Rabeneick Fahrräder

34
  • Fahrrad im Test: TX7 - Shimano Nexus 8-Gang (Modell 2018) von Rabeneick, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Rabeneick TX7 - Shimano Nexus 8-Gang (Modell 2018)

    Citybike; Gewicht: 14,1 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: TX6 - Shimano Deore (Modell 2017) von Rabeneick, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Rabeneick TX6 - Shimano Deore (Modell 2017)

    Urban Bike; Gewicht: 12,9 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: TX7 - Shimano Alfine 8 (Modell 2017) von Rabeneick, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Rabeneick TX7 - Shimano Alfine 8 (Modell 2017)

    Citybike; Gewicht: 14,6 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: TC2 - Shimano Nexus 8-Gang Freilauf (Modell 2017) von Rabeneick, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    Rabeneick TC2 - Shimano Nexus 8-Gang Freilauf (Modell 2017)

    Trekkingrad; Gewicht: 15,5 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: TS5 - Shimano Alfine (Modell 2017) von Rabeneick, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Rabeneick TS5 - Shimano Alfine (Modell 2017)

    Urban Bike; Gewicht: 14,6 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: TS7 - Shimano Deore XT (Modell 2017) von Rabeneick, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Rabeneick TS7 - Shimano Deore XT (Modell 2017)

    Trekkingrad; Gewicht: 13,5 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: TS-E Diamant (Modell 2019) von Rabeneick, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Rabeneick TS-E Diamant (Modell 2019)

    E-Bike, Citybike; Gewicht: 19,6 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: Sherpa Lite Pro (Modell 2015) von Rabeneick, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Rabeneick Sherpa Lite Pro (Modell 2015)

    Trekkingrad; Gewicht: 13,2 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: Niagara - Shimano Nexus 8-Gang (Modell 2015) von Rabeneick, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Rabeneick Niagara - Shimano Nexus 8-Gang (Modell 2015)

    Urban Bike; Gewicht: 15,4 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: Vabene Pro Shimano Deore XT 30-Gang (Modell 2015) von Rabeneick, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Rabeneick Vabene Pro Shimano Deore XT 30-Gang (Modell 2015)

    Trekkingrad; Gewicht: 16 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: Fancy Classic Shimano Nexus 7-Gang RT (Modell 2014) von Rabeneick, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Rabeneick Fancy Classic Shimano Nexus 7-Gang RT (Modell 2014)

    Citybike; Gewicht: 17,2 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: Sherpa Lite - Shimano Deore LX 30-Gang (Modell 2014) von Rabeneick, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Rabeneick Sherpa Lite - Shimano Deore LX 30-Gang (Modell 2014)

    Trekkingrad; Gewicht: 13,9 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: Fancy Wellness (Modell 2013) von Rabeneick, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Rabeneick Fancy Wellness (Modell 2013)

    Citybike; Gewicht: 18,4 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: Sherpa Lite Alivio (Modell 2013) von Rabeneick, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Rabeneick Sherpa Lite Alivio (Modell 2013)

    Trekkingrad; Gewicht: 13,9 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: Sherpa Lite LX (Modell 2013) von Rabeneick, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Rabeneick Sherpa Lite LX (Modell 2013)

    Trekkingrad; Gewicht: 13,1 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: Sherpa Nexus 8 von Rabeneick, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Rabeneick Sherpa Nexus 8

    Citybike; Keine Federung; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: Fancy Wellness Nexus von Rabeneick, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Fahrrad im Test: Sherpa Pro SLT/N von Rabeneick, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • Fahrrad im Test: Fashion von Rabeneick, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Fahrrad im Test: Vita Fun von Rabeneick, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
Neuester Test: 26.09.2018
  • 1
  • 2
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle Rabeneick Fahrräder Testsieger

Tests

Produktwissen und weitere Tests zu Rabeneick Bikes

  • Gehts mit dem Gates?
    velojournal 4/2010 Nie mehr Kette ölen, nie mehr dreckige Hosen: Der Gates-Riemenantrieb eliminiert einen bekannten Missstand am Velo. velojournal war ein Jahr lang mit dem Zahnriemenantrieb unterwegs und testete neun Carbondrive-Velos.In diesem 4-seitigen Artikel zählt velojournal die Vor- und Nachteile eines Zahnriemenantriebs auf und berichtet über den Ausgang und die Erfahrungen beim einjährigen Test des Antriebs mit 9 Carbondrive-Velos.
  • Kräftig am Rad drehen
    RennRad 1-2/2009 Entspannt rennradeln oder knackige Pässe auf ausgedehnten Ausfahrten bezwingen? Im Tannheimer Tal und darüber hinaus findet jeder Radsportler herrliche Touren. Ein Marathon rundet 2009 erstmals das Rennrad-Angebot ab.Die Ausgabe 1-2/2009 des Rennrad Radsportmagazins berichtet auf diesen Seiten über die Tourenvielfalt im Tannheimer Tal. Des Weiteren wird über den ersten Rennrad-Marathon berichtet, der erstmals 2009 im Programm ist.
  • Sherpa für Komfort
    aktiv Radfahren 6/2011 ‚Leichter Fahrrad fahren‘ ist die Devise von Rabeneick. Mit dem Sherpa Light XT 27 Gang 2011 haben die Oldenburger ein schönes City- und Tourenradmodell im Programm, dessen ‚SwingShock‘-Federgabel dem Sherpa die richtige Spur weisen soll.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Rabeneick Bicycles.