EBIKE Fahrräder

19
  • Fahrrad im Test: C004 Rodeo Drive (Modell 2018) von EBIKE, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    EBIKE C004 Rodeo Drive (Modell 2018)

    E-Bike, Citybike; Gewicht: 26,2 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Kein Produktbild vorhanden
  • Kein Produktbild vorhanden
    EBIKE C001 Beverly Hills - NuVinci N380 (Modell 2016)

    E-Bike, Citybike; Gewicht: 27,9 kg

  • Fahrrad im Test: C 002 Portofino - Shimano Deore XT (Modell 2017) von EBIKE, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    EBIKE C 002 Portofino - Shimano Deore XT (Modell 2017)

    E-Bike, Citybike; Gewicht: 26 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: C005 Chelsea - Shimano Alivio (Modell 2017) von EBIKE, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    EBIKE C005 Chelsea - Shimano Alivio (Modell 2017)

    E-Bike, Citybike; Gewicht: 26,6 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: S002 Scuderia (Modell 2015) von EBIKE, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    EBIKE S002 Scuderia (Modell 2015)

    Trekkingrad, E-Bike; Gewicht: 120 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: Z004 Cappuccino (Modell 2015) von EBIKE, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    EBIKE Z004 Cappuccino (Modell 2015)

    Urban Bike, E-Bike; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: C003 Bel Air (Modell 2015) von EBIKE, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    EBIKE C003 Bel Air (Modell 2015)

    E-Bike, Citybike; Gewicht: 27,7 kg

  • Fahrrad im Test: Z003 (Modell 2015) von EBIKE, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    EBIKE Z003 (Modell 2015)

    E-Bike, Citybike; Gewicht: 25,8 kg

  • Fahrrad im Test: C004 Majesty (Modell 2015) von EBIKE, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    EBIKE C004 Majesty (Modell 2015)

    E-Bike, Citybike; Gewicht: 27,5 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: C 002 (Modell 2013) von EBIKE, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    EBIKE C 002 (Modell 2013)

    E-Bike, Citybike; Gewicht: 23 kg

  • Fahrrad im Test: R002 Ghibli (Modell 2015) von EBIKE, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    EBIKE R002 Ghibli (Modell 2015)

    Mountainbike; Hardtail; Gewicht: 20,4 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: S 003 Sport (Modell 2014) von EBIKE, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    EBIKE S 003 Sport (Modell 2014)

    Trekkingrad, E-Bike; Gewicht: 24,4 kg

  • Fahrrad im Test: C 002 Advanced (Modell 2014) von EBIKE, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    EBIKE C 002 Advanced (Modell 2014)

    E-Bike, Citybike; Gewicht: 28,2 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: R 004 - Shimano Deore (Modell 2013) von EBIKE, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    EBIKE R 004 - Shimano Deore (Modell 2013)

    Mountainbike, E-Bike; Hardtail; Gewicht: 21,4 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: S 002 (Modell 2012) von EBIKE, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    EBIKE S 002 (Modell 2012)

    E-Bike; Gewicht: 22,3 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: Euro Mini von EBIKE, Testberichte.de-Note: 5.0 Mangelhaft
    EBIKE Euro Mini

    Klapp-/Falt-Rad

  • Fahrrad im Test: Z 002 - Shimano Deore XT (Modell 2013) von EBIKE, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    EBIKE Z 002 - Shimano Deore XT (Modell 2013)

    E-Bike, Citybike; Gewicht: 22,2 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: C 002 (Modell 2012) von EBIKE, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    EBIKE C 002 (Modell 2012)

    E-Bike; Gewicht: 27,1 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

Testsieger

Aktuelle EBIKE Fahrräder Testsieger

Tests

Produktwissen und weitere Tests

  • Commencial Super 4.2 versus GT Bicycles Marathon Carbon Expert – so lautete der Kampf um den Titel des besten Mountainbikes mit 100 mm Federweg, Typ Marathon/ Cross Country. Auf steilen Anstiegen, groben Downhills und leichten Singletrails gaben die Redakteure der Zeitschrift bike sport News den Startschuss für ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen. Es kann nur einen geben? Weit gefehlt, denn am Ende gab es zwei Sieger.
  • Der Abschied
    TOUR 1/2009 Erik Zabel hört auf: Nach 15 Jahren als Profi endet die erfolgreichste Karriere im deutschen Radsport – doch die Zeiten sind nicht so, dass darauf eine Lobeshymne anzustimmen wäre. Dazu hat Erik Zabel mit seinem Dopinggeständnis im vergangenen Jahr selbst beigetragen. Versuch einer Einordnung.Die Zeitschrift tour (1/2009) zeichnet in diesem Artikel auf fünf Seiten ein Porträt über Erik Zabel, der nach 15 Jahren Profi-Dasein aufhört.
  • Das L-Prinzip
    RennRad 1-2/2009 Der ‚Store Styrkeproven‘ – die große Kraftprobe – hat Kultstatus unter Radfahrern. Die 540 Kilometer werden nonstop durch die Mitsommernacht vom norwegischen Trondheim in die Hauptstadt Oslo gefahren. Für die meisten der fast 5 000 Teilnehmer steht der olympische Gedanke im Vordergrund. Nicht so für das Vitargo Team Germany: die 30 Fahrer rund um den deutschen Langstreckenspezialisten Axel Fehlau (37) wollen unter 16 Stunden fahren.Auf diesen Seiten des Rennrad Radsportmagazins (1-2/2009) wird die Fahrt des Vitargo Teams Germany von Trondheim nach Oslo beschrieben. Diese 540 Kilometer lange Radroute gilt als Kult und wurde vom Vitargo Team in unter 15 Stunden 19 Minuten bezwungen.
  • Die große Reise...
    aktiv Radfahren 3/2008 Teil 6: In der Ukraine.Tanja und Denis Katzer bekamen den Tipp, Odessa zu umfahren. Das erwies sich aber als eine Autofahrer-Weisheit …Lesen Sie in der Reisebericht-Serie von Tanja und Denis Katzer in Ausgabe 3/2008 der aktiv Radfahren, wie die beiden sich in der Ukraine über die befahrenen Straßen kämpften,
  • Hase Pino Tour
    RADtouren 4/2007 Beim Tandemfahren ist Harmonie Trumpf, doch um den bequemen vorderen Platz des Pino Tour könnte schon mal ein Streit ausbrechen., bei dem unter anderem die Kriterien Fahrleistungen, Komfort und Ausstattung getestet wurden.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema EBIKE Fahrräder.