihre Fertigung Energie und Rohstoffe. In unserer neuen Öko-Serie sehen wir uns noch grünere Alternativen an.Umweltfreundliche Transportmittel erfreuen sich auch im Fahrradbereich immer größerer Beliebtheit. Aus diesem Grund hat die Zeitschrift aktiv Radfahren (6/2013) drei Konzepte vorgestellt, die auf den ersten Blick etwas ungewöhnlich wirken: Fahrräder mit Bambus-Rahmen? Wood-Bikes? Ein Rad aus Pappe? Ob und wie das funktioniert, erfährt man auf diesen 6 Seiten.
  • LOKALE Spezialitäten
    bikesport E-MTB 9-10/2012 Warum in die Ferne schweifen - zuhause ist's doch immer noch am schönsten. Vor allem, wenn man erstklassige Singletrails direkt vor der städtischen Haustüre hat. Lokale Helden stellen in bikesport ihr Revier vor.
  • 3, 2, 1 - Polo!
    RennRad 3/2012 Schweißtreibend, rasant und nicht immer ganz ungefährlich – Bikepolo ist extrem… Eine Trendsportart erobert Deutschlands Städte.In diesem Artikel der Zeitschrift RennRad (3/2012) wird auf sechs Seiten der Trendsport Bikepolo vorgestellt.
  • Der Fahrradflüsterer
    RennRad 11-12/2011 Insider sagen, er sei ‚der König von Europas Fahrradszene‘: Thai Do sammelt Fahrräder. Die Sammlung kann Markenfans schlaflose Nächte bereiten. Sieben Räder stellen wir vor, vom Klassiker bis zum Profirad. Käuflich die wenigsten. Do erklärt, was man wie bekommt.
  • Kult-Manöver
    bikesport E-MTB 5-6/2012 (Mai/Juni) Im Bunny Hop wie Danny McAskill über eine Parkbank hüpfen? Wohl eher nicht. Aber in abgespeckter Form ist dieses klassische Fahrmanöver absolut tourentauglich.
  • Durch den Veloweg-Dschungel
    velojournal 6/2011 Politiker von links bis rechts fordern vermehrt getrennte Velowege. Dies kommt einer Abkehr von der bisherigen Politik gleich. Wie sieht es aber in der Planung aus? Und was sagen Fachleute zu diesen Forderungen und zu dieser Entwicklung?
  • Was nicht passt ...
    RennRad 8/2011 ... wird passend gemacht. Zugegeben, das Duo auf der rechte Seite kann auch RennRad nur schwer glücklich machen. Falls Sie aber das Gefühl haben, Sie sitzen nicht richtig auf Ihrem Rennrad, sollte unsere Anleitung aber weiterhelfen können.
  • Procycling 4/2014 Das ist dann aber auch schon alles, was am 4.000-Euro-Cube nicht gefällt - was das Verhältnis von Preis und Leistung angeht, ist hier kaum eine Steigerung möglich. Fondriest TF2 1.0 Italiener ohne Schnörkel Vom limettengrünen Legnano-Stahlrad, auf dem Maurizio Fondriest 1988 Weltmeister wurde, ist das TF2 wirklich mehr als ein Vierteljahrhundert entfernt.
  • aktiv Radfahren 5/2014 Die individuell einstellbare Federung macht den Transporter gar zur Sänfte. Wer Kinder statt Waren transportiert, baut den schlichten, praktischen Sitz ein. Die Kleinen genießen dann den Fahrtwind genauso wie die Großen. Yuba Boda Boda Mit Leichtigkeit Boda Boda - Der Name leitet sich passenderweise vom typischen ostafrikanischen Fahrradtaxi ab. Dass die Marke Yuba solche praktischen Anleihen nimmt, verwundert dabei nicht.
  • World of MTB 5/2014 Ein konisches Steuerrohr und die PM Bremsaufnahme folgen modernen Trends. Die weiteren Anbaustandards sind klassisch ausgeführt. Auf dem Trail Kurz und knapp: Das Corratec ist der Uphill-Killer und Vortriebskünstler - das Bike drängt regelrecht nach vorne. Die Sitzposition fällt sportlich aus, und auch das Cockpit ist tendenziell tief, was gut ins Gesamtbild des Racers passt. Kletterpartien sind aufgrund der frontlastigen Sitzposition und der leichten Übersetzung leichtfüßig zu meistern.
  • aktiv Radfahren 1-2/2014 Die Hände liegen locker auf den ergonomischen Griffen. Mit leichter Drehung am Griff agiert die Nabenschaltung. Federgabel und Federstütze halten sehr gut Schläge ab. Gemeinsam verzögert die Bremsanlage sehr sicher. Die Lichtanlage (vorn: Standlicht!) überzeugt. KETTLER Julia BallOON Was für ein Rad! Kettler bringt mit dem Julia Balloon eines der schönsten Stadträder 2014 - das schon beim Ansehen für gute Laune sorgt.
  • aktiv Radfahren 11-12/2013 (November/Dezember) Kein Wunder, dass es an der Verkaufsfront zum Kassenschlager wurde: Das Rad wirkt auf Anhieb elegant wie ein Stahlrad, ist optisch aufgeräumt, seine ergonomischen Griffe laden zum Anfassen ein. Dass es nur 15,5 Kilogramm wiegt, überzeugte diejenigen, die für sich ein leichtes Stadtrad suchten, das gleichzeitig mit einer für die Stadt sehr sinnigen Vollausstattung glänzt.
  • So machen Sie Ihr Rad ... schöner!
    aktiv Radfahren 9-10/2010 Sie benötigen ein neues Rad oder wollen Ihr altes aufrüsten? In unserer Serie ‚So machen Sie Ihr Rad ...‘ zeigen wir Ihnen wie Sie Ihren Speichenflitzer leichter, ergonomischer – und diesmal: schöner machen.aktiv Radfahren gibt in Ausgabe 9-10/2010 auf vier Seiten Ratschläge zur optischen Aufwertung von Fahrrädern.
  • Tag am Meer
    bike 3/2009 Gegenwind, Sandstürme und landschaftliche Einöde - ist das reizvoll? Scheinbar, denn jährlich lockt das Strandrennen Egmond-Pier-egmond tausende Biker an den Start.Auf fünf Seiten berichtet die Zeitschrift bike (3/2009) vom Strandrennen Egmond-Pier-Egmond in den Niederlanden.
  • Zurück in die Zukunft
    aktiv Radfahren 7-8/2008 Was kaum einer weiß: Die Traditionsmarke Hercules aus Nürnberg baute schon lange, bevor andere auf das Boom-Thema Elektrorad aufsprangen, Elektrofahrzeuge - seit dem Jahr 1889!aktiv Radfahren berichtet in der Ausgabe 7-8/2008 von der Fahrrad-Traditionsmarke Herkules, die schon seit fast 120 Jahren an der Entwicklung von Elektrofahrrädern arbeitet.
  • Powerfrau im Handbike
    RennRad 11-12/2007 Die Doppelweltmeisterin der Handicap-Weltmeisterschaft von Bordeaux ist eine echte Powerfrau, die sich schon immer ‚durchbiss‘. Andrea Eskau im Porträt …Rennrad stellt in Ausgabe 11-12/2007 die erfolgreiche Handicap-Doppelweltmeisterin Andrea Eskau vor. Auf drei Seite erfahren Sie viel interessante Informationen über die Powerfrau.
  • Nordisch by Nature
    plugged 6/2008 Ökologisch korrekt, bildschön und mit ausgefeilter Technik. Viva Bikes aus Dänemark setzt Akzente im Fahrradmarkt.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Viva Bikes Bicycles.