Ferienunterkünfte Produktbild

Befriedigend

3,5

3  Tests

70  Meinungen

70 Meinungen (29 ohne Wertung)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
2
1 Stern
34

Kundenmeinungen (70) zu e-domizil Ferienunterkünfte

  • 30.08.2022 von Herbert Welsch

    Albtraum in Spanien

    • Vorteile: Schöne Aufbereitung der Angebote, Gute Suchfunktionen
    Auch wir hatten uns aufgrund der schönen Fotos auf einen tollen Urlaub in einer Ferienwohnung in Spanien gefreut. Bereits bei der Anfahrt bekamen wir eine Vorahnung. Eine Gegend, in der wir nach Einbruch der Dunkelheit nicht mehr freiwillig vor die Tür gehen würden. Das Appartement war für uns eine Katastrophe. So etwas Heruntergekommenes wurde uns noch nie vermietet. Jede Menge Mängel oder um es kurz zu machen, in unseren Augen längst renovierungsbedürftig. Nach der Rückkehr gab es rege Korrespondenz mit e-domizil. Diese war sachlich, aber letztendlich nicht zielführend. Man lehnte jede Art der Erstattung mit der Begründung ab, man habe dem Vermieter mehr Zeit lassen müssen. Diesen haben wir jedoch während unseres Aufenthaltes trotz verzweifelter Versuche nicht erreichen können, was wir e-domizil auch mitgeteilt haben. Daher unserer Meinung nach eine fadenscheinige Ausrede.
    Antworten
  • 16.08.2022 von Dorothea vdM

    versteckte Preis

    Die Bilder unseres Ferienhauses sind ziemlich geschönt.
    Aber besonders ärgerlich sind die versteckten Preise, die erst nach Buchung bzw. in der Rechnung auftraten. Dh wir mussten den Hund und die Endreinigung vor Ort bezahlen. Kenne ich von anderen Anbietern nicht. Werde also beim nächste Mal nicht mehr über e Domizil buchen.
    Antworten
  • 22.07.2022 von TinaC

    Haus an der Nordsee

    Das Haus ist sehr toll und auch sehr nette Vermieter.
    Bei der Buchung wurde der Hund schon mit angegeben.
    Doch am Urlaubsort wurde uns dann mitgeteilt, dass der Hund nicht im Preis mit drin ist und noch bezahlt werden muss.
    Wäre schön gewesen, dies vei Buchung schon zu wissen.
    Antworten
  • 20.07.2022 von Anuk

    Beschreibung stimmt nicht

    • Vorteile: reibungslose Buchung
    Wir hatten ein, laut Beschreibung, " Ferienhaus auf großem Grundstück " gebucht, Ruhe für Stressgeplagte war beschrieben, das Bild zeigte einsames Haus. Stattdessen war das "" Grundstück" ein steiler Waldhang, der nicht vom übrigen Wald zu unterscheiden war, keinerlei " Grundstück" um das Haus. Stattdessen: drei Häuser dicht beieinander und entsprechend viel Lärm und die Zufahrtsstraße zu den Häusern direkt vor unserer Tür...e-Domizil überprüft die (falschen) Angaben der Hauseigentümer nicht
    Antworten
  • 20.07.2022 von Nelly-4367

    Die Beschreibung passt leider überhaupt nicht (mehr) zum Objekt

    • Vorteile: günstige Angebote
    • Nachteile: Fragen werden nicht alle Beantwortet , reine Fake-Bewertungen zu den Angeboten vorhanden
    Das Ferienhaus "CASA VERDE" in Praia de Cortegaça
    Objektnummer: 1092090 Objektname Webseite: Casa Verde

    Die Beschreibung der Ausstattung und des Zustands des Ferienhauses ist leider überhaupt nicht mehr zutreffend. Der Preis und die Lage (100 Meter von dem tollen Sandstrand sind definitiv erwähnenswert!). Das ist aber im Grunde genommen auch alles, was man zu dem Haus positives erwähnen kann... der allgemeine Zustand ist schlecht, die technische Ausstattung mangelhaft und fehlerhaft (Gas, Strom, Wasserablauf war mehrfach gestört....). Die Vermieterin wohnt zwar in der Nähe und ist eine liebevolle ältere Frau aber sie ist scheinbar nicht wirklich hilfreich in der Lage, die vielen Mängel im Haus zu beseitigen.

    Die Möbel und die Küche sind in einem eher schlechten Zustand... die Küchenutensilien ein Sammelsurium von Billigwaren die uralt und teils kaputt sind (z.B. das komplette Pfannenset ist mit wackeligen Griffen - die nicht fester nachgezogen werden konnten - auf einem Gasherd eher als gefährlich zu bezeichnen! Leider können wir das Haus, das in einem moderneren und renovierten Zustand sicher Potenzial für einen schönen Urlaub hat NICHT empfehlen.
    Hinweise und Tipps für einen besseren Aufenthalt:
    Das Haus hat weder SAT TV (nur einen uralte terrestrische Antenne mit 5 portugiesischen Sendern)
    Ebenso kein Internet, es ist also auch kein WLAN vorhanden. Hier wäre eine sog. “Känguru“ Datenflatrate Karte vom portugiesischen Anbieter NOS zu empfehlen (LTS ist im Bereich der Außenfenstern mit meist 2 Balken ganz gut empfangbar – Preis pro Tag = 1 Euro für eine echte Flatrate). Matratzen in den Betten sind auf Dauer eher geht so lala….

    Man kann übrigens bei "e-domizil" keine eigene Bewertung nach dem Urlaub auf der Seite eingeben, das erklärt dann auch warum es überhaupt nur 2 Bewertungen zu unserem Ferienhaus gibt/gab - die zudem auch noch uralt sind - und die natürlich auch total positiv gehalten sind, sicherlich reine Fake Bewertungen !
    Antworten
  • 10.07.2022 von Flugbiene

    Irreführung

    Ich habe bei e-Domizil / Holidu eine Finca auf mallorca gebucht..
    bei der Buchung wurde angezeigt, indem man auf den Standort ging, dass es 0,6 km vom Strand entfernt liegt.
    Nun, da der Urlaub bevor steht, bekam ich die GPS Daten und es stellte sich heraus, das Haus liegt ganz woanders, nämlich 6 km entfernt vom Strand.
    Sehr ärgerlich, vor allem für die Kinder!
    Antworten
  • 09.07.2022 von Günter Gerhard B.

    Viele Mängel. Keine Kulanz!

    Leider war unser Urlaub in einem Ferienhaus in Grau d’Agde (Südfrankreich) in mancherlei Hinsicht nicht angenehm bis ärgerlich, so daß ich eine nicht eben kurze Mängelliste vorlegen kann.
    - Die Schlüsselübergabe durch den Vermieter war sehr unersprießlich; wir bekamen übrigens nur einen Schlüssel, so daß wir uns stets absprechen mußten, wenn wir getrennt außer Haus waren. Der Vermieter sprach nur französisch, auch nicht englisch, so daß von einer korrekten Einweisung nicht die Rede sein kann. Zur Einführung in den Gebrauch eines Induktions-Herdes bspw. stellte er einen Topf auf den Herd und verwies auf die Knöpfe. Erst unser Sohn hat uns dann telefonisch über die Betriebsanleitung informieren müssen, so daß wir den Herd nun erfolgreich benutzen konnten.- Überhaupt hatten wir den Eindruck, daß das einzige, was er engagiert machte, der Empfang der 70 € für die Endreinigung war. Die allerdings konnte nach unserem Vormieter nicht stattgefunden haben!
    - Der kleine Hofgarten hinter dem Haus war unsauber, nicht gekehrt, Blätter und Schmutz lagen in einer Ecke, die Bodenfliesen waren schmutzig. Im unsauberen Grill befand sich noch die Asche des Vorbenutzers!- Im Zusammenhang mit dieser Art ‚Sauberkeit‘ ist wohl auch zu sehen, daß es viele Ameisen gab, die die zum Trocknen aufgehängte Wäsche besetzten, so daß wir sie jeweils erst gründlich abschütteln mußten.
    - Sodann waren wir entsetzt, unter dem Stichwort TV ausschließlich französische Programme vorzufinden! Wir haben als Deutsche in einem deutschen Reisebüro einen deutschen Reisevertrag abgeschlossen. Und da muß vorausgesetzt werden, daß – was auch Standard ist – deutsches Fernsehen zu empfangen ist! Da wir im Reisebüro diesbezüglich nicht aufgeklärt wurden, ist es nicht unsere Pflicht, den Begriff TV auf Satelliten- bzw. Kabelanbindung zu hinterfragen. Es wäre vielmehr Pflicht des Anbieters gewesen, bei einem seriösen Angebot für Ausländer unter TV darauf zu verweisen, daß hiermit nur französisches Fernsehen gemeint ist. Ich hätte dann mit größter Sicherheit dieses Domizil nicht gemietet! Denn es ist überaus ärgerlich, in einer sozial und politisch überaus angespannten Zeit auf jegliche Information – WLAN gab es selbstredend nicht - verzichten zu müssen, abgesehen davon, daß wir am Abend bisweilen gern auch einmal nicht Mensch-ärgere-dich-nicht gespielt hätten! Und auch unser 5jähriger Enkel hätte sich über die eine oder andere Kindersendung gefreut.
    - Am Tag nach unserer Ankunft (Pfingstsonntag!) setzte direkt unserem kleinen Hofgärtchen gegenüber eine rege Bautätigkeit ein, die uns zwei Drittel unseres Urlaubs mit kurzen Unterbrechungen begleitete: Betonmischer, Schleifen, Bohren, Hämmern u.dgl. mehr. Es fanden offenbar Arbeiten an einem im Bau befindlichen Haus statt.- Und letztlich wurden am 15. Juni während des gesamten Vormittags mittels Hebebühne (mit dauerlaufendem Motor) und Motorsäge die dort befindlichen Bäume beschnitten.
    - Leider stand es auch mit dem Interieur des Hauses nicht zum besten: In der – einzigen – Toilette war ein Rest Toilettenpapier, der am Anreisetag gerade einmal für uns drei reichte. Eine Ersatzrolle fand sich nirgends.
    - In den beiden Schlafräumen im Obergeschoß befand sich insgesamt ein Stuhl, den wir dann in das Zimmer mit dem Etagenbett gestellt haben, damit ich meine Sachen irgendwo ablegen konnte. Die Dusche im Bad nebenan – die einzige Waschmöglichkeit im Haus nebst dem Spülbecken in der Küche – ging in eine mit Plastikvorhang abzutrennende Badewanne. Allerdings paßten Duschschlauch und Halterung nicht zueinander, so daß bei zu hohem Wasserdruck die Dusche durch den Raum wirbelte. Das Waschbecken nebenan war nicht dicht und leerte sich – falls man etwas einweichen oder sich rasieren wollte – mit der Zeit.
    - Leider ließ auch die Küchenausstattung einiges zu wünschen übrig: Es gab zwei Tische – jeweils für den Außen- und Innenbereich -, allerdings so instabile und wacklige Plastiktische, daß Tassen oder Gläser über-schwappten, wenn man sich eine Scheibe Wurst abschneiden wollte. Für beide Tische zusammen gab es eine Bestuhlung von vier Stühlen, so daß man diese je nach Bedarf hin-und hertragen mußte.- Zwei der drei vorhandenen tiefen Teller waren angebutzt, Tassen uns Besteck teilweise schmuddelig, und als Messer standen nur eine Art Tomatenmesser zur Verfügung, womit man sich nur mit Mühe Butter aufs Brot streichen konnte.
    - Unsere Abreise war am 18. Juni zwischen 8 und 10 Uhr vorgesehen. Jedoch meldete sich der Vermieter nicht zwecks Absprache und Schlüsselübergabe und war auch telefonisch nicht erreichbar. So mußten wir letztlich den Schlüssel bei einer Nachbarin gegenüber abgeben und verließen um 9 Uhr das Grundstück.
    Antworten
  • 15.06.2022 von Claudia Steils

    Haus in der TOSKANA

    • Vorteile: Tickets waren pünktlich da, günstige Angebote
    • Nachteile: Bearbeitung zu umständlich, Dialog schwierig, Geld wird nicht rechtzeitg ausgezahlt, Fragen werden nicht alle Beantwortet , Geld wird gar nicht ausbezahlt
    • Geeignet für: Hotelbewertungen, Schnäppchenjäger, Kunden mit Rechtsschutz, Privatanbieter
    Wir haben ein Haus in der Toskana gebucht über TUI Villas, eine Reisebestätigung von e-Domizil erhalten. Als wir in diesem Haus ankamen, stellte sich dieses "Traumnest "als Albtraum dar. Das Haus liegt in den Bergen, was wir auch wussten, aber mit dreckigen Möbel, dreckigen Töpfen und Pfannen, Dreck im Bett und Ameisen 🐜, kein versprochener und vertraglich festgelegter Gepäckservice, obwohl die Unterkunft vom Parkplatz aus noch mindestens 500m durch die steilabfallenden Berg ging. Lampen verrostet und ohne Leuchtmittel, alles, was vor dem Haus ist, war verrostet und dreckig. Wir haben sofort bei Ankunft gesagt, dass wir nicht bleiben, daraufhin wollte die Dame, die uns das Haus zeigte, auch keine Kaution haben. Am nächsten Tag haben wir fluchtartig das Haus verlassen und uns über ein sehr nette Touristeninformation in forte dei Marmi ein Haus gefunden. E-Domizil hat nach unserer Reklamation schriftlich und mit Bildern gesagt, dass sie die Reklamation nicht akzeptiert und man in ländlichen Gebieten mit Ameisen 🐜 im Bett rechnen muss und mit einer Couch die gebrochen ist kann man ja noch drauf sitzen. Auch wäre es normal, dass das Mobiliar was den Witterungseinflüssen ausgesetzt ist verrostet und dreckig sei, damit müsse man rechnen. Mein Fazit, bitte meidet TUI Villas und E-domicil, ich dachte, ich hätte bei einem ordentlichen Unternehmen gebraucht, TUI Villas, leider war es nicht so. WARNT BITTE ALLE DAVOR!!!!!
    Antworten
  • 23.04.2022 von Matt65

    Nepper, Schlepper, Bauernfänger: und Danke an die vorherigen Nutzer!

    Wir haben eine FeWo gebucht, DACHTEN wir jedenfalls!

    Nachdem wir uns eine FeWo ausgesucht haben, drückten wir den Button "verbindlich buchen" und dachten wir hätten beiderseitig verbindlich gebucht, so wie wir das von seriösen Portalen gewohnt sind.

    Danach erhielten wir eine Mail, wir sollten erst einmal bezahlen, und dann würden wir eine Info bekommen, ob wir die FeWo auch kriegen. Das machte uns misstrauisch und wir bezahlten nicht!

    Stattdessen fanden wir die zahlreichen Warnungen und Erfahrungsberichte anderer Nutzer hier. Vielen Dank an alle hier, die uns gewarnt haben.

    Wir stornierten dann unsere Anfrage noch am selben Tag mit dem Hinweis:

    "Sie schreiben selbst: "...dass Ihr Buchungsauftrag erst nach Eingang der Zahlung zur Rückbestätigung an den Anbieter weitergeleitet wird. Die definitive Buchungsbestätigung werden wir Ihnen zusenden, sobald uns die Zusage des Anbieters vorliegt." Somit ist noch kein Vertrag zustandegekommen."

    Immerhin: diese Storno wurde akzeptiert. Jedenfalls bis jetzt. Bei so Leuten weiß man ja nie, was die sich noch einfallen lassen.

    Unser Fazit:
    Nie wieder !!! und nochmals DANKE an alle, die uns gewarnt haben!
    Antworten
  • 23.03.2022 von TKiss

    e-Domizil übernimmt keine Verantwortung

    • Nachteile: Keine Kulanz und Verlässlichkeit
    Wir haben für diesen Sommer ein Ferienhaus mit E-Domizil gebucht und bestätigt erhalten. Drei Wochen später wurde das Haus ohne Angabe von Gründen einfach storniert. Da wir Flüge und Mietauto bereits gebucht haben, müssten wir schnell eine Alternative finden und haben diese gebucht, da wir sonst auf den Stornierungsgebühren für die Flüge und Mietauto sitzen geblieben wären. Das neue Haus ist ca 700 CHF teurer als das erste und wir haben auf ein Entgegenkommen von E-Domizil gehofft. Wir haben 100 CHF Gutschein erhalten und den Hinweis, dass wir das neu gebuchte Haus nur noch kostenpflichtig stornieren können. Mehr Entgegenkommen liegt leider nicht drin, da sie nur Vermittler seien und wir auf die vom Anbieter geschickten Alternativen hätten warten sollen. Diese waren aber bei weitem nicht so gut, wie das ursprünglich von uns gebuchte Haus und da wir jetzt schon was anderes gebucht haben, gibt es hier gar nichts. Also Vorsicht mit e-Domizil. So bald was schief läuft übernehmen die keinerlei Verantwortung, Kulanz ist ein Fremdwort und man wird mit Drohungen und arroganten Antworten abgespiesen. Nie wieder e-Domizil...
    Antworten
  • von Laleith

    absolute ...

    • Nachteile: Dialog schwierig, Fragen werden nicht alle Beantwortet , Geld wird gar nicht ausbezahlt
    Ich bin richtig sauer, e-domizil ist das absolut letzte wenn es um Kundenservice geht. letzten November 2021 wollt Ich mit meinen Partner kurzfristig 1Woche vor beginn des Urlaubs spontan mit ihm weg. Gesagt getan sogar auch noch eine Reiserücktrittsversicherung gebucht. Kann ja nicht schaden dachte Ich. Leider mussten wir ein paar Tage später wieder stonieren aus gesundheitlichen Gründen. Gut dachte Ich bekommst ja dein Geld wieder weil hast ja ne Reiserücktrittsversicherung. Denkste nach ca tausendmal anfragen und telefonieren wurde uns heute mitgeteilt (Januar 2022) das wir nur einen 10% von unserem Mietpreis wieder bekommen würden. geil weil man nur den Preis erstattet bekommt wenn man 90 Tage vorher stoniert aber wie soll das gehen wenn man das spontan ne Woche voher bucht. Sie kamen einen aber auch gr nicht entgegen im Gegenteil einfach aufgelegt. Nie Nie wieder E Domizil.
    Antworten
  • von M. Plugge

    Sehr zufrieden

    • Vorteile: reibungslose Buchung, günstige Angebote, sehr übersichtlich
    Wir haben kurzfristig vom 05.10.21 bis zum 08.10.21 eine Unterkunft bei e domizil gebucht und waren rundum zufrieden. Es gab keine Schwierigkeiten und die Unterkunft war wie beschrieben.
    Antworten
  • von BOLLER

    e-domizil und Partner

    • Nachteile: Fragen werden nicht alle Beantwortet
    • Geeignet für: Kunden mit Rechtsschutz
    Ein sogenannter Partner von e-domizil ist NORD APART aus Kiel.Was bekommt man von denen,eine Buchungsbestätigung mit AGB's.Das ist alles .Habe hinsichtlich meiner Reise am 02.06.21 wegen der Zusage des Reisetermins (Pandemie)bei NORD APART angerufen.Die Antwort lautete:Kümmern sie sich selber drum.Ein Anruf bei e-domizil war leider auch nicht Hilfreich.Man würde sich darum kümmern.Nie wieder was gehört.Die gebuchte Ferienunterkunft ("Wunderbar vom Vermieter beschrieben entpuppte sich nach ausführlichen Recherchen als ausgebauter Dachboden in einem 2-Familienhaus.Außerdem befanden sich noch v i e r Hunde im Haushalt des Vermieters.Nun werden vehement die Stornogebühren eingefordert.Nach fast 25 Buchungen im Internet (von der Karibik bis zu den Thailand )kein Ärger.Jetzt ein totaler Reinfall.Die Portale werden immer undurchsichtlicher und die aus Streitfällen folgende Rechtssicherheit komplizierter.Den nächsten Urlaub buche ich bei Direktanbietern.Die Auswahl ist zwar geringer,man steht aber direkt mit dem Vermieter im Kontakt.Es wird "keine Katze mehr im Sack" gekauft.
    Antworten
  • von SusanneFerienhaus

    e-domizil

    • Nachteile: Abbuchung vor Vertragsabschluss
    • Geeignet für: Privatanbieter
    Haben ein sehr tolles Haus gebucht, nach zwei Tagen kam die Stornierung der Buchung, dass das Haus zum angegebenen Zeitraum nicht mehr verfügbar ist.
    Habe dann ein alternativ-Angebot, qualitativ schlechter dafür teurer genommen, weil ja kurzfristig usw..... - auch bezahlt weil ja kurzfristig usw...........
    Jetzt sehe ich, dass der von mir "verbindlich" gebuchte Zeitraum noch frei ist ??????????????????
    Wie stehen denn hier die Chancen auf Vertragserfüllung zu klagen?
    Antworten
  • Antwort

    von BOLLER
    Meiner Meinung nach sollte man eine Art Kosten -Nutzenrechnung machen.z.Bsp.
    -Kosten für Rechtsanwalt
    - Sitz des zuständigen Amtsgericht (e-domizil wahrscheinlich :Frankfurt/Main)
    Da eine Umbuchung vorgenommen wurde und Ihre Zustimmung vorlag, glaube gibt es wenig Spielraum für eine Klage.Vielleicht mal einen Internetanwalt kontaktieren(Vertragsrecht).
    Kann so um die 70 € kosten.

    MfG
    Boller
    Antworten
  • von Halbi94

    Buchung nach Zahlung storniert

    • Nachteile: Abbuchung vor Vertragsabschluss
    • Geeignet für: Leute die Unzuverlässigkeit schätzen
    Nachdem wir ein tolles Ferienhaus in Kroatien bei e-Domizil gefunden haben, haben wir dieses auch gleich gebucht und gezahlt (musste sofort bezahlt werden). Die Vorfreude war sehr groß weil wir nach ewigem suchen endlich fündig wurden und das mit dem Buchen recht unkompliziert geklappt hat und die Buchung auch sofort bestätigt wurde. Allerdings folgte am nächsten Tag eine Email (und Ernüchterung) dass die Buchung storniert worden sei. Das Geld wird laut e-domizil erstattet. Mal schauen ob das auch stimmt. Die verfügberkeitsanzeige bei den Häusern auf ihrer Seite ist daher Wertlos weil man sich sowieso nicht darauf verlassen kann.
    Mit Sicherheit wird von uns bei denen nie wieder was gebucht.
    Antworten
  • von Jonnny

    Trotz frühzeitiger Stornierung kein Geld zurück.Im gegenteil noch eine hohe Stornierungsgebühr bezah

    • Nachteile: Bearbeitung zu umständlich, Dialog schwierig, Fragen werden nicht alle Beantwortet , Geld wird gar nicht ausbezahlt
    • Geeignet für: Kunden mit Rechtsschutz
    Unseriöser Anbieter. Tel.Kontakt unmöglich. Schlechter bis gar kein Kundenservice. Werde nie wieder bei diesem Verein etwas Buchen! Pfui
    Antworten
  • von Ingrid1

    Hohe Stornogebühren, keine Kulanz, unfreundlich

    • Vorteile: hohe Provisionen
    • Nachteile: Dialog schwierig, Fragen werden nicht alle Beantwortet
    • Geeignet für: Kunden mit Rechtsschutz
    Während des telefonats Hörer wurde einfach aufgelegt. Bei Rückruf meldet sich niemand. 60 Tage Zeitfenster für Kündigung mit 1Tag verpasst. Ich habe wegen 1Tag Verspätung, und das während der turbulenten Coronazeiten, um kulante Lösung gebeten. Trotzdem wollten Sie 50% Stornogebühren haben. Hätte ein bisschen mehr Kulanz erwartet. Kundenunfreundlich. Nicht zu empfehlen. Note 5.
    Antworten
  • von CKoegler

    e.domizil ist pure ... !

    • Vorteile: viele Angebote
    • Nachteile: Dialog schwierig, Abbuchung vor Vertragsabschluss, Geld wird gar nicht ausbezahlt
    Erst wird man tagelang hingehalten, dann gibt es eine saftige Rechnung trotz umgehender Stornierung. Seriöses, kundenorientiertes Handeln ist das nicht. Wir werden wohl nie wieder auf diesen Anbieter zurück greifen.
    Finger weg davon!
    Antworten
  • von HOS

    Unprofessionalität

    • Vorteile: hohe Provisionen
    • Nachteile: Dialog schwierig, Abbuchung vor Vertragsabschluss
    • Geeignet für: Kunden mit Rechtsschutz
    E-Domizil nimmt 29.00€ für echt schlechten Service. Es werden Buchungsbestätigungen versendet, die völlig andere Konditionen beschreiben als der Mietvertrag. Es handelt sich scheinbar um Standardtexte, die mit dem eigentlichen Objekt nichts zu tun haben.

    Ich werde den Service nie mehr nutzen!
    Antworten
  • von Hedwig 67

    Finger davon lassen - unseriös

    • Nachteile: Dialog schwierig, Geld wird gar nicht ausbezahlt
    Ich hatte für Ostern ein Haus in Spanien gebucht. Wegen Corona durfte man nicht anreisen. Ich wurde immer wieder vertröstet, Stornierung sei kein Problem. Zum Schluss hieß es, das Haus stünde ja zur Verfügung und es gäbe ja kein Reiseverbot. Meine Familie reiste unter diesen Umständen nicht mit. Ich musste die Gesamtkosten tragen. Hätte zum vollen Preis stornieren können. 1050€. Ich bin dann alleine mit meinem Freund gefahren. Mir wurde nichts angeboten weder Umbuchung noch Gutschein. Niemals mehr mit e- Domizil.
    Antworten
  • von Minne0404

    Last die Finger von dem Laden !!

    • Nachteile: Bearbeitung zu umständlich, Dialog schwierig, Geld wird nicht rechtzeitg ausgezahlt, Fragen werden nicht alle Beantwortet
    Nie wieder , die vielen sehr negativen Rezessionen sprechen eine Deutliche Sprache .
    Leider gehören wir auch dazu .
    Schade das man einen Stern geben muss 🙈
    Antworten
  • von Familie21

    ..

    • Nachteile: Geld wird gar nicht ausbezahlt
    Eine absolute Unverschämtheit, unsere Unterkunft wurde vom Anbieter storniert, nach dem haben wir gelesen das dieser Verein diese Masche so abzieht! Jetzt haben wir uns gänzlich auch gegen eine Ausweichunterkunft entschieden! Unsere 1139,40 Euro sind weg! Die behalten die ein! Wie kann sowas sein! Eine Frechheit eine Familie so abzuziehen
    Antworten
  • von skywalker7

    Stornoabwicklung nur mit Rechtsanwalt möglich

    • Nachteile: Dialog schwierig, Geld wird nicht rechtzeitg ausgezahlt
    Wir buchten ein Ferienhaus über e-domizil/belvilla im Januar 2020 für den Sommerurlaub und zahlten vertragsgemäß die Anzahlung. Wir stornierten fristgerecht per Einschreiben und per Mail. Über Wochen versuchten wir per Telefon und schriftlich mit e-domizil und belvilla in Kontakt zu treten – keinerlei Reaktion. Allerdings sendete man uns mehrere Rechnungen und mehrere Mahnungen für den angeblich noch offenstehenden Betrag. Wir nutzen die Adressangaben auf diesen Dokumenten – keinerlei Reaktion. Erst mit Einschalten eines Anwaltes kamen nach Wochen die ersten Reaktionen mit nachweislich falschen Behauptungen. Mehrere Monate dauerte es, bis wir unser Geld wieder hatten. Fazit: Wir würden niemals mehr über eines der beiden Unternehmen buchen.
    Antworten
  • von TestFranzi

    Unmöglich

    Ich habe eine Unterkunft gebucht und die Dame von dem Ferienhaus teilte mir mit dass das Ferienhaus wahrscheinlich wegen Covid nicht vermietet werden kann. Nun soll ich trotzdem die 19€ Vermittlungsgebühr bezahlen.
    Für mich ist das einfach Abzocke.
    Antworten
  • von Marc-HN

    Unseriös und Unverschämt

    • Nachteile: Geld wird gar nicht ausbezahlt
    Unseriös und unverschämt.
    Hatten für letztes Jahr eine Finca gebucht. Aufgrund der covid 19 Pandemie wollten wir stornieren. Dies ginge ohne eine hohe Gebühr nicht wurde uns mitgeteilt. Haben uns breitschlagen lassen auf 2021 zu verschieben. Heute wollte ich nun endgültig Stornieren da nicht damit gerechnet werden kann das im Sommer ein unbeschwerter Urlaub ohne Einschränkungen möglich ist. Müssen 20% der Reisepreises bezahlen obwohl über sechs Monate noch bis zum Reisebeginn.
    Antworten
  • von M13

    bemühter Kundenservice

    • Vorteile: reibungslose Buchung, sehr übersichtlich
    Wegen Corona wollten wir unsere Buchung stornieren. Mit einer etwas längeren Wartezeit als normal haben wir gerechnet. Schlussendlich wurde uns mitgeteilt, dass die Reise leider nicht kostenlos storniert werden kann. Grund: Die Anreise wäre möglich.. Uns wurde dann aber angeboten, beim Vermieter eine Umbuchung auf 2021 anzufragen. Dadurch mussten wir nur noch eine Umbuchungsgebühr bezahlen.
    Antworten
  • von Andi Berlin

    Hände von Weg !!!

    • Nachteile: Geld wird gar nicht ausbezahlt
    wir hatten an der Ostsee für Silvester eine Wohnung gebucht.
    Die Stornierung wegen der Pandemie hatte bei den seriösen Eigentümer anstandslos geklappt !!!Das Geld wurde sofort zurück überwiesen.
    Leider allerdings nicht , bei dem die Vermittlungsportal e-Domizil.
    Bei allen Vermittlungsportalen die wir bis jetzt hatten ,wurde das Geld zurückbezahlt.
    Deswegen Hände Weg von diesem Vermittler.
    Hier gilt ,Gier frißt Gehirn !

    Antworten
  • von Herbi64

    Achtung Abzocke

    • Nachteile: Dialog schwierig
    Wir haben Appartment gebucht und wegen dem Corna -Virus umbuchen wollen.
    Zwei Wochen davor versprachen Sie mir es wird werden eine Lösung finden
    Ich sprach nochmals nach mehrere Tagen E- Domizil
    Ich kann nicht umbuchen der Vermieter hat es nicht erlaubt obwohl ich angefragt habe

    Ich reise viel und habe schon viel erlebt aber das ist die größte Abzoicke und Geldgierige Bande die ich erlebt habe


    Antworten
  • von Steffi R

    Geld wird nicht ausbezahlt - Service werde ich nicht wieder nutzen

    • Nachteile: Geld wird gar nicht ausbezahlt
    Ich musste meinen Urlaub wegen Corona stornieren. E-Domizil war der Ansicht, dass ich ihren Service genutzt hätte und weigert sich daher, die Service-Pauschal zurückzuüberweisen.
    Die eigentlichen Vermieter waren sehr kooperativ. In Zukunft werde ich nur noch direkt buchen und e-domizil nicht wieder verwenden.
    Antworten
  • von Alex_ander

    Achtung BETRUG!!!!

    • Nachteile: Dialog schwierig, Fragen werden nicht alle Beantwortet , Geld wird gar nicht ausbezahlt
    Ich hatte im Sommer versucht sehr kurzfristig (Buchungstag identisch mit Anreisetag) ein Ferienhaus über e-domizil zu buchen. Nachdem mir meine Suche angezeigt hatte, dass das Objekt im angebotenen Zeitraum frei ist, habe ich die Buchung durchgeführt. Das böse Erwachen kam danach, als mir die Buchung einfach für einen Monat später bestätigt wurde. Eine Stornierung war dann nicht mehr möglich, da man mind. 1 Monat vorher stornieren muss. Auf Nachfrage hieß es lediglich, ich bin selbst schuld und nicht das System. Kurz vor dem Aufenthalt einen Monat später, welchen ich in der Not spontan wahrgenommen hätte, wurde dieser auch storniert, allerdings ohne jegliche Rückerstattung. Ich habe am Ende 450 € für keine Leistung bezahlt. Bei allen Versuchen dies mit e-domizil zu klären, wurde ich absolut unfreundlich behandelt. Heute kann ich nur Andere Leute warnen. Lasst einfach die Finger von diesem Anbieter!!!!
    Antworten
  • von Körnchen

    Sehr zufrieden

    • Vorteile: reibungslose Buchung, Tickets waren pünktlich da, günstige Angebote, sehr übersichtlich
    • Nachteile: Abbuchung vor Vertragsabschluss
    Schneller und reibungsloser Ablauf. War sehr zufrieden.
    ***** Sternchen
    Antworten
  • von Alex22

    Keinerlei Entgegenkommen bei Mallorca als Risikogebiet

    Reise im Oktober kann weder kostenlos storniert, noch umgebucht werden, trotz Risikogbiet/Reisewarnung für Mallorca.
    Das erste und letzte Mal über dieses Portal gebucht!!!
    Antworten
  • Antwort

    von e-domizil GmbH
    Hallo,

    vielen Dank für Ihren Kommentar. Wir verstehen Ihren Unmut - die derzeitige Reisesituation ist für alle nicht einfach. Eine solche Situation hat es in der Reisebranche noch nie zuvor gegeben. Gerne würden wir Ihnen erklären, warum in Ihrem Fall nicht kostenfrei storniert werden konnte:

    Eine kostenfreie Stornierung wegen Covid-19, etwa weil Ihr Reisegebiet als Risikogebiet gilt, weil Sie sich zum Reiseantritt in Quarantäne befinden oder Sie sich generell unsicher fühlen, ist per se leider nicht möglich. Ferienhausaufenthalte sind touristische Einzelleistungen, bei denen für eine kostenfreie Stornierung bzw. Erstattung maßgebend ist, ob die Unterkunft vom Anbieter vertragsgemäß bereitgestellt werden kann oder nicht. Wenn Sie Ihre Reise nicht antreten möchten, haben Sie die Möglichkeit, gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Anbieters zu stornieren.

    Wir können nachvollziehen, dass Sie sich lieber etwas anderes gewünscht hätten, sind aber an die Verträge mit den Anbietern gebunden.

    Bei weiteren Fragen steht Ihnen unser e-domizil Kundenservice selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung.

    Herzliche Grüße
    Ihr Team von e-domizil
    Antworten
  • von e domizil

    Sehr schmutzig,von der Toilette bis zum Backofen

    • Geeignet für: Privatanbieter
    Domizil Nr 191764 diese Haus wurde Wochen nicht gereinigt an Hand des Staubes konnte man diese feststellen.Ich erwarte für diesen Preis keine Wunder doch Sauberkeit.Auch die angeblichen Angelgelegenheit waren nicht vorhanden da kein Steg vorhanden war.
    Meine Frau musste sich erst einmal das Haus säubern bevor man sich dort Hauslich Einrichten konnte.Was da geboten wird Bezeichne ich als Geschäftsschädigung.Allein bei der Toilette wurde keine Bürste benutz, das sollte wohl schon alles sagen.
    Antworten
  • von Abgezockt1

    Hände weg von e-domizil

    Unterkunft gefunden, Buchungsbestätigung erhalten und einen Tag später von e-domizil storniert, jetzt soll ich trotzdem noch 39 Euro bezahlen.

    Ich bin ja gespannt, ob noch eine Mahnung kommt, dieses Spiel wurde nämlich mit 2 Ferienhäusern gespielt.

    Ob die Unterkunft Verfügbar ist, wird nämlich erst nach der Buchung angefragt. Die Angaben bei e-domizil sind nicht aktuell. Deshalb empfehle ich jeden Hände weg.
    Antworten
  • von XYZ2020

    Nie wieder e-Domizil

    Zwei Wochen vor Reisebeginn kam die Absage, obwohl vorher eine Reservierungsbestätigung kam und der Geldeingang bestätigt wurde.... und dann kommt noch nicht mal eine Entschuldigung. Am Servicetelefon sind nur welche, die einen kaum verstehen und schnell abbügeln „…ist halt so, kann sie nicht ändern....“
    Lasst die Finger davon
    Antworten
  • von Jessi Schwa

    Sucht euch ein anderes Portal!

    • Vorteile: viele Angebote
    • Nachteile: hohe, nicht gerechtfertigte Servicegebühren, Fragen werden nicht alle Beantwortet , keine Reaktion auf E-Mails oder Anrufe
    Nach meinen Erfahrungen halte ich e-domizil nicht mehr für seriös. Bucht ihr ein Ferienhaus, überlegt es euch gut, denn Stornierungen gehen hier meistens teuer aus. Mein Freund und ich hatten einen technischen Fehler auf der Webseite, auf der wir gebucht haben, weswegen wir aus Versehen zwei Reservierungen abgeschlossen hatten (es wurde schon reserviert, als wir nur auf "Verfügbarkeit prüfen" geklickt hatten), eine davon bei e-domizil. Auf Anrufe wird nicht reagiert, auch e-Mails bleiben einfach unbeantwortet. Unser Glück: beide Häuser haben zum selben Reisebüro gehört, weswegen dieses sich dann mit e-domizil in Verbindung gesetzt haben (hier hat sich das Problem dann in einer halben Stunde erledigt). Bei Problemen macht also am besten den Original-Anbieter ausfindig und klärt mit ihm euer Anliegen, er kann dann einfach das Angebot von e-domizil verweigern und ihr müsst keine Stornierungsgebühren zahlen. Für die, die erst noch ein Ferienhaus buchen wollen: benutzt erst gar nicht diese Plattform, sondern bucht am besten direkt beim Anbieter der Unterkunft.
    Antworten
  • von Lasiodora

    20% Stornokosten nach 1 Woche

    • Nachteile: hohe, nicht gerechtfertigte Servicegebühren
    Ich habe nach einer Woche eine gebuchte Ferienwohnung storniert.
    Reiseantritt wäre ende Oktober gewesen.
    Man hat mir entspannte 20% Gebühren berechnet selbst die gebuchte Reiserücktrittversicherung wurde in vollem Umfang abgebucht so das die komplette Anzahlung weg war.
    Schweinerei ist noch milde ausgedrückt.
    Nie wieder e-Domizil
    Antworten
  • von Hannibal 88

    Kein Kontakt möglich - Keine Antwort

    • Nachteile: Dialog schwierig, Geld wird nicht rechtzeitg ausgezahlt, Fragen werden nicht alle Beantwortet
    Buchen Sie auf einer anderen Plattform.e-domizil ist eh nur Vermittler zu Reiseanbietern und Plattformen.
    Ich warte auf meinen Reisegutschein bzw. die Auszahlung des Gutscheins. Auf mehrfache Mails auch mit Mahn- und Vollstreckungsandrohung keine Reaktion .Telefonisch geht auch nichts. Ersparen Sie sich den Ärger !Lesen Sie auch die anderen Bewertungen.Das sagt alles.
    Antworten
  • von Nora

    Betrug ohne Ende

    • Nachteile: Dialog schwierig, Geld wird nicht rechtzeitg ausgezahlt, Fragen werden nicht alle Beantwortet
    Nachdem wir gebucht hatten, kam eine Bestätigung mit Aufforderung zum bezahlen. Ich habe sofort das Geld überwiesen. Einen Tag später dann seitens E Domizil eine Stornierung. Keinerlei Rückantwort auf meine E-Mails. Telefonisch kein Kontakt möglich. Ob ich mein Geld zurückbekomme oder erst eine Strafanzeige erstatten muss, keine Ahnung. Eine Sauerei oder vllt. sogar bewusst betrogen?! Ich empfehle niemanden hier zu buchen. Nie wieder. Jetzt habe ich keinen Urlaub, sondern kämpfe um mein Geld.
    Antworten
  • von Reil

    Ein Stern ist noch zu viel

    Nie wieder über e-Domizil buchen. Buchung würde am Sonntag vor der Anreise am Mittwoch von E-Domizil storniert.
    Begründung: Haustiere sind lt Kooperationspartner nicht erlaubt. Obwohl bei der Buchung die Anzahl der Hunde und Größe abgefragt wurde.
    Für eine Neubuchung ist es jetzt zu spät!!!
    Den Rechnungsbetrag hatte ich sofort nach Buchung, wie gefordert, überwiesen.
    Über die angegebene Telefonnummer ist niemand erreichbar!

    Einfach eine Sauerei. Wir wären sehr gerne nach Braunlage gefahren.
    Antworten
  • von NoRiRhe

    Ganz schlechter Service!

    • Nachteile: Dialog schwierig, Fragen werden nicht alle Beantwortet
    Am 5.7.2020 hatte ich eine FeWo in Dahme gebucht und sofort per Kreditkarte bezahlt. Die Auftragsbestätigung kam prompt.
    Zwei Tage später teilte man mir mit (7.7.2020), dass die Buchung von Ihnen rückgängig gemacht wurde, mit Hinweis auf Rücksprache mit deren Kooperationspartner.
    Wie soll man das verstehen?
    E-Domizil bietet online an, kassiert und storniert dann einige Zeit später.
    Die anbebotene Alternative war zum gewünschten Reisezeitpunkt dann auch nicht verfügbar - das ergab eine sofortige Prüfung auf der angegebenen Homepage.
    Telefonisch ist (momentan) niemand zu erreichen, statt dessen vertrösten sie mit einem vermeintlichen Rückruf.
    Antworten
  • von Urlauber 07/2020

    Erreichbare Tel.-Nr. 07/2020

    • Geeignet für: Privatanbieter
    Haben Urlaub gebucht bei E-Domiziel, eine Unterkunft wurde dererseits storniert. Konnten ebenfalls weder Telefonisch noch per Email Domiziel erreichen, doch hinterher hat es mit einer Nummer geklappt. +496974305469
    Wie das Problem gelöst wird, wissen wir noch nicht, daher keine richtige Bewertung möglich.
    Übrigens die Dame am Telefon war nett, hat soweit die Fragen beantwortet.
    Antworten
  • von joha.meme

    "Katasstrophe" ist für diesen Laden - noch geschmeichelt !!!

    • Vorteile: günstige Angebote
    Ich habe schon einiges erlebt, aber bei e-domizil ist es der absolute Gipfel der
    Unverschämtheit !!!
    Nachdem ich gebucht hatte, mußte ich die Reisedaten ändern, umgehend versucht, aber es war schon zu spät.
    Die Buchungsgebühr von € 19,-- kann man ja noch akzeptieren, aber dann kamen die Stornokosten, sofort 15 %.
    Insgesamt habe ich 6 Emails geschrieben, aber seit mehr als 2 Wochen bisher
    keine Antwort auf verschiedene Fragen erhalten. Telef. ist zu diesem Laden auch keine Verbindung möglich.
    Versuchsweise hatte ich nach einer anderen Unterkunft gesucht, aber keine
    Buchung vorgenommen. Da meine kompletten Daten registriert sind, wurde
    mein Interesse an einer anderen Unterkunft ausgenutzt, um daraus eine Buchung zu machen. Die Rechnung dazu kam fast sofort.
    Meine E-mails dazu bleiben unbeantwortet.
    Ich habe mein Lehrgeld bezahlt, warne aber ALLE , mit e-domizil böse
    Erfahrungen zu machen.
    Antworten
  • von derolex

    keinerlei kontakt zu e-domizil möglich

    • Nachteile: Dialog schwierig, Fragen werden nicht alle Beantwortet
    dringen die finger lassen von einer buchung über e-domizil. wir hatten gebucht, 16 tage nach der buchung und somit 6 tage vor reiseantritt kam nur eine email: es tut uns leid, das objekt steht leider nicht zur verfügung.
    keine erklärung, keine weiterer kontakt möglich, keine antwort auf emails.
    das ist die schlechteste plattform, die ich je kennenlernen musste. nie wieder
    Antworten
  • von a.wildung

    Nur 23 Stunden Gebucht und schon die volle Stornogebühr fällig

    • Nachteile: Dialog schwierig, hohe, nicht gerechtfertigte Servicegebühren, Fragen werden nicht alle Beantwortet
    Die Buchung über E-Domizil ist nicht empfehlenswert. Ein direkter Kontakt mit der Firma ist mit Verweis auf Corona nicht möglich. Ich habe ausschließlich automatisch generierte Benachrichtigungen erhalten. Es gab keinerlei Reaktionen auf meine Mails. Ich habe am Samstagabend die Unterkunft gebucht und am Sonntagabend (40. Tag vor Reiseantritt) storniert. Da wurden bereits die Stornogebühren fällig. Einfach ein Unverschämtes Geschäftsmodell.
    Antworten
  • von Budde

    e-domizil

    • Nachteile: Dialog schwierig
    Ganz schlechte Plattform. Anfang des Jahres über diese öminöse Plattform Urlaub gebucht. Nach ein paar Wochen mussten wir den Urlaub eine Woche nach vorne verschieben. Es kam dann nach langer Zeit eine E-Mail wo mir bestätigt wurde das dieses kein Problem wäre. Also haben wir umgebucht. Dann kam die Bestätigung und die Rechnung. Diese wurde direkt überwiesen. Ganze 10 Tage später kam eine E-Mail das die Umbuchung nicht möglich wäre und es bei dem ersten Datum bleiben würde. Ich finde es absolut unverschämt die Reise zu bestätigen und bezahlen zu lassen, um dann mitzuteilen das es doch nicht geht. Nie wieder über E-DOMIZIL
    Antworten
  • von Kroatien

    Unmöglicher Veranstalter. Gleich einem Betrüger

    • Nachteile: Dialog schwierig, hohe, nicht gerechtfertigte Servicegebühren, Geld wird nicht rechtzeitg ausgezahlt, Fragen werden nicht alle Beantwortet
    Versteckt sich hinter der Coronakrise. Stornobestädigung erst nach nochmaliger Aufforderung. Restbetrag wird einfach nicht zurücküberwiesen. Man kommt nur Standartmails und keinen ans Telefon. Sieht alles für mich nach BEtrug aus. Bin froh, dass es nur 400 Euro sind, die futsch sind, da ich fürh genug storniert hat.
    Eigentlich gehört diese PLattform gelöscht ,damit nicht noch mehr auf diese Plattform reinfallen.
    Frechheit pur.
    Antworten
  • von Frank Wolf

    Durchgefallen...

    OK, die Corona-Krise ist ein Ausnahmefall für die Branche. Diesen "Test" haben e-domizil nicht bestanden. Und bei allem Verständnis, man verweist auf die Vermittleragentur und wird im Regen stehen gelassen. Am Ende hat außer Email keine Kommunikation stattgefunden, und das auch nur schleppend. Die Hotline war zu keinem Zeitpunkt erreichbar.
    Antworten
  • von Rainer555

    Unmöglicher Veranstalter Nie wieder. Man wird im Stich gelassen

    • Nachteile: Bearbeitung zu umständlich, Dialog schwierig, Fragen werden nicht alle Beantwortet
    • Geeignet für: Hotelbewertungen, Schnäppchenjäger, Gewerbliche Anbieter, Privatanbieter
    Null Sterne!! Nie wieder mit diesem Anbieter. In der Corona-Krise hat man uns total im Stich gelassen. Die Firma versteckte sich hinter Anrufbeantworter auch auf Mails wurde zu spät reagiert. Und die Oberfrecheit war, dass man uns bei einer eventuellen Umbuchung in der Krise auch noch Gebühren aufhalsen wollte. Undurchsichtig weil die ursprüngliche Buchung zunächst über HOME TO GO ging, dann noch eine andere Gesellschaft Interholiday mit ins Spiel kam. Da sieht man wie mit zahlenden Kunden, wenn es mal schwierig wird, umgegangen wird. Wenn man brav bezahlt ist alles in Ordnung, aber wehe man will gerade in so einer Krise stornieren, weil eine Anreise erst nicht möglich, dann lässt man uns im Regen stehen und versucht das Geld nicht mehr zurückzuzahlen. Die Frechheit hat in diesem Fall keine Grenzen mehr, nachdem wir kurzfristig durch die Grenzöffnung doch angereist sind im nachhinein eine Mail zu schicken das man sich doch an die Interholiday wenden soll. Was sollte das sein. Die haben es offensichtlich nicht mal mehr mitbekommen, dass wir in unserem gebuchten Ferienhaus waren.
    Antworten
  • von Lutz Stumpf

    Service und Erreichbarkeit

    • Nachteile: Dialog schwierig, Fragen werden nicht alle Beantwortet
    Bei Anruf wird auf die Bitte eine Mail zu senden reagiert.
    Seit 14 Tagen warten wir auf eine Bestätigung des Vermieters. Ist das normal? Wir sind drei Familien mit 11 Personen und wissen nicht, ob nun diese Unterkunft für uns möglich ist. Auf Mails kommen Standardmails, keine Antworten. Der Service ist erschreckend und ungenügend.
    Per Telefon nicht erreichbar, auf Mails nur automatisch reagieren. Wir werden jedenfalls das Unternehmen e-Domizil nicht mehr buchen und können es nicht empfehlen.
    Antworten
  • Antwort

    von Jiggi77
    Genau das gleiche Problem hab ich auch aktuell..am 26.soll es für uns los gehen,weder wissen wir ob es los geht,wo genau es hin geht,ich buche über diesen Mist nicht mehr !
    Antworten
  • von Mariond

    Nie wieder!

    • Nachteile: Dialog schwierig
    Musst wegen Krankheit leider das gebuchte Ferienhaus absagen. 80% des Reisepreises haben sie einbehalten. Eine Frechheit! So kann man auch Geld verdienen. Werde dieses Portal nicht weiter empfehlen!
    Antworten
  • von Matthias ffm

    Nie wieder, lasst die Finger von diesem Portal

    • Nachteile: Dialog schwierig, Fragen werden nicht alle Beantwortet
    Wir haben eine Ferienwohnung für e-Domizil gebucht, die wir kurzfristig nicht antreten konnten. Wir hatten um Stornomöglichkeit gefragt. Telefonisch ist der Laden nicht zu erreichen, dass könnt ihr vergessen. Per mail wird auch nicht geantwortet, erst nach Rückfrage, rd. 2 Wochen später. Die Antwort geht in Richtung Betrug. Es heißt, wir sollten und mit dem Vermieter in Verbindung setzen. Geht aber nicht, da es keine Kontaktdaten gibt. D.h. wir haben gar keine Möglichkeit unser Anliegen loszuwerden.
    Ich kann nur raten, bucht niemals über e-Domizil. Die übrigen Bewertungen hier gehen ja in die gleiche Richtung. Bucht direkt bei Vermietern und nicht über Portale. Da kommt ihr besser und in jedem Fall preisgünstiger weg
    Antworten
  • von Birgit H.

    Mangelhafte Betreuung

    • Nachteile: Dialog schwierig, hohe, nicht gerechtfertigte Servicegebühren, Fragen werden nicht alle Beantwortet
    • Geeignet für: Schnäppchenjäger, Kunden mit Rechtsschutz, Privatanbieter
    Wir hatten für Mai eine Unterkunft gebucht und auf Grund von Corona ,weil mein Mann zur RisikoGruppe gehört , storniert. Uns wurden Stornierungskosten von 80 % berechnet, obwohl wir ja nicht mal in die Unterkunft gedurft hätten. Telefonisch konnte man zu keiner Zeit jemanden erreichen und per E-Mail wurde nur sporadisch geantwortet oder gar nicht! Im Gegenteil man hat uns noch eine Reiserücktrittsversicherung angeboten, welche auch nicht zum Tragen gekommen wäre.
    Für diesen Service bekommen sie von uns eine 6.
    Buchen werden wir da bestimmt nicht mehr!!!
    Antworten
  • von Louis Hurrican

    Veranstalter hat keine Ahnung und ein unmögliches Beschwerdemanagement

    • Vorteile: sehr übersichtlich
    • Nachteile: Bearbeitung zu umständlich, Dialog schwierig, hohe, nicht gerechtfertigte Servicegebühren, Geld wird nicht rechtzeitg ausgezahlt, Fragen werden nicht alle Beantwortet
    • Geeignet für: Kunden mit Rechtsschutz
    Folgender Vorfall:
    Offensichtlich können die Mitarbeiter des Veranstalters nicht lesen oder sind nicht in der Lage, auf eine Mail zu antorten:
    Text an E-Domizil:
    Sehr geehrte Damen und Herren,
    wie ihnen sicherlich bekannt sein dürfte, ist es nicht möglich, die von uns gebuchte Reise, anzutreten, da die Bundesregierung die Reisewarnung bis zum 15.06.2020 verlängert hat und auch das Bundesland Niedersachsen, davon betroffen ist. Das über sie gebuchte Objekt kann aus folgenden Gründen nicht wie geplant genutzt werden:

    Es dürfen aktuell nur Personen zusammenkommen, die auch sonst in einer häuslichen Gemeinschaft leben. Dieses ist bei uns nicht der Fall.
    Der Zugang zum Strand ist für Touristen nicht freigegeben.
    Restaurants sind geschlossen.
    Nur Eigentümer von Ferienhäusern dürfen in dieses Gebiet einreisen.
    Sie wollen, wie in Ihren AGB angegeben, nur Gutscheine erstatten und keine Rückzahlung leisten, was von Seiten der EU nicht gestattet ist und von uns auch nicht akzeptiert werden.

    Derzeit sollen Bürgerinnen und Bürger, auf touristische Reisen verzichten, dies gilt für Reisen bis zum 15.06.2020.
    Auf Grund der Tatsache, dass es von Seiten der Bundesregierung und den entsprechenden Verordnungen, über die sie ja sicherlich bestens informiert sind, nicht möglich ist, die Reise ohne Einschränkungen durchzuführen. Selbstverständlich geben wir Ihnen, als Veranstalter die Möglichkeit uns schriftlich zu bestätigen, dass wir während unseres Aufenthaltes vor Ort, keine Einschränkungen haben werden, was sie jedoch nicht können und somit den Reisevertrag nicht erfüllen können.
    Wann touristische Reisen, innerhalb Deutschlands wieder möglich sind, ist aktuell noch nicht klar. In einem ersten Schritt wird Urlaub innerhalb des eigenen Bundeslandes möglich sein und wir leben in NRW und nicht in Niedersachsen. (Aussage von Thomas Bareiß, Tourismusbeauftragter der Bundesregierung).
    Andere Reiseveranstalter, die offensichtlich besser über die aktuelle Lage informiert sind, sagen Reisen, bis zu diesem Datum ab und bieten den Kunden die Option zu Akzeptanz eines Gutscheines oder einer Rückzahlung, der schon geleisteten Zahlung, so wie es das EU-Recht vorgibt, zur Auswahl an.
    Wir fordern von Ihnen, eine schriftliche Bestätigung, aus der hervorgeht, dass es vor Ort, keinerlei Einschränkungen gibt. Sollten Sie diese nicht umgehend zur Verfügung stellen, werden wir uns vorbehalten, den Restbetrag, erst bei Anreise vor Ort zu entrichten.
    Da wir ja laut diversen Kundenbewertungsportalen, nicht die einzigen Kunden von E- Domizil sind, bei denen man versucht, an Kundengelder zu kommen, um diese dann mit einem Gutschein auszugleichen, den wir als Kunde jedoch nicht haben wollen und auch nicht akzeptieren, spricht nicht gerade von seriösem Geschäftsgebaren, wie sie die EU-Pauschalreiserichtlinie vorschreibt.
    Bei dieser Buchung handelt es sich um eine Einzelleistung, die auf Grund der Gesetzgebung nicht gegen Insolvenz versichert ist, genau wie die von Veranstaltern ausgegeben Gutscheine. Anders als von Ihnen behauptet, sind Gutscheine nur bei Pauschalreisen, bis zu einer Gesamtsumme in Höhe von 110 Millionen abgesichert. Ein Ferienhaus, welches als Einzelleistung gebucht wird, fällt nicht in diese Haftungssumme und wenn sie zwischenzeitlich Insolvenz anmelden, ist der Gutschein das Papier nicht mehr wert, auf dem er gedruckt wurde.
    Den durch E- Domizil zugesandten Buchungsbestätigung, ist kein Reisepreissicherungsschein beigefügt. Da es sich jedoch um eine Einzelleitung handelt, hätten sie das hierfür vorgesehene Formblatt beifügen müssen, was jedoch nicht geschehen ist und somit die Buchung als rechtswidrig gelten lässt.
    Eine Restzahlung ist daher vom Gesetz her, dann erst zu leisten, wenn wir die Reise antreten, da die Kundengelder nicht abgesichert sind.
    Wir erwarten von Ihnen aus den oben aufgeführten Gründen, eine kostenfreie Stornierung der gebuchten Einzelleistung, und die Rückerstattung der Anzahlung in Höhe von 106,40€ , auf das ihnen bekannte Kreditkartenkonto. Hierfür erlauben wir uns die gesetzliche Fristsetzung von 14 Tagen einzuräumen.
    Sollten Sie der kostenfreien Stornierung, die uns nach EU- Recht zusteht, nicht nachkommen, behalten wir uns rechtliche Schritte gegen E- Domizil ausdrücklich vor.
    Auch informieren wir sie schon jetzt darüber, dass wir das von ihnen, Gesetzes in konforme Verhalten auf den Bewertungsportalen, entsprechend veröffentlichen werden.

    Antwort von E-Domizil:
    vielen Dank für Ihre Nachricht, deren Eingang wir hiermit bestätigen.
    Bitte beachten Sie, dass für Ihren Reisezeitraum aktuell keine Reisewarnung besteht und daher Ihre Stornierung lt. AGB durchgeführt werden muss und entsprechende Stornierungskosten berechnet werden müssen.

    - bis 61 Tage vor Reisebeginn 20% des Reisepreises, mindestens EUR 40,--
    - 35 bis 60 Tage vor Reisebeginn 50% des Reisepreises
    - 34 bis 2 Tage vor Reisebeginn 80% des Reisepreises
    - bei späterem Rücktritt 95% des Reisepreises.
    - Bei Nichtantritt der Reise wird der gesamte Reisepreis berechnet.

    Alternativ bieten wir Ihnen eine kostenfreie Umbuchung der Unterkunft auf einen späteren Termin an (etwaige Mehrkosten aufgrund eines höheren Reisepreises werden nicht von uns übernommen).

    Wenn Sie noch abwarten möchten, ob eine Reisewarnung ausgesprochen wird, oder umbuchen möchten ist es erforderlich, dass Sie Ihre Stornierung schriftlich widerrufen, indem Sie auf diese E-Mail antworten.

    Wenn wir innerhalb der nächsten 2 Tage nichts von Ihnen hören wird Ihre Buchung wunschgemäß storniert und Sie erhalten Ihre Stornorechnung. Bitte beachten Sie in diesem Fall die Reisebedingungen gelten und entsprechenden Stornogebühren anfallen.
    Wir bedauern die resultierenden Stornogebühren, die sich aber laut den erwähnten Richtlinien nicht vermeiden lassen, denn auch wir sind aufgrund unserer Verträge mit den diversen Partnern an diese Reisebedingungen gebunden.

    Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis in diesen schwierigen Zeiten.

    Mit freundlichen Grüßen

    #######################################
    Vielleicht sollte E-Domizil mal überlegen, seine Mitarbeiter im Beschwerdemanagement zu schulen.
    Auch die Aussage, dass man kein Geld erstatten würde, verstößt gegen jedes geltende EU-Recht.
    Leute, bucht lieber im Reisebüro Eures Vertrauens, denn dort gilt die EU-Pauschalreiserichtlinie und die meisten Reisebüros, sind auch telefonisch zu erreichen.
    Offensichtlich geht es E-Domizil, wie vielen anderen auch um seine Existenz, doch ob dieser Veranstalter, mit einer solchen Einstellung erhaltenswert ist, wage ich nach diesem Verhalten, sehr stark zu bezweifeln
    Antworten
  • von Kareen

    Achtung, Falle

    • Nachteile: Bearbeitung zu umständlich, keine anständige Kundenbetreuung, Dialog schwierig
    Achtung, Falle: Ferienwohnung direkt am Strand. Auf 30 idyllischen Fotos ist keine Strasse zu sehen, die Hauptstrasse des Lago Maggiore führt jedoch hinter und vor dem Haus durch, Zugang zum Strand unter der Strasse durch. Wir ziehen nicht ein mit umgehender Meldung an e-domizil, der Lärmpegel ist unerträglich. E-domizil übergibt die Entscheidung ihrem Leistungsträger agenzia Lago Maggiore- der lehnt ab und wir erhalten keinen Euro Rückerstattung. 1500.- Euro verloren. Nie wieder e-domizil!
    Antworten
  • von Würmchen1999

    überforderte Mitarbeiter unfreundlich und frech

    • Nachteile: Bearbeitung zu umständlich, keine anständige Kundenbetreuung, keine Kundenfreundlichkeit, Dialog schwierig, unfreundliche Mitarbeiter
    eine Reisevermittlung mit unfreundlichen Mitarbeitern welche einem auch noch das Wort im Munde umdrehen und behaupten man habe keine Anzahlung für die gebuchte Reise geleistet und schon mehrere Mahnungen erhalten, was in keiner Weise der Wahrheit entspricht.

    Antworten
  • von edomizilno

    die Machenschaften von e-Domizil

    • Nachteile: Bearbeitung zu umständlich, keine anständige Kundenbetreuung, keine Kundenfreundlichkeit, Dialog schwierig, keine Transparenz der Tagespreis-Berechnung
    • Geeignet für: Kunden mit Rechtsschutz
    Am 8.02.19 habe ich über die App hometogo eine Ferienwhg. gebucht. bei Buchung wurde ich dann von BestFewo.de über e-domizil geleitet. Anscheinend verdienen die da alle mit. Am 09.02.19 musste ich aus betrieblichen Gründen den Urlaub stornieren. Dies habe ich über die Mailadresse der Buchungsbestätigung (BestFewo.de) getan. Keine Reaktion! Dann habe ich die Servicenummer angerufen, die mir mitteilte ich solle versuchen doch über e-domizil nochmals zu stornieren. Ich bekam dann eine Mail, die Stornierung gehe in Ordnung, ich solle aber eine Stornogebühr von 140.- € und jetzt kommt´s plus 38.- € für die Reiserücktrittversicherung bezahlen. Also eine Versicherung für eine Wohnung die es ja als Buchung faktisch nicht mehr gibt, da sie ja storniert wurde. Das ist unverschämt und dreist!
    Im Ende der Mail steht das sie das alles so bedauern, und sie hoffen mich in Zukunft wieder als Kunden begrüßen zu dürfen. Na vielen Dank.
    Also nie. nie wieder e-domizil, BestFewo.de.
    Antworten
  • von Magda54

    Reibungslose Stornierung

    Nach der Buchung eines Ferienhauses für 6 Personen über Casamundo kam die Rechnung aber von e-domizil. Darauf habe ich mir das Haus nochmal auf deren Website angeschaut und bekam dort zusätzliche Informationen (Schlafzimmer alle Durchgangszimmer), die das Haus für uns als drei befreundete Paare untauglich machten. Ich telefonierte sofort mit dem Kundenservice von e-domizil. Die überprüften die Hinweise und nach 5 Tagen wurde die Buchung anstandslos storniert, inklusive Rückerstattung der geleisteten Anzahlung von 280 Euro.
    TOP!!
    Antworten
  • von Gisa H..

    Stornogebühren auch für die Endreinigung

    Wir haben vor Monaten ein Ferienhaus gemietet. Aufgrund einer Erkrankung mussten wir den Vertrag stornieren, leider 30 Tage vor dem Termin. Dass wir 80% der Kosten tragen müssen, steht im Vertrag.
    Klar war uns nicht, dass darunter auch die Reinigungskosten für das nicht genutzte Haus fallen, immerhin 75 €! Auf meine diesbezügliche Frage wurde mir mitgeteilt: Nur vor Ort zu zahlende Kosten würden nicht von der Stornogebühr erfasst! Die Reinigungskosten seien Bestandteil des Mietvertrages.

    Das kann doch nicht wahr sein!
    Diese Firma werde ich mit Sicherheit nicht weiterempfehlen!
    Antworten
  • von Bömmel

    Frechheit

    • Nachteile: keine anständige Kundenbetreuung, keine Kundenfreundlichkeit, unfreundliche Antworten
    Wir haben eine Buchung 8 Monate im voraus Storniert, nach dem wir gemerkt hatten, dass wir unser Domizil nicht angefragt sondern ausversehen gebucht haben. E-Domizil verlangt für die Stornierung nach 1 Woche 20 % und somit 150 Euro. So etwas habe ich noch nie erlebt. Nie wieder!

    Ein bisschen Verständnis für die Situation sollte jede Firma mitbringen.
    Antworten
  • von maxdimara

    e-domizil nie wieder, unseriöse Firma

    • Nachteile: keine anständige Kundenbetreuung, keine Kundenfreundlichkeit
    Ich habe schlechte Erfahrung mit e-domozil gemacht. Die von mir gebuchte Ferienwohnung hat nach Rauch gestunken, da die Vermieter im Haus rauchen und der ganze Gestank nach oben zieht (die FW befindet sich im OG). Nach ca, 2 Stunden sind wir abgereist. Wir haben kein Geld zurückerstattet bekommen, mit der Begründung, dass wir vor der Abreise die Firma informieren sollten und es Möglichkeit zur Abhilfe gegeben hätte. Welche Abhilfe? Wir haben sehr lange gelüftet und das hat nichts gebracht.
    Ich wollte meine Bewertung direkt bei der Hompage der Firma abgeben, aber das war nicht möglich. Fast alle Bewertungen haben 5 Sternen, na ja, komisch...
    P.S. für Tipps wie man dort eine Berwertung abgeben kann wäre ich dankbar
    Antworten
  • Antwort

    von e-domizil
    Liebe/r maxdimara,
    es tut uns leid, dass du schlechte Erfahrungen mit einem der von uns vermittelten Objekte gemacht hast.
    Es ist korrekt, dass man, bevor man wegen eines Mangels vorzeitig abreist, den Veranstalter oder den Dienstleister vor Ort informieren und ihm die Möglichkeit einräumen muss, Abhilfe zu schaffen. Abhilfe kann beispielsweise eine Behebung des Schadens oder der Umstände sein oder auch die Zuweisung einer Alternativunterkunft. Gewährt man diese Möglichkeit nicht, kann kein Anspruch geltend gemacht werden.
    Selbstverständlich hat man als Kunde bei uns die Möglichkeit, ein Objekt zu bewerten. Grundsätzlich bekommst du von uns ca. 3-4 Tage nach der planmäßigen Rückreise eine E-Mail mit einem Link, über den Du bewerten kannst. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass nur verifizierte Kunden die Objekte bewerten. Solltest du diese Mail nicht bekommen haben, wende dich gerne an unseren Kundenservice unter buchungsabwicklung@e-domizil.de.
    Viele Grüße, dein Team von e-domizil
    Antworten
  • von MPS

    Ungerechtfertigte Abzocke!

    • Nachteile: keine anständige Kundenbetreuung, keine Kundenfreundlichkeit, Dialog schwierig
    Ich habe die Buchung einer Ferienwohnung bei e-domizil stornieren MÜSSEN, weil am Ende ein ganz anderes Datum herausgekommen ist, als ich während des Buchungsvorgangs eingegeben habe! Dafür wird mir lapidar und unpersönlich mitgeteilt, dass die Anzahlung für die FEWO als "Stornogebühr" einbehalten wird - großartig. Finger weg - und nie wieder.
    Antworten
  • Antwort

    von e-domizil
    Lieber Kunde,
    es tut uns leid zu hören, dass bei deiner Buchung nicht alles zu deiner Zufriedenheit verlaufen ist. Leider haben wir auf Basis der Angaben in der Bewertung keine Möglichkeit, die Buchung in unserem System zu finden und die genannten Kritikpunkte nachzuvollziehen bzw. zu prüfen, weshalb das Datum in Ihrer Buchung nicht korrekt war. Grundsätzlich stimmst du bei Buchung unseren AGBs sowie der Zahlung einer anteiligen Stornogebühr zu, falls du die Buchung nicht halten kannst.
    Viele Grüße, dein Team von e-domizil
    Antworten
  • von Marco E

    Nie wieder mit e-domizil

    • Nachteile: Bearbeitung zu umständlich, keine anständige Kundenbetreuung, Dialog schwierig
    Der 1. Punkt - die Zahlung: vereinbarte Zahlungsart - Kreditkarte (bei
    Buchung auch so angegeben). Nur die Anzahlung war so möglich. Den Restbetrag musste man, nach mehrfachem Versuch die Restzahlung per Kreditkarte über eine schlecht programmierten Webseite vorzunehmen (link aus der Bestätigungsemail von e-domizil), dann doch überweisen.
    Der 2. Punkt - Schlüssel: diese sollen wir plötzlich nicht mehr vor Ort
    erhalten (wie bei Buchung angegeben), sondern zugesendet bekommen, gegen die Kaution von 200 Euro! Wie Bitte? Ja, so ist es.
    Sind wir auch schon beim 3. Punkt - Die Kaution, nicht zu begleichen wie üblich am Tag der Anreise, geblockt in der Regel über die Kreditkarte, sondern 4 Wochen vor der Anreise, zu zahlen auf ein privates Konto an den Vermieter.
    Bin ich eine Bank und gebe mein Geld gegen Schlüssel und Kaution 4 Wochen vorher? Nein, werde ich definitiv nicht.

    Dieses Gebaren ist in meinen Augen ein Zustand und kein firmengerechtes Verhalten. Eine Weiterempfehlung von E-Domizil? Nein, bisher kann ich nur negatives berichten. Mein erstes Anschreiben an E-Domizil wurde beantwortet, meine Antwort darauf mit entsprechenden Screenshots über die enthaltenen Bestätigungen blieb, wie erwartet, unbeantwortet.
    Antworten
  • Antwort

    von e-domizil
    Lieber Marco,
    vielen Dank für das ausführliche Feedback zu deiner Buchung bei e-domizil. Es tut uns sehr leid, dass du so unzufrieden warst.
    Weshalb die Zahlung mit Kreditkarte nicht funktioniert hat, können wir heute leider nicht mehr nachvollziehen. Grundsätzlich funktionierte der zugesendete Link und war auch aktiv.
    Zu den Punkten mit Schlüssel und Kaution: Es ist selbstverständlich nicht die Regel, dass die Kaution vorab überwiesen und der Schlüssel per Post vorab zugesendet wird. Je nach gebuchtem Objekt ist es jedoch leider manchmal nicht anders möglich - auf Grund fehlender Kapazitäten vor Ort, die manchmal wegen unvorhergesehener Umstände auch kurzfristig entstehen können.
    Viele Grüße, dein Team von e-domizil
    Antworten
  • von Pooh4ever

    Unangenehme Erfahrung

    • Nachteile: kostspieliges Stornoverfahren
    Aus Krankheitsgründen mussen wir einen Mietvertrag 30Tage vor Antritt kündigen. 80% der Kosten blieben. Bei 34 Tagen wären es nur 50% gewesen. Wer liest das denn alles vorher wenn man andere Themen im Kopf haben muss. Die Anfrage nach einer kulanten Regelung wurde abgetan. Das hat mich geärgert
    Antworten
  • Antwort

    von e-domizil
    Liebe/r Pooh4ever,

    vielen Dank für Dein Feedback – wir bedauern, das ihr eure Reise aufgrund eines Krankheitsfalles nicht antreten konntet.

    Bitte beachte, dass auch wir Verpflichtungen gegenüber unseren Kooperationspartnern haben und daher nicht aus Kulanz auf die Stornozahlung verzichten konnten. Die Stornobedingungen sind in unseren AGB geregelt. Diese müssen vom Kunden vor einer Buchung bestätigt werden, sonst kann diese nicht verbindlich abgeschlossen werden. Wir bedauern, dass Du die entsprechenden Informationen dazu nicht gelesen hast.

    Um im Falle von Krankheit abgesichert zu sein, bieten wir im Zuge der Buchung zudem eine Reiserücktrittsversicherung an.

    Wir hoffen sehr, dass Du bzw. Deine Mitreisenden zwischenzeitlich wieder gesund sind.

    Viele Grüße,
    Dein e-domizil Team
    Antworten
  • von louje

    E-DOMIZILWohnung Ada in impreia. Ekelerregend

    Wir haben unseren Urlaub gebucht bei e-domizil, und am 2 Tag abgebrochen. Das Badezimmer war so verdeckts man konnte nicht die TOILLETE BENUTZEN ODER DUSCHEN: Der Kuechentisch war nicht befestigt so dass dieser meiner Tochter auf den Fuss gefallen ist. Der Ansprechpartner vor Ort verstand kein franzoesich und kein Deutsch. Ich habe bei e-domizil 4x angerufen es ist gar nichts passiert, dann wollte e-domizil uns eine andere Ferienwohnung in den Bergen geben vom selben Besitzer, was ich abgelehnt habe. Meiner Meinung nach will e-domizil nur schnelles Geld auf kosten der Urlauber verdienen und haben hoechstens eine Schulung um Urlauber am Urlaubsort von einem Tag auf den anderen zu vertroesten. ICH WERDE NIE WIEDER EINE REISE UEBER EIN DEUTSCHES FORUM BUCHEN
    Antworten
  • Antwort

    von e-domizil
    Liebe/r louje,

    es tut uns außerordentlich leid, dass Ihnen das Feriendomizil nicht zugesagt hat und Sie dieses vorzeitig wieder verlassen haben.
    Wir waren seit Ihrem ersten Anruf mit unserem Kooperationspartner vor Ort in Kontakt und um eine schnelle Lösung bemüht. Unser Partner teilte uns jedoch mit, dass Sie im Rahmen der Begehung der Wohnung zunächst keine Beschwerden vorgebracht hatten.
    Nachdem Sie uns ein Tag nach Anreise Ihre Unzufriedenheit mitgeteilt haben, hatten wir Sie gebeten uns eine angemessene Zeit zur Abhilfe zur Verfügung zu stellen. Bitte beachten Sie, dass es nicht nur unsere Pflicht sondern auch unser Recht ist, in einem Reklamationsfall Abhilfe zu leisten. Im Zuge dessen waren wir selbstverständlich von Beginn an gemeinsam mit unserem Partner vor Ort bemüht, eine angemessene Alternative für Sie zu finden. Leider sind die Verfügbarkeiten in der Hochsaison nicht im Übermaß vorhanden und die zuerst angebotene Alternative hat nicht Ihren Vorstellungen entsprochen. Einen weiteren Vorschlag haben Sie leider nicht abgewartet und sind abgereist.

    Wir möchten Ihnen mitteilen, dass wir Ihr Bildmaterial erhalten haben und dieses noch einmal zur Klärung an unseren Partner weitergeleitet haben. Der Vorgang ist derzeit noch in Bearbeitung und wir werden uns umgehend wieder mit Ihnen in Verbindung setzen, sobald wir eine abschließende Rückmeldung erhalten.

    Viele Grüße,
    Ihr e-domizil Team
    Antworten
  • Antwort

    von leond
    du vergisst dass e-dom ein vermittler ist und nicht ein reiseveranstalter. wenn es probleme vor ort gibt, musst du immer dich an die kontaktperson vor ort oder den eigentümer wenden.
    Antworten
  • von Fam. Hanke

    Haende weg von e-domizil!!!

    Haben ueber e-domizil unseren Italienurlaub gebucht.
    Vor Ort gab es Probleme welche eigemtlich leicht zu loesen gewesen waeren, nur "MEIST KOMMT ES ANDERS ALS MAN DENKT".
    Das Haus war feucht und muffig, TV nur ital. Kanaele, Probleme mit Warmwasserboiler, Terasse nicht zu nutzen da undichtes Dach, Hunde in Nachbarschaft die uns staendig besuchen kamen und unsere eigenen Hunde voellig aus der Fassung brachte, volle Einsicht vom Vermieter direkt ins Haus, keine alleinlage wie beschrieben sondern genau zwischen Eigentuemer und weiterer Nachbar, andere Gaeste 30m vom Ferienhaus, Waeschetrockner hiess fuer Besitzer eine Leine selbst bei REGEN!
    Direkte Gespraech mit Eigentuemer eskalierte in Wortverdrehung und Konfrontation. E-domizil reagierte erst nach einigen Tagen und die Sachbearbeiterin fand die Sache wohl auch noch LUSTIG! - war nur am kichern!
    Noch immer 4 Monate danach keine Einigung, man bot uns Euro 30,- fuer das "Missverstaendnis mit Waeschetrockner. ALLE WEITEREN TATSACHEN WURDEN IGNORIERT - BIS HEUTE!!!
    Also finger weg von diesem Anbieter!!!
    Antworten
  • Antwort

    von e-domizil
    Sehr geehrte Familie Hanke,

    wir bedauern sehr, dass Ihr Ferienaufenthalt nicht wunschgemäß verlaufen ist und möchten dazu gerne noch einmal wie folgt Stellung nehmen:

    Das von Ihnen gebuchte Objekt hat Alleinlage, sprich es befinden sich keine weiteren Gebäude oder Gäste auf dem Grundstück. Das wurde Ihnen vorab auf Ihre Rückfrage hin auch mitgeteilt. Dass Sie keine weiteren Tiere in der Nähe des Grundstückes bzw. in der Nachbarschaft wünschen, war nicht erkennbar.

    Aufgrund des anhaltenden Regens während Ihres Aufenthaltes war die Luftfeuchtigkeit vor Ort wohl entsprechend hoch, was sich auch im Gebäude bemerkbar machte. Von feuchten Stellen am Boden und den Wänden, sowie Schimmel konnte laut unseres Partners allerdings keine Rede sein. Um die regenbedingte Feuchtigkeit zu reduzieren, wurde Ihnen angeboten einen Elektroradiator in Betrieb zu nehmen, um mit der Heizluft das Problem zu beseitigen. Leider haben Sie diese Möglichkeit abgelehnt.
    Bezüglich des Vordaches wurde uns mitgeteilt, dass es sich hierbei lediglich um einen Sonnenschutz handelt und nicht um ein Regendach bzw. Regenschutz.
    Die Störungen im Bereich des TV Empfanges waren wahrscheinlich durch das regnerische Wetter bedingt. Das Angebot einen Techniker kommen zu lassen, um das Problem zu beheben, haben Sie leider ebenfalls abgelehnt.
    Ebenfalls wurde Ihnen angeboten, dass ein Monteur sich den Warmwasserboiler ansieht, um Ihnen die Nutzung zu erleichtern. Auch diese Möglichkeit kam für Sie nicht in Frage.
    Der Wäschetrockner wurde ausgeschrieben mit "Wäschetrockner/Trocknungsmöglichkeit. Dies ist evtl. etwas mißverständlich ausgeschrieben. Daher haben wir Ihnen hierfür eine Reisepreisminderung angeboten.

    Alle anderen Vorwürfe und Beschuldigungen insbesondere die Vorwürfe gegen unsere Mitarbeiterin weisen wir hiermit zurück. Zu diesem Objekt hatten wir bereits zahlreiche Buchungen und bisher keinerlei Beschwerden oder negative Rückmeldung. Selbstverständlich können bei Ferienobjekten auch einmal Mängel auftreten, hier sind wir gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern immer bemüht, diese schnellstmöglich abzuhelfen und zu lösen.

    Viele Grüße
    Ihr e-domizil Team
    Antworten
  • von aberg

    FINGER WEG VON E-DOMIZIL !!!

    gezeichneter Preis für diese FEWO: (im Zeitraum: 175,00€ p.Wo.)
    2 Wochen sollten gebucht werden
    in der Objektbeschreibung des Vermieters werden noch 10% Rabatt ab Buchung >10 Tage geboten und dass Kinder unter 18 Jahren Kostenfrei sind.
    Die Kaution solle vor Ort bei Anreise entrichtet werden und bei Abreise Rückerstattet werden.

    Nach 2x Anruf bei Hotline (10.12.12) für 2 Objekte wird dann erzählt, dass der o.a. Preis die Gesamtkosten inkl. der "Mehr- Personen" betreffe ( vgl.: beschrieben: FEWO für 5 Personen// Buchungs- Wunsch: 2/2), darüber hinaus auch noch Nebenkosten, Kaution und Vermittlungsprovision.

    Es ist absolut nicht möglich, über dieses Portal den tatsächlich zu entrichtenden Preis zu ermitteln, ohne VORHER den AGB zugestimmt zu haben!!!

    Schriftliche Antwort von e-domizil: (10.12.12- p. Mail):

    Das Feriendomizil 705668 - M&R Ferienhaus Ferienhaus Dusche oder Bad, WC, 2 Schlafräume ist für den Reisezeitraum 02.02.2013 - 16.02.2013 derzeit noch verfügbar.
    Sie können das Feriendomizil unten oder durch Klick auf den folgenden Link einsehen und direkt online buchen ...
    Der Reisepreis für 4 Personen für den gesamten Zeitraum beträgt 441,00 EUR.
    Bitte beachten Sie die Angaben zu Nebenkosten und Kaution im Objektbeschreibungstext.
    Die Preise werden von unserem Kooperationspartner vorgegeben, dieser gewährt leider keinen Rabatt.

    Rückantwort:

    Ich werde dieses absolut unseriöse Portal der Regulierungsstelle für unlauteren Wettbewerb wärmstens empfehlen!
    Hier werden nicht nur die Urlauber über den Tisch gezogen, sondern offensichtlich auch die Vermieter dieser Wohnungen.
    Interessant wäre nur noch zu erfahren, wie viel von dem Gesamt- Reisepreis dann wirklich beim Vermieter ankommen!?, - aber das lässt sich sicher noch klären!
    Viel Glück!, mfG.,

    Fazit:

    !!!! F I N G E R W E G !!!!
    Antworten
  • Antwort

    von e-domizil
    Lieber aberg,

    wir bedauern Ihre Unzufriedenheit mit unserem Angebot und Service und möchten uns für die Komplikationen und Missverständnisse bei ihrer Buchungsanfrage entschuldigen.

    Dass bei diesem speziellen Objekt Kinder unter 18 Jahren frei sind, wurde bei uns im System nicht hinterlegt und Ihnen wurde dadurch nicht auf Anhieb der korrekte Preis angezeigt. Eine Möglichkeit wäre jedoch gewesen das Domizil für zwei Erwachsene zu buchen und die Kinder separat nach zu melden. Diese Möglichkeit wurde von leider nicht auf Anhieb erkannt.

    Der Rabatt von 10% ist bei uns im System hinterlegt und wird automatisch vom Reisepreis abgezogen. Der Preis der Ihnen und uns bei der Prüfung der Verfügbarkeiten angegeben wird, ist also schon der vergünstigte Preis. Dass dies falsch kommuniziert wurde bedauern wir sehr.

    Wir möchten nicht leugnen, dass uns hier ein Fehler bei der Beratung unterlaufen. Jedoch wäre es ein leichtes gewesen das Missverständnis aufzudecken und Ihnen zu einem gelungenen Urlaub zu verhelfen. Seien Sie versichert, dass es sich hierbei um einen Einzelfall handelt und es keinesfalls unsere Bestreben ist unsere Kunden oder Vermieter „über den Tisch zu ziehen“. Wir arbeiten seit über 10 Jahren erfolgreich mit allen namhaften Reiseveranstaltern der Branche, sowie zahlreichen Privatvermietern zusammen. Dies wäre so nicht möglich, wenn wir nicht eine seriöse und vertrauenswürdige Unternehmung wären. Über 3.500 Kundenbewertungen bei Trusted Shops und ca. 85 Bewertungen über eKomi bestätigen dies zudem.

    Viele Grüße,
    Ihr e-domizil Team
    Antworten
  • von Neuschoesy

    Urlaub mit e-domizil

    ich finde es eine Frechheit, das erst nachdem man gebucht hat die Vertragsbedigungen also am Schluß ersichtlich sind. Jedoch ist es dann zu spät. Wir hatten auch gebucht und können nur jeden davon abraden. Wir werden jetzt gerichtliche Schritte gegen den FeWo -Besitzen einleiten. Also Leute überall erkundigen und eventuell buchen nur nicht bei e-domizil. WARNUNG
    Antworten
  • Antwort

    von e-domizil
    Liebe/r Neuschoesy,

    vielen Dank für Ihre Bewertung.
    Wir bedauern sehr, dass Sie ein so negatives Bild von der e-domizil GmbH gewonnen haben und Ihr Urlaub nicht Ihren Erwartungen entsprochen hat.

    Selbstverständlich werden unsere Allgemeinen Vertragsbestimmungen vor jeder Buchung angezeigt. Diese müssen zudem durch das Setzen eines Häkchens von jedem Kunden akzeptiert werden. Es ist also nicht möglich ein Feriendomizil auf unserer Seite zu buchen, ohne zuvor unsere ABG zu akzeptieren.

    Sollten Sie diese Vertragsbestimmungen vor Ihrer Buchung nicht bewusst wahrgenommen und gelesen haben, so tut uns dies leid.

    Leider ist es uns anhand der Angaben in Ihrer Bewertung nicht möglich den Verlauf Ihrer Buchung einzusehen. Dennoch hoffen wir sehr, dass Sie eine außergerichtliche und unkomplizierte Lösung mit unserem Kooperationspartner gefunden haben.

    Viele Grüße,
    Ihr e-domizil Team
    Antworten
  • von Jana-Sandra

    Hände weg von E-Domizil

    E-Domizi hat uns ein Ferienhaus in Frankreich vermittelt. - Alle für uns relevanten Informationen waren falsch. E-Domizil hat wohlweislich nur telefonisch bestätigt, dass unser Ferienhaus ruhig liegt. Tatsächlich befand es sich dann an einer sehr lauten Straße und unsere Beschwerde konnte nicht bearbeitet werden, da E-Domizil "nur" der Reisevermittler sei. Jegliche Verantwortung wurde abgelehnt. Wir haben unseren Urlaub wegen des ständigen Lärms nach wenigen Tagen abgebrochen. Von Deutschland aus nahmen wir noch mehrmals mit der Reklamationsverantwortlichen - die gleichzeitig für Personal zuständig ist, Kontakt auf. Unser Fazit: Reklamationen werden grundsätzlich nicht bearbeitet, da sich e-domizil nur als Vermittler der Reisen versteht. Eine eigene Reklamationsabteilung gibt es nicht. Die zuständige Sachbearbeiterin ist völlig überfordert mit ihrer Aufgabe.
    Antworten
  • Antwort

    von e-domizil
    Liebe Jana-Sandra,

    vielen Dank für Ihre Bewertung.
    Wir bedauern sehr, dass Ihr Urlaub und das gebuchte Feriendomizil nicht Ihren Erwartungen entsprochen hat und Sie sich dazu entschlossen haben, dieses frühzeitig zu verlassen.

    Leider ist es uns anhand Ihrer Bewertung nicht möglich den Verlauf Ihrer Buchung in unserem System einzusehen. Dennoch möchten wir gerne zu den von Ihnen genannten Punkten Stellung nehmen.

    Wir arbeiten als Vermittler von Ferienhäusern mit allen großen und namhaften Reiseveranstaltern in diesem Bereich zusammen und treten zwischenzeitlich bei vielen Buchungen auch selbst als Reiseveranstalter auf.

    Wie Sie bereits richtig geschildert haben, sind wir bei Ihrer Buchung lediglich als Reisemittler tätig geworden. In einem solchen Fall sind uns in Bezug auf die Bearbeitung von Beschwerden die Hände gebunden und die Entscheidung über eine mögliche Rückerstattung liegt leider nicht in unserem Ermessen.
    Zuständig für die Buchungsabwicklung, die Zahlungsabwicklung und die Reklamationsbearbeitung waren daher nicht wir, sondern Ihr Reiseveranstalter.

    Unsere Reklamationsabteilung hat sich um eine entsprechende und sofortige Weiterleitung an den Reiseveranstalter gekümmert und diesen um zeitnahe Bearbeitung gebeten.

    Wir bedauern sehr, dass wir Ihnen diesbezüglich nicht mehr Hilfe und Unterstützung anbieten konnten und hoffen dennoch sehr, dass sich Ihr Reiseveranstalter zu Ihrer Zufriedenheit gekümmert hat.

    Viele Grüße,
    Ihr e-domizil Team
    Antworten
  • von Hoskyns

    Avoid E-Domizil unbedingt meiden

    • Nachteile: falsche Beschreibung
    We rented an apartment for a ski holiday in the Alps from e-domizil. The apartment was rated "5*" on the site. The apartment itself was disappointing in many ways, had no social space, black mould on many walls, inadequate kitchen facilities, etc. The footpaths and stairs were icy with ice and never salted or gritted. The owners had a dangerous dog whom they left roaming around the house etc.

    None of that is e-Domizil's fault. But we filed critical customer feedback when we returned home. This was acknowledged by email, but never included on their website, and the 5* rating of the property is still based on a single report - which we are pretty sure must have been filed by the owners themselves! I emailed e-Domizil for an explanation, but got no reply. I phoned them, but was told they couldn't help me.

    E-Domizil have a huge selection of properties, some of which are undoubtedly good. But their customer service failures make e-Domizil a seriously misleading company. To avoid disappointment, don't do business here.
    Antworten
  • Antwort

    von e-domizil
    Dear Hoskyns,

    thank you for your feedback.
    We are very sorry that your holiday home did not meet your expectations. Unfortunately it is not possible for us to look up your booking in our system to see what went wrong, because we do not have your real name or booking number.

    None the less we want to make a statement and try to explain some of the points you mentioned.
    We usually don’t hesitate to publish critical customer ratings on our website. We mediate more than 250.000 holiday houses and apartments, a multitude of them in cooperation with different partners. These assure by contract that the houses' characteristics are correct. Within the scope of quality management it is therefore very important for us to receive feedback from you as our customer. Therefore, we are very grateful for any feedback. Only in this way, we are be able to control and improve the performances of our contract partners on site as well as our own performances.
    Important for us is though, that these feedbacks and ratings are not rude or using insulting language. If that is the case we reserve our right to block those ratings.
    We can assure you that all the ratings shown on our websites are made by verified e-domizil customers. Please note that those ratings are subjective and different opinions are possible.

    Our team is trained to answer to any phone call, e-mail and customers question friendly and quickly. More than 3.000 customer reviews on Trusted Shops and around 80 customer evaluations on eKomi proof our high service standards.
    We want to apologize if you did not get the service you expected and deserve. If you might give us and our service a second chance we would gladly convince you to the contrary.

    Kind regards,
    Your e-domizil Team
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf