JVC Camcorder

(266)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Handheld-Camcorder (36)
  • Pocket-Camcorder (4)
  • Profi-Camcorder (26)
  • Spezialcamcorder (2)
  • 3D-Camcorder (2)
  • Digitalkamerafunktion (58)
  • Gesichtserkennung (57)
  • Zeitraffer (53)
  • Direktupload (49)
  • Bildstabilisierung (38)
  • Touchscreen (30)
  • mehr…
  • Full HD (76)
  • Ultra-HD (4K) (8)
  • Spritzwassergeschützt (13)
  • Staubgeschützt (8)
  • Stoßfest (7)
  • Wasserdicht (16)

Infos zur Kategorie

Verbraucher-Kameras mit Outdoor-Qualitäten und Innovationen im Profibereich

Das japanische Traditionsunternehmen spielt seit Jahrzehnten im Videosektor eine führende Rolle und entwickelte viele Verbesserungen im optischen Bereich. Anders als Canon oder Sony beschränkt man sich bei JVC auf die Camcorder und den reinen Audiobereich. Letzterer ging 2007 in die JVC-Kenwood-Holding über. Die Einsteiger-Camcorder der Serien E- und EX- wurden mittlerweiele von R-Modellen abgelöst, die sich durch wasserdichte und stoßfeste Gehäuse auszeichnen, gleichzeitig jedoch alle Funktionen herkömmlicher Camcorder aufweisen.


JVC GZ-R510 JVC GZ-R510

Widerstandsfähige Consumer-Camcorder

JVCs aktuelle Camcorder-Serie zeichnet sich dadurch aus, dass die einzelnen Modelle bis zu einer Tiefe von 5 Metern wasserdicht sind und außerdem gegen Stöße, Staub und Frost geschützt sind. Sie laufen unter der Serien-Bezeichnung Everio GZ-R und werden mit  "Quad Proof" gekennzeichnet. Das ist ziemlich ungewöhnlich, prädestiniert die JVC-Camcorder aber als Reisecamcorder für den Strand- oder Winterurlaub.

Den Einstieg macht der Everio GZ-R10, mit 40-fachem Zoom und Full-HD-Aufnahme für etwa 240 EUR. Das Top-Modell GZ-RX515 bietet zusätzlich eine WLAN-Anbindung und kann so per Smartphone gesteuert werden. Außerdem verfügt es über eine integrierte LED-Leuchte und zeichnet Full-HD-Videos mit 50 Bildern pro Sekunde auf, es wird für etwa 420 EUR angeboten.

JVC GC-XA2 JVC GC-XA2

Action-Cams

Wie fast alle Technikhersteller lässt sich auch JVC den Action-Cam-Trend nicht entgehen. Das aktuelle Modell Adixxion GC-XA2 ist auch ohne zusätzliche Schutzhülle gegen Stöße, Staub sowie Frost geschützt und bis zu einer Tiefe von 5 Metern wasserdicht. Wer mit der Cam tiefer abtauchen möchte, kann ein separates Unterwassergehäuse erstehen.

Die XA2 verfügt über ein seitlich angebrachtes Display und misst 74 x 53 x 35 Millimeter bei einem Gewicht von 110 Gramm. Sie ist praktischerweise mit zwei Stativgewinden versehen, sodass sie hochkant oder waagerecht montiert werden kann.

Profi-Camcorder

Auf dem Gebiet der Profi-Camcorder spielt JVC immer noch eine wichtige Rolle.
Die Bandbreite reicht von dem auf Streaming-Funktionen optimierten GY-HM 650, über die Schulter-TV-Kamera GY-HM 890. Bis hin zur 4K-Filmkamera GY-LS 300 mit 35mm-Sensor und MFT-Objektivanschluss. Er ist einer der wenigen Camcorder, die eine 4K-Auflösung und einen Sensor im sogenannten Vollformat bieten.

Autor: Andreas K.

Produktwissen und weitere Tests

Licht und Schatten videofilmen 6/2011 - Mit seinem Top-Modell spielt JVC in der absoluten Oberklasse, was Auflösung und Schärfe betrifft. Dafür mangelt es an der Bedienung und der Tonausstattung.

Optimale Allzweckkamera Videomedia Nr. 149 (Juni-August 2013) - Der JVC GC-PX100 sticht formbedingt aus der Masse aller neuen Geräte heraus. Es handelt sich hierbei keineswegs um eine Bridge-Fotokamera mit Erweiterung zur Videofunktionalität, sondern um einen geradezu semiprofessionellen Camcorder mit zusätzlicher Fotofunktionalität. Ein Camcorder befand sich auf dem Prüfstand und wurde für „sehr gut“ befunden.

Extended-HD-Ambitionen Videomedia Nr. 144 (Dezember 2011-März 2012) - Der JVC GC-PX10 markiert eine neue Camcorder-Ära. Das wahre Leistungspotential sieht man diesem Gerät gar nicht an. Dennoch wirkt das einer Fotokamera ähnliche Design etwas gewöhnungsbedürftig. Wir waren gespannt darauf, welche Überraschungen sich im Praxistest ergeben werden. Die technischen Daten deuteten auf spektakuläre Ergebnisse hin.

Zukunfts-Vision? SFT-Magazin 11/2011 - Camcorder-Hybrid. Mit dem GC-PX10 versucht JVC die Aufnahmequalität eines Camcorders mit der Kompaktheit einer Digitalkamera zu verbinden. Mit Erfolg?

Zwitterwesen Video Kamera objektiv 1-2/2012 - JVC ist ja eher dafür bekannt, knackscharfe Camcorder zu bauen. Jetzt stellt man die erste Video-Foto-Kombi vor, deren Leistungen allerdings irgendwie bekannt vorkommen.

Multimedia-Zeitmaschine: JVC GC-PX10 FOTOHITS 12/2011 - Sowohl als Camcorder als auch als Fotokamera ist die GC-PX10 sehr ungewöhnlich. Vor allen Dingen hinsichtlich ihrer Geschwindigkeit kann sie überraschen.

2D-/3D-Modell auf dem Prüfstand Videomedia Nr. 142 (6-8/2011) - Mit dem brandneuen JVC GS-TD1 steht den 3D-Enthusiasten ein Camcorder zur Verfügung, dessen Anwendungsspektrum erstmals sogar dem Full-HD-Format gerecht wird. Trotz 3D-Fähigkeit sind die Abmessungen des Gerätes noch vollkommen akzeptabel. Der fünffache Motorzoombereich gewährleistet im 3D-Modus einen größeren Gestaltungsspielraum.

Mit dem Zweiten ... Video Kamera objektiv 5-6/2011 - Zwei Optiken, zwei Bildwandler, eine Kamera: So präsentiert JVC seine Vision von 3D. Endlich also dreidimensionale Bilder ohne Kompromisse?

3D-Vollausstattung SFT-Magazin 6/2011 - 3D-Camcorder: JVCs TD1 ist der weltweit erste Full-HD-3D-Camcorder für Hobbyfilmer.

Hochwertig progressiv PC VIDEO 3/2007 - JVC hat das HDV-Format 720p aufgebohrt und bietet mit der GY-HD200 erstmals eine Kamera an, die 50 Vollbilder aufzeichnen kann.

JVC arbeitet mit Sony zusammen - neue Dockrecorder für Profiformat Wie die Internetseite der Zeitschrift '' Videoaktiv Digital'' meldet, plant JVC den Verkauf eines neuen Dockrecorders, des JVC KA-MR 100 G. JVC geht einen Allianz mit Sony ein und möchte auch das Profiformat XDCAM EX unterstützen.

Der Marathon der Camcorder videofilmen 6/2005 - Eine winzige Festplatte macht die Everio-Kameras zu echten Langläufern. Bis zu sieben Stunden können in der besten Qualitätsstufe auf dem Datenträger gespreichert werden. Videofilmen wollte wissen, ob auch Qualität und Praxis rekordverdächtig sind.

Der Filmemacher HiFi Test 1/2006 - Schön, wenn ein tolles Motiv vor die Linse kommt; ein sorgloser Druck auf den Aufnahmeknopf und die Szene ist im Kasten. Dabei muss sich niemand Sorgen um eine volle oder gar fehlende Kassette machen. Die Everio braucht gar keine, die zeichnet nämlich auf einer 20 GB großen, eingebauten Festplatte auf.

Guter Wurf videofilmen 5/2005 - Lange Zeit waren 3CCD-Camcorder für JVC kein Thema. Jetzt gibt es gleich zwei davon: die im letzten Heft getestete Microdrive-Kamera GZ-MC500 und das ähnlich ausgestattete DV-Modell GR-X5.

Spaßkamera auf 3-Chip-Niveau videofilmen 4/2005 - Klein, innovativ, hochwertig. Erstmals setzt JVC bei einem bandlosen Camcorder drei Bildwandler ein und verspricht damit brillantere Videofarben und eine 5-Megapixel-Auflösung bei digitalen Fotos.

JVC Everio GZ-VX815 Stiftung Warentest Online 9/2013 - Ein Camcorder befand sich auf dem Prüfstand und wurde mit „befriedigend“ bewertet. Als Testkriterien dienten Video, Foto, Ton, Handhabung sowie Betriebsdauer und Vielseitigkeit.

JVC Everio GZ-VX810 Stiftung Warentest Online 9/2013 - Getestet und für „befriedigend“ erachtet wurde ein Camcorder. Die Kriterien Video, Foto, Ton, Handhabung sowie Betriebsdauer und Vielseitigkeit wurden als Bewertungsgrundlage herangezogen.

JVC Everio GZ-E305 Stiftung Warentest Online 9/2013 - Ein Camcorder wurde näher untersucht und erhielt die Endnote „befriedigend“. Zur Urteilsfindung dienten die Kriterien Video, Foto, Ton, Handhabung sowie Betriebsdauer und Vielseitigkeit.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema JVC Camcorder.