Vertu Smartphones (Handys)

7
  • Smartphone (Handy) im Test: New Signature Touch von Vertu, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Vertu New Signature Touch

    5,2"; Android; 64 GB

  • Vertu V06

    Android

  • Smartphone (Handy) im Test: TI Colors von Vertu, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Smartphone (Handy) im Test: Constellation T von Vertu, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Smartphone (Handy) im Test: Ti RM-828V von Vertu, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Vertu Ti RM-828V

    3,7"; Android

Produktwissen und weitere Tests zu Vertu Mobil-Telefone

  • Günstig stiften
    E-MEDIA 8/2016 Das Einsteiger-Smartphone bietet als Besonderheiten einen Stylus und DAB+-Radio.Im Mittelpunkt des Einzeltests befand sich ein Einsteiger-Smartphone. Vergeben wurden 3,5 von 5 möglichen Punkten.
  • Auf die Zahl reduziert
    Smartphone 4/2016 Wenn ein Flaggschiff-Smartphone auf einen richtigen Namen verzichtet und nur noch als Zahl geführt wird, ist das Signal klar: Dieses Gerät zeigt, wofür HTC im Jahr 2016 stehen möchte. Die Reduktion auf das Wesentliche wurde konsequent umgesetzt. Die Hardware ist wertig, kommt aber ohne Schnickschnack aus, und auch die Software verzichtet auf jeglichen Ballast.Näher betrachtet wurde ein Smartphone. Das Testurteil lautete „sehr gut“. Für die Urteilsfindung zog man u.a. die Kriterien Leistung, Bildschirm, Verarbeitung, Akku, Ausstattung und Design heran. Zudem wurden zwei Zubehöre vorgestellt.
  • Angriff auf die Oberklasse
    Computer Bild 19/2016 Mit dem Honor 7 brachte Huawei-Tochter Honor 2015 einen Preis-Leistungs-Geheimtipp auf den Markt und die Mittelklasse durcheinander. COMPUTER BILD konnte sich den Nachfolger Honor 8 bereits ansehen. ...Im Mittelpunkt des Einzeltests stand ein Smartphone. Eine Endnote wurde nicht vergeben.
  • Treuer Gefährte
    E-MEDIA 3/2016 6-Zoll-Flaggschiff mit XL-Akku. Huaweis Mate 8 beweist, dass sich Top-Smartphones aus China nicht mehr hinter der Konkurrenz aus Südkorea oder den USA verstecken müssen.Getestet wurde ein Smartphone. Es erhielt die Bewertung 4,5 von 5 Punkten.
  • Ein großer Auftritt
    Computer Bild 4/2016 Achtung, Samsung und Apple! Mit seinem neuen XXL-Smartphone Mate 8 zielt Huawei auf die Spitze. Ein Volltreffer?Im Einzeltest befand sich ein Smartphone, das für „gut“ befunden wurde. Die Bewertung erfolgte anhand der Kriterien Leistung, Bedienung, Alltagstauglichkeit, Sprachqualität & Empfang sowie Internet.
  • Sony Xperia Z5
    AndroidWelt 2/2016 Das Design des Z5 ist dank der matten Farben sehr schlicht, aber elegant. Die Kamera soll die beste in einem Smartphone sein – das gilt es zu überprüfen. ...Im Einzeltest befand sich ein Smartphone, das mit „sehr gut“ benotet wurde. Als Testkriterien dienten Ausstattung und Software, Handhabung und Bildschirm, Internet und Geschwindigkeit, Mobilität, Multimedia und Service.
  • Geniale Bedienung
    Mein PC & Ich 4/2015 Das emporiaSMART ist für eine einfache und übersichtliche Bedienung konzipiert, ohne dass man auf den Smartphone-Komfort mit vielen Funktionen verzichten muss.Getestet wurde ein Smartphone. Eine Note erhielt das Modell nicht.
  • Fairphone 2 im Test: Fair, aber ohne Ausdauer
    AndroidPIT 2/2016 Das Fairphone 2 ist der Nachfolger des ersten Fairtrade-Smartphones auf dem Markt. Das Gerät hat im Vergleich zum Vorgänger eine bessere Technik und neue Funktionen, die kein anderes Smartphone bietet. Fast jedes Teil könnt Ihr nachbestellen und so das Fairphone 2 ohne Fachkenntnisse reparieren und später aufrüsten. Reicht das für eine Kaufempfehlung?Ein Android-Handy befand sich im Einzeltest. Man vergab 3 von 5 Sternen.
  • Smartphone-Unikat
    Computer Bild 5/2015 Zehn Computer Bild-Leser testeten exklusiv das Motorola Moto X. Jedes der Geräte im Test war ein Unikat - von den Testern selbst entworfen. Hier ihre Urteile.Im Lesertest mit 10 Testern befand sich ein Smartphone, das die Endnote „gut“ erhielt. Als Testkriterien dienten Display, Speicher, Geschwindigkeit, Akkulaufzeit, Bedienung, Design sowie Gewicht und Handlichkeit.
  • Phablehaft
    SFT-Magazin 12/2014 Phablet: Samsungs Galaxy Note geht in die vierte Runde. Kann der Marktführer seine Spitzenposition unter den Riesenhandys behaupten?Ein Smartphone wurde getestet und für „sehr gut“ befunden.
  • Goldstück
    connect 7/2017 Ist das Always-On-Panel aktiviert, werden die vorgenommenen Einstellungen für ein eventuell vorhandenes View-Flip-Cover (Hülle mit Sichtfenster; optionales Zubehör in Schwarz oder Beige für je 49,99 Euro) automatisch deaktivert. Bei seiner Premiere in der taiwanesischen Heimat war das Zenfone 3 Deluxe das erste Smartphone mit Qualcomms Snapdragon 821. Inzwischen steht es damit zwar nicht mehr alleine da, liefert in Verbindung mit 6 Gigabyte RAM aber nach wie vor eine tolle Performance.
  • Microsoft Lumia 950
    PC-WELT 4/2016 Das leicht gummierte Gehäuse liegt gut in der Hand. Allerdings fühlt es sich für den Preis etwas billig an, denn nicht immer sitzt die Rückseite perfekt im Rahmen. Unter der Haube arbeitet die Hexa-Core-CPU Qualcomm Snapdragon 808 mit 1,8 GHz. Im Test zeigt sich das Handy von seiner besten Seite, wir stellen keine Verzögerungen fest. Das liegt auch an dem performanten Windows 10, das noch weniger Ressourcen benötigt als seine Vorgänger. Auch der neue Browser Edge macht eine besonders gute Figur.
  • Android Magazin 3/2016 Der Slot für die zweite SIM-Karte nimmt auf Wunsch auch Speicherkarten auf. Erfreulich sind der inkludierte Kompass und der vielversprechende AMOLED-Bildschirm. Das Caterpillar CAT S60 ist eine Art "Militärhandy": Einerseits ist es wasserdicht bis in eine Tiefe von 5 Metern, und das eine Stunde lang. Dass das Gerät zudem bis zu einer Höhe von 1,80 Meter sturzsicher ist, überrascht angesichts seines "toughen" Äußeren nicht.
  • Zweimal so gut?
    SFT-Magazin 10/2015 Unser Test kann diese Aussage zumindest teilweise bestätigen, denn das Handy wird zwar immer noch relativ warm unter großer Prozessorlast, Leistungseinbußen wie sie beim Vorgänger-Chip noch auftraten, konnten wir beim Oneplus 2 allerdings nicht feststellen. Überhaupt lieferte das China-Smartphone sehr ordentliche Ergebnisse in unserer Benchmark-Routine und stellte im 3D-Mark (Ice Storm Unlimited) sogar einen neuen Bestwert auf.
  • Das Handy aus der Google-Fabrik
    E-MEDIA 7/2014 Das Motorola Moto X hat eine echt lässige Sprachsteuerung. Insgesamt kann es aber nicht überzeugen.Es wurde ein Smartphone unter die Lupe genommen und mit „befriedigend“ bewertet.
  • Im Körper des Anderen
    Audio Video Foto Bild 10/2013 Vollwertiges Smartphone und gleichzeitig Kompaktkamera mit optischem Zoom? Was wirklich im Samsung Galaxy S4 Zoom steckt, zeigt der Test.Im Einzeltest war ein Smartphone, das mit „befriedigend“ bewertet wurde. Geprüft wurden Foto-Qualität, Foto-Qualität bei wenig Licht, Video-Qualität, Bedienung und Extras.
  • To the Max
    SFT-Magazin 12/2013 Phablet: Nach dem One und dem One Mini komplettiert HTC sein Smartphone-Trio mit dem One Max. Kann der Handy-Riese ähnlich überzeugen wie die Vorgänger?Getestet wurde ein Smartphone, das die Bewertung „gut“ erhielt.
  • Strahlender Held
    connect 12/2012 Schicke Schale, leistungsstarkes Innenleben und dazu clevere Software – das ist die gelungene Rezeptur hinter Motorolas Razr i.Untersucht wurde ein Handy, das die Note „gut“ verliehen bekam. Zu den Testkriterien zählten Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte (Akustik-Messungen Senden und Empfangen, Sende- und Empfangsqualität UMTS und GSM).
  • 41 Megapixel
    COLOR FOTO 10/2012 Nokia 808 Pure View. Seit der Ankündigung gab es wilde Gerüchte um Nokias Kamera-Smartphone 808 Pure View. Im COLORFOTO-Test interessierte uns vor allem eine Frage: Welche Bildqualität liefert der 41-MP-Sensor tatsächlich?Im Check befand sich ein Handy, das von COLOR FOTO mit 43,5 von 100 maximal erreichbaren Punkten bewertet wurde. Es wurden die Bildqualität bei unterschiedlichen ISO-Werten sowie Bedienung und Performance beurteilt.
  • Klasse für die Masse
    connect 10/2012 Samsungs Galaxy Ace ist eins der beliebtesten Smartphones in Deutschland. Der Nachfolger Galaxy Ace 2 hat das Zeug, die Erfolgsgeschichte fortzuschreiben.Getestet wurde ein Smartphone, das die Bewertung „gut“ erhielt. Bewertet wurde anhand der folgenden Kriterien: Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte (Akustik-Messungen Senden und Empfangen, Sende- und Empfangsqualität mit GSM und UMTS).
  • Quertreiber mit Wegweiser
    Telecom Handel 22/2011 Das Nokia 500 zielt auf Smartphone-Einsteiger und will mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis und kompakter Bauweise punkten - Gratis-Navigation im Kaufpreis enthalten.
  • Oberklasse für 300 Euro?
    Handytarife.de 2/2016 Das Onlinemagazin Handytarife.de testete ein Smartphone, welcher die Bewertung 4,1 von 5 Sternen erzielte.
  • Apple iPhone 4S: Handytest
    Airgamer.de 10/2011 Der iPhone-Hype reißt nicht ab: Über vier Millionen iPhone 4S wurden bereits am ersten Wochenende verkauft. Das hat Steve Jobs zum Abschied nicht verdient: Kurz nach der Präsentation des iPhone 4S verstarb das Apple-Genie an Krebs und leider waren die Reaktionen darauf zumeist kritisch, schließlich haben alle das iPhone 5 erwartet. Somit hat sich zumindest am Design rein gar nichts verändert - bis auf eine Kleinigkeit: Die vier schwarzen Unterbrechungen am Metallseitenrand sind anders platziert. Das ist ein dezenter Hinweis darauf, dass die Macher nach den herben Kritiken am Vorgängermodell am Antennenbereich ordentlich rumgedoktert haben. Angeben mit dem neuen iPhone fällt daher schwer. Geblieben sind somit der nach wie vor robust-stylische Auftritt und das hochauflösende Retina-Display, das sich qualitativ nur den Super-AMOLED-Vertretern von Samsung beugen muss.
  • Wie das Online-Magazin inside-handy.de schreibt, hat Samsung einen neuen Prozessor für Smartphones vorgestellt, der über eine Taktrate von 1 Gigahertz verfügt. Der Chip mit dem Codenamen Hummingbird sei von Samsung in Kooperation mit dem Entwicklungsunternehmen Intrinsity auf Basis der ARM-Architektur Cortex-A8 entwickelt worden. Der große Vorteil: Anders als viele andere Highspeed-Prozessoren soll der Hummingbird-Prozessor einen sehr geringen Energieverbrauch vorweisen können.
  • Prada Phone by LG 3.0
    PCgo 5/2012 Getestet wurde ein Smartphone, das mit „gut“ bewertet wurde.
  • HTC One X
    PC-WELT 7/2012 Getestet wurde ein Handy, das mit „gut“ beurteilt wurde. Testkriterien waren Ausstattung Software, Handhabung Bildschirm, Internet Geschwindigkeit sowie Mobilität, Multimedia und Service.
  • Der Hype ist unglaublich: Vor Ankündigungen neuer Android-Smartphones kann man sich derzeit kaum noch retten, das Betriebssystem wächst so schnell wie kein anderes. Nun hat auch die Herstellerallianz Garmin-Asus konkrete Pläne: Dort will man ein Android-Smartphone spätestens im ersten Quartal 2010, wahrscheinlicher aber noch im vierten Quartal 2009 auf den Markt bringen. Dies berichtet Computerworld.com mit Berufung auf Mitarbeiter des Unternehmens am Rande einer Presseveranstaltung in Taipei.
  • Technische Raffinesse der Finnen - das N97
    ETM TESTMAGAZIN 10/2009 Das N97 ist ein besonderes Smartphone und Teil der populären Nokia Nseries, einer Produktlinie des finnischen Herstellers Nokia. Im Ganzen ein harmonischer Mix aus Multimedia- und Business-Funktionen. Welche Schwächen und Stärken hinter dem edlen Gewand lauern, lesen Sie in diesem Testbericht. Unter anderem wurden die Kriterien Ausstattung, Bedienung, Sprachqualität und Verarbeitung getestet.
  • I'm back!
    plugged 1/2010 Milestone - Meilenstein - daran mangelte es bei Motorola, Urgestein und treibende Kraft der Mobilfunkszene, eigentlich nie. Die nach dem Erfolg der RAZR-Familie geradezu erschreckende Stille rund um Motorola wird jetzt durch das erste Touchscreen-Smartphone der US-Amerikaner durchbrochen - das Milestone setzt direkt auf die Version 2.0 des Google-Betriebssystems Android.
  • Günstiger Touchscreen-Musikus
    Focus Online 11/2009 Das Nokia 5530 XpressMusic ist ein preiswertes Touchscreen-Handy mit Musiktalent. Ist günstig auch gut? Zumindest bei der Bedienung müssen Abstriche gemacht werden. Getestet wurden die Kriterien Ausstattung, Handhabung sowie Handbuch.
  • HTC Hero
    mobile-reviews.de 8/2009 Mit dem HTC Hero halte ich - nach dem HTC Magic - nun das zweite (eigentlich dritte, denn das T-Mobile G1 wurde auch von HTC gefertigt) Smartphone von HTC auf Basis von Android™ in den Händen. Im Zeitalter des Recyclings überrascht es mich jetzt nicht weiter, dass die technischen Details dem Magic ähneln. Das neue Top-Modell kommt in den Farbtönen Weiß, Braun, Silbergrau und sogar in Pink auf den Markt. In Deutschland wird der Hero in unveränderter Fassung über E-Plus vertrieben. Bei T-Mobile nennt sich das gute Stück ‚G2 Touch‘ und wird exklusiv in der Farbe (ist es eigentlich eine Farbe) Schwarz vertrieben. Der Touchscreen ist wieder 3,2 Zoll groß und bietet eine Auflösung von 320×480 Pixel. Die Oberfläche wurde – ähnlich wie beim Apple iPhone 3G S mit einer speziellen Beschichtung versehen, die die Empfindlichkeit für Fingerabdrücke und Schlieren senkt. Gesteuert wird der HTC Hero wieder über den schon vom T-Mobile G1 bekannten Trackball. Neben HSDPA und WLAN sowie Bluetooth kann der Hero auch mit HSUPA aufwarten. Der eingebaute GPS-Empfänger und ein digitaler Kompass sorgen für die passende Orientierung im Großstadtdschungel. Eine 5-Megapixel-Kamera macht dann die passenden Bilder. Erstmalig hat HTC auch die Stimmen der Musikfans erhört und eine 3,5-Millimeter-Buchse für Standardkopfhörer verbaut. Ob der Hero wirklich heldenhafte Qualitäten vorweisen kann, oder doch eher ein Update des HTC Magic ist, können Sie in meinem folgenden Bericht nachlesen.
  • Touchscreen-PDA für UMTS
    Notebook Organizer & Handy 9/2005 Mit dem eleganten A1000 hat Motorola ein UMTS-Smartphone im PDA-Format geschaffen, das auf kompaktem Raum ausgesprochen viel zu bieten hat, mit einem gigantischen Touchscreen brillieren kann und auch noch mit Digitalkameras aufwartet.
  • Sony Ericsson XPERIA X1
    mobilefacts.de 1/2009 Neben dem HTC Touch Pro und dem Portègè G910 von Toshiba gibt es 8 Monate, nachdem Sony Ericsson sein erstes Windows Mobile Smartphone auf dem Mobile World Congress präsentierte, ein neues Model: Sony Ericsson XPERIA X1 ist seit 2009 in diversen Onlinestores erhältlich. Sony hat damit das technisch ausgefeilteste geschaffen, was hinsichtlich Ausstattung und Design bei den Mini-Computern der gegenwärtigen Highend-Geräte auf dem Markt möglich ist. Das neue Smartphone hat bereits sehr gute Bewertungen für Design, Handlichkeit, Telefonfunktionen wie Sprachqualität und Akkuleistung bekommen. Besondere Features wie PIM Funktionen, Sound des Mediaplayers und Imaging konnten wir in unserem XPERIA X1 Test feststellen und besonders seine Shortrange-Connectivity und Internet bzw. Breitbandfunktionen.
  • HTC One S im Test: Überragende Nummer zwei
    Handytarife.de 6/2012 Das Online-Magazin Handytarife.de testete ein Handy und bewertete dieses mit 4,5 von 5 Punkten.
  • Google Nexus 5
    notebookcheck.com 11/2013 Ein Smartphone wurde näher betrachtet. Das Testresultat lautete „sehr gut“. Display, Leistung bei Spielen und Anwendungen, Temperatur, Lautstärke und Eindruck waren ebenso Kriterien wie Verarbeitung, Tastatur, Mausersatz, Konnektivität, Gewicht und Akkulaufzeit.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Vertu Smartphones (Handys).