Die besten Stylmartin Motorradstiefel

Top-Filter: Typ

  • Sneaker Sneaker
  • Touren-Motorradstiefel Tou­ren-​Motor­rad­s­tie­fel
  • Offroad-Motorradstiefel Offroad-​Motor­rad­s­tie­fel
  • City-Motorradstiefel City-​Motor­rad­s­tie­fel
  • Gefiltert nach:
  • Stylmartin
  • Alle Filter aufheben
  • Stylmartin Marshall

    • Sehr gut 1,5
    • 2 Tests
    • 6 Meinungen
    Motorradstiefel im Test: Marshall von Stylmartin, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    1

  • Stylmartin Delta RS

    • Gut 2,2
    • 2 Tests
    • 0 Meinungen
    Motorradstiefel im Test: Delta RS von Stylmartin, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    2

  • Unter unseren Top 2 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Stylmartin Motorradstiefel nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Stylmartin Navigator

    • ohne Endnote
    • 2 Tests
    • 0 Meinungen
    Motorradstiefel im Test: Navigator von Stylmartin, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Stylmartin Ace

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 1 Meinung
    Motorradstiefel im Test: Ace von Stylmartin, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Stylmartin Kansas

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 1 Meinung
    Motorradstiefel im Test: Kansas von Stylmartin, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Stylmartin Philadelphia

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
  • Stylmartin Sunrise

    • Gut 2,5
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Motorradstiefel im Test: Sunrise von Stylmartin, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
  • Stylmartin Red Rock

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Motorradstiefel im Test: Red Rock von Stylmartin, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Stylmartin Sunset

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Motorradstiefel im Test: Sunset von Stylmartin, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Stylmartin Trophy

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Motorradstiefel im Test: Trophy von Stylmartin, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Stylmartin Stealth

    • Befriedigend 2,8
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Motorradstiefel im Test: Stealth von Stylmartin, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
  • Stylmartin GP-Sonic T

    • Gut 2,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
  • Stylmartin Versy

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Motorradstiefel im Test: Versy von Stylmartin, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Stylmartin Tourist Plus

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
  • Stylmartin MO-Tech

    • ohne Endnote
    • 3 Tests
    • 0 Meinungen
    Motorradstiefel im Test: MO-Tech von Stylmartin, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Stylmartin Motorradstiefel.

Weitere Tests und Ratgeber

  • MOTORETTA 7/2015 Geht's um beste Sicherheit, führt kein Weg am Daytona AC4 WD vorbei - mit verwindungssteifer Stahleinlage und schlagfesten Kappen profitieren die Treter von den Erfahrungen des Unternehmens im Motorrad-Rennsport. Besten Anund Ausziehkomfort bietet der BMW Sneaker Ride, der mit innenliegendem Reißverschluss ohne aufwändiges Verschnüren funktioniert - sind die Schnürsenkel einmal exakt eingestellt, braucht nur noch der Reißverschluss bedient zu werden.
  • Motorrad News 3/2013 Meiritz hat jahrzehntelange Erfahrung nicht nur in der Reparatur, sondern als orthopädischer Schuhmacher auch im Herstellen von Schuhen und Stiefeln. "Die Qualität geht weit auseinander", so Meiritz. "Manche Stiefel wirken furchtbar billig. Die Daytonas, der Kochmann Commander oder auch die Buffalos von Hein Gericke sind dagegen sehr sauber verarbeitet." Meiritz' Urteil floss in die Punktewertung mit ein.
  • Motorrad News 3/2015 Ich will deine Kleider, deine Stiefel und dein Motorrad". Schon kurz nach der Ankunft in den 90ern wusste der Terminator, gespielt von Arnold Schwarzenegger, welche Dinge fürs Überleben auf der Straße wichtig sind. Gutes Schuhwerk zählt dazu. Das schützt im Fall des Falles nicht nur Füße und Schienbeine, sondern hält auch Wind und Wetter fern.
  • Motorrad News 4/2013 Alpinestars und Kochmann lassen etwas Spielraum,weilderReißverschluss nicht bisganzansSchaftende reicht, sondern in eine breite Klettlasche übergeht, die sich nach Gusto an die Wadenstärke anpassen lässt.
  • Allround Talent
    MotorradABENTEUER 4/2008 Eigentlich ist er ein Mittelmaß, aber ein gutes. Der Trans Open ist irgendwo zwischen Cross- und Tourenstiefel anzusiedeln. Genau die richtige Mischung für Reisen, bei denen das Terrain auch mal etwas rauer ist.
  • Kradblatt 7/2015 Jacke (399,95 Euro) und Hose (349,95 Euro) haben lediglich ein herausnehmbares Sympatex-Futter, das sie regendicht macht. Als Obermaterial kommt 500er Cordura zum Einsatz, Schultern, Ellenbogen, Knie und Hüfte sind verstärkt, EN-geprüfte Protektoren an diesen Stellen serienmäßig. Einen ebenfalls EN-geprüften Rückenprotektor kann man für 23,95 Euro nachrüsten.