Quantec Fahrräder

19
  • Fahrrad im Test: SLRi Cross (Modell 2014) von Quantec, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad, Crossrad
    • Geeignet für: Herren
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 9 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Race SL von Quantec, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    Gut
    2,2
    6 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: SLR Racing von Quantec, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    Sehr gut
    1,3
    5 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad
    • Geeignet für: Herren
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: SLR Race Cyclocross von Quantec, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    Gut
    2,1
    2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad
    • Geeignet für: Unisex
    • Federung: Keine Federung
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Erhältliche Rahmengrößen: 51/54/57/60
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Race Comp von Quantec, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    Sehr gut
    1,2
    2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Federung: Keine Federung
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Erhältliche Rahmengrößen: 52 / 55 / 58 / 61 / 64 cm
    weitere Daten
  • Gut
    2,2
    2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad
    • Geeignet für: Herren
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Race CC von Quantec, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Crossrad
    • Geeignet für: Herren
    • Federung: Hardtail
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Erhältliche Rahmengrößen: 57
    weitere Daten
  • Quantec SLR Racing (2010)
    Fahrrad im Test: SLR Racing (2010) von Quantec, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Sehr gut
    1,0
    2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad
    • Geeignet für: Unisex
    • Federung: Keine Federung
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Erhältliche Rahmengrößen: S / M / L / XL
    weitere Daten
  • Quantec Fully Four
    Fahrrad im Test: Fully Four von Quantec, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Sehr gut
    1,0
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    weitere Daten
  • Quantec MTB Superlight
    Sehr gut
    1,2
    2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Geeignet für: Herren
    • Federung: Hardtail
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Erhältliche Rahmengrößen: 19
    weitere Daten
  • Quantec Marathon Four
    Gut
    2,0
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Geeignet für: Herren
    • Federung: Fully
    • Erhältliche Rahmengrößen: 48
    weitere Daten
  • Quantec Cross
    Gut
    2,0
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad
    weitere Daten
  • Quantec CC Racing (2010)
    Gut
    2,2
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Crossrad
    • Geeignet für: Unisex
    • Federung: Keine Federung
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Quantec Basic
    Gut
    2,5
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad
    • Schaltung: Kettenschaltung
    weitere Daten
  • Quantec SLC 2.0 (Modell 2013)
    Fahrrad im Test: SLC 2.0 (Modell 2013) von Quantec, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 7,59 kg
    • Rahmenmaterial: Carbon
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Quantec SLRi - Shimano Ultegra (Modell 2013)
    ohne Endnote
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 8,2 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Erhältliche Rahmengrößen: 50, 53, 56, 59, 62 cm
    weitere Daten
  • Quantec SLR Evolution - Shimano Dura Ace (Modell 2012)
    Fahrrad im Test: SLR Evolution - Shimano Dura Ace (Modell 2012) von Quantec, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    • Erhältliche Rahmengrößen: 47 / 51 / 54 / 57 / 60 cm
    weitere Daten
  • Quantec MTB XC-Race (Modell 2011)
    Fahrrad im Test: MTB XC-Race (Modell 2011) von Quantec, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Geeignet für: Unisex
    • Federung: Fully
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Erhältliche Rahmengrößen: 15 / 17 / 19 / 21 Zoll
    weitere Daten
  • Quantec Einsteiger-Rennrad
    ohne Endnote
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad
    weitere Daten

Testsieger

Aktuelle Quantec Fahrräder Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 1-2/2014
    Erschienen: 12/2013
    Seiten: 15

    Die Zeit ist reif

    Testbericht über 12 Crossräder

    Crossräder sind für den Dreck gemacht. Ihre Hochzeit ist im Herbst, im Winter, jetzt. Welches Rad den widrigen Bedingungen am besten standhält, zeigt der Test. Testumfeld: Im Vergleich wurden 12 Crossräder getestet, jedoch keine Endnoten vergeben. Als Testkriterien dienten Rahmen, Fahrverhalten, Ausstattung sowie Preis/Leistung. Zusätzlich erfolgte eine Einstufung

    zum Test

  • Ausgabe: 5/2013
    Erschienen: 04/2013
    Seiten: 11

    Glaubensfrage

    Testbericht über 8 Quantec Fahrräder

    In der 1500-Euro-Klasse geht es um den Preis, um Leistung – und um Glauben. Alu oder Carbon? Glaubt man an das Versprechen von Leichtigkeit und Komfort? Oder an das von Beständigkeit? RennRad hat getestet, worauf es wirklich ankommt. Testumfeld: Es wurden acht Fahrräder miteinander verglichen, die keine Endnoten erhielten. Als Testkriterien wurden Rahmen,

    zum Test

  • Ausgabe: 9/2013
    Erschienen: 08/2013
    Seiten: 2

    Klasse, nicht mäßig

    Testbericht über 1 Quantec Fahrrad

    Quantecs Mittelklasse-Carbonrenner erfreut mit guten Fahreigenschaften und topaktuellen, sehr funktionalen Komponenten. Testumfeld: Es wurde ein Fahrrad näher untersucht, welches allerdings keine Endnote erhielt.

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Quantec Bikes.

Weitere Tests und Ratgeber zu Quantec Bicycles

  • aktiv Radfahren 6/2013 (Juni) Aber anders als die Minis liegt der Start der Fahrradsparte erst vier Jahre zurück. Trotzdem nimmt das Sebring wie alle Cooper Bikes optisch und technisch Bezug auf die Rennräder der 60er Jahre und - namentlich - auf die großen sportlichen Erfolge der Mini Cooper in der Vergangenheit. Dabei ist das Rad alles andere als rückschrittlich. Mit seiner Flip-Flop-Nabe, die Freilauf und starren Antrieb ermöglicht, liegt es ganz auf der (Retro-) Höhe der Zeit.
  • World of MTB 3/2013 Die Einstellbarkeit der Federelemente ist gut, nicht nur die Zugstufe, sondern auch die Druckstufe lassen sich an Front und Heck verstellen. Die Maxxis-Minion-Reifen wären auch an einem Downhiller gut aufgehoben und die Avid Elixir 5 bringt die Fuhre sicher zum Stehen. Die Sram-X5-Schaltung, kombiniert mit der soliden FSA-Kurbel, funktioniert, ist aber etwas undefiniert im Schaltverhalten. AUF DEM TRAIL Auf dem Track entpuppte sich das Freddy fast schon als Mini-Downhiller.
  • aktiv Radfahren 3/2012 (März) Perfekt, wenn man auf Reisen auch mal hohes Tempo anschlagen will. Auch der extrem steife Rahmen trägt dazu bei. Gleichzeitig verhelfen die 26er Räder dem Velotraum zu der auf Expedition durchaus nötigen Wendigkeit. Mit der Rohloff und den großen Scheibenbremsen sind weder Steigungen noch Abfahrten ein Problem. Der Reifen bietet den nötigen Halt dafür. Federgabel und Sattelstütze federn effektiv. Die Blockierfunktion der Gabel möchte man aber lieber vom Lenker aus bedienen.
  • aktiv Radfahren 3/2012 (März) Das Raise RT4 überzeugt durch ein super Preis-Leistungs-Verhältnis!" Als Weltmarktführer in Sachen Fahrrad mit 185 verschiedenen Modellen in 2012 hat Giant ein sehr interessantes günstiges Citybike zu bieten. Wer jetzt denkt, da wurde aus veralteten Billigteilen ein Rad "zusammengeschmiedet", der irrt. In dieser stark umkämpften Preisklasse bietet Giant ein sehens- und fahrenswertes Fahrrad für den täglichen Gebrauch an.
  • News
    aktiv Radfahren 9-10/2008 „Ich rechne mit einer großen Nachfrage“, meint Hoteldirektorin Kirsten Kurbjuhn, „schließlich sind wir das erste Cityhotel mit einer eigenen Fahrradflotte, und das Rad kostet unsere Gäste keinen Cent extra.“ Die Citybikes im Hotel Gates-Design besitzen eine Drei-Gang-Schaltung, Kettenschluss zum Anschließen, Licht und pannensichere Reifen. In der abschließbaren Transportbox auf dem Heckträger lassen sich persönliche Gegenstände verstauen.
  • Produkte des Jahres
    velojournal 6/2009 velojournal kürt die besten Produkte des Jahres, die sich aus dem riesigen Angebot an Velos und Veloteilen hervorheben und besonders innovativ oder wegweisend sind.velojournal präsentiert in Ausgabe 6/2009 die Fahrrad-Produkte des Jahres 2009.
  • Höhenrausch
    bikesport E-MTB 3/2010 Wer die Berge genauso liebt, für den ist das auch keine Qual. Mögen die Schultern schmerzen, die Waden und Oberschenkel brennen. Am Ende steht die Gewissheit – der steinige Pfad führt ins alpine Nirwana. Davon ist auch Christian Dworschak überzeugt. Seit 2006 zählt er sich zu den BikeHikern, einer Gruppe »alpiner Freerider« aus Innsbruck, Deutschland und Vorarlberg.
  • SparkassenGiro in Bochum
    RennRad 7-8/2008 300.000 Zuschauer, Weltcup-Atmosphäre, selektiver Kurs. Die besten internationalen Profis feiern am 3. August auf dem Stadtkurs in Bochum den Sieger des Sparkassen-Giro, und die nationale Elite sucht ein paar Tage zuvor den Deutschen Meister. Sie können Anfang August beim Jedermannrennen des SparkassenGiro ebenfalls voll in die Profiatmosphäre eintauchen.Auf zwei Seiten informiert Sie das Rennrad Radsportmagazin in Ausgabe 7-8/2008 über die Veranstaltung SparkassenGiro in Bochum. Neben wichtigen Informationen zu Programm, Terminen und Anmeldung gibt es eine Zusammenfassung der Veranstaltung im Vorjahr.