Maginon Digitalkameras

16
  • Maginon
  • Alle Filter aufheben
  • Digitalkamera im Test: DC 5300 von Maginon, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Maginon DC 5300
  • Digitalkamera im Test: Slimline X4 von Maginon, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • Digitalkamera im Test: DC-520 von Maginon, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    Maginon DC-520
  • Digitalkamera im Test: DC 2350 von Maginon, Testberichte.de-Note: 4.0 Ausreichend
  • Digitalkamera im Test: DC 3300 von Maginon, Testberichte.de-Note: 5.0 Mangelhaft
  • Digitalkamera im Test: SZ 24 von Maginon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Maginon SZ 24

    Travelzoom-Kamera, Kompaktkamera; 16 MP; Optischer Zoom: 24x; HD; CCD

  • Digitalkamera im Test: Z 1600 von Maginon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Maginon Z 1600

    Kompaktkamera; 16 MP; Optischer Zoom: 5x; CCD

  • Digitalkamera im Test: SZ 125 von Maginon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Maginon SZ 125

    Kompaktkamera; 16 MP; Optischer Zoom: 12,5x; HD; CCD

  • Digitalkamera im Test: SZ 10 von Maginon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Maginon SZ 10

    Kompaktkamera; 16 MP; Optischer Zoom: 10x; HD; CCD

  • Digitalkamera im Test: Z 1655 von Maginon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Maginon Z 1655

    Kompaktkamera; 16 MP; Optischer Zoom: 5x; HD

  • Digitalkamera im Test: DC-XZ6 von Maginon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Maginon DC-XZ6

    Kompaktkamera; 10,1 MP; Optischer Zoom: 6x; CCD

  • Digitalkamera im Test: DC 8600 von Maginon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Maginon DC 8600

    Kompaktkamera; 8,1 MP; Optischer Zoom: 6x; CCD

  • Digitalkamera im Test: Super Slim XS 70 von Maginon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Maginon Super Slim XS 70

    Kompaktkamera; 7 MP; Optischer Zoom: 3x; CCD

  • Digitalkamera im Test: DC 4600 von Maginon, Testberichte.de-Note: 3.3 Befriedigend
    Maginon DC 4600
  • Digitalkamera im Test: DC 2100 von Maginon, Testberichte.de-Note: 4.0 Ausreichend
    Maginon DC 2100
  • Digitalkamera im Test: Marlin von Maginon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Maginon Marlin

    Kompaktkamera; 6,0 MP

Tests

    • Ausgabe: 7
      Erschienen: 06/2007
      Seiten: 6

      Teleshopping: "Nur der Service stimmt"

      „Nur der Service stimmt“ - Digitalkameras von Teleshoppinganbietern

      Testumfeld: Im Test waren drei Digitalkameras von Teleshoppinganbietern. Das Urteil: 2 x „befriedigend“ und 1 x „mangelhaft“. Unter anderem wurden Bildqualität, Videosequenzen, Blitz sowie Sucher und Monitor bewertet.  weiterlesen

    • Ausgabe: 7
      Erschienen: 06/2006

      12 Digitalkameras bis 100 Euro im Test

      Testbericht über 12 Maginon Digitalkameras

      Sie möchten eine günstige Digitalkamera kaufen - mehr als 100 Euro wollen Sie nicht ausgeben. Unsere Kaufberatung hilft Ihnen, das richtige Modell für Ihre Ansprüche zu finden. Testumfeld: Im Test waren zwölf Digitalkameras mit Bewertungen von 1,4 bis 3,0. Testkriterien waren unter anderem Bildqualität, Ausstattung und Handhabung.  weiterlesen

    • Ausgabe: 3
      Erschienen: 02/2005

      Maginon Slimline X4

      Testbericht über 1 Maginon Digitalkamera

      Testumfeld: Einzeltest  weiterlesen

Ratgeber zu Maginon Fotoapparate, digital

Spezialisierung auf Wildkameras

Maginon Widkamera Wildkamera WK2 HD

Aldi vertreibt unter dem Namen Maginon diverse Elektronik- und Optik-Artikel für einen kleinen Preis. Neben Digitalkameras finden sich auch Camcorder, digitale Bilderrahmen, Kopfhörer, Adapter, Stative, Ferngläser, Negativ-Scanner und Entfernungs- beziehungsweise Geschwindigkeitsmesser. Im Bereich der Digitalkameras wiederum hat sich das Unternehmen auf einfache Kompaktkameras sowie Wildkameras spezialisiert.

Kompaktkamera Maginon SZ24 mit 24fachen zoom

Kompaktkameras mit einfacher Ausstattung

Maginon stellt preiswerte Produkte her, die die einfachsten Bedürfnisse befriedigen. Im Falle der Digitalkameras heißt das vor allem eines: leicht, handlich, kompakt, macht Bilder und ist einfach zu bedienen. Es heißt aber auch, dass auf jegliche Zusatzfunktionen wie NFC, WLAN, GPS oder Full-HD-Videoaufnahmen verzichtet wird. Man hat sogar das Gefühl, dass die HD-Videofunktion nur ermöglicht wurde, um zu sagen: Es ist ja dabei! Obwohl nur in 720p aufgenommen wird, erfolgt das nicht mit flüssigen 60, sondern eben nur mit 30 Bildern in der Sekunde. Während die SZ24 mit einem 24fachen optischen Zoom und einem optischen Bildstabilisator glänzt, kommt die Z1655 mit einer kleinbildäquivalenten Brennweite bis 130 Millimeter aus und muss sich mit einem recht sinnfreien digitalen Bildstabilisator begnügen.

Maginon WK2 HD gibt es auch in Grau und Schwarz Maginon WK2 HD gibt es auch in Grau und Schwarz

Wildkameras

Seit geraumer Zeit produziert Maginon Wildkameras, die dazu dienen, wildlebende Tiere bei Tag und Nacht zu beobachten, ohne dass diese in ihrer Tätigkeit durch die Anwesenheit eines Foto- oder Videografen gestört fühlen würden. Der Kasten, der sich durch einen Gurt an einem Baum befestigen lässt, ist zu diesem Zweck mit Bewegungssensoren ausgestattet. Kommt ein Tier in die Nähe der Kamera, wird die Aufnahme gestartet. Neben Fotografien sind Videos in HD-Qualität sowie Zeitrafferaufnahmen möglich. Fünf Megapixel stehen hierfür zur Verfügung. Im Nachtmodus wird Schwarz-Weiß fotografiert. Den Aufnahmen kann ein Zeitstempel gegeben werden. Zudem können Daten wie Temperatur und Mondphase erfasst werden. Soll die Kamera nur zu einer bestimmten Zeit aktiv sein, hilft eine Zeitschaltuhr bei der Steuerung. Schließlich kann die Kamera auch zur Überwachung eines Grundstücks eingesetzt werden. Jeder, der eine derartige Kamera verwendet, sollte allerdings Personen darüber mit einem Hinweisschild informieren. Aktuell ist die WK2 HD das neuste Modell.Sie verfügt über einen 2,4 Zoll großen Farb-TFT-LCD, der die Aufnahmen im Live-View anzeigt.

Zur Maginon Digitalkamera Bestenliste springen

Produktwissen und weitere Tests zu Maginon Kameras, digital

  • Profi-Licht für Studioporträts
    DigitalPHOTO 11/2012 Professionelle Fotografen arbeiten häufig mit ausgefeilten Studiolicht-Setups, um jederzeit die volle Kontrolle über die Beleuchtungssituation zu haben. Sie wollen auch beeindruckende Porträts mit professionellem Look schießen? Wir zeigen Ihnen, wie Sie selbst mit einer einfachen Basis-Ausstattung tolle Ergebnisse erzielen können.
  • Generation G: Canon PowerShot G15
    FOTOHITS 1-2/2013 Die neue G-Kamera bietet dem Fotografen viele Gestaltungsmöglichkeiten. Gegenüber der Vorgängerin sind jedoch auch Abstriche zu machen.Im Check war eine Digitalkamera, welche mit 90,3 von 100 Punkten beurteilt wurde. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Handhabung und Ausstattung.
  • Premium Kamera
    PROFIFOTO Nr. 6 (Juni 2013) Bereits der Vorgänger, die X100, wusste mit ihrem Hybrid-Optischen-Sucher, ihrem hochauflösenden Sensor und ihrem lichtstarken Objektiv zu überzeugen. Die Messlatte für den Nachfolger X100S liegt also recht hoch.Getestet wurde eine Digitalkamera. Eine Endnote blieb aus. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Auflösung, Handhabung und Ausstattung. Für ihre Bildqualität erhielt die Kamera das Prädikat „exzellent“.
  • Auf 1ser-Niveau
    PROFIFOTO Nr. 4 (April 2013) Die Powershot G15 ist die kompakteste Kamera aus dem Hause Canon, die professionellen Ansprüchen gerecht werden soll. Neben der Powershot G1X setzt die G15 auf nochmals verringerte Abemessungen, was auch eine Verkleinerung des Sensordurchmessers mit sich bringt. Ob sich dies im Vergleich nachteilig auswirkt, untersucht der ProfiFoto-Labortest.Eine Digitalkamera wurde getestet, blieb aber ohne Endnote. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Auflösung, Handhabung und Ausstattung.
  • Zwischen allen Stühlen
    camera 6/2012 (Oktober/November) Fest integriertes Vierfachzoom. Weder ein extremes Weitwinkel noch eine starke Telebrennweite. Mit 1:5,8 im Tele nicht gerade ein Blendengigant. Ganz schön klobiges Gehäuse. Und ein optischer Sucher, der mini-mini ist. Mal sehen, ob wir im Test auch Positives über die Canon G1 X berichten können, die zwischen allen Stühlen sitzt. Bitte, Platz nehmen!Eine Digitalkamera wurde in Augenschein genommen. Eine Endnote blieb aus. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Handhabung und Preis/Leistung.
  • Doppelt sehen für Anfänger
    fotoMAGAZIN 10/2010 Wir konnten Fujifilms neueste 3D-Kamera Finepix Real 3D W3 bereits in der Praxis testen und sind besonders von der neuen Bedienerführung und dem großzügigen Display überzeugt.
  • Im Vergleichstest der aktuellen Pentax-Spiegelreflexkameras durch das „foto Magazin“ hat das Flaggschiff des Herstellers überlegen triumphieren können. Am Ende lag die Pentax K-7 mit vier Prozentpunkten vor dem zweiten, „sehr guten“ Kameramodell K20D. Neben einem verbesserten Sensorchip biete die K-7 als erste Pentax-DSLR auch die Möglichkeit zum Aufzeichnen von Videos und sogar eine Anschlussbuchse für ein Mikrofon.
  • Im Vergleichstest der drei neuen Einsteiger-DSLRs von Sony durch „DigitalPHOTO“ hat sich das Modell Alpha 330 in der Gesamtwertung hauchdünn durchsetzen können. Alle drei Kameramodelle Alpha 230, 330 und 380 überzeugten demnach durch ihre Ausstattung und ihren Funktionsumfang, auch die Bildqualität habe sich sehen lassen können. Der Favorit der Redaktion sei aber die Alpha 330, da sie zusätzlich den Komfort eines aufklappbaren Monitors und des Live-Bildes biete und den Pixelwettlauf nicht mitmache.
  • Die Redakteure der Zeitschrift ''Foto Magazin'' haben einen besonders großen Vergleichstest vorgenommen. Sie testeten nämlich beinahe alle Digitalkameras, die es überhaupt auf dem Markt gibt. In der Gruppe der digitalen Spiegelreflexkameras, die für einen Anschaffungspreis von bis zu 1000 Euro angeboten werden, wurde die Canon EOS 500D zur Testsiegerin gekrönt. Aber sie steht nicht alleine auf dem Siegertreppchen: Sie muss sich den höchsten Platz im Test mit der Nikon D90 teilen.
  • Die Redakteure der Zeitschrift ''SPIEGELREFLEX digital'' haben sich die Frage gestellt, ob das neue Micro-Four-Thirds-System eigentlich dem alten Four-Thirds-Standard überlegen ist. Daher haben sie in einem Test die Micro-Four-Thirds-Kamera Panasonic Lumix DMC-G1[/tblink] mit der [tblink=8226]Olympus E-30 verglichen. Im Endergebnis konnte die neue G1 tatsächlich die E-30 überflügeln – ein echter Systemvorteil sei daraus jedoch nicht abzuleiten, so der Testredakteur.
  • Kraftpaket im Fokus
    unterwasser 2/2008 Kamera, Gehäuse und Blitz: Einzeln sind sie bereits erstaunlich gut. Im Zusammenspiel werden sie unschlagbar.
  • Die Kamera mit dem Touchscreen
    Notebook Organizer & Handy 11-12/2007 Touchscreen-Displays finden sich in Pocket-PCs, Tablet-PCs und Navigationssystemen. Aber welchen Sinn ergibt ein solcher Bildschirm in einer Digitalkamera?
  • Canon PowerShot SX240 HS
    Stiftung Warentest Online 6/2012 Geprüft wurde eine Kamera. Sie erhielt die Bewertung „gut“. Als Testkriterien dienten Bild (Sehtest: Automatik, Verwacklungsschutz, Nahaufnahmen, Auflösung, Farbwiedergabe: Automatik, Bei wenig Licht), Video, Blitz, Monitor, Handhabung (Gebrauchsanleitung, Tägliche Benutzung, Geschwindigkeit) und Vielseitigkeit.
  • Wiedervorlage
    COLOR FOTO 4/2005 Sony bringt nach der P150 die P200 - ebenfalls mit 7-Megapixel-CCD und auch sonst nahezu baugleich, jedoch mit größerem Monitor.
  • Winzling mit Weitblick
    Notebook Organizer & Handy 5/2006 Mit ihren Abmessungen gehört die DC P500 von BenQ zu den kompakten Digitalkameras. Dennoch hat sie ein 5fach optisches Zoom zu bieten.
  • Pentax Optio V10
    Stiftung Warentest Online 4/2008 Testkriterien waren unter anderem Bildqualität, Handhabung sowie Vielseitigkeit.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Maginon Cams, digital.