Holzspielzeug: Auszeichnung mit dem ''Blauen Engel'' - Sicherheit für den Nachwuchs

Holzspielzeug Blauer EngelHäufig liest und hört man darüber, wie bedenklich und auch gesundheitsschädlich Spielzeug für Kinder ist. Viele Eltern sind verunsichert und wissen nicht, welches Spielzeug sie ihren Kleinen bedenkenlos in die Hand geben können. Holzspielzeug gilt schon länger als Alternative, aber auch hier können risikobehaftete Farben oder Lacke benutzt worden sein. Mehr Sicherheit soll der Blaue Engel vermitteln, denn denn zukünftig werden gesundheitsunbedenkliche und umweltgerecht hergestellte Holzspielzeuge mit dem Siegel ''Blauer Engel'' gekennzeichnet.

Damit soll mehr Sicherheit in die Kinderzimmer einziehen, denn die Holzspielzeuge, die den Blauen Engel erhalten, müssen scharfe Kriterien erfüllen. So muss das verwendete Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammen und das Spielzeug frei von synthetischen Duftstoffen, Flammschutzmitteln und Holzschutzmitteln sein.

Das Prüfsiegel ''Blauer Engel'' wurde unter anderem vom Bundesumweltministerium eingeführt. Es handelt sich um ein neutrales Prüfsiegel, so können sich Eltern sicher sein, dass der Nachwuchs beim Spielen keinem gesundheitlichen Risiko ausgesetzt wird. Auch wenn das Spielzeug zwischendurch mal in den Mund wandert.

Autor: Judith-H.