Airstreeem Fahrräder

10
  • Fahrrad im Test: Triple EEE Race (Modell 2016) von Airstreeem, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Airstreeem Triple EEE Race (Modell 2016)

    Rennrad; Gewicht: 6,5 kg; Rahmenmaterial: Carbon

  • Fahrrad im Test: Super TT Road - Shimano Dura Ace Di2 (Modell 2016) von Airstreeem, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Fahrrad im Test: RR Storm Superlight (Modell 2014) von Airstreeem, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    Airstreeem RR Storm Superlight (Modell 2014)

    Rennrad; Gewicht: 6,5 kg; Rahmenmaterial: Carbon

  • Fahrrad im Test: R-Air (Modell 2014) von Airstreeem, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Airstreeem R-Air (Modell 2014)

    Rennrad; Gewicht: 7 kg; Rahmenmaterial: Carbon

  • Fahrrad im Test: Aerotype - Shimano Dura Ace (Modell 2013) von Airstreeem, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Fahrrad im Test: AeroType TT - Shimano Dura Ace (Modell 2013) von Airstreeem, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Airstreeem AeroType TT - Shimano Dura Ace (Modell 2013)

    Triathlonrad; Rahmenmaterial: Carbon

  • Fahrrad im Test: Air Pro (2011) von Airstreeem, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Airstreeem Air Pro (2011)

    Triathlonrad, Rennrad; Keine Federung; Rahmenmaterial: Carbon

  • Fahrrad im Test: Triple E SL Team (Modell 2013) von Airstreeem, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Airstreeem Triple E SL Team (Modell 2013)

    Rennrad; Gewicht: 7,15 kg; Rahmenmaterial: Carbon

  • Fahrrad im Test: RR Storm - Sram Apex (Modell 2012) von Airstreeem, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Airstreeem RR Storm - Sram Apex (Modell 2012)

    Rennrad; Gewicht: 7,24 kg; Rahmenmaterial: Carbon

  • Fahrrad im Test: Triple E (Modell 2011) von Airstreeem, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Airstreeem Triple E (Modell 2011)

    Rennrad; Keine Federung; Rahmenmaterial: Carbon

Tests

    • Ausgabe: 7
      Erschienen: 06/2016
      Seiten: 1

      Airstreeem Triple EEE Race

      Testbericht über 1 Rennrad

      Tempobolzer aufgepasst: Das Triple EEE Race mag keine halben Sachen. Testumfeld: Im Einzeltest wurde eine Rennrad begutachtet. Es erhielt die Note „sehr gut“.  weiterlesen

    • Ausgabe: Nr. 137 (Februar 2016)
      Erschienen: 01/2016

      Airstreeem ‚Super TT‘

      Testbericht über 1 Triathlon-Rad

      Rahmenset, Cockpit und Laufräder aus einer Hand? Das können nur ganz wenige Hersteller bieten. Airstreeem ist eine solche Firma und das ‚Super TT‘ ihr Topmodell. Testumfeld: Im Fokus des Einzeltests stand ein Triathlon-Rad. Eine Endnote wurde nicht vergeben. Als Testkriterien dienten Einstellbarkeit, Geradeauslauf, Wendigkeit, Kletterverhalten, Komfort,  weiterlesen

    • Ausgabe: 8
      Erschienen: 07/2014
      Seiten: 10

      Der Hauch von Nichts

      Testbericht über 6 Leichtbau-Fahrräder

      Der Leichtbau fasziniert im Radsport seit jeher. Schon immer versuchen Rahmen-Hersteller die perfekte Kombination aus geringem Gewicht und hoher Steifigkeit zu finden. Viele kommen nahe an das Optimum heran – unsere sechs Leichtgewichte sind Beispiele dafür. Testumfeld: Sechs Leichtbau-Fahrräder wurden begutachtet. Diese erreichten Endnoten von 8,92 bis 9,  weiterlesen

Produktwissen und weitere Tests

  • E-Bikes mit Autofokus
    velojournal 1/2012 In die Pedale treten und die Velotechnik vergessen: NuVinci lanciert eine automatische Schaltung für Elektrovelos, die dafür sorgen soll, dass man stets im richtigen Gang unterwegs ist.
  • LAND DER BERGE 2/2014 Und ähnlich seines Filmcharakters, der nach Belieben die Gestalt eines Werwolfs annehmen kann, ist auch das Bike im Einsatz sehr wandelbar. Waren Image und Preisgestaltung der Mattighofener vor einigen Jahren vielleicht noch etwas konservativ und diskussionswürdig, glänzen die Räder auch in Oberösterreich spätestens seit dem aktuellen Modelljahr nicht nur durch Optik und Design, sondern vor allem auch durch sehr hochwertige, lückenlose und ehrliche Ausstattung.
  • aktiv Radfahren 11-12/2013 (November/Dezember) Stadtschönheit Hercules hat immer schon schöne Räder gemacht - für Damen auch mal mit floralen Designs oder in Kunterbunt. Im Geschäft fiel das Hercules "Comfort" richtig auf: Trägt es doch ein modisches Kleid in angesagtem Dunkellila, von dieser Modefarbe heben sich die in Grau gehaltenen Ballonreifen, der Ledersattel sowie die Griffe aufregend ab.
  • aktiv Radfahren 3/2013 (März) Von insgesamt ca. 4.300 Kilometern legten wir ca. 2.000 Kilometer mit dem Tandem zurück. Wie sind Ihre Praxiserfahrungen? Wo liegen Vor- bzw. Nachteile? Was macht den besonderen Reiz des Tandemreisens aus? Eine Weisheit erfahrener Tandemradler lautet: "Egal in welche Richtung sich ihre Beziehung entwickelt, ein Tandem wird alles nur beschleunigen." Manfred Pötz und Andrea Kötterl haben über ihre Tour zum Ararat ein Buch geschrieben, bestellbar unter unter www.einfach-losgefahren.jimdo.com.
  • Süchtig nach ...
    bikesport E-MTB 10/2010 Es gibt Tausende von Möglichkeiten, die freien Stunden seines Lebens zu verbringen. Weshalb, um Himmels Willen, müssen wir denn unbedingt in die Pedale treten? Eine Suche nach Gründen.In diesem Artikel aus Ausgabe 10/2010 der bike sport news werden Biker nach den Gründen für ihre Leidenschaft für den Radsport befragt.
  • Unter dem grünen Dach Europas
    aktiv Radfahren 6/2008 Wälder kennen keine Grenzen.Auch Radler, die im Dreiländereck Oberösterreich, Bayern und Tschechien unterwegs sind, können die sanften Hügel des Böhmerwaldes rauf und wieder runter kurbeln, bis ihnen die Fußsohlen brennen.Wer es lieber gemütlicher angehen möchte, wagt den Grenzgang zum tschechischen Moldaustausee.aktiv Radfahren berichtet in Ausgabe 6/2008 über die schönen Radwege im Böhmerwald. Auf sechs informativen Seiten mit vielen BIldern erfahren Sie alles Wissenswerte über eine Radreise zwischen Deutschland, Österreich und Tschechien.
  • Deutsche Rennfahrer in den Niederlanden
    RennRad 11-12/2007 Paul Martens und Christoph Meschenmoser, zwei deutsche Radrennfahrer suchen ihr Glück in Holland. Beide fuhren die letzten zwei Jahre bei Skil-Shimano, einem Pro-Continental-Team, um sich dort die Sporen für höhere Aufgaben zu verdienen.Das Rennrad Radsportmagazin stellt in Ausgabe 11-12/2007 zwei deutsche Radfahrer vor, die in Holland bei Skil-Shimano, einem Pro-Continental-Team fahren.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Airstreeem Fahrräder.