Nox Fahrräder

20
  • Fahrrad im Test: DHR 8.0 Team Expert - Sram X01 (Modell 2016) von Nox, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Geeignet für: Herren
    • Federung: Fully
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 16,5 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: EDF 6.7 Hybrid - Sram GX (Modell 2016) von Nox, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike, E-Bike
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Federung: Fully
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 27,5 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: EDF 6.7 SL Expert (Modell 2014) von Nox, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    Gut
    1,8
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Federung: Fully
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 14,7 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: EDF 6.7 SL Pro (Modell 2014) von Nox, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Geeignet für: Herren
    • Federung: Fully
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 15,8 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Crossfire SL Disc HRD (Modell 2014) von Nox, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad, Crossrad
    • Geeignet für: Herren
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 8 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Nox Startrack DH 9.5 pro von Nox, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
    Befriedigend
    2,6
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Geeignet für: Herren
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Erhältliche Rahmengrößen: S / M / L / XL
    weitere Daten
  • Befriedigend
    3,0
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Crossrad
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Flux ED 5.5 von Nox, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Geeignet für: Unisex
    • Federung: Fully
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Erhältliche Rahmengrößen: 40 / 43 / 50 cm
    weitere Daten
  • Sehr gut
    1,0
    2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad
    weitere Daten
  • ohne Endnote
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad
    weitere Daten
  • Nox Satellite
    Sehr gut
    1,0
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    weitere Daten
  • Nox Eclipse SC
    Sehr gut
    1,0
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    weitere Daten
  • Nox Flux CC 4.5 Pro
    Fahrrad im Test: Flux CC 4.5 Pro von Nox, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    Sehr gut
    1,5
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Crossrad
    • Geeignet für: Unisex
    • Federung: Fully
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Erhältliche Rahmengrößen: S / M / L
    weitere Daten
  • Nox Flux FR 6.7 Team - SRAM X0 (Modell 2012)
    Fahrrad im Test: Flux FR 6.7 Team - SRAM X0 (Modell 2012) von Nox, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    Gut
    1,8
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Federung: Fully
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 14,9 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Nox Flux CC 4.5 Comp
    Fahrrad im Test: Flux CC 4.5 Comp von Nox, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    Gut
    2,2
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Geeignet für: Unisex
    • Federung: Fully
    weitere Daten
  • Nox Flux ED 5.5 Pro
    Fahrrad im Test: Flux ED 5.5 Pro von Nox, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    Gut
    2,5
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Geeignet für: Unisex
    • Federung: Fully
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Erhältliche Rahmengrößen: S / M / L
    weitere Daten
  • Nox EDT 5.9 Team (Modell 2014)
    Fahrrad im Test: EDT 5.9 Team (Modell 2014) von Nox, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Federung: Fully
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 27,5 Zoll
    weitere Daten
  • Nox Phoenix - SRAM X0 (Modell 2012)
    Fahrrad im Test: Phoenix - SRAM X0 (Modell 2012) von Nox, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Federung: Fully
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 9,94 kg
    • Rahmenmaterial: Carbon
    weitere Daten
  • Nox Crossfire Worldcup
    Fahrrad im Test: Crossfire Worldcup von Nox, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad
    • Geeignet für: Unisex
    • Federung: Keine Federung
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Rahmenmaterial: Carbon
    • Erhältliche Rahmengrößen: 51 / 54 / 57 / 59 cm
    weitere Daten
  • Nox Airbase Worldcup
    ohne Endnote
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad
    weitere Daten

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Nox Bikes.

Weitere Tests und Ratgeber zu Nox Bicycles

  • Die lieben Kleinen ...
    aktiv Radfahren 4/2014 Velotraum KR-2 Das Unikat Kinder wachsen und das meist ziemlich schnell. Warum also ein teures Rad kaufen, wenn das Kind nach zwei Jahren zu groß für das Fahrrad ist? Die Antwort lautet: Wegen der Qualität. Das Velotraum KR-2 ist ein Unikat, ein Premiumprodukt. Die Firma produziert im Jahr 100 Kinderräder. So bleibt sie vielseitig, flexibel und kann Räder mit hoher Qualität anbieten. Velotraum verbaut eine 8-Gang-Nabenschaltung.
  • Procycling 6/2013 es ist ein grundsolides, ehrliches Rennrad, auf dem man sich schnell wie zu Hause fühlt. Bei einem Preis von knapp 4.400 Euro ist das Trentanove edel ausgestattet: Eine komplette Campagnolo Chorus ist an Bord, dazu die leichten Eurus mit der charakteristischen G3-Einspeichung am Hinterrad und seidenweich laufenden, einstellbaren Konuskugellagern. Bei der Campa-Schaltung fallen die eher hohen Betätigungskräfte von Schaltpaddel und Daumentaste auf - allerdings positiv.
  • World of MTB 10/2012 3. Das Tapered-Steuerrohr gefällt, bietet es doch Optionen beim Einbau. 4. Integrierte Kettenspanner - sehr schön gelöst DAS BIKE Polygon dürfte den meisten noch eher unbekannt sein, produzieren die Indonesier eigentlich für viele andere namhafte Hersteller. Doch nun wollen sie mit ihren eigenen Bikes den Markt erobern. Das Testrad, ein kleines schlichtes Stahl-Hardtail, ist für 599 Euro zu haben und somit für Einsteiger interessant.
  • World of MTB 1/2012 Neben Specialized geht man auch bei Cannondale den eher konservativen Weg bei den Anbaustandards. Einzig ein Tretlagergehäuse für BB30-Innenlager und ein durchgängiges 1,5’’-Steuerrohr sind am RZ 120 zu finden. Der Rahmen an sich ist jedoch klasse gemacht: Die steife, einteilige Umlenkwippe gibt dem Federbein die richtige und ziemlich direkte Richtung vor. Um das dicke Steuerrohr nicht zu klobig wirken zu lassen, nimmt das Oberrohr im vorderen Teil an Volumen zu.
  • Australien per E-Rad!
    aktiv Radfahren 4/2010 Beat Amacher und seine Frau sind Australienfans. Ende 2009 führte sie ihre fünfte Tour 1 700 Kilometer durch Süd-Australien und Victoria. Diesmal hatten Sie allerdings kein herkömmliches Reiserad dabei, sondern fuhren ‚Flyer‘-Elektroräder. Ihr Urteil: ‚Die geilsten Australien-Ferien von allen!‘Aktiv Radfahren berichtet in Ausgabe 4/2010 über eine E-Bike-Tour durch Australien.
  • Das blaue Wunder
    bikesport E-MTB 1+2/2009 Blaues Tape? Und elastisch noch dazu? Medizinische und therapeutische Trends gibt es viele, doch kaum einer drängt momentan so sehr an die Öffentlichkeit wie Kinesio-Taping. Selbst die in vielen Fällen so konservativen Fußballer tragen nicht nur dank Klinsmann inzwischen Farbe auf der Haut. Doch warum?In diesem Ratgeber der Zeitschrift bike sport news (1+2/2009) erfahren Sie alles rund um das Thema Kinesio-Taping.
  • Team-Geist
    aktiv Radfahren 9-10/2008 Südlich von Stuttgart, im schwäbischen Magstadt, steht die Zentrale von Centurion, eine der besonderen Marken in Deutschland. Sie bietet seit Jahren stark gemachte Sporträder,Trekkingräder und Zubehör, ist Importeur bester Produkte - und zudem Europazentrale von Merida, dem zweitgrößten Fahrradhersteller der Welt. Ein Besuch zeigt: Die Firma ist durchdrungen von einem in sich ruhenden Spirit, den der sympathische Firmengründer und Macher an alles und alle ausstrahlt: der von Wolfgang Renner.aktiv Radfahren stellt Ihnen in einem ausführlichen Firmenportrait aus der Ausagbe 9-10/2008 auf acht Seiten die Zentrale der Traditionsmarke Centurion in Magstadt, südlich von Stuttgart vor.
  • Fahrräder, die als Baukastensystem vom Hersteller angeboten werden, bieten viele Vorteile. Vor allem lassen sie sich sehr individuell und ergonomisch perfekt an die eigenen Körpermaße anpassen. Dazu vermessen die Hersteller den Kunden und lassen auch den persönlichen Fahrstil und die angestrebten Einsatzgebiete in den Aufbau des Baukastenrades mit einfließen. Die Tester der Zeitschrift ''Radtouren'' zeigten sich erfreut über die Tatsache, dass einige Räder nicht mehr gravierend über dem Preisniveau fertiger Fahrräder lagen.