Zur Übersicht

Meinungen zu Mediashop.tv Online-Shop

Merken & Vergleichen
Mediashop.tv Online-Shop
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
3
2 Sterne
0
1 Stern
33
79 Meinungen (42 ohne Wertung)
Durchschnitt:
(Mangelhaft)
Eigene Meinung schreiben

Meinungen (79)

Finger Weg, von dieser Firma
Perim schreibt am :
  (Mangelhaft)

Nachteile: berechneter Preis ist nicht beworbener Preis, bestellte Ware wird nicht geliefert, Bestellung wird einfach nicht geliefert

Habe bei der Firma zwei Artikel bestellt mit bezahlung 14 tage auf Rechnung.

1.) Die Bestellte Ware kam fast 3 Wochen später an.

2.) Eine Mitteilung oder Entschuldigung dafür weder vorab noch nachher gab es auch nicht.

3.) Gleich am Abende der Lieferung erhielt von dem Bezahltdienstleister "Paysafe" eine Mahnung per E-Mail, dass ich meine Rechnung nicht bezahlt hätte.. Hallo ????

4.) Laut Mediashop soll die Ware breits vor 10 tagen geleifert worden sein, Paysafe hätte diese Inforamtion vorliegen, angeblich!

5.) Alle Anrufe bei Paysafe und Mediashop brachten nichts, weil jeder die Schuld dem anderen zuschob.

6.) Sieht ja tol laus, ware vor der Lieferung kassieren und dann wahrschenilich dem Geld hinterlaufen...

Nach meiner Meinung, viel Schaufensterwerbung im TV aber nicht dahinter.

- Total unseriose Firma und dubiose Arbeitsmethoden.

- Telefon Kontakt seht schllecht, das an dern anderen Leitung oft Personen sind, die noch dazu ein schlechtes Deutsch sprechen oder verstehen.

Ich hatte beim Kauf letztes Jahr das gleiche problem bei Media Shop erlebt und hatte geschworen bei Media Shop nicht einzukaufen.
Habe dann aber mich berihigzt und mir eingeredet, vielleicht war es einzelfall gewesen und nochmals jetzt bestellt, aber anscheinend hatte ich micht doch nicht geiirt

Das war für mich nun endgültig, mit dieser unseriosen Firma "Media Shop" irgendwie Etwas zu bestellne...

Ich kann euch nur warnen, finger weg von dieser Firma....

Antworten
Problem mit Livington Prime Bestellung
p.ge schreibt am :
  (Mangelhaft)

Nachteile: Kundenservice miserabel

Telefon Bestellung von Livington Prime!!!

wir haben am 25.11.2017 den Livington Prime Staubsauger erhalten und waren am Anfang auch sehr zufrieden damit.

Nach Erhalt, haben wir den Livington Prime ausgepackt und nach schriftlichen Unterlagen gesucht, gefunden haben wir aber nur den Lieferschein mit Retoureschein und Erklärung (ein Blatt), keine Rechnung oder speziellen Vertrag für die Ratenzahlung!!!
Also sind wir davon ausgegangen, das wir diese Unterlagen später per Post bekommen!

Danach haben wir auch nicht mehr daran gedacht, bis die Forderung von infoscore kam!

Bis zum 21.02.2018 haben wir diese Rechnungsunterlagen nicht erhalten, dafür kam am 22.02.2018 ein Schreiben von einem Inkasso Büro, mit einer „Forderung von 262,67€“

Nach dem Erhalt dieses Schreibens, hat mein Mann sofort Kontakt mit dem Inkasso Unternehmen aufgenommen und den Sachverhalt geschildert, daraufhin wurde uns zugesagt den Vorgang prüfen zu lassen!!!

Am 26.02.2018 haben wir dann den Staubsauger aufgrund eines Defektes (das Knickgelenk war gebrochen und Saugleistung miserabel!) wieder zurückgeschickt.

Am 05.03.18 haben wir von infoscore als Schriftverkehr einige E-Mail Unterlagen erhalten (die wir nie erhalten haben, da die Emailadresse falsch war!) als Beweis für die Aussagen von Media Shop GmbH das wir verpflichtet sind diesen Betrag zu bezahlen!!

Kurz danach kam ein neuer, den wir dann am 09.03.2018 wieder aufgrund der mangelhafter Qualität zurückschickten (was auch in einem Brief mittgeteilt wurde!!), da wir kein Vertrauen mehr in dieses Produkt hatten!

Also eine konkludente Beendigung des nicht vorhandenen Vertragsverhältnisses!!

Dann erhielten wir am 09.05.2018 wieder ein Schreiben von infoscore Forderungsmanagement in Verl mit der Aufforderung für einen Staubsauger 263,34 € zu bezahlen, der nicht mehr in unserem Besitz ist!!!

Als Anhang erhielt ich die Bestätigung das der Staubsauger bei uns angekommen ist!! (das haben wir nicht bestritten!) und eine E-Mail vom 16.03.208 vom Kundendienst media shop an eine nicht vorhandene E-Mailadresse als Bestätigung??!!

Laut Aussage von infoscore muß!!! ich die nicht mehr vorhanden Ware die ohne schriftlichen Vertrag zustande gekommen und innerhalb der Gewährleistungsfrist aufgrund mangelhafter Qualität!! zurückgeschickt wurde bezahlen??

infoscore hat sämtliche Rücksende Belege in Kopie erhalten!

Ich finde dieses Vorgehen sehr befremdlich!!

Ich habe erwartet:
das nach meinen Einschreiben, ein Ende dieser Schreiberei für Ware die ohne irgendwelche schriftlichen Vertragsunterlagen
(da bei Media shop GmbH keine E-Mail-Adresse von mir vorhanden ist) und ich deswegen auch KEINE Vertragsunterlagen in irgendeiner Art erhalten habe, per Post kam auch nichts, eine fristgerechte Stellungnahme eines der Unternehmen kommt und wir danach das ganze zu den Akten legen können!!!

Diesen Staubsauger habe ich auch nicht mehr!!
Deshalb bin ich nur bereit ev. einen Nutzungsschaden zu bezahlen!

Dann kam mal wieder Post von Infoscore, worin wir erkannten, das es angeblich 3!!! Vertragspartner gibt????

So haben wir also am 16.Mai 2018 alle 3!!! Unternehmen per Einschreiben Rückschein angeschrieben, bis heute keine Stellungnahme????

Dafür erhielten wir jetzt am 22.06.2018 wiedermal ein Schreiben von Infoscore, alles hat seine Richtigkeit und wir "müssen"??? den Betrag von 265,01 € bezahlen (162,68 Staubsauger, Rest Kosten!?)

NIEEEE MEHR MEDIAMARKT TV oder wer auch immer der Vertragspartner war!!

Antworten
Intensive Werbung aber gekauftes Produkt wird nicht geliefert
Mauler schreibt am :

Nachteile: Bestellung wird einfach nicht geliefert

Über das bestellte Produkt kann ich keine Wertung abgeben, da ich es noch immer nicht bekommen habe Trotz Bezahlung über paypal

Antworten
Intensive Werbung aber gekauftes Produkt wird nicht geliefert
Mauler schreibt am :

Nachteile: bestellte Ware wird nicht geliefert

Produkt wurde bestellt und mit PayPal bezahlt.
Keine Lieferung bei Nachfragen immer wieder Vertröstungen.
Hatte die Nase voll und habe ein Storno meiner Bestellung und die Rücksendung meiner Bezahlung verlangt. Plötzlich wurde mir mitgeteilt das ist nicht mehr möglich da die Bestellung schon fakturiert ist und der Versand vorbereitet wird. Leider habe ich das Produkt noch immer nicht.
Mein nächster Schritt wird eine Meldung an den Konsumentenschutz bzw. eine Mitteilung an die Oneline Betrugsstelle.

Antworten
Sofortiges Inkasso
FeeltheRain schreibt am :

Nachdem ich zwei Kopfkissen zur Probe für 30 Tage bestellt hatte, die Ware sehr viel später ankam, wie versprochen, habe ich die Rechnung vergessen.
Am Samstag dann die Überraschung :sofortige Beauftragung eines Inkasso-Büros, auch wenn im Kleingedruckten,wie ich dann lesen konnte, angeblich erst nach mindestens 2 schriftl.Mahnungen und frühestens 4 Wochen nach Versand der ersten Mahnung meine Daten an die Fa. Infoscore Consumer Data GmbH (Inkassobüro) erfolgen sollte.
Eine Mahnung, geschweige denn eine 2. Mahnung habe ich nie erhalten und es wurde SOFORT das Inkassobüro beauftragt.
Für angeblich zwei preisgünstige Kopfkissen im Wert von 110.88 soll ich nun satte 196,91 Euro bezahlen - zudem ist auffällig, dass das Rechnungs Datum noch vor dem Kaufdatum datiert ist.????
Werde meinen Rechtsanwalt um Rat fragen und diese Firma ab sofort meiden.
Mit Weiterempfehlung ist da absolut nichts!

Antworten
Antwort
jürgi64 schreibt am :

Ja sehr schlimm,ich hatte das gleiche Problem und habe weder eine Mahnung bekommen und mir wurde sofort das Inkasso geschickt..Siehe Beitrag: Zahlungverzug ohne Mahnung, gleich Inkasso beauftragt
jürgi64 schreibt am Dienstag, 29.08.2017 um 16:30 Uhr:
NIE WIEDER

Antworten
Sehr schlecht
13 schreibt am :
  (Mangelhaft)

Nachteile: bestellte Ware wird nicht geliefert, Bestellung wird einfach nicht geliefert, Bearbeitung von Retouren extrem langsam

Nach 2 Wochen keine Ware und Info bekommen wo meine bestellte Ware bleibt. Bestellung wurde stoniert. 1 Stern ist zuviel.

Antworten
ABZOCKE Ware Nicht geliefert- Keine Reaktion vom Service
MacTwo schreibt am :

Nachteile: Bestellung wird einfach nicht geliefert

Finger Weg!!!!
Die Ware wurde nicht geliefert. Auf mein Nachfragen erhielt ich nur eine Mail, dass die Ware geliefert wurde.
Danach hätlt man es nicht mehr für nötig zu reagieren.

Aussitzen -Der Kunde hat ja bezahlt.




Antworten
MEDIA SHOP - NEIN DANKE
KEIM ERFAHRUNG schreibt am :
  (Mangelhaft)

Nachteile: anstehende Versandkosten, bestellte Ware wird nicht geliefert, Bestellung wird einfach nicht geliefert, Bearbeitung von Retouren extrem langsam

LIEBE VERBRAUCHER,

WENN IHR INKOMPETENZ; IGNORANZ UND SERVICE MISSBRAUCH ETC: ERFAHREN WOLLT, DANN MÜSST IHR BEI DIESEN ABZOCKERN UND UNFÄHIGEN BESTELLEN.

NIE WIEDER!

Antworten
Handy Lux Colors Die kabellose Allzweck - Leuchte , 8Stk.
Gabs schreibt am :

Nachteile: anstehende Versandkosten, bestellte Ware wird nicht geliefert, Bestellung wird einfach nicht geliefert

Habe nach 3 Wochen Wartezeit(statt 2-6 Tage) diesen Artikel storniert, Media Shop ist nicht einmal in der Lage bei Lieferschwierigkeiten die Kunden zu verständigen. Man muss sich selber um alles kümmern. Habe zum ersten mal bestellt und sollte statt 39,90 per Nachnahme 54,40 Euro bezahlen. Habe dann den selben Artikel (8Stk) um 37,80 bei MediaMarkt gesehen, sofort bestellt, per PayPal bezahlt und sogar am nächsten Tag schon erhalten. Werde nie mehr bei Mediashop einkaufen, alles Bauernfängerei. Und statt billige teurer wie wo anders.

Antworten
Antwort
AKINOMA schreibt am :

Habe ebenfalls die Handy Lux Leuchten bestellt und 3 Wochen gewartet, auch angerufen, dann wieder eine Woche und endlich kam das Paket an. Preis 39,90, Versandkosten 7,99, Nachnahmegebühr 6.95. Diese Leuchten werden mit 4 Leuchten angeboten zum Preis von 39.90, aber wenn man sofort bestellt erhält man 8 Leuchten zum gleichen Preis. Aber es wird nicht gesagt, daß diese Leuchten im Viererpack für die Hälfte im normalen Verkauf angeboten werden. Das finde ich unverschämt, zu sagen, nur heute erhalten sie noch 1 Paket dazu, für nur 39,90. Dazu kommt noch ein großes Paket zum Preis von 7,99 Euro Versandkosten, obwohl alles in einem Paket Platz hat und die VERSANDKOSTEN erheblich günstiger wären.Monalisa

Antworten
Coockit
fuchs-wolf007 schreibt am :

Nachteile: Artikel unzutreffend beschrieben, Bearbeitung von Retouren extrem langsam, Retourenschein fehlt

Wir haben uns so ein Coockit bestellt, ist aber der Reinfall vor dem Herren, jedes mal backt das Toastbrot an, habe es mit Öl, Margarine ausprobiert und auch gewartet bis die grüne Lampe ausgeht, aber immer wieder der selbe Effekt. Will das Teil zurück schicken, wer kann mir die richtige Adresse nennen. Bitte an fuchs-wolf007@t-online.de schicken. Danke

Antworten
Rückgabe eines Artikels beim Mediashop
Angelika2 schreibt am :
  (Mangelhaft)

Nachteile: Bearbeitung von Retouren extrem langsam Geeignet für: Schnäppchenjäger, alle Altersgruppen, jeden, Käufer, Leute, die im Vorfeld informiert sind und wissen, was sie wollen

Ich habe am 11.1. die Rückmeldung vom Mediashop erhalten das meine Retoure angekommen ist. Heute am 13.2. habe ich noch immer keine Gutschrift auf mein Konto erhalten ! Ich bestelle dort nie wieder !

Antworten
Antwort
Moritz 1 schreibt am :

Hallo
Was verlangst du denn aber auch von diesem Shop?.
Die wollen nur schnell verkaufen .Das funktioniert ruckizucki
Ich habe nach zwei Wochen nach Rückmeldung und Erhalt des Rückläufers erst eine Bearbeitsbestätigung erhalten und nach weiteren 14 Werktagen die Rückzahlung des Kaufbetrages .
Media Shops Mühlen mahlen langsam..
NG

Antworten
Antwort
fuchs-wolf007 schreibt am :

Hallo Kannst Du mir die Adresse schicken von diesem Mediashop.
fuchs-wolf007@t-online.de

Antworten
MEDIASHOP GRATISLIERUNG
Giluvinc schreibt am :
  (Mangelhaft)

Nachteile: berechneter Preis ist nicht beworbener Preis

Habe ein Bestellung aus Luxemburg gemacht, wo ganz klar oben rechts Luxemburg stand und dazu Gratislieferung und trotzdem wurde mir auf der Rechnung die Lieferung verrechnet.
Bei Beanstandung wurde mir erklärt dass nur aus Deutschland die Lieferung gratis wäre.
Habe sogar ein screenshot gemacht wo man ganz klar sieht dass Gratislieferung und Luxemburg da steht.
Nicht die feinste Art die Kunden zu hintergehen.
Auch stand da 2 bis 6 Tage Lieferung heute sind 15 Tage vergangen und habe keine Nachrichten oder Lieferung erhalten.
Bei Anfrage hieß es der Kundendienst wäre besetzt.

Antworten
Antwort
Allee25 schreibt am :

Also kein Wunder mit der langen Lieferzeit:
die angegebenen 2-6 Tage sind faktisch bei jedem Artikel hinterlegt. Weil kein Kunde würde bestellen, wenn Lieferzeit 4 Wochen stehen würde. Das ist voll Absicht und kalkuliert. In Wahrheit sind oft Lieferzeiten bis zu 6 oder 8 Wochen die Regel! Weil großteils die Ware echt billig produziert aus China kommt. Aufschlag bis 2000 Prozent vom Einkaufspreis ist die Regel. Geht auch gar nicht anders, sonst könnte die Werbung mit 1 und 1 gratis oder das und das und das heute noch gratis dazu..., nicht funktionieren. Und es muss ja auch diese Masse an Sendungen bei den Fernsehsendern bezahlt werden...

Antworten
Media Shop Nur Reinfall nichts besonderes China -Schrott
Moritz 1 schreibt am :

Nachteile: Bestellung wird einfach nicht geliefert, Artikel unzutreffend beschrieben, Bearbeitung von Retouren extrem langsam Geeignet für: geduldige Schnäppchenjäger, Artikel, die man nicht dringend braucht

Ich habe mir beim Mediashop die Heissluftfriteuse und den Paint Remover bestellt ,weil diese beiden Artikel mich angesprochen haben in der so schillernd gepriesenen Televorführung.
Gekauft und mit Sofortüberweisung bezahlt ,weil ich dachte ,ausgeben musste es sowieso ,warum nicht sofort ,vielleicht wird es dann schneller geliefert .Denn in der Versandzeit stand Lieferung ca.2-5 Werktage.Als nach 3 Wochen sich noch immer keine Reaktion vom Mediashop kam ,reklamierte ich und nach weiteren 4 Tagen kam ein riesiger Karton mit der bestellten Ware.Die Kartons wären spielend 3x mal reingegangen .Beim auspacken der Friteuse fiel mir auf ,das die Plastikfront beschädigt war Die angeblichen 2 Zubehörteile fehlten gänzlich ..Aus Sicherheitsgründen habe ich das Teil sofort im Bild fest gehalten und beim Mediashop reklamiert .Nach einer Woche ohne Nachricht ,habe ich die Ware per Rücksendelabel zu Media nach Günzburg zurück gesende.Übrigens wohne ich ca.100 Kilometer entfernt von der Absendeadresse Günzburg .Denn auch der Paint Remover war billigster China Schrott und vermutlich auch so zu gebrauchen .Aber auch beim Widerruf ist die Fa.genau so schluddernd.Inzwischen habe ich dann auch fest gestellt,das diese Friteuse bei Ebay und Amazon weitaus billiger zu bekommen sind.Aber ich bin fürs erste mal jetzt bedient ..Die Rückzahlung aufs Konto bleibt aus und auch hier werde ich vermutlich per Anwalt tätig werden müssen .Denn so geht es ja nicht .Fazit : Nie und nimmer wieder diesen Shop besuchen und vor allem zu kaufen.

Antworten
Tv Media Shop Abzocke
Olli44 schreibt am :

Hallo Lieber Verbarucher !

Ich sehe öfters den Verkaufssender Tv Media shop ! Die hatten da vor Kurzem eine Heisluft Friteuse und Jetzt gerade Ein Kissen Dremino hieß es Glaube ich . Die Heißluft Friteuse wurde im Media shop mit kanpp 120 € Angeboten es hiieß dort das Verglech bare Geräte mit Multifunktions Display Ja so Arg teuer sind Ich war mal so frei und habe nach einer Heißluft Friteuse Mit Multifuinktions display gegooglt und fand eine Mit Multifunktions Display in einem Großen Elecktronik MArkt 79,95 € Kosten laut media shop Kosten vergleichbare Geräte locker 349 €was ja nicht stimmt da ich ja eine Vergleichbare fur 79,95 Gefunden habe . Dann zu dem Kissen Drimimno da wurde gesagt das diese Kissen in der apotheke loker 149 € kosten und dann Kam inm Media Shop der Natürliche Hammer Preis dort bekommt man das Kissen für nur 79,95 € was Natürlich in deren AUgen Ein Sensationeller Schnapper ist . Denkste ich habe auch dieses Kissen Bei Google Eingegeben und genau dieses Gleiche Kissen Kostet be i Otto nur 39,95 € was ein Preisunterschied von Immerhin 40 € ausmacht . Leute Kauft nicht im TV Media shop das ist Abzocke Im Goßen Stiel und sollte Verboten werden !

Antworten
Lieferungszeit
Heidi60 schreibt am :
  (Befriedigend)

Nachteile: anstehende Versandkosten, berechneter Preis ist nicht beworbener Preis, bestellte Ware wird nicht geliefert

Habe das erstemal bei Mediashop bestellt. Das Produkt ist der Pain Renovator Pro. Leider habe ich das Produkt noch nicht erhalten und da ich per Nachname bestellte, brauche ich mir keine Sorgen zu machen. Ohne Ware kein Geld. Ich bin nur gespannt, wann dieses Produkt eintreffen wird. Voraussichtlich Ende nächster Woche und nicht wie gesagt 2 - 6 Wertktage. Habe mir einige Produkte angesehen, 49.90 für ein Reinigungsset ist schon krass. Brauche ich nicht. Finde, daß die Produkte sehr überteuert sind. War auch das Letztemal, daß ich hier etwas bestelle. Ein Stern gebe ich für die freundliche Auskunft am Telefon

Antworten
Comfortisse Posture
China Schrott schreibt am :
  (Mangelhaft)

Vorteile: 1 mal nie wieder Nachteile: Artikel unzutreffend beschrieben Geeignet für: Leute ohne ansprüche

Hallo,
ich habe mir am 28.12.2017 diese Rückenstütze Comfortisse Posture bestellt und ist erst gestern am 10.1 angekommen weil, auch angeblich Lieferengpass.
Das ist noch nichtmal was mich ärgert. Mich ärgert das diese Rückenstütze absoluter Müll ist und keine wirkung hat.
Das ganze Material ist elastich und wie soll so ein material eine stützende funktion haben.
Ich kann nur jeden Raten dieses Produckt nicht zu kaufen und so wie ich das hier so lese scheint der Shop nur billige Chinaware zu verkaufen.

Antworten
MediaShop - Bloß die Finger davon lassen
Never-again01 schreibt am :
  (Mangelhaft)

Nachteile: underirdisch schlechter Service

Ich habe schon öfters bei MediaShop bestellt. Die Produkte sind maximal als durchschnittlich zu bezeichnen. Aber das erstaunt sicher niemanden. Es wird sehr viel Geld für die mediengerechte Aufarbeitung investiert um ansprechende Präsentationen zu bieten, aber nur mäßig Geld in die Qualität. Das ist sicher nichts neues.

Interessant ist hingegen meine jüngst erlebte Erfahrung mit dem Kundenservice von MediaShop. Ich hatte bestellt, auf Rechnung, den Betrag abzüglich der zurückgeschickten Artikel auch schnell bezahlt und mich anschließend gewundert warum eine Mahnung mit 5 Euro Mahngebühren per Mail kam. Nach einem Anruf wusste ich mehr. Ich hatte vergessen, die 2,99 € Bearbeitungsgebühr (für was die auch immer sein mag) zu bezahlen. Der Dame am Telefon erklärte ich, dass es wohl nicht sehr seriös ist, den gesamten Betrag anzumahnen, wenn lediglich 2,99 € fehlen. Mein Vorschlag war, dass es doch für alle Beteiligten am schnellsten und einfachsten sei, wenn MediaShop die 2,99 € einfach ausbuchen würde und wir die Sache auf sich beruhen lassen. Aber auf Verkauf geschulte Anlernkräfte können nun eben nicht kundenorientiert denken. Das ginge nicht, hat man mir gesagt. Also habe ich nochmal auf die Mahnung geantwortet und geschrieben, dass es im Sinne eines Erhaltes der Kundenzufriedenheit doch schön wäre, wenn auf die 2,99 € verzichtet würde.

Dieses Mal hat mir die "Shop Managerin" Kathrin S. geantwortet. Sie verwies lapidar auf die AGB`s und dass ich doch bitte die 2,99 € + 5,00 € Mahngebühren bezahlen solle. Nun was soll man dazu noch sagen. Ich werde nun die geforderte Summe überweisen. Dass ich niemals mehr bei MediaShop bestellen werde, versteht sich von selbst. Ich kann hier also nur warnen. Mäßige Produktqualität (das gleiche gibts woanders besser und auch nicht teurer) und einen underirdisch schlechten Kundenservice. Selbst "Shop Manager" verprellen lieber Kunden als auf 2,99 € zu verzichten. Das spricht wahrlich für sich selbst.

Antworten
Was lange dauert!
D. P. Berlin schreibt am :
  (Befriedigend)

Vorteile: Bestellung schnell und ohne Probleme Nachteile: Artikel unzutreffend beschrieben, Bearbeitung von Retouren extrem langsam

Ich hatte mir den Livington Prime Akku-Staubsauger bestellt. Dieser wurde schnell geliefert. Nach ca.3 Tagen war ich nicht mehr zufrieden.
Ich habe also diesen komplett wieder zurück gesendet. Hierzu möchte ich folgendes aussagen. Die eine oder andere Bewertung kann ich nicht bestätigen. Ich habe auf jede von mir genervte Mail eine Antwort erhalten.
Ja, es hat mir viel Kopfzerbrechen gemacht, wie ich die Berichte von den anderen gelesen habe. Aber nach etwas zu langer Zeit habe ich heute den vollen Preis zurück auf mein Konto erhalten. Klar ist, die Rückerstattung müsste etwas schneller passieren.

Antworten
Finger weg
rubberkult schreibt am :
  (Mangelhaft)

Nachteile: Artikel unzutreffend beschrieben, Bearbeitung von Retouren extrem langsam

Finger weg von dieser Firma!
Versand aus Günzburg, Zahlung in die Schweiz, bei Reklamationen auf die nicht geantwortet wird auch Lichtenstein usw..
Hier kann kein Rede von einer seriösen Firma sein.
Produkt Platinum ® Fantastic Results erwies sich als untauglich. Im Fernsehen wurde lediglich Staub entfernt, das gekaufte Produkt konnte nicht einmal Fettflecke entfernen. Zurückgeschickt reklamiert, außer jedesmal einen anderen Link per email nichts erreicht, Telefonnummern enden in einer nicht endenden Warteschleife.
Somit bezeichne ich mediashop als reine Betrugsfirma, da alles über Ausland geregelt wird kein Aussicht auf Rückerstattung, den Gang zum Anwalt kann man verzichten

Antworten
Antwort
Sascha.s schreibt am :

Habe bei Media Shop bestellt und bezahlt. Ware war der letzte Schrott. Habe von meiner retour Gebrauch gemacht, worauf ich mein Geld noch nicht zurück habe. Wenn das die Firmenpolitik ist, Leute um ihr Geld zu bringen, indem man es nicht zurück zählt. Werde nie mehr bei diesem Firma bestellen und ich werde jeden davor warnen, diesem gleich zu tun. Wenn Leute da bestellen, haltet das Geld solange zurück bis ihr sicher seid, das ihr die Ware behalten wollt. Erst dann bezahlen, da ihr sonst das Geld nicht zurück bekommt.

Antworten
Lausige Firma
Hubit schreibt am :

Nachteile: Lieferversprechen nicht eingehalten

Habe dummerweise vor 12 Tagen einen Artikel bestellt, der gemäss TV-Werbung innerhalb 4-5 Tagen geliefert sein soll. Auf mein heutiges Nachhaken per Mail erhielt ich zur Antwort, dass die Bearbeitung meiner Anfrage wegen Überlastung ganze 5 bis 7 Tage dauert.

Ich will die Ware gar nicht mehr und null und nichts mit dieser Firma mehr zu tun haben.

Unternull Sterne wären angebracht für eine Firma, die mit falschen Angaben zum Kauf animiert und einen untauglichen Kundensupport unterhält. Ich fühle mich betrogen!!!!

Antworten
Antwort
Hafra schreibt am :

Ich kaufe seit vielen Jahren bei Amazon, QVC, Ibay Pay Pal.,-Hafra
habe noch nie Probleme mit Rücksendeungen und Erstattung des Betrages gehabt.

Antworten
Mediashop VibroShaper
gjneuber schreibt am :
  (Mangelhaft)

Nachteile: Artikel unzutreffend beschrieben, keine Gewichtsreduzierung Geeignet für: alle Altersgruppen

Hallo, an den Mediashop.
TV.
Das wie folgt schrieb ich denen, bis jetzt ohne Antwort:

Meine Frau, 74 Jahre alt und ich, 83 Jahre alt, nutzen seit drei Jahren unsere private „PowerPlate“, gleich Ihres Gerätes.
In dieser Zeit hat das Gerät meine Piriformis-Schmerzen beseitigt und uns beide so gut wie frei von arthrotischen- und Rückenbeschwerden gemacht.
Aber Gewichtsverlust?
Das ist eine nackte Lüge, für die Sie keine einzige empirische Erfahrung beibringen können.

Danke für Ihre Nachricht.
Der Sommer ist da! Wie begegnen Sie ihm am Strand?
Im zu knappen Einteiler oder im gutsitzenden Bikini?
...
Mit freundlichem Gruß, Günter-J. Neuber

Antworten
Zahlungverzug ohne Mahnung, gleich Inkasso beauftragt
jürgi64 schreibt am :

Nachteile: Zahlungsverzug ohne Mahnschreiben Geeignet für: alle Altersgruppen

Wenn man beim Mediashop.Tv online einen Artikel bestellt und aus welchen Gründen auch immer die Zahlung vergisst bekommt man weder eine Mahnung oder einen hinweiss das sie im Zahlungsverzug sind,nein es kommt nach einer weile gleich ein Brief von der Inkasso Firma mit einer doppelt gar dreifach Rechnung.
Ich finde das sehr Kundenfeindlich und eine reine reine Abzocke.Man hätte sich vorher die Bewertungen anschauen müssen,dann hätte ich garantiert nicht dort bestellt aber wie sagt man beim nächsten mal ist man schlauer.
Das Thema Mediashop.tv hat sich für mich erledigt nie wieder.

Antworten
Antwort
FeeltheRain schreibt am :

Ging mir ebenso. Keinerlei Mahnung, obwohl dies in Ihrem eigenen Vertrag so steht.
"Wir übermitteln daher die o.g.Daten bei überfälligen Forderungen nach mindestens zwei schriftl.Mahnungen und frühestens 4 Wochen nach Versand der ersten Mahnung an die Firma Infoscore Consumer Data".
Merkwürdigerweise ist das Inkasso-Büro gleichlautend mit
Infoscore Forderungsmanagement mit Sitz in Verl.

Abzocke und Geldmacherei in großem Stil.

Antworten
Mehr als enttäuscht, werde mir Rechtsbeistand nehmen und die verklagen
Swissron schreibt am :
  (Mangelhaft)

Am 29.06 bestellt, Lieferzeit 2-6 Tage, hahaha, nach dem ersten mal nachfragen, wir haben liefer Engpässe kW 29 kommt ihre ware.
Natürlich kam nichts, vorgestern nochmal angerufen, Entschuldigung wir haben lieferengpässe aber diese Woche " sollte " ihre Sendung kommen, aha sollte.
Ich frage mich wenn es lieferengpässe gibt, warum wird immer noch kräftig für das Produkt geworben. Ware hatte ich auch gleich bezahlt also kann ich auch ordentlichen Service verlangen. Emails werden schon garnicht mehr beantwortet,

Antworten
Mediashop TV Platinum
spoerli schreibt am :
  (Mangelhaft)

Nachteile: Artikel unzutreffend beschrieben

Hallo
Platinum Kratzerentferner hält überhaupt nicht das was es verspricht.
Rausgeschmissenes Geld.
Als Politur durchaus verwendbar, aber um Kratzer zu beseitigen nicht bzw. nur bedingt brauchbar.

Antworten
Antwort
stedro schreibt am :

Dem kann ich nur zustimmen! Habe es heute an oberflächlichen Kratzern ausprobiert und war mehr als enttäuscht. Rundherum war zwar alles schön poliert aber an den Kratzern selbst hatte sich sehr wenig getan. Und ich habe länger als 20 Sekunden mit Druck poliert. Ich probiere es morgen nochmal aus. Dann mit Vorher-Nachher-Fotos.

Antworten
Antwort
stedro schreibt am :

Auch nach nochmaligem Probieren an oberflächlichen Kratzern ist das Ergebnis enttäuschend. Platinum 20 sec. kann nicht mehr als andere gute Polituren. Kratzerentfernung findet nicht statt. Ich werde das Set zurück schicken ...

Antworten
Finger weg von Mediashop.tv
TanteS schreibt am :
  (Mangelhaft)

Vorteile: absolute Diskretion Nachteile: Bearbeitung von Retouren extrem langsam

Ich kann nur Jedem raten, bei diesem Verein nichts zu bestellen.
Ich hatte einen Fitmix bestellt, der nach weniger als 2 Monaten kaputt ging.
Die Reklamationsbearbeitung ist der blanke Horror.
Am Telefon wird man vertröstet, mit lapidaren Ausreden abgespeist und die Mitarbeiter haben angeblich weder Entscheidungsspielraum, noch können sie mit anderen Abteilugnen Rücksprache halten.
Leider bekommt man auch nach 3 Reklamationen sein Geld nicht zurück, sehr ärgerlich...

Nie wieder!! Schade um's Geld und um die Zeit.

Antworten
Antwort
Mediashop schreibt am :

Guten Tag TanteS,

es tut uns leid, dass Sie kein angenehmes Einkaufserlebnis bei uns hatten. Wir sind sehr daran interessiert unsere Prozesse zu optimieren und möchten uns dazu gerne Ihren Fall genau ansehen und analysieren wie es dazu gekommen ist.

Bitte wenden Sie sich mit allen Informationen zu Ihrer Bestellung an folgende Mailadresse marktplatz@mediashop-group.com damit wir uns den Sachverhalt genau ansehen können.

Vielen Dank
Ihr MediaShop Kundenservice Team

Antworten
Lange Lieferzeiten!
bernycom schreibt am :

Habe auch keine gute Erfahrung mit media.shop
Lieferung einer Autokamera dauerte 2 Wochen aber erst nach Anruf und Beschwerde. Gleichzeitig wurde aber weiter für die Kamera Werbung gemacht, sofortige Lieferung usw. :(
Vor über einer Woche trotz schlechter Erfahrung nochmal etwas bestellt
mit sofortiger Bezahlung per Kreditkarte. Geld längst abgebucht aber Ware lässt wieder auf sich warten.
Ich glaube dort werde ich nichts mehr bestellen :(

Antworten
Antwort
Mediashop schreibt am :

Guten Tag bernycom,

es tut uns leid, dass Sie kein angenehmes Einkaufserlebnis bei uns hatten. Wir möchten uns erkundigen, ob Sie Ihr Produkt bereits erhalten haben. Falls nicht, möchten wir hier aktiv auf Sie zugehen und zur Lösung beitragen.

Bitte wenden Sie sich mit allen Informationen zu Ihrer Bestellung an folgende Mailadresse marktplatz@mediashop-group.com damit wir uns den Sachverhalt genau ansehen können.

Vielen Dank
Ihr MediaShop Kundenservice Team

Antworten
reklamation
walter mühlbauer schreibt am :

Vorteile: absolute Diskretion Geeignet für: alle Altersgruppen

jetzt schreibe ich das 3. X ihnen ohne eine antwort,,,,schlechter service,,,,,,
sollte ich nichts von hören , werde ich sie öffentlich bei FB nochmals auffordern:

mail adresse:
waller50er@aol.com
================

walter mühlbauer schreibt am Mittwoch, 10.05.2017 um 10:34 Uhr:

betr.: M11167 fitmix/rot/inkl. 2go set

kunden nr,;1886284
auftragsnummer,; 9o65573

hallo,
habe das o. g. gerät bei ihnen per nachnahme gekauft.
heute bei der 3. benutzung (erbsensuppe) war natürlich der boden bedeckt und die messer nicht zu sehen, nach dem anmachen merkte ich keine bewegung bei den erbsen und es kam direkt qualm unten am motor. es ging nichts mehr.
konnte auch nicht mehr den aufsatz abdrehen.
da ich krank bin und nicht aus dem haus kann, kann ich es auch leider nicht zurück schicken.
was raten sie mir zu machen, wegschmeissen oder holt es einer von ihnen ab?
bin sehr enttäuscht und 80 € ist viel geld für mich.
bitte um antwort und danke im voraus.

walter mühlbleider noch immer keine anwort von ihnen,,,traurig
========================================================

Antworten
Antwort
Mediashop schreibt am :

Guten Tag,

vielen Dank für die Darstellung des Sachverhalts aus Ihrer Sicht. Anhand Ihrer Kundenummer konnten wir Ihre Bestellung sofort finden.

Im System ist ersichtlich, dass Sie bereits im Mai diesen Jahres eine Gutschrift für den Fitmix erhalten haben. Damit konnte Ihr Problem bereits gelöst werden.

Falls Sie weitere Fragen haben, stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit besten Grüßen
Ihr MediaShop Kundenservice Team

Antworten
Schlimmer geht's nicht
MelK-HH schreibt am :
  (Mangelhaft)

Nachteile: Bearbeitung von Retouren extrem langsam Geeignet für: Leute die viel Geld und Langeweile haben

Habe vor 3 Wochen etliche Artikel bestellt. Wert fast € 180,00. Nach 1 Woche war die Bestellung immer noch als offen markiert. Also angerufen. Erst wurde ich mit meinem Daten gar nicht gefunden. Dann gab es mich dann doch als man mal unter der Bestellnummer geschaut hat. Erst hieß es Verzögerungen weil Lieferschwierigkeiten. Nach 2 Wochen hatte ich die Faxen dicke und bat um Stornierung. Statt Storno wurde einfach die Kreditkarte belastet weil Artikel angeblich schon im Versand. Freche Lüge. Nun bekomme ich alle paar Tage einen andere Ausrede warum die Artikel immer noch nicht versandt wurden. Das Geld haben die schon lange von der Kreditkarte abgebucht. Nun kann ich aufwendig mein Geld über meine Bank zurück holen lassen. Nie wieder. Solche Betrüger braucht niemand. Der Laden sollte ganz schnell dicht gemacht werden. Eigentlich kein Stern oder minus 3. Ganz üble Abzocke.

Antworten
Antwort
Mediashop schreibt am :

Guten Tag MelK-HH,

es tut uns leid, dass Sie kein angenehmes Einkaufserlebnis bei uns hatten. Da der Sachverhalt schon eine Zeitlang zurückliegt möchten wir uns erkundigen ob Ihr Problem bereits zu Ihrer Zufriedenheit behoben wurde.

Wir sind sehr daran interessiert unsere Prozesse zu optimieren und möchten uns dazu gerne Ihren Fall genau ansehen und analysieren wie es dazu gekommen ist. Auch falls es noch offene Punkte zu Ihrer Bestellung gibt, möchten wir sehr zügig zu einer Lösung beitragen.

Bitte wenden Sie sich mit allen Informationen zu Ihrer Bestellung an folgende Mailadresse marktplatz @ mediashop-group.com damit wir uns den Sachverhalt genau ansehen können.

Damit wir hier rasch für Klarheit sorgen.

Vielen Dank
Ihr MediaShop Kundenservice Team

Antworten
Antwort
Damija schreibt am :

Hallo,auch ich werde nie wieder etwas bei diesem Shop bestellen,Ware kam nicht in dem Zeitraum der angegeben war,Kundendienst hat nicht zurückgerufen,zum Glück habe ich das auf Rechnung gemacht und ohne ware kein Geld.Finger weg von diesem Shop.

MfG

Damija

Antworten
Mediashop.tv - In meinen Augen ein Betrugsverein !!
Rafter1207 schreibt am :

Nachteile: Völlige Ignoranz des Kunden

Habe vor drei Wochen eine Bestellung über den Onlineshop getätigt und über die Option "Sofortüberweisung" direkt bezahlt. Geld ist auch sofort abgebucht. Da die Artikel nach Abschluss der Bestellung aber noch im Warenkorb sichtbar waren, habe ich dort das erste Mal angerufen. Inzwischen habe ich achtmal mit diesem Unternehmen telefoniert und werde dort permanent vertröstet. Erst wollte mir die Dame von der Bestellannahme erzählen, meine Angaben könnten nicht stimmen, da man gar keine Sofortüberweisung anbieten würde. Ihre Kollegin vom Support meinte dann einen Tag später, die Kolegen von der Telefonannahme hätten keine Ahnung und würden Hennerkes Blödsinn erzählen. Allerdings wollte sie mir dann erklären, sie könne meine Bestellung erst nach drei Tagen im System sehen. WIe sie dann die angegebene Lieferzeit von 2-6 Tagen einhalten wollen, konnte sie mir allerdings nicht erklären. Auf jeden Fall,konnte sie mir nicht helfen und auch alle weiteren Kollegen, mit denen ich in den kommenden Tagen telefonierte, könnten meine Bestellung nicht im System finden. AUch die von ihrem eigenen System erstellte Nummer, die auf meinem Kontoauszug erscheint, kann angeblich nicht zugeordnet werden. Und jedes Mal wird mir nur versprochen, dass mich innerhalb von 24 Std. ein Mitarbeiter aus der höheren Ebene zurückrufen würde. AUf diesen Anruf warte ich bis heute genauso, wie auf eine Antwort auf meine Beschwerdemail vor zwei Wochen an den Kundendienst, in der ich sogar die Bankverbindung, sprich ihre eigene IBAN angegeben habe, auf die mein Geld überwiesen wurde.

Ich für meinen Teil werde auf jeden Fall noch in dieser Woche einen Strafantrag gegen das Unternehmen stellen !

Antworten
Antwort
MelK-HH schreibt am :

Hätte ich mal vorher die Bewertung gelesen. Es kann doch nicht sein, dass dieses Unternehmen im großen Stil die Leute über den Tisch zieht und weder Amazon noch das Fernsehen unternehmen was dagegen...

Antworten
Antwort
Mediashop schreibt am :

Guten Tag MelK-HH,

es tut uns leid, dass Sie kein angenehmes Einkaufserlebnis bei uns hatten. Da der Sachverhalt schon eine Zeitlang zurückliegt möchten wir uns erkundigen ob Ihr Problem bereits zu Ihrer Zufriedenheit behoben wurde.

Wir sind sehr daran interessiert unsere Prozesse zu optimieren und möchten uns dazu gerne Ihren Fall genau ansehen und analysieren wie es dazu gekommen ist. Auch falls es noch offene Punkte zu Ihrer Bestellung gibt, möchten wir sehr zügig zu einer Lösung beitragen.

Bitte wenden Sie sich mit allen Informationen zu Ihrer Bestellung an folgende Mailadresse marktplatz @ mediashop-group.com damit wir uns den Sachverhalt genau ansehen können.
Damit wir hier rasch für Klarheit sorgen.

Vielen Dank
Ihr MediaShop Kundenservice Team

Antworten
Antwort
Mediashop schreibt am :

Guten Tag Rafter1207,

wir bedauern sehr, dass es zu Problemen bei Ihrer Bestellung kam. Da der Sachverhalt schon eine Zeitlang zurückliegt möchten wir uns erkundigen ob Ihr Problem bereits zu Ihrer Zufriedenheit behoben wurde.

Wir sind sehr daran interessiert unsere Prozesse zu optimieren und möchten uns dazu gerne Ihren Fall genau ansehen und analysieren wie es dazu gekommen ist. Auch falls es noch offene Punkte zu Ihrer Bestellung gibt, möchten wir sehr zügig zu einer Lösung beitragen.

Bitte wenden Sie sich mit allen Informationen zu Ihrer Bestellung an folgende Mailadresse marktplatz @ mediashop-group.com damit wir uns den Sachverhalt genau ansehen können, damit wir hier rasch für Klarheit sorgen.

Vielen Dank
Ihr MediaShop Kundenservice Team

Antworten
Mediashop.tv gehört verboten
Herby Hilly schreibt am :
  (Mangelhaft)

Nachteile: Artikel unzutreffend beschrieben, Bearbeitung von Retouren extrem langsam, ist das Geld nicht wert

ob viz clear oder renumax beides ist nur lüge, viz clear ist bei tag wie auch bei nacht nicht das was versprochen wird, auch renumax lässt nicht einen kratzer auch nur annähernd verblassen, es kann vielleicht als politur aber 100 % nicht als kratzerentferner genutzt werden.. der preis ist deshalb, wie das produkt auch, für beide artikel mangelhaft... nie wieder media shop!!!!

Antworten
Antwort
Mediashop schreibt am :

Guten Tag Herby Hilly,

es tut uns sehr leid, wenn Sie mit unseren Produkten nicht zufrieden sind und wir Sie von der Qualität der MediaShop Produkte diesmal nicht überzeugen konnten.

Auf alle unsere Produkte gewähren wir innerhalb der gesetzlichen Frist und bei sachgemäßer Behandlung ein Rückgaberecht. Wenn Sie wirklich sicher sind, das Produkt nach Anweisung/Anleitung verwendet zu haben und sie trotzdem nicht zufrieden sind oder damit nicht zurechtkommen, können Sie innerhalb der 14-tägigen Frist von Ihrem Widerrufsecht Gebrauch machen und innerhalb der 30- tägigen Rückgabefrist den Artikel retournieren.

Selbstverständlich erhalten Sie bei sachgemäßer Behandlung des Artikels, den Kaufpreis voll rückerstattet, bzw. einen Austausch des Artikels. Haben Sie die Ware retourniert?

Da Ihr Fall schon lange zurückliegt, möchten wir Ihnen gerne anbieten sich mit uns direkt in Verbindung zu setzen, damit wir hier gemeinsam noch zu einer für Sie zufriedenstellenden Lösung finden.

Bitte wenden Sie sich mit allen Informationen zu Ihrer Bestellung an folgende Mailadresse marktplatz @ mediashop-group.com damit wir uns den Sachverhalt genau ansehen können.

Vielen Dank
Ihr MediaShop Kundenservice Team

Antworten
Bestellung bei Mediashop
asu schreibt am :

Vorteile: alle Infos übersichtlich dargestellt Geeignet für: alle Altersgruppen

Guten Morgen Ihr Lieben Betroffenen
als Nachtrag möchte ich Euch noch mitteilen,
dass nach Anruf bei der Hotline zu meinen angeblich
offenen Rechnungen folgende Aussage gemacht wurde:
Ja, Betrag ist eingegangen und es ist ein Überschuß da.
Wie blöd muß man sein, Konto zeigt einen Überschuß
d .h. Betrag fü r2 Rechnungen und wird nicht zugeordnet?
Vielleicht haben Sie in der Schule keine Zahlen gelernt

Antworten
Antwort
Mediashop schreibt am :

Guten Tag asu ,

es tut uns leid, dass Sie kein angenehmes Einkaufserlebnis bei uns hatten. Da der Sachverhalt schon etwas zurückliegt möchten wir uns erkundigen ob Ihr Problem bereits zu Ihrer Zufriedenheit behoben wurde.

Wir sind sehr daran interessiert unsere Prozesse zu optimieren und möchten uns dazu gerne Ihren Fall genau ansehen und analysieren wie es dazu gekommen ist. Gerne sehen wir uns dies jedoch ganz genau an um auch für Sie für Aufklärung zu sorgen. Bitte wenden Sie sich mit allen Informationen zu Ihrer Bestellung an folgende Mailadresse marktplatz @ mediashop-group.com damit wir uns den Sachverhalt genau ansehen können.

Vielen Dank
Ihr MediaShop Kundenservice Team

Antworten
Bestellung bei Mediashop
asu schreibt am :

Vorteile: alle Infos übersichtlich dargestellt Geeignet für: jeden

habe auch bestellt, Bezahlung erfolgte sofort tortzdem kommen
immer wieder e-mai`s wegen der offenen Rechungen. Was sind
das für Leute die nicht fähig sind, Buchungen fü bezahlte
Rechnungen vorzunehmen. Meiner Meinung eine Fehlbesetzung.
Werde bestimmt nichts mehr bestellen.

Antworten
Antwort
Mediashop schreibt am :

Guten Tag asu ,

es tut uns leid, dass Sie kein angenehmes Einkaufserlebnis bei uns hatten. Da der Sachverhalt schon etwas zurückliegt möchten wir uns erkundigen ob Ihr Problem bereits zu Ihrer Zufriedenheit behoben wurde.

Wir sind sehr daran interessiert unsere Prozesse zu optimieren und möchten uns dazu gerne Ihren Fall genau ansehen und analysieren wie es dazu gekommen ist. Gerne sehen wir uns dies jedoch ganz genau an um auch für Sie für Aufklärung zu sorgen. Bitte wenden Sie sich mit allen Informationen zu Ihrer Bestellung an folgende Mailadresse marktplatz @ mediashop-group.com damit wir uns den Sachverhalt genau ansehen können.

Vielen Dank
Ihr MediaShop Kundenservice Team

Antworten
Keine Lieferung aber Abbuchung des Kaufpreises
Jeremih schreibt am :
  (Mangelhaft)

Nachteile: keine Lieferung, keine Beantwortung von E-Mails

Obwohl die Lieferung zwischen zwei und sechs Tagen versprochen war, ist auch nach dreizehn Tagen meine Bestellung weiterhin als 'offen' gekennzeichnett, der volle Kaufpreis wurde indessen längst abgebucht. E-mails mit Anfragen an den Kundendienst werden ignoriert.

Antworten
Antwort
Mediashop schreibt am :

Guten Tag Jeremih ,

es tut uns leid, dass Sie kein angenehmes Einkaufserlebnis bei uns hatten. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, alle unsere Bestellungen stets ordnungsgemäß und im angezeigten Lieferfenster abzuwickeln.
Sollte es zu unerwarteten Verzögerungen kommen, werden unsere Kunden aktiv per Mail informiert. wenn diese auch eine Mailadresse im System hinterlegt haben. Falls dies in Ihrem Fall untergegangen ist oder zu spät erfolgt ist, möchten wir uns vielmals entschuldigen.

Wir sind jedoch ständig bemüht unseren Service zu verbessern und nehmen Ihr Feedback gerne zum Anlass unseren Service noch weiter zu optimieren.

Wir hoffen, dass wir Sie zu einem späteren Zeitpunkt von unserer Servicequalität überzeugen können.

Ihr MediaShop Kundenservice Team

Antworten
Star shower
Lulu25 schreibt am :
  (Mangelhaft)

Habe im Oktober einen Star shower bestellt war leider schon am 1.advent defekt wurde ausgetauscht neuer Star shower keine gute Leistung nur ein kleiner Teil eines Hauses wird beleuchtet, was bei dem ersten ganz anders war auf Nachfrage wurde mir nur mitgeteilt ich könnte ihn ja nochmal austauschen sie wüssten auch. Ich was da los wäre kein guter Service schade da gehe ich doch wieder per. In den Media Markt wo die Betreuung sehr gut ist

Antworten
Antwort
Mediashop schreibt am :

Guten Tag Lulu25,

vielen Dank für Ihr Feedback zu Ihrer Reklamation. Es tut uns leid, dass Austauschartikel nicht Ihren Erwartungen entspricht und scheinbar eine andere Leistung aufweist. Wie Sie schreiben wurde Ihnen ein erneuter Austausch angeboten. Haben Sie dieses Angebot genutzt?

Leider können wir hier ohne Details zu Ihrer Bestellung zu kennen nicht auf den Sachverhalt im Detail eingehen, möchten uns der Sache aber gerne annehmen und bieten Ihnen an, sich direkt mit uns in Verbindung zu setzen. Wir werden gerne einen nochmaligen Austausch in die Wege leiten.

Bitte wenden Sie sich mit allen Informationen zu Ihrer Bestellung an folgende Mailadresse marktplatz @ mediashop-group.com damit wir uns den Sachverhalt genau ansehen können.

Vielen Dank
Ihr MediaShop Kundenservice Team

Antworten
Inkassobüro
Haschetee schreibt am :

Nachteile: keine Kundenfreundlichkeit, angegebene Kundenhotline nie besetzt, Anfragen werden ignoriert

Habe heute eine Rechnung vom Inkassobüro bekommen mit der dreifach Summe inkl. 15,- Mahngebühr.
Habe aber leider nie eine Zahlungserinnerung bzw. Mahnung bekommen wie es bei allen anderen Firmen üblich ist, wenn man eine Rechnung übersehen hat.
Nie wieder Media shop!

Antworten
Antwort
Mediashop schreibt am :

Guten Tag Haschetee,

es tut uns leid, dass Sie kein angenehmes Einkaufserlebnis bei uns hatten. Wir sind sehr daran interessiert unsere Prozesse zu optimieren und möchten uns dazu gerne Ihren Fall genau ansehen und analysieren wie es dazu gekommen ist.

Bitte wenden Sie sich mit allen Informationen zu Ihrer Bestellung an folgende Mailadresse marktplatz @ mediashop-group.com damit wir uns den Sachverhalt genau ansehen können.

Vielen Dank
Ihr MediaShop Kundenservice Team

Antworten
Nicht zu empfehlen!!!
Makajo schreibt am :

Nachteile: angegebene Kundenhotline nie besetzt, Anfragen werden ignoriert

Weder eine Rechnung beim Produkt, noch eine Mahnung erhalten. Nun, 3 Monate später eine Nachricht vom Inkassobüro und über das doppelte an Rechnung! Bei Media Shop natürlich keiner errreichbar, Mails keine Antwort!!!!! Nicht weiter zu empfehlen!!!

Antworten
Antwort
Haschetee schreibt am :

Ging mir genauso.Bin ziemlich sauer zumal das Inkassobüro ziemlich unverschämt war.

Antworten
Antwort
Mediashop schreibt am :

Guten Tag Makajo,

es tut uns leid, dass Sie kein angenehmes Kauferlebnis bei uns hatten.
Gerne möchten wir darauf hinweisen, dass sich alle Rechnungen wenn Sie per Rechnungskauf bestellt haben im Karton befinden. Haben Sie per Ratenkauf bestellt erhalten Sie den Ratenplan und die Rechnungen per Post oder E-Mail - wenn Sie eine E-Mail Adresse hinterlegt haben. Manchmal übersieht man allerdings die Mails/bzw landen diese tatsächlich im Spamordner.

Gerne möchten wir aufklären: Erst wenn die Raten nicht pünktlich bezahlt werden oder keine Reaktion erfolgt müssen wir das Inkassobüro zuschalten. Selbstverständlich fallen hier Kosten für den Zahlungsverzug an, dies ist ein üblicher Vorgang. Doch das Inkassobüro wird erst eingeschaltet, wenn auf wiederholte Zahlungserinnerung keine Reaktion erfolgt.

Falls Sie die Post wirklich nicht erreicht habt, so entschuldigen wir uns vielmals.

Wir sind sehr daran interessiert unsere Prozesse zu optimieren und möchten uns dazu gerne Ihren Fall genauer ansehen und analysieren warum Sie hier keine Zahlungserinnerung erhalten haben.

Bitte wenden Sie sich mit allen Informationen zu Ihrer Bestellung an folgende Mailadresse marktplatz @ mediashop-group.com damit wir uns den Sachverhalt genau ansehen können und final zur Klärung beitragen können.

Vielen Dank
Ihr MediaShop Kundenservice Team

Antworten
starshower
Doto schreibt am :

Vorteile: Bestellung schnell und ohne Probleme Geeignet für: alle Altersgruppen

ich kann die Erfahrung und Meinung der anderen nicht teilen.
habe mir auch Starshower gekauft.es gab keine Probleme, weder bei der Lieferung noch bei der Bezahlung und ich bin sehr Zufrieden mit dem Produkt. Also Leute last euch nicht beirren.

Antworten
Antwort
Mediashop schreibt am :

Guten Tag Ernst Wienecke ,

es tut uns leid, wenn Sie kein angenehmes Einkaufserlebnis bei uns hatten.

Wir sind sehr daran interessiert unsere Prozesse zu optimieren und möchten uns dazu gerne Ihren Fall genau ansehen und analysieren wie es dazu gekommen ist. Wir bieten Ihnen ebenfalls einen Austausch auf das defekte Gerät an.

Bitte wenden Sie sich mit allen Informationen zu Ihrer Bestellung an folgende Mailadresse marktplatz @ mediashop-group.com damit wir uns den Sachverhalt genau ansehen können und die Transaktion positiv für Sie abschließen können.

Vielen Dank
Ihr MediaShop Kundenservice Team

Antworten
Diesen Shop kann ich nicht empfehlen
Ernst Wienecke schreibt am :
  (Mangelhaft)

Ich habe bei dieser Firma den Star-schauer Motion über deren Homepage gekauft. Man bot Rechnung an und dann musste ich es per Nachnahme mit Mehrkosten bezahlen. Nun gut, geschluckt und war ja kein Problem, denn wir wollten es für sogen. Events bei Hochzeiten verwenden( Dies wäre eine nette Verkaufs-werbung für die Firma gewesen). Nach den ersten Test des Gerätes..musste ich feststellen dass ein LED nicht funktionierte. Anruf...ja das tut uns leid..da können wir auch nichts machen. Da kauft man schon unter Mehrkosten Aufwand und hat dann doch nur Müll. Ich habe auch ein Onlineversand jedoch prüfe ich vor dem absenden und bei Neuware biete ich die Vorabprüfung kostenfrei an....

Antworten
Antwort
MOOSES schreibt am :

Hallo, EW.
Danke Ihnen & weiteren Usern für die denkbar schlechten Meinungen über MediaShop. Wollte heute bestellen, habe beim Lesen der Kommentare aber schnell Abstand genommen. Sie & andere User haben mich überzeugt & mich vor Ärger geschützt. DANKE!!
Fast wäre ich in die gleiche Falle gehüpft.
MFG MOOSES

Antworten
Antwort
Makajo schreibt am :

Hallo, ich würde gerne dringend an die Kontonummer des Media Shops kommen, da sie mir nie eine Rechnung geschickt haben, auch keine Mahnung, und ich auch jetzt innerhalb von 2 Tagen 2 mal das gleiche Schreiben vom Inkassebüro bekommen habe.

Ich hab mich erkundigt, und werde zur Not vor Gericht gehen. Vorab brauche ich aber die Kontodaten, um das Produkt legal bei Media Shop zu bezahlen :-). Wer wäre so nett, mir sie per Mail zuzusenden? LG und danke schön :-)
Makajo@gmx.net

Antworten
Antwort
Mediashop schreibt am :

Guten Tag Ernst Wienecke ,

es tut uns leid, wenn Sie kein angenehmes Einkaufserlebnis bei uns hatten.

Wir sind sehr daran interessiert unsere Prozesse zu optimieren und möchten uns dazu gerne Ihren Fall genau ansehen und analysieren wie es dazu gekommen ist. Wir bieten Ihnen ebenfalls einen Austausch auf das defekte Gerät an.

Bitte wenden Sie sich mit allen Informationen zu Ihrer Bestellung an folgende Mailadresse marktplatz @ mediashop-group.com damit wir uns den Sachverhalt genau ansehen können und die Transaktion positiv für Sie abschließen können.

Vielen Dank
Ihr MediaShop Kundenservice Team

Antworten
Antwort
Mediashop schreibt am :

Guten Tag Ernst Wienecke ,

es tut uns leid, wenn Sie kein angenehmes Einkaufserlebnis bei uns hatten.

Wir sind sehr daran interessiert unsere Prozesse zu optimieren und möchten uns dazu gerne Ihren Fall genau ansehen und analysieren wie es dazu gekommen ist. Wir bieten Ihnen ebenfalls einen Austausch auf das defekte Gerät an.

Bitte wenden Sie sich mit allen Informationen zu Ihrer Bestellung an folgende Mailadresse marktplatz @ mediashop-group.com damit wir uns den Sachverhalt genau ansehen können und die Transaktion positiv für Sie abschließen können.

Vielen Dank
Ihr MediaShop Kundenservice Team

Antworten
Meine Rechnung
Jenny30 schreibt am :

Hallo ihr lieben,
zuerst war ich zufrieden aber dann kam es: Ich hatte zu spät überwiesen, was ein Versehen war, hatte auch keine Email erhalten - dachte ich - aber als von dem Inkassobüro infoscore Forderungsmanagement eine Rechnung kam von fast 85 Euro, schlackerte ich mit den Ohren - wieso das?
Tja, da rief ich gleich an um nachzufragen, die Dame erklärte mir, das sei durch die 5 euro Mahngebüren entstanden, die ich nicht zahlte. Komisch fand ich nur, dass jede Email ankam, nur die sei wahrscheinlich im Spamordner gelandet, meinte sie. Zum Kotzen fand ich das, sehr schlecht von diesem Laden.

Antworten
Bei Reklamationen per E-Mail ist man "sprachlos" bei MediaShop
Casalka schreibt am :

Nachteile: Anfragen werden ignoriert, auf Stornierung wird gar nicht reagiert Geeignet für: alle Altersgruppen

Ich habe im Jänner 2015 ein FitMix gekauft und bezahlt. Danach sehr selten benützt da nicht wirklich zufriedenstellend gearbeitet. Dann Ende Mai 2016 letzter Versuch - Maschine arbeitet nicht. Daraufhin habe ich mit komplett ausgefülltem Retourenschein am 3.6.2016 per Postpaket (Porto € 50.02 war zu bezahlen da aus dem Ausland) das Gerät zurück gesendet und um Refundierung der Kaufsumme gebeten. Meine Urgenzen per E-Mail vom 8.Juli, 15. Juli und 29. Juli 2016 blieben unbeantwortet. Ich hatte schon einmal eine Sache da hat man von meiner Kreditkarte abgebucht aber nicht geliefert. Es hat lange Zeit gebraucht bis ich wieder zu meinem Geld gekommen bin.
Auf die eingangs erzählte Angelegenheit warte ich nach wie vor auf Rückzahlung. Werde aber mein Möglichstes dazu beitragen eine positive Erledigung zu erhalten oder die Öffentlichkeit dringend davor warnen bei dieser Firma zu kaufen.

Antworten
Antwort
Mediashop schreibt am :

Guten Tag Casalka,

es tut uns leid, dass Sie kein angenehmes Einkaufserlebnis bei uns hatten. Da der Sachverhalt schon eine Zeitlang zurückliegt möchten wir uns erkundigen ob Ihr Problem bereits gelöst werden konnte.
Wir sind sehr daran interessiert unsere Prozesse zu optimieren und möchten uns dazu gerne Ihren Fall genau ansehen und analysieren wie es dazu gekommen ist.

Bitte wenden Sie sich mit allen Informationen zu Ihrer Bestellung an folgende Mailadresse marktplatz @ mediashop-group.com damit wir uns den Sachverhalt genau ansehen können und rasch für Klarheit zu sorgen.

Vielen Dank
Ihr MediaShop Kundenservice Team

Antworten
Nur GEMEINSAM können sich die KonsumentINNEN wehren ...
Manfred Mann schreibt am :
  (Mangelhaft)

Nachteile: anstehende Versandkosten, angegebene Kundenhotline nie besetzt, Artikel unzutreffend beschrieben, Anfragen werden ignoriert, auf Stornierung wird gar nicht reagiert

Bei keinem Unternehmen der Welt ist der Unterschied zwischen den Werbeversprechungen und der Realität größer. Die Ware ist fast immer wertloser Plastikschrott und wenn die einmal das Geld der KundINNEN im Sack haben, geben sie es nur sehr ungern wieder her – man kann solche Firmen aber natürlich mittelfristig in die Knie zwingen:

a. durch negative Bewertungen bei AMAZON, denn die werden häufig gelesen. Und AMAZON geht gegen Unternehmen, die sehr häufig sehr schlecht bewertet werden, vor.

b. durch negative Kommentare auf Social Media-Plattformen wie Facebook – auch hier hat man eine relativ große Reichweite.

Antworten
Antwort
Manfred Mann schreibt am :

https://www.facebook.com/groups/1753243614954689/

Eine Facebook-Gruppe gegen MEDIASHOP.TV – NOCH HEUTE beitreten und möglichst viele Menschen informieren!

Antworten
Antwort
Mediashop schreibt am :

Schönen guten Tag Herr Mann,

vielen Dank für Ihr interessantes Feedback. Mit dieser Bewertung helfen Sie uns die Produkt- und Servicequalität zu verbessern.
Obwohl tausende Menschen von unseren Produkten begeistert sind, können wir nicht immer alle unserer Kunden zufriedenstellen, das tut uns leid.

Gerne weisen wir hier auf das Rückgaberecht hin, dass wir auf alle unsere Produkte gewähren. Sollten unsere Kunden innerhalb der 14-tägigen Widerrufsfrist und der 30- tägigen Rückgabefrist einen Artikel reklamieren, erhalten diese den Kaufpreis rückerstattet, bzw. einen Austausch des Artikels, wenn dieser defekt ist. Zudem gibt es Garantiefristen und auch innerhalb dieser jeweils geltenden Fristen erfolgt ein Austausch.

Wir verstehen den Unmut gut, der hie und da entstehen kann, wenn hier seitens der Kunden Fristen versäumt wurden und eine Rücknahme dann nicht mehr möglich ist. Unser Kundendienst versucht dennoch immer wieder zu helfen und den Kunden entgegenzukommen, doch nicht immer ist es möglich.

Leider geht aus Ihrer Bewertung der Grund für Ihren eher pauschal formulierten Unmut nicht ganz hervor. Wir möchten gerne von Ihnen erfahren was dazu geführt hat. Bitte nehmen Sie unter marktplatz @ mediashop-group.tv Kontakt mit uns auf.

Wir freuen uns auf Ihr wertvolles Feedback.
Vielen Dank.
Ihr MediaShop Kundenservice Team

Antworten
Hilfe bei Mediashop
Bernd-1234 schreibt am :
  (Befriedigend)

Hilfe,
ich suche eine Email von mediashop@fine-trade.org, Eingang vor dem 12.01.2016.
Ich liege im Rechtsstreit mit Mediashop. Die haben mir keine Rechnung und keine Mahnung gesendet. Behaupten dies aber. Und dann habe ich auf einmal vom Inkassobüro eine Forderung über das Produkt mit 100 € und 100 € Mahn- und Inkassogebühren erhalten.
Jetzt will ich beweisen, dass ich keine Email erhalten habe und dass die vorgelegten Mails von Mediashop gefälscht sind. Dazu suche ich eine oder mehrere Mails mit Eingang vor dem 12.01.2016.
Wenn Sie eine Mail haben, dann bitte nicht einfach weiterleiten, sondern als pdf drucken bzw., weiterleiten an bernd-1234@gmx.de
Diskretion sichere ich selbstverständlich zu.
Ich habe ein Kopfkissen bestellt, die Ware ist gut, aber Problem wie beschrieben!
Vielen vielen Dank!
Gruß
Bernd

Antworten
Antwort
kiralee schreibt am :

Hallo Bernd, mir ist genau das gleiche passiert mit diesem shop! Vera

Antworten
Antwort
Manfred Mann schreibt am :

Manche Firmen verdienen mit Inkasso und Schuldeneintreibung leider mehr Geld als mit einer seriösen Geschäftspolitik.

Antworten
Antwort
Mediashop schreibt am :

Guten Tag Bernd-1234,

es tut uns leid, dass Sie kein angenehmes Einkaufserlebnis bei uns hatten. Da der Sachverhalt schon eine Zeitlang zurückliegt möchten wir uns erkundigen, ob Sie das Problem bereits lösen konnten. Falls nicht möchten wir hier aktiv auf Sie zugehen und zur Lösung beitragen

Wir sind sehr daran interessiert unsere Prozesse zu optimieren und möchten uns dazu gerne Ihren Fall genau ansehen und analysieren wie es dazu gekommen ist.

Bitte wenden Sie sich mit allen Informationen zu Ihrer Bestellung an folgende Mailadresse marktplatz @ mediashop-group.com damit wir uns den Sachverhalt genau ansehen können.

Vielen Dank
Ihr MediaShop Kundenservice Team

Antworten
Kein seriöser Shop - Finger weg!
Michelis schreibt am :
  (Mangelhaft)

Habe mir das Reinigungsset pure100% gekauft. Die Ware ist der reinste Schrott. Total überteuert und reinigt nicht besser als die Billigwaren von Lidl und Co. Da ich die Packung angebrochen hatte, hatte ich mich mit der Ware zufrieden geben müssen und habe es behalten. Doch was passierte danach?
Noch schlimmer ist die Vorgehensweise von Mediashop. Habe auf Rechnung bestellt und die Rechnung vergessen zu bezahlen. Kann ja vorkommen. Ohne Mahnung trudelt jetzt vom Inkassobüro eine zusätzliche Forderung mit ca. 100 Euro Inkassokosten hinzu. Das nenne ich mal eine richtige Abzocke. Also Leute Finger weg, bei denen spart ihr wirklich nichts!

Antworten
Antwort
medtomcat schreibt am :

Vielen herzlichen Dank für Ihren ausführlichen Kommentar - er hat mich soeben vor einem "Fehlkauf" bewahrt!

Antworten
Antwort
Mediashop schreibt am :

Guten Tag,

vielen Dank für Ihren Erfahrungsbericht. Gerne möchten wir für Aufklärung sorgen: Erst wenn die Rechnung/oder Raten nicht pünktlich bezahlt werden oder keine Reaktion erfolgt, müssen wir das Inkassobüro zuschalten. Selbstverständlich fallen hier Kosten für den Zahlungsverzug an, dies ist ein üblicher Vorgang. Doch das Inkassobüro wird erst eingeschaltet, wenn auf wiederholte Zahlungserinnerung keine Reaktion erfolgt.

Bei weiteren Fragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Vielen Dank
Ihr MediaShop Kundenservice Team

Antworten
Sollte man meiden
shellking schreibt am :
  (Mangelhaft)

Nachteile: Anfragen werden ignoriert, sind nicht in der Lage eine Rechnung zu versenden

Mehrmals um Zusendung einer Finanzamt tauglichen Rechnung gebeten selbst an solchen Kleinigkeiten scheitert es bei diesen Möchtegern Kaufleuten. Oder wird hier Geld an der Steuer vorbei geschleust ?
Die vielen Verschachtelungen sprechen dafür.
Das Produkt (Rasenreparatur Set) funktioniert mehr schlecht als Recht.

Antworten
Media Shop TV - finger weg nur Ärger mit dem Verein!
piggie schreibt am :

Nachteile: Artikel unzutreffend beschrieben, Anfragen werden ignoriert

Habe den fitmix Entsafter 2015 gekauft. Wollte erst Raten, habe dann aber nach Anfragen in der Hotline den gesamten Betrag überwiesen, da es ohne Probleme möglich wäre...
Nach über 6 Monaten bekomme ich eine Email, dass eine Rate offen wäre. Anhang habe ich nicht geöffnet, zumal keine tel. darunter stand von der fine trade gmbh. Habe mir die Nummer aus dem Internet gesucht und wurde in Österreich fündig. Eine sehr unhöfliche Dame, die wohl von zu Hause aus telefoniert hat und gerade beim Essen war... Ich hörte die Teller klappern und Mama rufen! Sehr unhöflich, keine Hilfe... Dann Anruf im Media Shop - 35 min Warteschleife, auch wenn es eine 0800er Nummer ist ätzend....
Von dort keine Unterstürzung ich solle den Ratenbetrag von 5 € plus Mahngebühren zahlen und da ich den Namen des Mitarbeiters nicht geben kann, ist es meine Schuld und ich muss das zahlen. Es gibt wohl niemanden, der den Betrag zurücknimmt. Sehr zickig und unhöflich am Telefon, unglaublich, mir fehlen die Worte...

Habe 2015 das Gerät gekauft, mehrfach reklamiert und dann eingeschickt um mein Geld zurückzuverlangen... Es geht niemand auf die Emails, Briefe etc ein...
Stattdessen ein neues Gerät... Ich habe es verschenkt... Ich finde den Versand und den Service unter aller Sau und rate nur jedem Finger weg. Die Qualität lässt auch sehr zu wünschen übrig... Auch sind die Früchte nicht flüssig wie in der Werbung vorgestellt. Jedenfalls meine Erfahrung sagt Finger weg! Und ich zahle den Betrag nicht, weil so kann man auch Kunden vergraulen und sein Geld verdienen!

Antworten
Finger weg vom Media-Shop
Salatschnecke schreibt am :

Nachteile: E-Mails werden gar nicht beantwortet, Anfragen werden ignoriert

Habe 2015 ein Gerät gekauft mit Ratenzahlung, erhalten ohne Rechnung.
Rechnung kam mit 1. Mahnung.
Alle Raten mit Dauerauftrag rechtzeitig bezahlt bei fine Trade. Nach ca. 10 Tagen kam erneut eine Mahnung. Dies zog sich durch alle Ratenzahlungen. E-Mails an fine Trade wurden inhaltslos beantwortet.
Jetzt Post vom Inkassobüro soll 94,39 € Forderung bezahlen für ein Gerät, was rechtzeitig bezahlt wurde. Dies werde ich natürlich nicht tun.

So kann man als Unternehmen auch Gewinn machen. Hände weg von diesen Shop, da ist ein Stern noch zu viel.

Antworten
Bloß nicht bestellen
Magdalena C. schreibt am :

Nachteile: Anfragen werden ignoriert, auf Stornierung wird gar nicht reagiert, versteckte Kosten auf die nicht hingewiesen wird

Am Telefon wird versucht, zusätzliche Produkte aufzuschwatzen, eine Aufklärung über zusätzliche Kosten (Bearbeitungsgebühr und Transportversicherung) bei der eigentlichen Bestellung (neben Warenwert und Versandkosten) erfolgt nicht.

Auf Rückfragen erfolgt keine Reaktion, statt dessen geht der Vorgang direkt an ein Inkassounternehmen. Keine Reaktion auf Emails und am Telefon kommt lapidar: "Sie hätten das Ganze ja zurückschicken können." Man ist sich dort also bewusst, dass man die Leute abzockt, auch wenn bzw. gerade weil diese zusätzlichen Kosten verhältnismäßig gering im Vergleich zum Bestellwert sind und man somit auf Bezahlung hofft.

Übrigens: Gleiches ignorantes Verfahren, wenn man Produkt zurückgeschickt hat. Rechnung wurde nicht aus Computer genommen, so dass man lange Ärger mit dem (absolut unverschämt vorgehenden) Inkasso Unternehmen hat. Dachte damals, das kann ja mal passieren, Media Shop ist aber wohl insgesamt einfach unredlich und unseriös. Also: Produkt lieber anderswo bestellen - wird wohl IMMER billiger sein.

Antworten
Media Shop, nie wieder
Ella53 schreibt am :
  (Mangelhaft)

Nachteile: angegebene Kundenhotline nie besetzt, Anfragen werden ignoriert, auf Stornierung wird gar nicht reagiert

Ich habe im September 2015 ein Produkt bestellt, sollte für Weihnachten ein Geschenk sein, bekommen habe ich es am 12. Dezember, natürlich zu spät, da ich nicht wusste, ob es noch kommt habe ich etwas anderes gekauft. Im Paket waren keine Informationen zur Rechnung und auch nichts, was auf eine Rechnung deutet. Also diese Hotline angerufen, nach 14 Tagen das gleiche nochmal, bis heute keine Rechnung erhalten, aber dafür vor 3 Tagen Bescheid vom Inkassobüro, was mir jetzt Mehrkosten von sage und schreibe 110,00 € bringt. Ich kann nur all das bestätigen was bisher geschrieben wurde, Hände weg von dieser schrecklichen Firma, nie wieder! Ich würde keinen Stern geben, geht aber nicht.

Antworten
Twist-A-Saw
Baureferent schreibt am :

Nachteile: Anfragen werden ignoriert

Nachdem ich viermal an die Kontaktadresse geschrieben habe und Ersatzteile bestellt habe und bis heute keine Antwort erhalten habe, kann ich nur sagen:
Finger weg von dieser Firma.
Telefonische Anrufe sind ebenfalls gescheitert.

Antworten
Media Shop TV ist doch der größte Scheißladen
Hell Rider schreibt am :
  (Mangelhaft)

Nachteile: Anfragen werden ignoriert, auf Stornierung wird gar nicht reagiert, auch per Fax bekommt man keine Antwort, wollen nur verkaufen aber nichts regulieren

Ich wollte dort etwas umtauschen, konnte ich bis heute nicht. Weil man weder auf E-Mails oder Fax einfach keine Antworten bekommt. Dann habe ich dort angerufen und man sagte mir, ich solle doch die Sachen einfach wieder zurück senden. Das habe ich dann auch getan. Und was machen diese Vollidioten? Verweigern die Annahme des Pakets, somit kam es wieder zu mir zurück und steht jetzt immer noch hier rum.
Ich habe dann genau vor einer Woche ein neues Fax gesendet und natürlich wieder keine Antwort. Ich habe noch nie bei so einem scheiß unseriösen Laden etwas bestellt. Hätte mal lieber vorher die Testberichte lesen sollen.
Jetzt bleibt mir wohl nichts anderes mehr übrig als meinen Anwalt einzuschalten. Somit kann ich nur sagen: Lasst die Finger von dem Drecksladen, verkaufen wollen die aber Umtausch gibt es wohl nicht. Der Drecksladen hat noch nicht mal einen Stern verdient!

Antworten
Antwort
Rainer M. schreibt am :

Vollidioten sind das bestimmt nicht... die Sache hat Methode ... und die ist Zermürbung

Antworten
Finger weg von dieser ...firma!
Pepi schreibt am :

Nachteile: anstehende Versandkosten, angegebene Kundenhotline nie besetzt

Nie wieder bei Media Shop bestellen! Alle negativen Meinungen kann ich nur bestätigen! Ich bin so sauer und werde definitiv meinen Rechtsanwalt einschalten.
Transportkosten, Bearbeitungsgebühr werden ohne Anforderung und ohne Informationen im vorab dem Kunden auferlegt! Ich war nicht bereit, diese Kosten zu übernehmen - 9 Euro!
Ohne eine Mahnung über die 9 Euro wurde diese Forderung an ein Inkassobüro abgegeben. Daraus ergeben sich jetzt 89,31 Euro. Jetzt Rechtsanwalt!
NIE MEHR bei dieser Firma! Finger weg!

Antworten
Stornierung wird nicht berücksichtig, Ware wird 7 Wochen später geliefert
Roswitha L. schreibt am :

Nachteile: anstehende Versandkosten, Anfragen werden ignoriert, auf Stornierung wird gar nicht reagiert

Nach TV-Werbung wurde Ware tel. von meinem Mann bestellt. Nachdem ich recherchierte, war diese überteuert und völliger Mist. Die Ware wurde umgehend tel. storniert. Nach 7 Wochen wurde sie dennoch geliefert mit Zahlungziel innerhalb von 5 Tagen. Schickte sie umgehend zurück, Paketaufkleber, Rechnung usw. heftete ich ab, habe das Gefühl, dass die Sache damit nicht beendet ist. Hände weg von diesem Shop!

Antworten
Hydro Mousse
41Charlie46 schreibt am :

Nachteile: angegebene Kundenhotline nie besetzt, Anfragen werden ignoriert, Unseriöse Firma mit unseriösem Inkassobüro. , Beide sind Gaunerfirmen und halten wie Kitt zueinander. Geeignet für: alle, die keinen Vertrag abschließen wollen, alle Altersgruppen

Nie wieder Media Shop AG Bielefeld. Das ist eine Gaunerfirma mit Hintertürchen (beauftragt unrechtmässig Inkassobüros wie arvato infoscore Inkasso AG in Schlieren.) Mediashop hat mir telefonisch Hydromousse mit kostenlosem Zusatzpack angeboten. Das Zusatzpack belastet sie mir mit CHF 29.90. Das kostenlose Zusatzpack streitet sie ab.. Stattdessen flattert mir von arvato infoscore eine Betreibungsandrohung ins Haus. Diese beinhaltet zusätzlich Mahnkosten über CHF 0.55, Mahnkosten über CHF 15.00 und Verzugsschaden gemäss Art. 106 OR über CHF 75.00, also insgesamt CHF 120.45.
Das Inkassobüro in Schlieren droht zusätzlich an, alle Daten über den Inkassovorgang an die Wirtschaftsaufkunftei CRIF AG in Zürich weiterzuleiten.
Es handelt sich um unlauteren Wettbewerb und ich kann allen Mediashop Interessierten nur anraten, die Finger von dieser ...bude wegzulassen und niemals Käufe zu tätigen.

Antworten
...
goli63 schreibt am :

Nachteile: angegebene Kundenhotline nie besetzt, Anfragen werden ignoriert

Achtung. Niemals dort bestellen. Wir haben versehentlich zweimal bezahlt. Meine Frau und ich. Auf das doppelt eingezahlte Geld warten wir jetzt seit 7 Monaten. Rechtsanwalt ist eingeschaltet. Trotz mehrfacher Anschreiben keine Reaktion dieses "Unternehmens".

Antworten
Warnung!
Manon schreibt am :

Finger weg von diesem Shop. Reine Abzocke! Warum darf diese Betrügerfirma ins TV? Mein Geld ist weg und die Ware wurde niemals geliefert!
Hat jemand einen Tipp, was man hier tun kann?

Antworten
Media shop
puppana schreibt am :

Dies ist ein Saftladen. Werde nie mehr eine Bestellung bei dieser ... Firma tätigen.
Habe meine Ratenzahlung immer bezahlt, wegen ein paar Tagen Verspätung bekam ich eine Zahlungerinnerung, wusste aber nicht, dass diese gleich als Mahnung deklariert worden ist und ich 5 € bezahlen sollte.
Habe diese ingnoriert, da ich ja alles bezahlt habe. Nach zwei Monaten ca. kam eine Rechnung von 15 € zu bezahlen. Ich habe auch diese ignoriert
Wie gesagt ich hatte ja alles bezahlt, bis auf die letzte Rechnung, die habe ich, da ich im Urlaub war, ein paar Tage später bezahlt. Nun nach 2 Monaten kam ein Brief von dieser Inkasso-Firma, dass ein Betrag von 76,60 € zu bezahlen ist, die sind entstanden aus 5 € Zahlungserinnerung. Solche ... ich habe diese Rechnung bezahlt, um nicht noch mehr Kosten zu bekommen. Diese Firmen arbeiten zusammen und sind nur auf ... getrimmt. Pfui Teufel Pfui kann ich nur sagen.
Aber diese Menschen werden irgendwann auch bezahlen, für das was diese Firma uns schädigt. Sie werden bezahlen, wenn nicht in diesem Leben, dann im einem anderen Leben. Pfui Teufel mit dieser Firma.
Bestelle nur noch bei QVC, habe nur gute Erfahrungen gemacht.
Es solte keiner mehr bestellen bei Media Shop. Aber die finden immer wieder neue Opfer. Schade.

Antworten
Laden scheint zahlungsunfähig
Horst M. schreibt am :
  (Mangelhaft)

Nachteile: Anfragen werden ignoriert

Am 19.4.2015 bestellte ich Hydro Mousse, Zeug taugt überhaupt nichts, was ich auch reklamiert habe. Am 6.5. wurde Rücknahme zugesagt, was umgehend erfolgte. Seither ist trotz mehreren Anmahnungen keine Gutschrift erfolgt und auch keinerlei Reaktionen auf die Anmahnungen.

Antworten
Totaler Mist
Buhmann schreibt am :

Nachteile: anstehende Versandkosten, angegebene Kundenhotline nie besetzt, Anfragen werden ignoriert, auf Stornierung wird gar nicht reagiert

Ich würde gerne eine Meinung abgeben... wenn die Ware mal geliefert würde. Das einzige, was bisher gekommen ist, sind Zahlungserinnerungen.
Ich werde mit Sicherheit nie wieder dort bestellen.

Antworten
...
RRP schreibt am :

Nachteile: angegebene Kundenhotline nie besetzt, Anfragen werden ignoriert

1 Artikel bestellt, Wert 80 €:

1. Sollte auf Rechnung gehen, war im Bestellablauf gar nicht möglich.
Mit Visa bezahlt, Geld weg
2. 4 Mal telefonisch reklamiert, da die Kundenhotline nicht besetzt ist, die Bestellhotline angerufen. Sie wollte verbinden, aber das geht nichtm da ist dauernd besetzt. (Warum wohl ?).
3. 10 Mails an die Kundenhotline geschrieben, außer automatischer Antwort keine Reaktion.

Wenn bis nächste Woche die Sache nicht geklärt ist, schreibe ich meine Rechnung mit Mahnungen an den Verein, in letzter Instanz Klage.

Antworten
Antwort
puppana schreibt am :

Diese Firma gehört vor Gericht!

Antworten
Der letzte Laden!
K. Kleemann schreibt am :

Abgesehen vom Artikel, den ich gar nicht bewerten will, bin ich von der ganzen Abwicklung zur Zahlung der Rechnung so sauer, dass ich den Laden am liebsten anzeigen würde.
Es wurde Ratenzahlung vereinbart, wobei ich die 1. Rate auch mehr als fristgerecht eingehalten hatte. Dann kam eine neue Rechnung mit einer anderen Rechnungsnummer von der Firma fine trade gmbH.
Die haben dann alle Nase lang Zahlungserinnerungen geschickt, bis ich die Schnauze schon voll hatte und den Betrag ganz bezahlt habe. Danach kam erstmal gar nichts mehr und irgendwann dann hatte ich das Forderungsmanagement auf dem Hals. Da habe ich angerufen und schon sehr sauer gesagt, was Sache ist. Die haben dann eine Prüfung vorgenommen und mir wieder nach einer ganzen Zeit mitgeteilt, dass ich die Beträge auf die falsche Rechnungsnummer bezahlt hätte. Das wurde alles umgebucht, aber die 20 Euro Mahngebühr soll ich trotzdem bezahlen!
DIE SPINNEN DOCH! Der eine sagt, ich soll mich an den anderen wenden usw usw. NIE NIE NIE WIEDER!

Antworten
Fitmix
geboellmann@icloud.com schreibt am :

Nachteile: angegebene Kundenhotline nie besetzt, qualitativer Kernschrott

Totaler Schrott, Finger weg. Nach 10-maligem Gebrauch aufgebraucht.

Antworten
Mediashop.tv - Finger weg!
Detlef M. schreibt am :
  (Mangelhaft)

Nachteile: Anfragen werden ignoriert

Hatte den Fitmix gekauft. Bereits beim ersten Mixversuch konnte man feststellen, dass das Gerät überhaupt nicht so funktioniert, wie es im TV vorgespielt wird. Es handelt sich um völligen Schrott und das Gerät wurde zurückgeschickt. Auf Bitte um Rückzahlung des bereits überwiesenen Zahlungsbetrages keine Reaktion. Auf mehrere E-Mails an unterschiedliche Adressen bei Mediashop.tv keine Reaktion. Nach mehreren Versuchen ist mir einmal Kontakt zur Hotline gelungen. Die Dame sagte fest zu, dass das Geld zurücküberwiesen werde. So wurde auch die Kontonr. übergeben. Weiter erfolgte keine Reaktion, seit nunmehr 6 Wochen! Es wird dringend von Geschäften abgeraten.

Antworten
Mediashop - nicht mehr für mich
Maria589 schreibt am :

Auch ich habe den Fitmix bestellt. Mein anfänglich guter Eindruck verwandelte sich nach ca. zwei Monaten in absolute Enttäuschung. Das Gerät wurde von mir nur sehr wenig genutzt und nach dem Erwerb einer Küchenmaschine wollte ich den Fitmix meiner Tochter schenken. Während der "Vorführung", bestehend im Mixen eines einfachen Bananen-Milch-Shakes, flogen uns unter dem Mixaufsatz befindliche Teile des Gerätes nach wenigen Sekunden beinahe buchstäblich um die Ohren und es roch versengt. Meine Tochter möchte den Fitmix nicht geschenkt haben, ist ihr zu gefährlich. Ich habe beim Kundendienst im Mediashop angerufen. Nach Schilderung des Problems ist man leider nicht bereit, mir den Kaufpreis zu erstatten. Bei Eingang des defekten Gerätes erhalte ich ein Austauschgerät, was ungenutzt herumstehen wird. Schade ums Geld, und das Gerät wird in dieser Qualität munter weiter produziert und verkauft (?). Ich hatte in diesem Fall doch auf Kulanz gehofft, zumal die Problematik gerade bei diesem Gerät nicht unbekannt zu sein scheint. Also werden ich und meine Familie zukünftig den Mediashop meiden.

Antworten
Unglaublich große Enttäuschung!
raziel77 schreibt am :

Nachteile: Anfragen werden ignoriert Geeignet für: Rechtsanwälte, Menschen, die Zeit und Geld verschenken wollen

Ich hatte "FitMix" gekauft per Ratenzahlung. Das erste Gerät funktionierte nicht zu 100%, das zweite auch nicht (selber Mangel, wurde es wirklich ausgetauscht?!), auf das dritte Gerät warte ich nun seit 2 Wochen und 2 Tagen, mir wurde jedoch bereits mit Mahnung gedroht, falls ich die nächste Rate zurückhalte, was nach Deutschem Verbraucherrecht durchaus legitim wäre. Ich werde zur Verbraucherzentrale gehen und falls das dritte Gerät erneut nicht funktioniert, mein Geld zurückfordern. Kann nur alle negativen Berichte hier bestätigen. Man müsste diese Firma mit Rechtsmitteln stoppen und alle Präsentationen im TV verbieten!

Antworten
Bearbeitungsgebühr + Transportversicherung
curtuni schreibt am :

Nachteile: anstehende Versandkosten, angegebene Kundenhotline nie besetzt, Artikel unzutreffend beschrieben, Anfragen werden ignoriert

Beide Gebühren habe ich nicht veranlasst und nicht bestellt,
Gebühr insgesamt 5,89
jetzt Inkasso Büro 85,19 €
Kann dazu nur sagen: Hände weg davon, ich werde nie wieder hier bestellen.

Antworten
Antwort
Pepi schreibt am :

Hast du bezahlt?

Antworten
Rundum zufrieden
Andrea Kohlmann schreibt am :
  (Sehr gut)

Vorteile: Bestellung schnell und ohne Probleme Geeignet für: alle Altersgruppen

Also ich habe sowohl mal im Internet bestellt als auch Spar 2 Produkte von Mediashop gekauft und ich muss sagen ich war rundum zufrieden, sowohl mit der Bestellung als auch mit den Produkten (Fit Mix und Wondercore).

Antworten
Media Shop
kls45 schreibt am :

Vorteile: alle Infos übersichtlich dargestellt Nachteile: angegebene Kundenhotline nie besetzt, Bearbeitung von Retouren extrem langsam

Bei dem Sender bitte niemals Bestellen oder deren Produkte im Handel kaufen. Es ist die reinste Abzocke, da die beworbenen Produkte der reinste Ausschuss sind. Auch die angegebenen Lieferfristen werden nie eingehalten. Am Telefon meldet sich keiner oder es kommt das Beseztzeichen auch per E-Mail bekommt man keine Antwort. MEIDEN SIE DIESEN SHOP!!!!!!!

Antworten
Lächerlich
M.S Null schreibt am :
  (Mangelhaft)

Vorteile: absolute Pleite Nachteile: angegebene Kundenhotline nie besetzt

gibt nicht viel zu schreiben auser REINE ABZOCKE!!!

KUNDEN UNFREUNDLICH!!!

NIE JEMAND AM TELEFON!!!

AUF E-MAIL WIRD NICHT GEANTWORTET!!!

MAILBOX IS BEI DENEN NUR DEKO AM TELEFON!!!

DANN WIRD MAN PAMPIG ANGEREDET und UNFREUNDLICH VERABSCHIEDET!!! Wenn es um das Stornieren geht, dann werden die Unfreundlich!!! Lasst bloß die Finger weg
im TV ist alles schön, die Realität sieht anders aus!!!

Bin für jede hier "Negativen" Meinung !!!

Antworten
Niemals bestellen!
Chi Co schreibt am :
  (Mangelhaft)

Bei MEDIA SHOP niemals bestellen. Es werden keine Rechnung per Post versendet. Hat ein unseriöses Services. Es wird keinem weiter geholfen. Inkompetente Mitarbeiter. Angebote Produkte der letzte Mist. Vorsicht Kunden werden betrogen. Habe ein Bohrer bestellt. Rechnung sollte per E-Mail kommen. Bohrer kam aber nicht die Rechnung aber daraufhin mehrmals beim Services angerufen, wo die Rechnung bleibt. Ja sie wäre schon per E-Mail verschickt worden. Schon total unfreundlich mit einem ganz schlechtem Empfang. Habe es beneint. Ja ich solle im Spam-Ordner nachschauen. Aber da ist auch nix. Ich daraufhin könnt ihr mir das per Post verschicken. Nein sowas machen wir nicht. Dann gab es mehrere Nummern, wo ich mich hinwenden kann, aber diese Mitarbeiter von Tüten und blassen keine Ahnung. Das Ende vom Lied, ich habe nach Erhalt der Ware nach 6 Wochen vom einem Inkasso-Unternehmen eine Rechnung per Post. Da geht's auf einmal. Die Rechnung habe ich bezahlt, obwohl ich noch nicht mal eine Mahnung bekommen habe. Ich habe so eine Wut auf diese Schrott-Firma. Liebe Konsumenten, wenn ihr Media Shop im Fernsehen seht, schaltet weiter und bestellt niemals was bei Media Shop. ...

Antworten
Billigster Mist
Driss schreibt am :

Geeignet für: Leute, die gerne Geld verschwenden wollen

Die Ideen scheinen ja gut zu sein, aber alles ist billigster Mist, geht SEHR schnell kaputt, oder funktioniert zu Hause nicht so wie in den tollen TV Vorführungen.
Beschichtete Pfannen werden nach 3 Mal Benutzung braun und das Essen klebt doch an, Knöpfe an Deckeln brechen ab, weil sie aus völlig dünnem und billigen Material bestehen, kleben geht nicht, da die Bruchkanten so lein sind, das kaum etwas halten kann und es ist nicht bei hoher Belastung gebrochen, sondern beim Entnehmen aus der Spülmaschine, Beim Auspacken hat es dermaßen eklig gestunken, selbst starkes Erhitzen half nur bedingt. Die Wärmeleitung ist auch nicht gut, es geht viel Wärme verloren

Man soll den Versprechungen KEINEN Glauben schenken

Die angeblichen Rabatte sind nur Sparen an Qualität, selbst auf Flohmärkten bekommt man hochwertigere Produkte zu vergleichbaren Preisen

Antworten
Unseriös, nehmt bloß Abstand
June123 schreibt am :
  (Mangelhaft)

Nachteile: angegebene Kundenhotline nie besetzt, widerrechtliche Mehrfachbuchungen auf dem Kreditkartenkonto

Absolut NICHT empfehlenswert. Ich habe einen Mixer bestellt und Kreditkartenzahlung ausgewählt.
Der Betrag ist vom Händler 5 fach reserviert worden. Irgendwann dann eine Abbuchung. Kundendienst war inkompetent und zudem anmaßend und ausfallend. Man wollte mir weiss machen dies sei nicht möglich. Nach Zusendung der kreditksrtenabrechnung an die Herrschaften, keine Reaktion. Reservierungen sowohl aus Liechtenstein wie Deutschland. So unseriös. Ich müsste über einen Monat warten, bis die Beträge nicht mehr auf meinem Kreditkartenkonto reserviert waren. Das Kreditkartenunternehmen selbst hatte die Damen und Herren angeschrieben. Vergebens, keine Reaktion. So etwas hat auch ein vermeintliches Gütesiegel auf dem Shop. NIE WIEDER!!

Antworten
Katastrophaler Kundendienst
Gutzi1 schreibt am :
  (Mangelhaft)

Auf E-Mail-Kontaktformularen wird gar nicht geantwortet. Dann ist gemäß der telefonischen Hotline (nach 5 vergeblichen Versuchen á 10 min.) meine Bestellung doppelt eingegangen und zu allem Überfluss eh nicht lieferbar. (FITMIX). Solche Unternehmen sollte man boykotieren, diese haben am Markt nichts verloren!!!

Antworten
Absolut durchschnittliche Qualität zu stark überhöhten Preisen
Tom457 schreibt am :
  (Mangelhaft)

Lediglich eine absolut durchschnittliche Qualität zu stark überhöhten und in keiner Weise gerechtfertigten Preisen.
Dabei ist "durchschnittlich" noch geschmeichelt und die Verkaufsmethoden von MediShop erinnern stark an eine virtualisierte 'Kaffeefahrt'.
Dann schickt man das Zeug zurück und wartet eine Ewigkeit auf die Erstattung seines Geldes.
Diesbezügliche Erinnerungen werden von MediShop grundsätzlich nicht beantwortet
- natürlich. Etwas anderes ist von Leuten die den Kunden Schund andrehen, auch nicht zu erwarten.
Ich sehe mir das noch einige Tage an, dann geht die Sache zur zuständigen Staatsanwaltschaft.
Jeder, der seine fünf Sinne beieinander hat, wird um Mediashop und ähnliche Rattenfänger einen großen Bogen machen und sein Geld besser anderweitig verplempern.
Mein Fazit ist, dass ich um eine Erfahrung reicher bin.
Für mich gilt: MediShop - Einmal und bestimmt nie, nie wieder!

Antworten
Hier läuft so einiges schief!!! Finger weg!!!
adios schreibt am :
  (Mangelhaft)

Habe mir im Sept.2014 etwas auf 3 Monatsraten bestellt. Anhand der Rechnung: Zahlen Sie zu je 3 Raten Nov. Dez.2014 und Januar 2015 41,56. Habe meine 1 Rate dann pünktlich im Nov. bezahlt. Hatte sogar 42, € ueberwiesen, da ich es eilig hatte und mir mit den genauen Centbetrag nicht sicher war. 2 Wochen später flatterte mir ein Mahnung ins Haus mit 5, € Mahngebühr. Ich schrieb dort hin und meinte, dass ich diese 5€ Mahngebühr auf keinen Fall bezahle! Ich habe nicht zu wenig sondern zu viel bezahlt!!! Danach flatterte eine neue Rechnung ins Haus, mit einer anderen Auflistung. Ich habe mich an die erste Rechnung gehalten und weiter pünklich meine Raten bezahlt. Die 3 und letzte am 07Januar 2015. Am 15 Januar bekam ich wieder eine Mahnung mit dem Satz ich sollte meine 3 Rate bezahlen. Ich wieder hingeschrieben: Ich habe làngst am 07Januar bezahlt!!!! Mit Kontoauszug anbei. Daraufhin folgte eine Mail am 20. Januar 2015: Wir haben ihre Zahlung erhalten. Jetzt war alles aus der Welt, dachte ich! Nun 4 Wochen später, also 20. Februar 2015 bekomme ich Post vom Inkasso mit der Aufforderung knapp 70,00€ zu zahlen. Was ist das für ein Mistshop? Habe natürlich gleich beim inkasso angerufen und die Sache geschildert. Mit dem ganzen Schriftverkehr. ES WIRD GEPRÜFT......NICHTS WERDE ICH BEZAHLEN!!! DIE BEWEISE LIEGEN AUF DER HAND!!! WENN ICH HIER NICHT WEITER KOMME, AB ZUM ANWALT!!! BESTELLT NICHTS BEI MEDIA SHOP!!! ACH JA, IN MEINEM KUNDENKONTO STEHT UNTER STATUS: ZAHLUNG OFFEN. ICH HABE NUR DAS EINE MAL BESTELLT UND WERDE ES NIE WIEDER TUN!!!!!

Antworten
Antwort
adios schreibt am :

Ups, natürlich im oktober

Antworten
FINGER WEG VOM MEDIASHOP
Sara K schreibt am :

Nachteile: man wartet ewig auf die Bestellung

Bestellung sollte in 5-7 Tagen da sein und ich habe über einen Monat gewartet, leider hab ich diese Ware zweimal bestellt, aber bevor sie abgeschickt wurde gleich storniert, doch was passiert? Ich hab sie zweimal zugeschickt bekommen und habe auf Rechnung bestellt, Packet geöffnet und die Ware war einfach nur kompletter Müll und die Rechnung konnte ich auch nirgendwo finden, obwohl sich diese eigentlich im Packet befinden sollte. Habe dann eine E-mail geschrieben und um eine Rechnung gebeten, das andere Packet habe ich zurückgeschickt, weil ich die Ware ja nicht zweimal brauchte, aber ich bekam keine Antwort, habe angerufen, aber eine unfreundliche Stimme sagte mir, dass alle Leitungen besetzt sind, also habe ich die zweite Ware auch zurückgeschickt. Irgendwann kam dann eine E-mail, dass ich meine Ware noch nicht bezahlt hätte und wenn ich die nicht bezahle, werde ich Probleme bekommen, habe dann angerufen und gesagt, dass ich beides zurückgeschickt habe und die haben behauptet, das wäre nie bei denen angekommen und mir unterstellt, dass ich lüge. 5 Monate später bekam ich dann eine E-mail von einem Inkasso Büro.. musste dann über 300€ bezahlen.. ALSO BITTE LEUTE FINGER WEG!

Antworten
Antwort
adios schreibt am :

Hast du kein Beleg für die Rücksendung? Immer über Hermes oder als DHL Paket zurücksenden. So kann man es in der Sendungsverfolgung sehen, wann und wo es angekommen ist.

Antworten
Finger weg von diesem Shop!!!
Agnes schreibt am :
  (Mangelhaft)

Mir ist es genauso ergangen wie schon anderen Käufern.
Ich habe ein qualitativ minderwertige Sporthose bestellt. die nach einmal benutzen zerrissen ist. Ich habe die Hose dann zurückgeschickt. Nach 6 (!) Monaten habe ich eine Mahnung von einem Inkassobüro (Rechnungsbetrag 62 Euro plus 83 Euro Inkassokosten) bekommen, da angeblich meine Rücksendung bei Mediashop nicht angekommen ist. Absolute Frechheit!!! Auf Nachfrage wurde mir von einer Kundendienstmitarbeiterin des MediaShop gesagt, dass sie dass nicht interessiert und ich mich an die Inkassofirma wenden muss.

Antworten
Warte noch immer
jadwiga pietrzykowski schreibt am :

Nachteile: anstehende Versandkosten, angegebene Kundenhotline nie besetzt, berechneter Preis ist nicht beworbener Preis

Ich habe Ware bestellt bei Media Shop TV am anfang Mai. Bis heute 23.05.2014 habe nicht bekommen. Aber die bitten mich schon per E-Mail
Rechnung zu begleichen. Komisch. Ich werde nie wieder etwas bestellen bei diese Firma.

Antworten
www.mediashop.tv
ThomBerlin schreibt am :

Kurgeschichte:

Ware bestellt, bekommen und nach 14 Tagen (Frist war 30 Tage!) zurückgeschickt. Das Paket wurde aber ... nicht angenommen! *lach* HERMES hat mir bestätigt, dass man dort das Paket abgelehnt hat, obwohl Absender und Hinweis zur Retoure DEUTLICH zu lesen waren. Nach maßgeblichem Deutschen Recht habe ich als Käufer damit ALLE meine Pflichten erfüllt!

7 Monate später melden die ... sich doch glatt wieder und fordern Geld! LOL

Antworten
Smoothie Maker
Juergen777 schreibt am :
  (Mangelhaft)

Hallo ,
habe mir einen Smoothie Maker - Mixer bei mediashop.tv bestellt. Nach ca. 4 Wochen kam die Ware endlich. Leider musste ich feststellen , das der Mixer ein absoluter Reinfall war. Ein Teil aus billigem - leichten Plastik , das keine 10% von dem Wert ist , was ich dafür bezahlt habe.Außerdem war der Motor defekt. Habe das Teil postwendent , auf eigene Kosten (da kein Retoureschein) zurückgeschickt. Das war vor 3 Monaten - ich warte bis heute auf mein Geld. Auf Anfrage sagte man mir, ich hätte das Gerät in Gebrauch gehabt. Was jedoch bei bestem Willen nicht möglich war.Ich denke das Geld kann ich vergessen.
Ich kann vor dieser Firma nur warnen!!
Beste Grüsse

Antworten
Antwort
sabinespapageien schreibt am :

Ja mir ist so etwas ähnliches auch passiert, trotz Rücksendung, mehren Schreibe warte ich schon 6 Wochen auf mein Geld, aber ich glaube nach dem was ich im Internet gelesen haben, das wir das vergessen können.

s.r.

Antworten
Antwort
Wellness69 schreibt am :

hier finden sie die info, wo man sich über die firma effektiv beschwerden kann und wer einem dann auch wirklich hilft:

http://forum.oekotest.de/cgi-bin/YaBB.pl?num=1312977073/0#2

Antworten
Antwort
Rennsteig schreibt am :

....ähnlich wie viel Verbraucher vor mir, habe ich den Standmixer "FitMix" bei MediaShop erworben. Der erste Mixer wurde auch zeitnah geliefert - allerdings war dieser bereits nach ca 8 Wochen defekt. Der zurückgeschickte Mixer wurde zu meiner größten Verblüffung innerhalb einer Woche ersetzt - allerdings durch ein Gerät, dass überhaupt nicht funktionierte. Habe umgehend meinen Widerspruch hinsichtlich des Kaufvertrages geltend gemacht - mit entsprechender Begründung. Nach ca. 1 Woche kam mein Brief zurück auf dem mir von der Post mitgeteilt wurde, daß der Sitz dieser Firma im Fürstentum Lichtenstein ist !!! Aus den mir zur Verfügung stehenden Unterlagen, war aber von einem ausländischen Firmensitz nirgends etwas zu lesen!! Von da an schwante mir Böses! Trotz meiner Aufforderung, mir den Kaufpreis für das zurück gesandte Gerät zu überweisen - NULL Reaktion von MediaShop!! Man hält es nicht für nötig , die Rücksendung zu bestätigen und auch nicht den Kaufpreis zu ersetzen!! (Mittlerweile seit über 6 Wochen) Aufgrund der Geringfügigkeit des Kaufpreises (79 Euro) macht es natürlich wenig Sinn, die Rechtschutzversicherung (150 Euro Selbstbeteiligung) resp. einen Anwalt - damit zu betrauen....!!?? Ich denke , dass man dieses Verhalten von MediaShop , schon als kriminell bezeichnen kann!! Leider habe ich erst nach dem Kauf, die Meinungen zu dieser Firma gelesen, vorher kannte ich diesen ominösen Verein nicht.
WIE kann man solchen Machenschaften ein Ende bereiten UND sein Geld wieder bekommen ?? Es kann doch nicht sein, das innerhalb der EU solch dubiosen Praktiken um sich greifen und die Verbraucher betrogen werden !?

Antworten
Antwort
ThomBerlin schreibt am :

Glaube ich gerne!!
...

Antworten
Zur Übersicht