Volvo Geländewagen

55

Top-Filter Testsieger

  • Nur Testsieger anzeigen Nur Testsie­ger anzei­gen
  • Auto im Test: XC60 D5 AWD Geartronic (151 kW) [08] von Volvo, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
    Volvo XC60 D5 AWD Geartronic (151 kW) [08]

    SUV, Kompaktklasse, Geländewagen; Verbrauch (l/100 km): 7,5; Schadstoffklasse: Euro 5; Kombi

  • Auto im Test: XC90 D5 AWD Geartronic (147 kW) [02] von Volvo, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Volvo XC90 D5 AWD Geartronic (147 kW) [02]

    SUV, Geländewagen; Verbrauch (l/100 km): 8,3; Schadstoffklasse: Euro 5; Kombi

  • Auto im Test: XC60 D5 AWD Geartronic (136 kW) [08] von Volvo, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    Volvo XC60 D5 AWD Geartronic (136 kW) [08]

    SUV, Kompaktklasse, Geländewagen; Verbrauch (l/100 km): 7,5; Schadstoffklasse: Euro 4; Kombi

  • Auto im Test: XC60 D5 AWD Geartronic (158 kW) [13] von Volvo, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    Volvo XC60 D5 AWD Geartronic (158 kW) [13]

    SUV, Kompaktklasse, Geländewagen; Verbrauch (l/100 km): 6,4; Schadstoffklasse: Euro 5; Kombi

  • Auto im Test: XC60 D5 AWD Geartronic R-Design (158 kW) [08] von Volvo, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Volvo XC60 D5 AWD Geartronic R-Design (158 kW) [08]

    SUV, Kompaktklasse, Geländewagen; Verbrauch (l/100 km): 6,8; Schadstoffklasse: Euro 5; Kombi

  • Auto im Test: XC60 D5 AWD Geartronic Summum (136 kW) [08] von Volvo, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    Volvo XC60 D5 AWD Geartronic Summum (136 kW) [08]

    SUV, Kompaktklasse, Geländewagen; Verbrauch (l/100 km): 7,5; Schadstoffklasse: Euro 4; Kombi

  • Auto im Test: XC60 D5 AWD Geartronic (158 kW) [08] von Volvo, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Volvo XC60 D5 AWD Geartronic (158 kW) [08]

    SUV, Kompaktklasse, Geländewagen; Verbrauch (l/100 km): 6,8; Schadstoffklasse: Euro 5; Kombi

  • Auto im Test: XC90 D5 AWD Geartronic Summun (147 kW) [02] von Volvo, Testberichte.de-Note: 3.3 Befriedigend
    Volvo XC90 D5 AWD Geartronic Summun (147 kW) [02]

    SUV, Geländewagen; Verbrauch (l/100 km): 8,3; Schadstoffklasse: Euro 5; Kombi

  • Auto im Test: XC60 D5 AWD Geartronic Ocean Race Edition (158 kW) [08] von Volvo, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Volvo XC60 D5 AWD Geartronic Ocean Race Edition (158 kW) [08]

    SUV, Kompaktklasse, Geländewagen; Verbrauch (l/100 km): 6,8; Schadstoffklasse: Euro 5; Kombi

  • Auto im Test: XC60 D5 AWD Geartronic Summum (158 kW) [13] von Volvo, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Volvo XC60 D5 AWD Geartronic Summum (158 kW) [13]

    SUV, Kompaktklasse, Geländewagen; Verbrauch (l/100 km): 6,8; Schadstoffklasse: Euro 5; Kombi

  • Auto im Test: XC90 D5 AWD Geartronic (136 kW) [02] von Volvo, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Volvo XC90 D5 AWD Geartronic (136 kW) [02]

    SUV, Geländewagen; Verbrauch (l/100 km): 8,5; Schadstoffklasse: Euro 4; Kombi

  • Auto im Test: XC70 D4 AWD 6-Gang manuell Summum (120 kW) [13] von Volvo, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Volvo XC70 D4 AWD 6-Gang manuell Summum (120 kW) [13]

    SUV, Geländewagen; Verbrauch (l/100 km): 5,3; Schadstoffklasse: Euro 5; Kombi

  • Auto im Test: XC70 D4 AWD 6-Gang manuell (120 kW) [13] von Volvo, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Volvo XC70 D4 AWD 6-Gang manuell (120 kW) [13]

    SUV, Geländewagen; Verbrauch (l/100 km): 5,3; Schadstoffklasse: Euro 5; Kombi

  • Auto im Test: XC60 D4 AWD 6-Gang manuell (120 kW) [13] von Volvo, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Volvo XC60 D4 AWD 6-Gang manuell (120 kW) [13]

    SUV, Kompaktklasse, Geländewagen; Verbrauch (l/100 km): 5,3; Schadstoffklasse: Euro 5; Kombi

  • Auto im Test: XC60 D4 AWD Geartronic Momentum (120 kW) [13] von Volvo, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
    Volvo XC60 D4 AWD Geartronic Momentum (120 kW) [13]

    SUV, Kompaktklasse, Geländewagen; Verbrauch (l/100 km): 6,8; Schadstoffklasse: Euro 5; Kombi

  • Auto im Test: XC60 T6 AWD Geartronic Summum (210 kW) [08] von Volvo, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Volvo XC60 T6 AWD Geartronic Summum (210 kW) [08]

    SUV, Kompaktklasse, Geländewagen; Verbrauch (l/100 km): 11,9; Schadstoffklasse: Euro 5; Kombi

  • Auto im Test: XC60 D3 Geartronic (120 kW) [08] von Volvo, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Volvo XC60 D3 Geartronic (120 kW) [08]

    SUV, Kompaktklasse, Geländewagen; Verbrauch (l/100 km): 6,8; Schadstoffklasse: Euro 5; Kombi

  • Auto im Test: XC60 2.4D AWD Geartronic (120 kW) [08] von Volvo, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Volvo XC60 2.4D AWD Geartronic (120 kW) [08]

    SUV, Kompaktklasse, Geländewagen; Verbrauch (l/100 km): 7,5; Schadstoffklasse: Euro 4; Kombi

  • Auto im Test: XC 60 T6 AWD Geartronic (243 kW) [08] getunt von Heico Sportiv von Volvo, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    Volvo XC 60 T6 AWD Geartronic (243 kW) [08] getunt von Heico Sportiv

    Tuning-Modell, SUV, Geländewagen; Verbrauch (l/100 km): 12,9; Kombi

  • Auto im Test: XC60 D4 AWD Geartronic (120 kW) [08] von Volvo, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Volvo XC60 D4 AWD Geartronic (120 kW) [08]

    SUV, Kompaktklasse, Geländewagen; Verbrauch (l/100 km): 6,8; Schadstoffklasse: Euro 5; Kombi

  • 1
  • 2
  • 3
  • Weiterweiter

Tests

    • Ausgabe: 3
      Erschienen: 02/2014
      Seiten: 2

      Feinschliff vorm Final

      Testbericht über 1 Volvo Geländewagen

      Noch eine kleine Überarbeitung gab es bei Volvo für den XC60, bevor 2016 die neue Generation anrollt. Kleine gelungene Details, bewährter Diesel-Antrieb. Testumfeld: Ein Auto wurde in Augenschein genommen, welches mit „gut“ beurteilt wurde.  weiterlesen

    • Ausgabe: 18
      Erschienen: 08/2013
      Seiten: 5

      Und das sind Brüder?

      Testbericht über 2 Volvo Geländewagen

      Ja doch, der burschikose Land Rover Freelander und der elegante Volvo XC 60 sind Plattformgeschwister. Beide wurden kürzlich überarbeitet und zeigen hier mit den stärksten verfügbaren Dieselmotoren, dass selbst so enge Verwandte ganz verschieden sein können. Testumfeld: Im Vergleich wurden 2 Autos getestet. Sie erhielten 458 und 493 von jeweils 650 Punkten.  weiterlesen

    • Ausgabe: 5
      Erschienen: 10/2013
      Seiten: 9

      Zukunftsweisend

      Testbericht über 1 Volvo Geländewagen

      Technische Innovationen zeichnen den Weg vor: In Zukunft wird das Auto immer mehr Fahreraufgaben übernehmen. Für viele ist das eine düstere Vision. Der geliftete Volvo XC60 zeigt mit seinen Assistenzsystemen die angenehme Seite dieser Entwicklung. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie. Testumfeld: Getestet wurde ein Auto. Es erhielt die Bewertung 4 von 5 Sternen.  weiterlesen

Produktwissen und weitere Tests

  • Ein ganz grosser Herausforderer
    auto-ILLUSTRIERTE 2/2014 Honda hat aus seinem fünftürigen Civic einen Kombi gezaubert. Mit grossem Kofferraum und grossem Sicherheitspaket. Das wird die Konkurrenz bald spüren.Ein Auto wurde näher betrachtet. Eine Endnote wurde nicht vergeben.
  • Spanischer Golf mit Stil
    auto-ILLUSTRIERTE 12/2013 Der Seat Leon als Dreitürer mit grossem Turbodiesel und agilem Fahrwerk bietet viel Fahrspass. Und wirkt eine Spur sportlicher als sein Bruder VW Golf GTD.Im Check befand sich ein Kompaktwagen, der abschließend mit „sehr gut“ benotet wurde.
  • BMW 3er mit grossen Tugenden
    auto-ILLUSTRIERTE 7/2013 BMW hat die Raumgleiter-Idee auf seinen Bestseller erweitert. Der GT besticht mit üppigem Platz ohne Dynamikverlust.Es wurde ein Auto in Augenschein genommen und mit „gut“ bewertet.
  • BMW Fünfer
    auto motor und sport 6/2014 Die Business-Limousine hat ein Facelift bekommen. Das hat Auswirkungen auf die Gebrauchtwagenpreise.Ein Gebrauchtwagen wurde im Einzeltest näher betrachtet. Eine Notenvergabe blieb aus.
  • Maximale Spassmaschine
    Automobil Revue 44/2013 Exzentrisch: Mit dem 12C Coupé hatte bei McLaren die Nach-Mercedes-Benz-Ära begonnen. Dann kam der Spider, und zeitgleich erhielt der 12C mehr Leistung. Im Test das erstarkte Original.Ein Sportwagen wurde getestet. Eine abschließende Benotung erfolgte nicht.
  • Ford Tourneo Connect
    auto motor und sport 24/2013 Fords neuer Hochdachkombi kommt Anfang 2014 zu den Händlern. Wir sind das Basismodell mit 100-PS-Dreizylinder gefahren.Im Check befand sich ein Auto, das nicht benotet wurde.
  • Ein Spezialfall aus Maranello
    Automobil Revue 47/2013 Mit dem 458 Speciale stellt Ferrari dem Paar 458 Italia und 458 Spider eine noch sportlichere Modellvariante zur Seite. Der Neue bietet eine Zusatzdosis an Fahrleistungen sowie spezielle Handling- und Aerodynamikqualitäten.Ein Sportwagen wurde genauer betrachtet, jedoch nicht benotet.
  • Kraft und Traktion in Perfektion
    AUTOStraßenverkehr 17/2013 300 PS, Allradantrieb und 250 km/h Spitze. Der Audi S3 im Schnelltest.Die Zeitschrift AutoStraßenverkehr prüfte ein Auto, vergab jedoch keine Endnote.
  • Waldarbeiter mit Stil
    FIRMENAUTO 4/2014 Mit auffälligen Dachscheinwerfern und schwarzem Gestänge auf der Pritsche ist der VW Amarok Canyon ein echter Hingucker. Doch ist er auch ein richtiges Arbeitstier?Auf dem Prüfstand war ein Pick-up, der keine Endnote erhielt.
  • Kompakt mit mehr Spielraum
    auto-ILLUSTRIERTE 1/2013 Für 1300 Franken Aufschlag zum A3 gibt's die Sportback-Variante mit zwei Türen extra: Hinten sitzt es sich jetzt entspannter, und der Kofferraum wächst um 120 Liter.Es wurde ein Auto unter die Lupe genommen. Das Modell erhielt keine abschließende Benotung.
  • Härter gemacht
    4x4action 4/2013 (Juli/August) Mit dem Amarok ist VW der Einstieg in die Pickup-Liga gelungen. Die Firma Rocket aus Crawinkel bietet für den 4x4-Laster ein umfangreiches Gelände-Paket an.Getestet wurde ein umgebauter Pick-up. Eine Benotung wurde nicht vorgenommen.
  • Bruder Leichtfuß
    AUTOStraßenverkehr 1-2/2013 Nach Audi A3 und VW Golf folgt mit dem Seat León nun der dritte Kompaktwagen auf der neuen Konzernarchitektur. Hat er außer quirliger Agilität noch mehr auf der Pfanne?Im Einzeltest befand sich ein Auto, das ohne Endnote blieb.
  • Dacia möbelt den Duster auf
    Auto Bild 46/2013 Front und Cockpit neu, mehr Ausstattung: Facelift für den Duster. Die Preise bleiben extrem günstig.Geprüft wurde ein Auto, welches die Zeitschrift Auto Bild mit 3,5 von 5 Sternen bewertete.
  • Der Berg ruft
    AUTOStraßenverkehr 25/2012 Zu den kleinsten, aber begabtesten Kletterern zählt seit 1983 der Fiat Panda mit Allradantrieb. Jetzt kommt die dritte Generation. Auf geht's, hoch hinauf.Im Check befand sich ein Auto, welches von AUTOStraßenverkehr jedoch nicht mit einer Endnote versehen wurde.
  • Drei hoch drei
    Auto Bild sportscars 6/2013 Ein knappes Jahr nach der Premiere des dritten Audi A3 potenziert sich dieser nun zum S-Modell. Sein Turbomotor leistet 300 PS und wird erstmals in drei Karosserien verpackt. Fahrt im Dreitürer.Im Check befand sich ein Auto. Eine Endnote wurde nicht vergeben.
  • ‚Das ist ein Cadillac, der es kann!‘
    Auto Bild 25/2013 In dieser Rubrik widmet sich Auto Bild den besonderen Typen, den Stilblüten und Randerscheinungen. Der neue Cadillac ATS gehört für Redakteur Jörg Maltzan dazu. Im positiven Sinn.Im Check befand sich ein Auto, das jedoch keine Endnote erhielt.
  • Der kleine Benz
    CAMPING CARS & Caravans 4/2013 Die neue A-Klasse ist anders. Anders als ihre Vorgänger, anders als ihre Konkurrenten - und richtig gut vorm Caravan.Getestet wurde ein Auto, das ohne Endnote blieb. Kriterien waren Traktion, Fahrkomfort, Fahrstabilität, Zuladung, Verbrauch, Getriebeabstufung, Kupplung, Erreichbarkeit Steckdose sowie Bedienung Anhängekupplung.
  • Japanische Diesel-Diät
    Auto News Nr. 3-4 (März/April 2013) Honda gönnt dem Civic den erschlankten Selbstzünder 16 i-DTEC.Ein Auto wurde geprüft. Das Urteil: 4 von 5 erreichbaren Sternen.
  • Gran Turismo: S wird Sport
    Automobil Revue 22/2012 MEHR LEISTUNG: Maserati macht die Gran-Turismo-Baureihe noch sportlicher. Der 4,7-L-Motor liefert jetzt 460 PS.Getestet wurde ein Auto, das ohne Endnote blieb.
  • Einer wie keiner
    Gute Fahrt 7/2012 Einen Tag mit der schwäbischen Sportikone die sächsische Provinz bereisen - der Stoff, aus dem Träume geboren werden?Es wurde ein Auto vorgestellt, das ohne Endnote blieb.
  • Die oberen paar Dutzend
    Autorevue 12/2012 Amerika verschlankt sein Wesen auf Euro-Maße, schraubt die Leistungen nach oben und zielt auf etablierte Sportlimousinen (aber auch an ihnen vorbei).Ein Auto wurde näher in Augenschein genommen. Es blieb ohne Endnote.
  • Cross-Opa?
    OFF ROAD 10/2011 Als Volvo vor 15 Jahren einen höhergelegten Kombi baute, konnte man dieses Fahrzeug noch schwer einordnen. 2012 geht der XC70 in das 15. Produktionsjahr. Wir sehen nach, was aus dem Crossover der ersten Stunde geworden ist.
  • Der Maserati zum Golf-Preis
    Auto Bild 42/2011 Für 23900 Euro gibt es einen neuen Golf. Oder ein gebrauchtes Maserati Coupé mit Ferrari-V8. Fass ohne Boden oder Super-Schnäppchen.
  • Weiße Pracht
    Auto Bild sportscars 12/2010 Der wahrscheinlich schnellste Schneemann der Welt: Mit dem TechArt Grand GT unterstreicht der größte Porsche-Tuner, dass Leonberg unverändert eine der besten Adressen für formvollendeten Breitbau ist.
  • Welcome back Golf Cabriolet
    Automobil Revue 18/2011 Das neue Golf-Cabriolet weckt Frühlingsgefühle.
  • Mercedes C: 2000 neue Teile
    ADAC Motorwelt 4/2011 Nur ein Facelift? Mehr als das. Mercedes hat die C-Klasse einer gründlichen Kur unterzogen und rund 2000 neue Teile in das Auto gebracht. ...
  • Mister Undercover
    Auto Bild sportscars 11/2011 Ein Fahrzeug, das keiner kennt, mit starkem Kompressor-V6 von einem fähigen Tuner - geht das gut? Test des Komo-Tec Evora S.
  • Neue Continental-Macht
    Auto Bild 36/2010 Bentley verpasst dem Continental GT zum Frühjahr 2011 ein neues Kleid und ein moderneres Interieur. Ende nächsten Jahres folgt dann ein sparsamerer Vierliter-V8-Turbo.
  • Nur Fliegen ist schöner!
    auto-ILLUSTRIERTE 6/2010 MASERATI GRAN CABRIO: Geteilte Freude heisst im neuen Maserati vierfache Freude. Der Traumviersitzer berauscht die Sinne doppelt: als Skulptur und italienische Fahrmaschine.
  • Siebener mit Stromstoß
    AUTOStraßenverkehr 11/2010 Ein Elektromotor im Getriebegehäuse soll dem BMW Active Hybrid 7 beim Spritsparen helfen und gleichzeitig für noch mehr Temperament sorgen.
  • Die Sendung mit der Maus
    auto-ILLUSTRIERTE 12/2009 FIAT 500a FURGONCINO: 1936 kaum lanciert, hatte der erste Fiat 500 der minimalen Abmessungen wegen schon seinen Spitznamen weg: Topolino, das Mäuschen - als Lieferwagen eine ganz schön eilfertige Maus mit erstaunlich großem Laderaum.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Volvo Geländewagen.