Electrolux Waschmaschinen

18
  • Waschmaschine im Test: EWF148541W von Electrolux, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Electrolux EWF148541W

    Frontlader; A++; Füllmenge: 8 kg; Schleuderdrehzahl: 1400 U/min; Breite: 60 cm

  • Waschmaschine im Test: EWF 1484 von Electrolux, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Electrolux EWF 1484

    Frontlader; A; Füllmenge: 6 kg; Schleuderdrehzahl: 1400 U/min

  • Waschmaschine im Test: EWN 16781 von Electrolux, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Electrolux EWN 16781

    Frontlader; A; Füllmenge: 8 kg; Schleuderdrehzahl: 1600 U/min

  • Waschmaschine im Test: EWF 14440 von Electrolux, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    Electrolux EWF 14440

    Frontlader; A; Füllmenge: 6 kg; Schleuderdrehzahl: 1400 U/min

  • Waschmaschine im Test: EWF 12440 von Electrolux, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    Electrolux EWF 12440

    Frontlader; A; Füllmenge: 6 kg; Schleuderdrehzahl: 1200 U/min

  • Waschmaschine im Test: myPro WE170P von Electrolux, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Electrolux myPro WE170P

    Frontlader; A+++; Füllmenge: 8 kg; Schleuderdrehzahl: 1400 U/min; Breite: 60 cm

  • Waschmaschine im Test: EWC 1350 von Electrolux, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Electrolux EWC 1350

    Frontlader; A; Füllmenge: 3 kg; Schleuderdrehzahl: 1300 U/min

  • Waschmaschine im Test: EWF168541W von Electrolux, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Electrolux EWF168541W

    A+++; Schleuderdrehzahl: 1600 U/min; Breite: 60 cm

  • Waschmaschine im Test: EWF 16670 von Electrolux, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Electrolux EWF 16670

    Frontlader; A; Füllmenge: 6 kg; Schleuderdrehzahl: 1600 U/min

  • Kein Produktbild vorhanden
    Electrolux 167320 W

    Frontlader; A; Füllmenge: 7 kg; Schleuderdrehzahl: 1600 U/min

  • Waschmaschine im Test: EWT 10020 von Electrolux, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Electrolux EWT 10020

    Toplader; A; Füllmenge: 5,5 kg; Schleuderdrehzahl: 1000 U/min

  • Waschmaschine im Test: EWT 12428 W von Electrolux, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Electrolux EWT 12428 W

    Toplader; A; Füllmenge: 5,5 kg; Schleuderdrehzahl: 1200 U/min

  • Waschmaschine im Test: EWT 12420 von Electrolux, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Electrolux EWT 12420

    Toplader; A; Füllmenge: 5,5 kg; Schleuderdrehzahl: 1200 U/min

  • Waschmaschine im Test: EWF 14448 W von Electrolux, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Electrolux EWF 14448 W

    Frontlader; A; Füllmenge: 6 kg; Schleuderdrehzahl: 1400 U/min

  • Waschmaschine im Test: EWF 1244 von Electrolux, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    Electrolux EWF 1244

    Frontlader; A; Füllmenge: 6 kg; Schleuderdrehzahl: 1600 U/min

  • Waschmaschine im Test: EWT 10420 von Electrolux, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Electrolux EWT 10420

    Toplader; A; Füllmenge: 5,5 kg; Schleuderdrehzahl: 1000 U/min

  • Kein Produktbild vorhanden
    Electrolux EWN 14991

    Frontlader; A; Füllmenge: 8 kg; Schleuderdrehzahl: 1600 U/min

  • Waschmaschine im Test: EWF 14070 von Electrolux, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Electrolux EWF 14070

    Frontlader; A; Füllmenge: 6 kg; Schleuderdrehzahl: 1400 U/min

Testsieger

Aktuelle Electrolux Waschmaschinen Testsieger

Tests

    • Vergleichstest
      Erschienen: 11/2011
      Seiten: 19

      EcoTopTen-Waschmaschinen

      Testbericht über 92 Waschmaschinen

      Alle EcoTopTen-Waschmaschinen sind mit Energieeffizienz A++ (bis 6 kg Füllvolumen) bzw. A+++ (ab 6 kg Füllvolumen), Schleuderwirkung A oder B und mit mindestens 1400 Umdrehungen pro Minute gekennzeichnet. Weiterhin besitzen alle Geräte eine Mengenautomatik, durch die der Wasser- und Energieverbrauch bei unvollständiger Beladung automatisch etwas reduziert wird.  weiterlesen

    • Ausgabe: 10
      Erschienen: 09/2011
      Seiten: 8

      Test: Waschmaschinen

      Testbericht über 16 Waschmaschinen unterschiedlicher Schleuderklassen

      Je sparsamer die Waschmaschine mit Strom und Wasser, desto länger dauert der Waschgang. Wird die Wäsche sauber? Halten die Maschinen lange? Testumfeld: Getestet wurden 16 Waschmaschinen (Frontlader) mit 1400 bzw. 1600 Schleuderumdrehungen pro Minute, davon 2 Baugleichheiten. Das Urteil: 14 waren „gut“, 2 waren „mangelhaft“. Als Testkriterien dienten Funktion (Waschen /  weiterlesen

    • Einzeltest
      Erschienen: 01/2012
      Seiten: 4

      Electrolux EWF14440W

      Testbericht über 1 Electrolux Waschmaschine

      Testumfeld: Einzeltest.  weiterlesen

Produktwissen und weitere Tests zu Electrolux Wasch-Maschinen

  • EcoTopTen 10/2012 Zur weiteren Orientierung: Waschmaschinen mit Schleuderzahlen ab 1600 U/min erleichtern zwar durch noch geringere Restfeuchte der Wäsche die anschließende Wählen Sie deshalb ein Gerät mit angemessener Trommelgröße im Verhältnis zum Wäscheanfall in Ihrem Haushalt und passend zu Ihrem Waschverhalten aus.
  • Die Supermarktkette real,- hat in diese Woche eine Waschmaschine zum Minipreis von 299 Euro im Angebot. Die WA 21031 des recht unbekannten Herstellers Premiere ist trotz des kleinen Preise mit allen gängigen Grundfunktionen ausgestattet. Der Frontlader hat ein Fassungsvermögen von 5,5 Kilogramm, bei voller Auslastung verbraucht das Gerät im Normalprogramm rund 0,17 kWh pro Kilogramm Wäsche und erreicht somit die Energieeffizienzklasse A.
  • Elf Kilogramm Wäsche lassen sich mit der neuen Waschmaschine F1443KD von LG Electronics, die gerade auf der IFA 2009 vorgestellt wurde, waschen. Trotzdem benötigt die Maschine nur dieselbe Stellfläche wie eine Waschmaschine mit wesentlich geringerem Fassunsgvermögen.
  • ''Sauber fast ohne Wasser'' könnte die Zukunft des Wäschewaschens heißen: Das Technologiemagazin ''Technology Review'' berichtet in der Ausgabe 11/2008 über eine neue Technologie, die das Waschen revolutionieren könnte: Der Textilchemiker Stephen Burkinshaw hat eine Waschaschine entwickelt, die mit Hilfe von Plastikchips Wäsche selbst von schweren Flecken wie Kaffee und Lippenstift befreien kann. Die Maschine benötigt pro Waschgang lediglich einen Liter Wasser. Zusätzlich soll diese Technik energiesparender sein und nur 2 Prozent der Energie einer herkömmlichen Waschmaschine verbrauchen. Von den Chips werden allerdings 20 Kilogramm benötigt. Die Funktionsweise ist wie folgt: Das Wasser löst den Schmutz aus der Wäsche, die Plastikchips lösen den Schmutz aus dem Wasser. Das Wasser berührt die Wäsche danach praktisch wieder im sauberen Zustand. Die Chips müssen nach 100 Waschladungen ausgetauscht werden. Demnach produziert jede Maschine viele, viele Kilogramm Plastikmüll im Jahr.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Electrolux Waschautomaten.