Rabeneick Fahrräder

35
  • Fahrrad im Test: TS10 (Modell 2019) von Rabeneick, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    1
    Sehr gut
    1,0
    1 Test
    12/2018
    Produktdaten:
    • Typ: Trekkingrad, E-Bike
    • Geeignet für: Herren
    • Schaltung: Nabenschaltung
    • Gewicht: 15 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: TS7 - Shimano Deore XT (Modell 2017) von Rabeneick, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    2
    Gut
    2,0
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Trekkingrad
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 13,5 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: TC2 - Shimano Nexus 8-Gang Freilauf (Modell 2017) von Rabeneick, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    Sehr gut
    1,5
    3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Trekkingrad
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Nabenschaltung
    • Gewicht: 15,5 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: TS-E Diamant (Modell 2019) von Rabeneick, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    1 Test
    09/2018
    Produktdaten:
    • Typ: E-Bike, Citybike
    • Geeignet für: Herren
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 19,6 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: TX7 - Shimano Nexus 8-Gang (Modell 2018) von Rabeneick, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Sehr gut
    1,0
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Citybike
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Nabenschaltung
    • Gewicht: 14,1 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: TX6 - Shimano Deore (Modell 2017) von Rabeneick, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Sehr gut
    1,0
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Urban Bike
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 12,9 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: TS5 - Shimano Alfine (Modell 2017) von Rabeneick, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Gut
    2,0
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Urban Bike
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 14,6 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: TX7 - Shimano Alfine 8 (Modell 2017) von Rabeneick, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Sehr gut
    1,0
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Citybike
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 14,6 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Sherpa Lite Pro (Modell 2015) von Rabeneick, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Sehr gut
    1,0
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Trekkingrad
    • Geeignet für: Herren
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 13,2 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Vabene Pro Shimano Deore XT 30-Gang (Modell 2015) von Rabeneick, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Sehr gut
    1,0
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Trekkingrad
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 16 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Sherpa Lite - Shimano Deore LX 30-Gang (Modell 2014) von Rabeneick, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Sehr gut
    1,0
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Trekkingrad
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 13,9 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Fancy Classic Shimano Nexus 7-Gang RT (Modell 2014) von Rabeneick, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Sehr gut
    1,0
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Citybike
    • Geeignet für: Damen
    • Schaltung: Nabenschaltung
    • Gewicht: 17,2 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Niagara - Shimano Nexus 8-Gang (Modell 2015) von Rabeneick, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Sehr gut
    1,0
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Urban Bike
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Nabenschaltung
    • Gewicht: 15,4 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Fancy Wellness (Modell 2013) von Rabeneick, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Gut
    2,0
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Citybike
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Nabenschaltung
    • Gewicht: 18,4 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Sherpa Lite Alivio (Modell 2013) von Rabeneick, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Gut
    2,0
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Trekkingrad
    • Geeignet für: Herren
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 13,9 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Ausstattung: Gepäckträger, Lichtanlage, Schutzblech
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Sherpa Lite LX (Modell 2013) von Rabeneick, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Gut
    2,0
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Trekkingrad
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 13,1 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Sherpa Pro SLT/N von Rabeneick, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    Sehr gut
    1,5
    3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Trekkingrad
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Fancy Wellness Nexus von Rabeneick, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Sehr gut
    1,0
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Citybike
    • Geeignet für: Damen
    • Erhältliche Rahmengrößen: 55
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Sherpa Nexus 8 von Rabeneick, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Gut
    2,0
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Citybike
    • Geeignet für: Unisex
    • Federung: Keine Federung
    • Schaltung: Nabenschaltung
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Erhältliche Rahmengrößen: 50 / 52 / 55 / 57 / 61 cm
    weitere Daten
  • Gut
    2,0
    2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Reiserad
    weitere Daten
Neuester Test: 19.12.2018
  • 1
  • 2
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle Rabeneick Fahrräder Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Rabeneick Bikes.

Weitere Tests und Ratgeber zu Rabeneick Bicycles

  • aktiv Radfahren 3/2013 (März) Wie passend, dass wir dieses neue Reiserad der Hamburger Firma Stevens im Test haben. Es nennt sich Camino, Der Weg - ein Name wie er für einen echten Weltenbummler kaum treffender sein kann. Erstaunlich, dass er noch frei war. Als eine von zwei Versionen haben wir uns für die XT-Variante entschieden. Ganz in schwarz mit silber-grauen Elementen ist das Rad optisch gelungen. Ansonsten sieht es erst einmal nicht so spektakulär aus mit seinen 26-Zoll-Reifen und der XT-Ausstattung.
  • aktiv Radfahren 9-10/2012 (September/Oktober) Der Lenker ist sehr gerade, etwas mehr nach hinten gebogen, wäre er tourenfreundlicher. Das Rad selbst ist wendig und lässt sich auf den Punkt genau dirigieren. Die sehr guten Bremsen tragen ihren Teil dazu bei. Insgesamt besitzt das Rad zwar eine sportliche Tendenz, macht aber auf längeren gemütlichen Touren ebenfalls eine sehr gute Figur. Wieder einmal ist aber der Sattel tendenziell zu mächtig und breit.
  • Sportskanonen
    ElektroRad Spezial Eurobike Highlights (4/2011) STorck Bicycle Revolution statt Evolution Bikegenius Markus Storck hat wieder zugeschlagen: Zusammen mit der TU Chemnitz entwickelte Storck Bicycle den spektaktulären „Voltist“. Ein Speed-Pedelec, das zunächst bis 25 km/h unterstützt, dessen „Raddar“-Motor (Storck Entwicklung) mit offener Software aber deutlich schnelleres Potential besitzt. Eine Größe für alle Fahrer dank verschiebbarem Montagepunkt des Lenkers und verschiebbarer Sattelposition auf dem Ausleger.
  • Gehts mit dem Gates?
    velojournal 4/2010 Nie mehr Kette ölen, nie mehr dreckige Hosen: Der Gates-Riemenantrieb eliminiert einen bekannten Missstand am Velo. velojournal war ein Jahr lang mit dem Zahnriemenantrieb unterwegs und testete neun Carbondrive-Velos.In diesem 4-seitigen Artikel zählt velojournal die Vor- und Nachteile eines Zahnriemenantriebs auf und berichtet über den Ausgang und die Erfahrungen beim einjährigen Test des Antriebs mit 9 Carbondrive-Velos.
  • Kräftig am Rad drehen
    RennRad 1-2/2009 Entspannt rennradeln oder knackige Pässe auf ausgedehnten Ausfahrten bezwingen? Im Tannheimer Tal und darüber hinaus findet jeder Radsportler herrliche Touren. Ein Marathon rundet 2009 erstmals das Rennrad-Angebot ab.Die Ausgabe 1-2/2009 des Rennrad Radsportmagazins berichtet auf diesen Seiten über die Tourenvielfalt im Tannheimer Tal. Des Weiteren wird über den ersten Rennrad-Marathon berichtet, der erstmals 2009 im Programm ist.
  • Edler Stoff
    RoadBIKE 7/2008 Ein Titanrahmen von Seven passt wie ein Brioni-Anzug - auf Maß geschneidert schmückt er seinen stolzen Besitzer.
  • Sherpa für Komfort
    aktiv Radfahren 6/2011 ‚Leichter Fahrrad fahren‘ ist die Devise von Rabeneick. Mit dem Sherpa Light XT 27 Gang 2011 haben die Oldenburger ein schönes City- und Tourenradmodell im Programm, dessen ‚SwingShock‘-Federgabel dem Sherpa die richtige Spur weisen soll.