Fujitsu-Siemens Notebooks

137
  • Fujitsu-Siemens
  • Alle Filter aufheben

Top-Filter Displaygröße

  • 14 Zoll 14 Zoll
  • 15 Zoll 15 Zoll
  • Ab 17 Zoll Ab 17 Zoll
  • Notebook im Test: Amilo Mini UI 3520 von Fujitsu-Siemens, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
  • Kein Produktbild vorhanden
  • Notebook im Test: Amilo Pa 3515 von Fujitsu-Siemens, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
  • Notebook im Test: Amilo Xa 2528 von Fujitsu-Siemens, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • Notebook im Test: Amilo SA 3650 plus Graphic Booster von Fujitsu-Siemens, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
  • Notebook im Test: Amilo Pi3540 von Fujitsu-Siemens, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
  • Notebook im Test: Amilo Xi 2528 von Fujitsu-Siemens, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • Notebook im Test: LifeBook S-6420 von Fujitsu-Siemens, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • Notebook im Test: Esprimo Mobile U9200 von Fujitsu-Siemens, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
  • Notebook im Test: Amilo Xa 3530 von Fujitsu-Siemens, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
  • Notebook im Test: Lifebook T5010 von Fujitsu-Siemens, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    Fujitsu-Siemens Lifebook T5010

    Convertible-Typ: Umklapptastatur; 13,3"

  • Notebook im Test: Amilo Pa 3553 von Fujitsu-Siemens, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
  • Notebook im Test: Amilo Si2636 von Fujitsu-Siemens, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Notebook im Test: Lifebook E8420 von Fujitsu-Siemens, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Notebook im Test: Amilo Pi3525 von Fujitsu-Siemens, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • Notebook im Test: Lifebook S-6410 von Fujitsu-Siemens, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • Notebook im Test: Amilo Xi 2550 von Fujitsu-Siemens, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • Notebook im Test: Amilo Pa 2510 von Fujitsu-Siemens, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • Notebook im Test: Esprimo Mobile D9510 von Fujitsu-Siemens, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Notebook im Test: Esprimo Mobile U9210 von Fujitsu-Siemens, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle Fujitsu-Siemens Notebooks Testsieger

Tests

    • Ausgabe: 10
      Erschienen: 09/2009
      Seiten: 2

      Die besten Sub-Notebooks

      Testbericht über 10 Fujitsu-Siemens Notebooks

      Sub-Notebooks sind leistungsfähiger und besser ausgestattet als Netbooks - und einige fast genauso günstig. Wir hatten die besten Notebooks für unterwegs im Test. Testumfeld: Im Test waren zehn Notebooks mit Bildschirmdiagonalen von 12 bis 13 Zoll. Eines wurde mit „gut“ bewertet, vier erhielten die Note „befriedigend“ und fünf wurden für „ausreichend“ befunden.  weiterlesen

    • Ausgabe: 5
      Erschienen: 04/2009
      Seiten: 4

      Die besten Notebooks unter 1000 Euro

      Testbericht über 10 Fujitsu-Siemens Notebooks

      Für einen starken Mobilrechner müssen Sie nicht mehr als 1000 Euro ausgeben. Doch welche Laptops sind ihr Geld wert? Wie zeigen, wie Sie in dem riesigen Angebot das passende Modell finden. Testumfeld: Im Test befanden sich zehn Notebooks, die mit „sehr gut“ bis „befriedigend - gut“ bewertet wurden. Bewertungskriterien waren unter anderem Tempo, Ausstattung,  weiterlesen

    • Ausgabe: 1
      Erschienen: 12/2008
      Seiten: 4

      Die besten Netbooks

      Testbericht über 12 Fujitsu-Siemens Notebooks

      Klein, leicht, günstig: Netbooks sind der Renner der Saison. Die billigen Mini-Laptops eignen sich ideal als Begleiter für unterwegs und als Zweit- oder Drittrechner. Wir hatten 12 Geräte im Test. Testumfeld: Zwölf Netbooks wurden getestet und erhielten die Noten „sehr gut“ bis „befriedigend“. Testkriterien hierbei waren Mobilität, Ergonomie, Handhabung,  weiterlesen

Produktwissen

Produktwissen und weitere Tests zu Fujitsu-Siemens Laptops

  • Lexikon am Mac für Deutsch erweitern
    Macwelt 11/2012 Apple hat seinem Desktop-Betriebssystem ein gutes Hilfsmittel für die Korrekturen und Übersetzung spendiert. Leider fristet das eingebaute Wörterbuch im nicht-englischsprachigen Raum ein Schattendasein.
  • Apple MacBook Air 2011
    PC Magazin 10/2011 Leistungssprung: Ein Intel-Prozessor aus der Sandy-Bridge-Familie hilft dem neuen 2011er-Modell des Apple MacBook Air gehörig auf die Sprünge. Das in der 13,3-Zoll-Version nur 1,35 kg leichte Apple-Notebook kann mit einer im Vergleich zum Vorgänger verdoppelten Rechenleistung aufwarten. Der war nur mit einem schon betagten Core 2 Duo bestückt. ...
  • MacBook Air: Noch schneller
    MAC LIFE 9/2011 Nach neun Monaten hat das MacBook Air Überarbeitungen erfahren, die Sandy-Bridge-Prozessoren und eine schnelle Thunderbolt-Schnittstelle mit sich bringen.
  • Notebook aufrüsten
    PC Games Hardware 8/2011 Erfahrene Anwender tauschen mit einigen Handgriffen Arbeitsspeicher, Festplatte, Prozessor und teilweise auch den Grafikchip eines Laptops aus. Allerdings verlieren sie dadurch die Garantie.PC Games Hardware (8/2011) widmet sich in diesem Ratgeber dem Aufrüsten von Notebooks. Auf fünf Seiten erfährt man, wie man bei Einsteiger-, Gaming- und High-End-Geräten Prozessoren tauschen und Grafikkarten wechseln kann.
  • PC-WELT 1/2009 Klein, leicht, günstig: Netbooks sind der Renner der Saison. Die billigen Mini-Laptops eignen sich ideal als Begleiter für unterwegs und als Zweit- oder Drittrechner. Wir hatten 12 Geräte im Test.Testumfeld:Zwölf Netbooks wurden getestet und erhielten die Noten „sehr gut“ bis „befriedigend“. Testkriterien hierbei waren Mobilität, Ergonomie, Handhabung, Ausstattung, Tempo und Service.
  • Sony Vaio VPCY11S1E
    PCgo 7/2010 Sony zeigt mit dem Vaio VPCY11S1E ein leichtes 13,3-Zoll-Notebook mit Strom sparendem U7300-Prozessor von Intel. ...
  • Das beste günstige Notebook
    AllesBeste.de 11/2014 Im Fokus des Testberichts stand ein Notebook. Eine Endnote wurde nicht vergeben. Des Weiteren stellte man zwei Alternativen vor.
  • Sony Vaio VPC-CA1S1E/D: Knallbuntes zu Ostern
    Notebookjournal.de 4/2011 Eines ist sofort klar: Wer ein Sony Vaio der CA-Serie in diesem knalligen Orange sein Eigen nennt, der fällt auf. Ohne Zweifel stellen Freunde und Bekannte fest, dass man ein neues Notebook gekauft hat. Unverhohlen muss Sony zugestimmt werden, wenn es auf der Website heißt, dass man sich von der breiten Masse absetzen würde.
  • Sony (Sub)-Netbook mit AMD-APU
    Notebookjournal.de 3/2011 Kleine Sony Vaio Notebooks sind spätestens, seitdem Daniel Craig als James Bond über die Leinwand huschte, ins Bewusstsein der Öffentlichkeit gerückt. Z- und X-Serie stehen nicht nur für gelungenes Design, sondern vor allem für ihre hohen Preise. Unser heutiges Testgerät bewegt sich zwischen Subnotebook und Netbook. Das Sony Vaio VPC-YB1S1E/S hat eine Bildschirmdiagonale von 11,6-Zoll und auch sonst handtaschentaugliche Abmessungen.
  • Das Magazin „Test“ von Stiftung Warentest vergleicht acht Notebooks der 15-Zoll-Klasse mit sechs Netbooks und vergibt zum Teil bessere Gesamtnoten an die Kleinen. Wer sich mit den Einschränkungen der Netbooks, wie mangelnde Rechenleistung, kleines Display und suboptimale Tastatur arrangieren kann, macht meist den besseren Griff mit den leichten, handlichen Netbooks. Und eine Menge Geld lässt sich auch noch einsparen.
  • Durch die neue Kooperation von Ericsson und Intel soll ab Mitte 2009 der volle Datenschutz bei Diebstahl des Notebooks möglich sein.
  • Wie auf der britischen Webseite von Fujitsu-Siemens bekannt gegeben wurde, kann man durch Zuzahlung von 149 Pfund (208 Euro) beim Kauf eines neuen Lifebooks einen besonderen Service buchen. Das Lifebook 4 Life-Angebot beinhaltet die Möglichkeit, nach Ablauf von drei Jahren ein neues Lifebook kostenlos zu erhalten. Es soll den Wert von 110 Prozent des ursprünglichen Kaufpreises haben und somit den Notebook-Besitzer immer auf dem aktuellen Stand der Technik halten. Man muss lediglich innerhalb der ersten 21 Tage nach Kauf des neuen Lifebooks ein Upgrade auf die 3-Jahres-Garantie anmelden und schon ist man in das Lifebook 4 Life-Programm aufgenommen.
  • Leicht, flott und aktuell
    Notebook Organizer & Handy 9-10/2008 Mit einem Gewicht von 1,3 Kilogramm zählt das neue Lifebook P-8010 zu den leichtesten Notebooks mit einem Core-2-Duo-Prozessor. Dennoch hat es einen internen DVD-Brenner zu bieten. Da kommt schnell die Frage auf: Wo ist der Haken bei diesem Gerät?
  • Mobiler Fast-Alles-Könner
    c't 10/2007 Fujitsu Siemens bietet mit dem Amilo Pro V3205 ein nur 1,9 Kilogramm schweres Notebook an, das mit guter Ausstattung punktet: Dank schnellem Zweikernprozessor, DVD-Brenner, DVI- und SPDIF-Ausgang macht es auch am Schreibtisch als PC-Ersatz eine gute Figur. Zudem lockt es mit einem niedrigen Preis von nur 900 Euro. Die Testkriterien waren unter anderem Laufzeit, Ergonomie und Geräuschentwicklung.
  • Turion-Technik für 899 Euro
    Notebook Organizer & Handy 9/2005 Fujitsu-Siemens überrascht mit einem preiswerten Notebook auf Basis der Turion64-Mobiltechnologie. Was dürfen Sie von einem 899 Euro teuren Gerät erwarten - und wo liegen die Grenzen der Leistungsfähigkeit?
  • Mobiler Zwerg im Kunststoffkostüm
    Notebookjournal.de 4/2008 Testkriterien waren Ausstattung, Display, Ergonomie, Leistung, Mobilität und Verarbeitung.
  • Fujitsu Siemens Lifebook E8010
    CNET.de 7/2004 Die Lifebook E-Serie von Fujitsu Siemens charakterisiert der Hersteller mit dem Motto: „Performance trifft Mobilität“.
  • Tarox Modula Ultrabook
    notebookcheck.com 12/2012 Auf dem Prüfstand befand sich ein Ultrabook, an welches die Endnote „befriedigend“ vergeben wurde. Als Testkriterien zog man sowohl Konnektivität, Gewicht, Verarbeitung, Tastatur, Mausersatz und Akkulaufzeit als auch Display, Leistung Spiele, Leistung Anwendungen, Temperatur, Lautstärke sowie Eindruck heran.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Fujitsu-Siemens Lap-Tops.