Pinarello Fahrräder

19
  • Kein Produktbild vorhanden
    Pinarello Gan S - Campagnolo Chorus (Modell 2016)

    Rennrad; Gewicht: 7,5 kg; Rahmenmaterial: Carbon

  • Fahrrad im Test: Dogma F8 - Shimano Dura Ace Di2 (Modell 2016) von Pinarello, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    Pinarello Dogma F8 - Shimano Dura Ace Di2 (Modell 2016)

    Rennrad; Gewicht: 7 kg; Rahmenmaterial: Carbon

  • Fahrrad im Test: Dogma F8W (Modell 2016) von Pinarello, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Pinarello Dogma F8W (Modell 2016)

    Rennrad; Rahmenmaterial: Carbon

  • Fahrrad im Test: Dogma K8-S - Shimano Dura Ace Di2 (Modell 2016) von Pinarello, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Pinarello Dogma K8-S - Shimano Dura Ace Di2 (Modell 2016)

    Rennrad; Gewicht: 7,1 kg; Rahmenmaterial: Carbon

  • Fahrrad im Test: Dogma F8 (Modell 2015) von Pinarello, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Pinarello Dogma F8 (Modell 2015)

    Rennrad; Gewicht: 6,7 kg; Rahmenmaterial: Carbon

  • Fahrrad im Test: Dogma 65.1 Think 2 - Shimano Dura-Ace Di2 (Modell 2013) von Pinarello, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Pinarello Dogma 65.1 Think 2 - Shimano Dura-Ace Di2 (Modell 2013)

    Rennrad; Gewicht: 7,4 kg; Rahmenmaterial: Carbon

  • Fahrrad im Test: FP3 Carbon 30HM12K Monocoque von Pinarello, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    Pinarello FP3 Carbon 30HM12K Monocoque

    Rennrad; Keine Federung; Rahmenmaterial: Carbon

  • Fahrrad im Test: Dogma 2 - Campagnolo Super Record (Modell 2012) von Pinarello, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    Pinarello Dogma 2 - Campagnolo Super Record (Modell 2012)

    Rennrad; Gewicht: 6,85 kg; Rahmenmaterial: Carbon

  • Fahrrad im Test: Dogma 60.1 von Pinarello, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    Pinarello Dogma 60.1

    Rennrad; Keine Federung; Rahmenmaterial: Carbon

  • Kein Produktbild vorhanden
    Pinarello Rokh - Shimano Ultegra (Modell 2012)

    Rennrad; Rahmenmaterial: Carbon

  • Fahrrad im Test: FPQuattro von Pinarello, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Pinarello FPQuattro

    Rennrad; Keine Federung; Rahmenmaterial: Carbon

  • Fahrrad im Test: Galileo von Pinarello, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Fahrrad im Test: Prince von Pinarello, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Fahrrad im Test: F4:13 von Pinarello, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Pinarello F4:13

    Rennrad

  • Fahrrad im Test: Paris Carbon Caisse D'Epargne-Illes Balears von Pinarello, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Fahrrad im Test: Kobh 60.1 (2011) von Pinarello, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    Pinarello Kobh 60.1 (2011)

    Rennrad; Keine Federung; Rahmenmaterial: Carbon

  • Kein Produktbild vorhanden
    Pinarello F3:13 Ultegra

    Rennrad

  • Fahrrad im Test: DogmaK 65.1 Hydro (Modell 2014) von Pinarello, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Pinarello DogmaK 65.1 Hydro (Modell 2014)

    Rahmenmaterial: Carbon

  • Kein Produktbild vorhanden
    Pinarello F3:13

    Rennrad

Tests

Produktwissen und weitere Tests zu Pinarello Bikes

  • Glücksmomente
    bikesport E-MTB 5-6/2013 (Mai/Juni) Mit Glücksgefühlen werden wir dazu verlockt, Dinge zu tun, die gut für uns sind." Glücksmomente hatten Caro und Marco auf dieser Reise jedenfalls genug. Da Glück aber bekanntlich vergänglich ist, feilen sie schon an den Plänen für die nächsten Entdeckungen. Neue, spannende Ziele gibt es für Glücksritter unter den Bikern schließlich noch genug - auch im Trentino! Die Bikeregion "Dolomiti Lagorai Bike" liegt im Trentino, inmitten einer der schönsten Bergregionen der Alpen.
  • Holzkunst aus dem Erzgebirge
    aktiv Radfahren 6/2009 Der Süden Sachsens ist bekannt für seine Holzarbeiten, für Räuchermännchen, Nussknacker und Kerzenpyramiden. Es gibt aber noch andere Kunst aus dem natürlichen Rohstoff. Etwa ein Tandem aus Holz.In diesem Artikel stellt das Magazin aktiv Radfahren ein spezielles Tandem, welches aus Holz gefertigt wurde vor und erklärt viele Details zu dem Produkt.
  • Unbekanntes Kirgisistan
    bikesport E-MTB 1-2/2008 Es soll ja Leute geben, die sich bei nasskaltem Winterwetter micht mehr über die Türschwelle trauen, da sie auf einer Eisplatte ausrutschen und sich sämtliche Knochen im Leibe brechen könnten. Zu dieser Gattung Mensch gehören Sabine und Jochen mit Sicherheit nicht. Sie wagen das Abenteuer, mit dem Mountainbike das kirgisische Hochland zu erkunden und finden ein warmherziges Volk, einsame Mondlandschaften, schneebedeckte Fünftausender und weite Seen.bike sport news berichtet in der 1-2/2008-Ausgabe über die zwei Abenteurer Sabine und Jochen, die mit dem Mountainbike das kirgisische Hochland erkundeten.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Pinarello Bicycles.