SE Bikes Fahrräder

5
  • Fahrrad im Test: Quadangle Freestyle 24 (Modell 2016) von SE Bikes, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    SE Bikes Quadangle Freestyle 24 (Modell 2016)

    Gewicht: 13,65 kg

  • Fahrrad im Test: Lager (Modell 2013) von SE Bikes, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    SE Bikes Lager (Modell 2013)

    Eingangrad / Fixie; Gewicht: 12,06 kg; Rahmenmaterial: Stahl

  • Fahrrad im Test: Lager von SE Bikes, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    SE Bikes Lager

    Urban Bike, Citybike; Keine Federung

  • Fahrrad im Test: PK Ripper Looptail (Modell 2011) von SE Bikes, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    SE Bikes PK Ripper Looptail (Modell 2011)

    Mountainbike; Keine Federung; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Kein Produktbild vorhanden
    SE Bikes OM Flyer Dollar

    Mountainbike; Rahmenmaterial: Aluminium

Tests

    • Einzeltest
      Erschienen: 10/2016

      SE Bikes Quadangle Freestyle 24

      Testbericht über 1 BMX-Cruiser

        weiterlesen

    • Ausgabe: 6
      Erschienen: 05/2013

      Die Stadtrad-Kandidaten

      Testbericht über 10 SE Bikes Fahrräder

      Neben Rennrädern und Mountainbikes werden auch urbane Fahrräder endlich erwachsen. Unseren Segen bekommen diese 10 stylischen und praktischen City-Bikes, für die Sie das Auto gern in der Garage lassen. Testumfeld: Es wurden 10 Fahrräder unter die Lupe genommen, jedoch keine Endnoten vergeben.  weiterlesen

    • Einzeltest
      Erschienen: 08/2011

      PK Ripper Looptail - Das Retro BMX von SE Bikes im Test

      Testbericht über 1 SE Bikes Fahrrad

      Testumfeld: Ein Fahrrad wurde getestet, erhielt jedoch keine Endnote.  weiterlesen

Produktwissen und weitere Tests

  • Den Bogen raus für die Schotterkurve
    bikesport E-MTB 7-8/2013 (Juli/August) Schotterkurven: mit losen Steinen belegt, von Fahrrillen zerfurcht, meistens schlecht einsehbar. Gerade Alpencrosser können ein Lied davon singen, wie es sich anfühlt, mit Mehrtagesgepäck auf dem Rücken gegen Zentrifugalkraft und Reibungsverlust anzukämpfen. Werden ein paar Tipps beachtet, verlieren Schotterkurven aber ihren Schrecken.Wie man Schotterkurven mit dem Bike möglichst sicher meistert, verrät die Zeitschrift bike sport in diesem 3-seitigen Fahrtechnik-Ratgeber. Hier gibt es 3 Schritte, auf die besonders zu achten ist: Einfahrt, Steuerung und Ausfahrt. Außerdem erhält man allgemeingültige Tipps für jede Art von Kurven im Alltag.
  • Wo die Maya Fussball spielten
    velojournal 1/2013 Mexiko bietet das touristische Vollprogramm: sensationelle Landschaften, kulturelle Highlights und tolle Küche. Der Radler bringt viel Zeit mit und ist unkompliziert. Eine 25-Punkte-Roadmap.
  • Natur pur TransZypern
    ElektroRad Nr. 4 (September-Dezember 2012) Faszinierende Blicke auf Täler, Höhen, blaue Küsten. Einsame, rauschende Wälder, Kultur und Natur pur. Unerwartete Erlebnisse am Wegesrand, steil bergauf und rasant bergab - über die Insel der Götter zu radeln ist ein Traum, selbst wenn er trotz Elektrorad viele Schweißtropfen kostet.
  • Fahrkomfort zum Nachrüsten
    Fahrrad News 1/2013 Ergonomie im Sattel ist längst kein Thema für Sensibelchen mehr – dass Radfahren nicht automatisch wehtun muss, hat sich bei der Industrie wie den Verbrauchern herumgesprochen. Fahrrad News informiert rund um das Thema Ergonomie und stellt passendes Zubehör vor.Wer auf dem Fahrrad nicht nur sportlich unterwegs sein, sondern auch schmerzfrei und bequem sitzen möchte, sollte sich gut informieren. Die Zeitschrift Fahrrad News (1/2013) verrät auf diesen 6 Seiten, wie man die Ergonomie auf dem Fahrrad verbessern kann. Dazu werden einige passende Produkte von Sätteln über Lenker bis hin zu Griffen vor.
  • Fit für's Bergfest
    bikesport E-MTB 9-10/2012 Hochsaison - Zeit für alpine Touren oder Marathons. Wer sich unsicher ist, ob seine Form wirklich reicht, erhält hier letzte wertvolle Tipps, um für die ‚Ronda Grande‘ gewappnet zu sein!
  • Cool bleiben!
    bikesport E-MTB 7-8/2012 (Juli/August) Hohe Temperaturen und Sonnenschein werden oft unterschätzt. Da heißt es, viel trinken und die richtigen Maßnahmen ergreifen, um in der Hitzeschlacht kühlen Kopf zu bewahren.
  • EXtrem sein Teil 6: Rund um den Körper
    RennRad 6/2012 Ein 24-Stunden-Rennen ist nicht nur für die Beine eine Quälerei, der ganze Körper ist gefordert. Damit die Schmerzen erträglich bleiben, muss die komplette Peripherie rund um Ihren Körper passen.
  • Innovative Mobilität
    ElektroRad Nr. 1 (Februar 2012) Der taiwanesische E-Bike- und Komponentenhersteller JD revolutionierte in den vergangenen drei Jahren den Elektroradmarkt. ElektroRad recherchierte für Sie vor Ort.
  • SB KingSize
    World of MTB 4/2012 Wir sind unterwegs nach Seeburg bei Halle in Sachsen-Anhalt, denn die Jungs vom SB-KingSize-Downhill-Team haben uns dazu eingeladen, ihre Strecke zu besichtigen. Das Navi zeigt noch circa zehn Minuten Fahrzeit, als wir von der Autobahn auf die Bundesstraße abbiegen, und auf einmal sind wir uns gar nicht mehr so sicher, ob wir auch wirklich das richtige Seeburg eingegeben haben. Die Landschaft, die uns umgibt, ist ganz schön flach; einzig sichtbare Erhebungen sind steile Abraumkegel, die auf rege Bergbau-Aktivitäten in der Region schließen lassen. ‚An denen wird man aber doch wohl kaum Downhill-Biken können, oder?‘, fragen wir uns.
  • World of MTB 9/2014 Um die hohe Unterstützungsgeschwindigkeit von 45 km/h zu erreichen, kommt am Antrieb ein 18er-Ritzel zum Einsatz das durch der internen Übersetzung von 1:2,5 einem 45er-Kettenblatt entspricht. Wer mit dem Macina dann ins richtige Gelände abbiegt und auch steile und technische Passagen überwinden möchte, stößt hier rasch an die Grenzen der Übersetzung. Weniger wäre da unserer Meinung nach mehr, und ein Wechsel auf ein 15er- oder gar 14er-Ritzel wäre empfehlenswert.
  • World of MTB 6/2014 Immer noch soft, aber ohne wegzutauchen, lässt es sich spielerisch durch Kurven und Kehren steuern. Hier liegen auch klar die Stärken. In schnellen Passagen haben Bikes mit längeren Radständen und flacheren Winkeln die Nase vorne. Das Neue ist auf Anhieb der Topseller bei Santa Cruz Das Bike Erst wenige Monate ist das Bronson C (Carbon) in Deutschland erhältlich, und laut Shock Therapy, dem Vertriebspartner von Santa Cruz, ist es bereits jetzt der Topseller der Marke.
  • Ich nehm' dann mal das Bike!
    bikesport E-MTB 6/2010 2010 ist ein Heiliges Jakobsjahr. An die 200 000 Pilger werden in Santiago de Compostela erwartet – mehr denn je. Neuerdings reihen sich auch Mountainbiker in die Gemeinschaft der frommen Wanderer.bike sport news berichtet in Ausgabe 6/2010 über die Jakobs-Pilgerfahrt per Rad.
  • Blue Traid SL
    triathlon Nr. 84 (September 2010) Die Marke Blue ist hierzulande noch auf der Suche nach einem Vertriebspartner. Bekannt ist ihr Topmodell Triad SL trotzdem schon - erst recht, seit Andreas Raelert vor einem Jahr einen Vertrag mit den US-Amerikanern unterzeichnet hat. Wir wollten wissen, welchen Anteil das Bike an den Erfolgen des Rostockers hat.
  • Rückenwind-Fragestunde
    Fahrrad News 4/2011 Das hängt von der Fluggesellschaft ab und ist nicht ganz einfach. Lithium-Akkus, wie sie fast alle aktuellen E-Bikes aufweisen, fallen unter Gefahrengut mit spezieller Kennzeichnungs- und Verpackungspflicht. Nicht alle Fluggesellschaften erlauben daher die Mitnahme von E-Bikes beziehungsweise der Batterien.
  • Symphonie der Alufräsen
    RennRad 6/2009 Seine Produkte heißen ‚Geiles Teil‘, ‚Schwarzbrenner‘ und ‚Starkes Stück‘, sind Kultobjekte der Rennrad-Szene. Sein ‚Würger‘-Schnellspanner schaffte es bis ins Weltall. Seine Nabenspanner patentierte er nicht, kein Teil der Radsportindustrie wurde häufiger kopiert. Was ist das Erfolgsgeheimnis von Uli Fahl, Gründer der Edelschmiede Tune?Auf zwei Seiten besuchte Rennrad Radsportmagazin (6/2009) Uli Fahl, den Gründer der Schmiede Tune und veruchte das Erfolgsgeheimnis seiner Produkte zu erfahren.
  • Sagenhafter Lungau
    bikesport E-MTB 8/2008 Der Lungau ist umringt von Bergen und Gipfeln. In dieser sagenhaften Berglandschaft sollen zahlreiche, mysteriöse Gestalten ihr Unwesen treiben. Die ‚Kasmandln‘, Hexen und sogar der König der Finsternis sollen in den unzähligen, unzugänglichen Bergschneisen hausen. Ein Besuch im ‚Land hinter den Tauern‘.bike sport news berichtet in einem Touren-Ratgeber aus der Ausgabe 8/2008 über den Lungau, das sogenannte „Land hinter den Tauern“. Auf vier Seiten können Sie sich auch an Hand von schönen Bildern einen Überblick über das Rad-Gebiet machen.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema SE Bikes Fahrräder.