Electrolux Waschmaschinen

18
  • Gefiltert nach:
  • Electrolux
  • Alle Filter aufheben
  • Waschmaschine im Test: myPro WE170P von Electrolux, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Frontlader
    • Freistehend: Ja
    • Unterbaufähig: Ja
    • Wasserverbrauch pro Jahr: 10099 l/Jahr
    • Stromverbrauch pro Jahr: 182 kWh/Jahr
    • Energieeffizienzklasse: A+++
    weitere Daten
  • Waschmaschine im Test: EWF148541W von Electrolux, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 4 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Frontlader
    • Freistehend: Ja
    • Energieeffizienzklasse: A++
    • Füllmenge: 8 kg
    • Abmessungen: 60 x 60 x 85 cm
    • Farbe: Weiß
    weitere Daten
  • Waschmaschine im Test: EWF 14440 von Electrolux, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    • Gut (2,3)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Frontlader
    • Energieeffizienzklasse: A
    • Füllmenge: 6 kg
    • Abmessungen: 60 x 60 x 85 cm
    • Farbe: Weiß
    weitere Daten
  • Waschmaschine im Test: EWF 1484 von Electrolux, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 2 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Frontlader
    • Energieeffizienzklasse: A
    • Füllmenge: 6 kg
    weitere Daten
  • Waschmaschine im Test: EWC 1350 von Electrolux, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    6 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Frontlader
    • Energieeffizienzklasse: A
    • Füllmenge: 3 kg
    • Farbe: Weiß
    weitere Daten
  • Waschmaschine im Test: EWT 12420 von Electrolux, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Toplader
    • Energieeffizienzklasse: A
    • Füllmenge: 5,5 kg
    • Abmessungen: 40 * 60 * 85 cm
    • Farbe: Weiß
    weitere Daten
  • Waschmaschine im Test: EWF 14070 von Electrolux, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Frontlader
    • Energieeffizienzklasse: A
    • Füllmenge: 6 kg
    • Abmessungen: 60 x 59 x 85
    weitere Daten
  • Waschmaschine im Test: EWF 16670 von Electrolux, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Frontlader
    • Energieeffizienzklasse: A
    • Füllmenge: 6 kg
    • Abmessungen: 60 x 60 x 85
    • Farbe: Weiß
    weitere Daten
  • Waschmaschine im Test: EWT 10020 von Electrolux, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Toplader
    • Energieeffizienzklasse: A
    • Füllmenge: 5,5 kg
    • Abmessungen: 40 * 60 * 85 cm
    • Farbe: Weiß
    weitere Daten
  • Waschmaschine im Test: EWF168541W von Electrolux, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Freistehend: Ja
    • Energieeffizienzklasse: A+++
    • Abmessungen: 60 x 64 x 85 cm
    weitere Daten
  • Waschmaschine im Test: EWF 12440 von Electrolux, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    • Gut (2,3)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Frontlader
    • Energieeffizienzklasse: A
    • Füllmenge: 6 kg
    weitere Daten
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Frontlader
    • Energieeffizienzklasse: A
    • Füllmenge: 7 kg
    • Abmessungen: 60 x 63 x 85 cm
    weitere Daten
  • Waschmaschine im Test: EWT 10420 von Electrolux, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Toplader
    • Energieeffizienzklasse: A
    • Füllmenge: 5,5 kg
    • Abmessungen: 40 * 60 * 85 cm
    • Farbe: Weiß
    weitere Daten
  • Waschmaschine im Test: EWT 12428 W von Electrolux, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Toplader
    • Energieeffizienzklasse: A
    • Füllmenge: 5,5 kg
    • Abmessungen: 40 * 60 * 85
    • Farbe: Weiß
    weitere Daten
  • Waschmaschine im Test: EWN 16781 von Electrolux, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Frontlader
    • Energieeffizienzklasse: A
    • Füllmenge: 8 kg
    weitere Daten
  • Waschmaschine im Test: EWF 14448 W von Electrolux, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Frontlader
    • Energieeffizienzklasse: A
    • Füllmenge: 6 kg
    • Farbe: Weiß
    weitere Daten
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Frontlader
    • Energieeffizienzklasse: A
    • Füllmenge: 8 kg
    weitere Daten
  • Waschmaschine im Test: EWF 1244 von Electrolux, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    • Gut (2,1)
    • 1 Test
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Frontlader
    • Energieeffizienzklasse: A
    • Füllmenge: 6 kg
    weitere Daten

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Electrolux Waschmaschinen Testsieger

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 11/2018
    • Erschienen: 10/2018
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    SUV im Badezimmer

    Testbericht über 15 Waschmaschinen

    zum Test

    • EcoTopTen

    • Vergleichstest
    • Erschienen: 11/2011
    • Seiten: 19
    • Mehr Details

    EcoTopTen-Waschmaschinen

    Testbericht über 92 Waschmaschinen

    Alle EcoTopTen-Waschmaschinen sind mit Energieeffizienz A++ (bis 6 kg Füllvolumen) bzw. A+++ (ab 6 kg Füllvolumen), Schleuderwirkung A oder B und mit mindestens 1400 Umdrehungen pro Minute gekennzeichnet. Weiterhin besitzen alle Geräte eine Mengenautomatik, durch die der Wasser- und Energieverbrauch bei unvollständiger Beladung automatisch etwas reduziert wird.

    zum Test

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 10/2011
    • Erschienen: 09/2011
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    Test: Waschmaschinen

    Testbericht über 16 Waschmaschinen unterschiedlicher Schleuderklassen

    Je sparsamer die Waschmaschine mit Strom und Wasser, desto länger dauert der Waschgang. Wird die Wäsche sauber? Halten die Maschinen lange? Testumfeld: Getestet wurden 16 Waschmaschinen (Frontlader) mit 1400 bzw. 1600 Schleuderumdrehungen pro Minute, davon 2 Baugleichheiten. Das Urteil: 14 waren „gut“, 2 waren „mangelhaft“. Als Testkriterien dienten Funktion (Waschen /

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Electrolux Wasch-Maschinen.

Weitere Tests und Ratgeber zu Electrolux Waschautomaten

  • Waschmaschinen: „60 Grad? Schön wärs!“
    Stiftung Warentest (test) 6/2013 Drei Pluszeichen sind die Krönung: mit einem A davor. Wer eine neue Waschmaschine kauft, achtet auch auf den Strom- und Wasserverbrauch. Das Energielabel erlaubt Kunden, die Geräte zu vergleichen. A+++ heißt besonders sparsam, so hat man es gelernt. Was viele nicht wissen: Die Effizienzklasse spiegelt nur den Verbrauch von zwei Programmen, den "Labelprogrammen" 40- und 60-Grad-Baumwolle. Wie hoch der Energieverbrauch der anderen Programme ist, zeigt das Label nicht.
  • EcoTopTen 10/2012 Kriterien, nach denen die getesteten Waschmaschinen bewertet werden, sind Funktion (Wasch-, Spül- und Schleuderergebnis sowie Programmdauer verschiedener Waschprogramme), die Lebensdauer (Dauertest mit 1840 Wäschezyklen3), die Handhabung, die Umwelteigenschaften (Strom- und Wasserverbrauch sowie Lärmeigenschaften) und die Wassersicherheit.
  • EcoTopTen 6/2012 Allerdings sind sie bei den jährlichen Gesamtkosten noch deutlich teurer als Waschmaschinen ohne diese Funktion. Auf der anderen Seite kann man auch mit einer Waschmaschine ohne Beladungserkennung und Dosierempfehlung "optimal" waschen, wenn die Nutzer selbst auf die richtige Temperaturwahl, Beladungsmenge und Waschmitteldosierung achten. Aus diesem Grund werden auch effiziente Waschmaschinen ohne Beladungserkennung, differenziert nach Fassungsvermögen, bei EcoTopTen empfohlen.
  • Gorenje Wash Expert: Sauber per Touchpad
    Technik zu Hause.de 1/2012 Nach dem Antippen der Kategorie kann noch die Farbe, der Verschmutzungsgrad und die Empfindlichkeit der Garderobe gewählt werden. Unter der Rubrik Auto-Wash bietet die Waschmaschine wählbare Wäschekategorien wie Business, Casual, Bettwäsche und anderes an. Selbst Verschmutzungsg rad und F leckenbescha ffen heit lassen sich auch hier zusätzlich einstellen. Unter der Wahl My-Wash lassen sich zuvor einprogrammierte, persönliche Einstellungen abrufen.
  • Stiftung Warentest (test) 10/2010 Das Pflegeleicht-Programm ist aber gut. Der Wasser- und Stromverbrauch ist insgesamt etwas hoch. Keine Restlaufzeitanzeige und keine Kindersicherung. Sehr zuverlässige 6-Kilo-Waschmaschine. Gefährlich: Bei zwei Maschinen riss im Dauertest die Trommel. Sie wurden vollständig zerstört. Auch sonst lässt die Qualität zu wünschen übrig. Die Waschergebnisse sind durchweg nur ausreichend. Die Handhabung könnte besser sein und der Wasserverbrauch niedriger. Außerdem war sie die lauteste Maschine im Test.
  • Stiftung Warentest (test) 9/2009 Die Dauerprüfung nicht bestanden So hieß es am Ende „mangelhaft“ für die LG, zumal auch ihre Heizfunktion mehrmals ausfiel. Ebenfalls auf der Strecke blieb die Bauknecht: Nach simulierten fünf bis sechs Jahren war bei allen geprüften Maschinen die Gummimanschette an der Türöffnung eingerissen, bei zweien lief Wasser aus. Das war das Ende für die 7-Kilo-Geräte, damit wäre auch hier eine teure Reparatur fällig geworden.
  • Mit dem neuen Vision HD Waschtrockner VHW 964 DP von Hoover können neun Kilogramm Wäsche gewaschen und sechs Kilogramm getrocknet werden. Der VHW 854 ZD schafft acht Kilogramm Wäsche beim Waschen und fünf beim Trocknen. Das ist recht viel, denn normalerweise ist das Trocknen von lediglich der Hälfte der zuvor gewaschenen Wäsche möglich.
  • Die Supermarktkette real,- hat in diese Woche eine Waschmaschine zum Minipreis von 299 Euro im Angebot. Die WA 21031 des recht unbekannten Herstellers Premiere ist trotz des kleinen Preise mit allen gängigen Grundfunktionen ausgestattet. Der Frontlader hat ein Fassungsvermögen von 5,5 Kilogramm, bei voller Auslastung verbraucht das Gerät im Normalprogramm rund 0,17 kWh pro Kilogramm Wäsche und erreicht somit die Energieeffizienzklasse A.
  • Elf Kilogramm Wäsche lassen sich mit der neuen Waschmaschine F1443KD von LG Electronics, die gerade auf der IFA 2009 vorgestellt wurde, waschen. Trotzdem benötigt die Maschine nur dieselbe Stellfläche wie eine Waschmaschine mit wesentlich geringerem Fassunsgvermögen.
  • Bauknecht feiert in diesem Jahr 90-jähriges Jubiläum und bringt die Waschmaschinenserie EcoStyle auf den Markt. Die Maschinen sind mit einer Vielzahl an Funktionen ausgestattet, durch die das Waschen sparsamer funktionieren soll.
  • Zum 90jährigen Jubiläum bringt Bauknecht eine neue Generation an Waschmaschinen auf den Markt: die Eco Style-Serie. Mit den neuen Geräten soll dem Nutzer der Umweltschutz leichter gemacht werden, denn laut Herstellert soll mit den neuen Waschmaschinen eine Ressourcen-Einsparung von 70 Prozent möglich sein. Dafür sind die Geräte zum Beispiel mit SuperEco- und Sparprogrammen ausgestattet und einem Schnellprogramm, das Wäsche bereits in 15 Minuten wäscht.
  • ''Sauber fast ohne Wasser'' könnte die Zukunft des Wäschewaschens heißen: Das Technologiemagazin ''Technology Review'' berichtet in der Ausgabe 11/2008 über eine neue Technologie, die das Waschen revolutionieren könnte: Der Textilchemiker Stephen Burkinshaw hat eine Waschaschine entwickelt, die mit Hilfe von Plastikchips Wäsche selbst von schweren Flecken wie Kaffee und Lippenstift befreien kann. Die Maschine benötigt pro Waschgang lediglich einen Liter Wasser. Zusätzlich soll diese Technik energiesparender sein und nur 2 Prozent der Energie einer herkömmlichen Waschmaschine verbrauchen. Von den Chips werden allerdings 20 Kilogramm benötigt. Die Funktionsweise ist wie folgt: Das Wasser löst den Schmutz aus der Wäsche, die Plastikchips lösen den Schmutz aus dem Wasser. Das Wasser berührt die Wäsche danach praktisch wieder im sauberen Zustand. Die Chips müssen nach 100 Waschladungen ausgetauscht werden. Demnach produziert jede Maschine viele, viele Kilogramm Plastikmüll im Jahr.