Fuji Fahrräder

103
  • Fahrrad im Test: SL LTD - Shimano Ultegra (Modell 2018) von Fuji, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    Fuji SL LTD - Shimano Ultegra (Modell 2018)

    • Gut 1,9
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad
    • Gewicht: 8,64 kg
    • Felgengröße: 28 Zoll
  • Fuji Nevada 29 1.0 LTD - Shimano Deore XT (Modell 2017)

    • Gut 1,6
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Gewicht: 12,4 kg
    • Felgengröße: 29 Zoll
  • Fuji Transonic 2.3 - Shimano Ultegra (Modell 2017)

    • Gut 1,7
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad
    • Gewicht: 7,8 kg
    • Felgengröße: 28 Zoll
  • Fahrrad im Test: Roubaix Elite - Sram Force (Modell 2017) von Fuji, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Fuji Roubaix Elite - Sram Force (Modell 2017)

    • Sehr gut 1,5
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad
    • Felgengröße: 28 Zoll
  • Fahrrad im Test: Auric 27.5 1.3 (Modell 2016) von Fuji, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    Fuji Auric 27.5 1.3 (Modell 2016)

    • Gut 2,1
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Gewicht: 13,18 kg
    • Felgengröße: 27,5 Zoll
  • Fahrrad im Test: Tread LTD - Shimano Sora (Modell 2017) von Fuji, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Fuji Tread LTD - Shimano Sora (Modell 2017)

    • Gut 2,0
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Reiserad
    • Gewicht: 12,7 kg
    • Felgengröße: 28 Zoll
  • Fahrrad im Test: Transonic LTD (Modell 2016) von Fuji, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    Fuji Transonic LTD (Modell 2016)

    • Sehr gut 1,3
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad
    • Gewicht: 8,33 kg
    • Felgengröße: 28 Zoll
  • Fahrrad im Test: Roubaix 1.1 (Modell 2015) von Fuji, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    Fuji Roubaix 1.1 (Modell 2015)

    • Sehr gut 1,3
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad
    • Gewicht: 8,3 kg
    • Felgengröße: 28 Zoll
  • Fahrrad im Test: Auric 27.5 1.5 (Modell 2016) von Fuji, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Fuji Auric 27.5 1.5 (Modell 2016)

    • ohne Endnote
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Gewicht: 13,63 kg
    • Felgengröße: 27,5 Zoll
    • Anzahl der Gänge: 2 x 11
  • Fahrrad im Test: SL 1.5 - Shimano Dura-Ace (Modell 2016) von Fuji, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    Fuji SL 1.5 - Shimano Dura-Ace (Modell 2016)

    • Sehr gut 1,4
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad
    • Gewicht: 6,58 kg
    • Felgengröße: 28 Zoll
  • Fuji Reveal 27.5 1.3 - Shimano Alivio (Modell 2016)

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Gewicht: 14,14 kg
    • Felgengröße: 27,5 Zoll
  • Fahrrad im Test: Transonic 1.1 (Modell 2016) von Fuji, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    Fuji Transonic 1.1 (Modell 2016)

    • Gut 2,3
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad
    • Gewicht: 7,3 kg
    • Felgengröße: 28 Zoll
  • Fahrrad im Test: SLM 29 1.3 (Modell 2016) von Fuji, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Fuji SLM 29 1.3 (Modell 2016)

    • Gut 2,0
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Gewicht: 9,37 kg
    • Felgengröße: 29 Zoll
  • Fahrrad im Test: Jari 1.3 - Shimano 105 (Modell 2017) von Fuji, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Fuji Jari 1.3 - Shimano 105 (Modell 2017)

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Gravel Bike / Cyclo Cross
    • Gewicht: 10,14 kg
  • Fahrrad im Test: Transonic SL - Sram Red 2 (Modell 2016) von Fuji, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Fuji Transonic SL - Sram Red 2 (Modell 2016)

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad
    • Gewicht: 6,9 kg
    • Felgengröße: 28 Zoll
  • Fuji Beartooth 1.1 - Shimano Deore XT (Modell 2017)

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Gewicht: 13,2 kg
    • Felgengröße: 27,5+
    • Anzahl der Gänge: 2 x 10
  • Fahrrad im Test: Norcom Straight 2.1 (Modell 2014) von Fuji, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Fuji Norcom Straight 2.1 (Modell 2014)

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Triathlonrad, Rennrad
    • Felgengröße: 28 Zoll
  • Fuji SL 1.1 - SRAM Red 22 (Modell 2015)

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad
  • Fahrrad im Test: Transonic Team Replica - Shimano Ultegra (Modell 2016) von Fuji, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Fuji Transonic Team Replica - Shimano Ultegra (Modell 2016)

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad
    • Gewicht: 7,8 kg
    • Felgengröße: 28 Zoll
  • Fahrrad im Test: Gran Fondo 2.1 Disc - Shimano Ultegra (Modell 2016) von Fuji, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Fuji Gran Fondo 2.1 Disc - Shimano Ultegra (Modell 2016)

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad
    • Gewicht: 8,87 kg
    • Felgengröße: 28 Zoll
  • Seite 1 von 5
  • Weiterweiter

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Fuji Fahrräder Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Fuji Bikes.

Weitere Tests und Ratgeber zu Fuji Räder

  • Fuji Norcom Straight
    triathlon Nr. 113 (August 2013) Bei seinem neuen Prestigemodell ‚Norcom Straight‘ will Fuji den Fokus auf Anpassbarkeit legen - ohne die Aerodynamik zu schmälern. Die Zeitschrift Triathlon testete ein Fahrrad anhand der Kriterien Einstellbarkeit, Geradeauslauf, Wendigkeit, Kletterverhalten, Komfort und Ausstattung sowie Preis/Leistung. Eine Endnote blieb jedoch aus.
  • aktiv Radfahren 11-12/2013 (November/Dezember) Seine überragend ausgewogenen Fahrleistungen (souveräner Geradeauslauf plus spritzige Wendigkeit) stehen für Fahrspaß pur. Sensationell ist auch die weich einbremsbare, auch bei Nässe bestens verzögernde 3fach-Bremsanlage. Fazit Alltagstauglich, komfortabel, spritzig, hochwertig, sicher - das Kalkhoff "Image" ist ein überragendes Stadt- und Ausflugsrad. Absoluter Kauftipp. Tradition & Moderne Mit dem "Layana Plus" beweist die Radmarke Kettler, dass sich Tradition und Lifestyle prima ergänzen.
  • World of MTB 11/2013 GHOST AMR RIOT LECTOR 9 Riot-Link - der unscheinbare Umlenkhebel erlaubt eine super softe Abstimmung, ohne Durchschläge zu provozieren. DAS BIKE Als man bei Ghost die Entwicklung des Riot-Links vor mehreren Jahren anstieß, dachte man lediglich an den Einsatz am Downhill-Bike, doch mit der Zeit zeichnete sich für die Entwickler mehr und mehr das Potenzial für den Touren- bzw. Trail-Bereich ab.
  • bikesport E-MTB 11-12/2013 (November/Dezember) Andererseits waren noch ein paar Vorserien-Bugs im Fahrwerk, mit denen ich das Bike nicht ganz ausfahren konnte. Scott Genius LT 700 tuned Ein Bike, sie zu knechten Sind eigentlich noch Plätze im Scott Enduro Team frei? Mit diesem Bike könnten wir uns gut vorstellen, in der Rennszene ein paar Siege abzuräumen. Mit dem neuen Genius LT will Scott das Über-Enduro geschaffen haben: flink, leicht, bis ins kleinste Detail durchdacht und bergab ungemein potent.
  • World of MTB 7/2013 Wie es bei einem 29er sein sollte, fühlt man sich richtig ins Rad integriert und sicher im Gelände. Im Steilen berghoch gibt es zwar bessere 29er, aber dafür ist die Gesamtleistung beim Fahrverhalten ausgewogen. Cube Access WLS Race Das Bike Da soll noch mal jemand behaupten, bei 29ern sähen die Laufräder absolut überdimensioniert aus und machten das Gesamtwerk, gerade bei kleinen Rahmengrößen, unansehnlich. Cube liefert mit seinem Access-WLS-Race-29er den eindringlichen Gegenbeweis.
  • Elektroradeln auf Französisch
    ElektroRad Nr. 4 (September-Dezember 2012) Sie kamen zu dem Schluss, dass es definitiv keine herkömmlichen Benzinautos sein würden, sondern kleine elektrische Fahrzeuge. Im Jahr 2003 gründeten wir die Matra Manufacturing & Services und entwickeln, produzieren und verkaufen seitdem elektrische Scooter, Fahrräder und Viersitzer. Welche Antriebssysteme setzen Sie aktuell ein? Zuerst setzten wir das BionX-System ein, dann kam das TranzX-System hinzu und ab sofort bieten wir auch Elektrofahrräder mit Bosch-Antrieb an.
  • aktiv Radfahren 3/2012 (März) Das Raise RT4 überzeugt durch ein super Preis-Leistungs-Verhältnis!" Als Weltmarktführer in Sachen Fahrrad mit 185 verschiedenen Modellen in 2012 hat Giant ein sehr interessantes günstiges Citybike zu bieten. Wer jetzt denkt, da wurde aus veralteten Billigteilen ein Rad "zusammengeschmiedet", der irrt. In dieser stark umkämpften Preisklasse bietet Giant ein sehens- und fahrenswertes Fahrrad für den täglichen Gebrauch an.
  • aktiv Radfahren 1-2/2012 (Januar-Februar) Das Einzige, was merklich stört, sind die sich ständig verdrehenden Griffe – aber die sind ja schnell und mit überschaubarem finanziellen Aufwand ausgewechselt. Der optische Auftritt des Velo de Ville ist dezent, das zurückhaltende Grau des Lenkers wird durch himmelblaue Lackpartien ergänzt. Die geösten Hohlkammerfelgen sind ausgesprochen solide. Beide Schutzbleche sind mit einem Spoiler versehen. Der dünne, schwarz glänzende Lenker macht auf uns einen etwas sehr filigranen und billigen Eindruck.
  • Herausforderer
    aktiv Radfahren 4/2009 Zelos, griechischer Gott des Eifers, stürzte sich einst mit Zeus in den Kampf gegen die Titanen. Zum Dank bekam er im Olymp einen Platz an der Seite des Göttervaters.
  • Naturerlebnis Isar
    aktiv Radfahren 5/2008 Natur pur - die Radler haben auf dem rund 300 Kilometer langen Isarradweg die Möglichkeit, ohne Steigungen einen interessantbedeutsamen Teil Ober- und Niederbayerns zu erkunden - ob nun bei einer gemütlichen Tour mit der Familie oder mit sportlicheren Ambitionen … aktiv Radfahren stellt Ihnen in Ausgabe 5/2008 den Isarradweg in Bayern vor. Auf zwei Seiten können Sie sich über die Vorzüge dieses Radreiseziels informieren.
  • Commençal Meta 5
    MountainBIKE 7/2009 Bei All-Mountain-Fans schwer angesagt: die Meta-Familie der Kultschmiede aus Andorra. MB prüfte das Topmodell 5.1.
  • Fuji SLM 2.0
    MountainBIKE 11/2008 Bei Racefans hat sich Fuji einen guten Ruf erarbeitet. Und den stärken die Amis jetzt mit einem superleichten Carbon-Rahmen.
  • Tippen statt Hebeln
    aktiv Radfahren 11-12/2012 (November/Dezember) Das Kalkhoff Endeavour 2013 schaltet mit einem sportiven Alfine 11-Gang-Nabengetriebe, das elektronisch die Gänge wechselt. Wir probierten die Schaltung am ersten Vorserienrad aus. Es wurde ein Fahrrad getestet, jedoch nicht abschließend bewertet.
  • Storck Rebel Six
    MountainBIKE 7/2012 Neues von Markus Storck: ein 26"-Hardtail im coolen Outfit. Geprüft wurde ein Fahrrad. Es erhielt keine Endnote.
  • Fanartikel
    aktiv Radfahren 9-10/2009 Neben motorbetriebenen Fahrzeugen stellt BMW nun schon seit sechzig Jahren auch Fahrräder her. Kann der Slogan ‚Freude am Fahren‘ auch für die Zweiräder gelten?
  • Schnee-Perle
    Procycling 3/2009 Gelegenheiten, einem Pearl zu begegnen, sind bisher eher selten. Das wird sich ändern, sind wir nach der Testfahrt mit dem Lord SL Carbon überzeugt.
  • bikesport E-MTB 5/2006 Zwei sportliche Hardtails im direkten Vergleich: das Bergwerk Mercury SL Endurance gegen das Mt. Fuji SL. Am Berg, im Singletrail und auf einem abwechslungsreichen Downhill können sie zeigen, was sie drauf haben. Testumfeld: Im Test waren zwei Mountainbikes mit den Bewertungen 80 und 82 von jeweils 100 Punkten. Unter anderem wurden Kriterien wie Technik, Fahreigenschaften und Disziplin getestet.
  • bikesport E-MTB 3/2006 In unserer neuen Serie gewinnt ausnahmsweise einmal nicht vier. Drei gewinnt, denn die Bikes, die wir vorstellen, dürfen nicht mehr als 999 Euro kosten. Das es auch für unter 1000 Euro interessante Bikes gibt, können Sie hier lesen - das ganze Jahr in Serie. Testumfeld: Im Test waren drei Mountainbikes mit den Bewertungen 1 x „sehr gut“ und 2 x „gut“.
  • Individuell und schnell
    RennRad 5/2014 Ein Triathlonrad wurde getestet. Dieses blieb ohne Benotung.