Danka Deutschland All-in-One-Drucker: Tests

  • Drucker im Test: ISC 3232e von Danka Deutschland, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    Danka Deutschland ISC 3232e

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test

    Getestet von:

    • FACTS
      Ausgabe: 1-2/2004

      1,0

    Fazit lesen
  • Drucker im Test: infotec IS 2175 von Danka Deutschland, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    Danka Deutschland infotec IS 2175

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test

    Getestet von:

    • FACTS
      Ausgabe: 7-8/2005

      1,0

    Fazit lesen
  • Drucker im Test: ISC 2432 von Danka Deutschland, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    Danka Deutschland ISC 2432

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test

    Getestet von:

    • FACTS
      Ausgabe: 7-8/2004

      1,0

    Fazit lesen
  • Drucker im Test: infotec IS 2013 von Danka Deutschland, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    Danka Deutschland infotec IS 2013

    • Sehr gut 1,0
    • 2 Tests

    Getestet von:

    • FACTS

      1,0

    • FACTS

      3,0

    Alle 2 Tests
  • Drucker im Test: infotec MP C6000SP von Danka Deutschland, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    Danka Deutschland infotec MP C6000SP

    • Sehr gut 1,3
    • 1 Test

    Getestet von:

    • FACTS
      Ausgabe: 3/2008

      1,3

    Fazit lesen
  • Drucker im Test: infotec IS 2265 von Danka Deutschland, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    Danka Deutschland infotec IS 2265

    • Sehr gut 1,4
    • 1 Test

    Getestet von:

    • FACTS
      Ausgabe: 9/2006

      1,4

    Fazit lesen
  • Drucker im Test: IS 2135 von Danka Deutschland, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Danka Deutschland IS 2135

    • Gut 2,0
    • 1 Test

    Getestet von:

    • FACTS
      Ausgabe: 1-2/2005

      2,0

    Fazit lesen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 21/2019
    • Erschienen: 09/2019
    • Seiten: 6

    Unter Druck

    Testbericht über 8 Multifunktionsdrucker

    Wie werden Drucker in Vergleichstests geprüft? Nicht nur bei der Stiftung Warentest, sondern auch bei so ziemlich allen anderen Testzeitschriften ist die Druckqualität eines der wichtigsten, wenn nicht sogar das wichtigste Qualitätsmerkmal eines Druckers. Während die meisten Drucker heutzutage einfache Textdokumente sauber zu Papier bringen, trennt sich beim Farb-

    zum Test

    • FACTS

    • Ausgabe: 3/2008
    • Erschienen: 02/2008
    • Seiten: 10

    Keine Frage: Farbe!

    Testbericht über 8 Drucker

    Der strategische Einsatz von Farbe vergrößert die Leserschaft, macht einen stärkeren ersten Eindruck, verbessert die Merkfähigkeit und kurbelt Umsätze an. Moderne Farb-Multifunktionssysteme sind aus dem modernen Büroalltag kaum noch wegzudenken. Testumfeld: Im Test waren acht Farb-Multifunktionsdrucker mit den Bewertungen 4 x „sehr gut“ und 4 x „gut“.

    zum Test

    • FACTS

    • Ausgabe: 9/2006
    • Erschienen: 09/2006

    Aufmarsch der Großen

    Testbericht über 14 Drucker

    Das papierlose Büro bleibt nach wie vor eine Illusion. Nie wurde so viel kopiert und gedruckt wie heute. S/W-Multifunktionsgeräte, die drucken, scannen, faxen, kopieren und einen Papier-Output von 60 bis 65 DIN-A4-Seiten pro Minute erzielen, lassen sich wunderbar in einen produktiven Workflow einbinden. Testumfeld: Im Test waren 14 S/W-Multifunktionsgeräte mit den

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Danka Deutschland All-in-One-Drucker.

Weitere Tests und Ratgeber

  • So beeindrucken Ihre Prints
    FineArtPrinter 3/2012 Gedruckt wird heute nur das allerbeste Bild. Umso mehr haben es Ihre Drucke verdient, auf entsprechender Bühne präsentiert zu werden. Hermann Will hat rezepthaft zusammengetragen, wie Sie Ihre Bildausbeute im Alltag optisch eindrucksvoll inszenieren. Unverzichtbar dabei sind die Produkte des Fotografen Markus Schmuck, der sich auf Präsentationskassetten und hochwertige Fotobücher spezialisiert hat.
  • Schneller als erlaubt
    Business & IT 4/2012 Samsungs neuer Farblaser CLP-775ND ist ein Drucker für Puristen: außen schnörkellos und von schlichter Eleganz, innen Leistung pur. Wir haben den Boliden auf unseren Prüfstand gefahren. Getestet wurde ein Drucker, der mit „hervorragend“ beurteilt wurde.
  • Must-have
    FACTS 12/2011 Beim neuen Multifunktionsgerät MC861dn von OKI kommt es nicht allein auf die Produktion von Dokumenten an. Das neue A3-MFP passt sich dem Workflow im Unternehmen an und übernimmt zudem einen großen Teil der Kommunikation.
  • Die besten Drucker für den Mac
    MAC easy 6/2010 Wer die Wahl hat, hat die Qual! Wer einen Drucker im Fachandel kaufen möchte, ist mit einer Flut von Modellen konfrontiert. Wir stellen Ihnen die besten Drucker für den Mac vor, erklären die Unterschiede zwischen den Geräteklassen und ermitteln den für Sie und Ihre Aufgaben am besten geeigneten Drucker. Auf 4 Seiten gibt die Zeitschrift MAC easy (6/2010) nützliche Tipps zur Druckerwahl und hilft damit, den individuell passenden Drucker zu finden.
  • PC Magazin 1/2018 Im Entwurfsmodus schafft das Druckwerk 35 A4-Textseiten oder 26 A4-Farbseiten pro Minute. Rechnet man mit der Tintenkapazität der größten Tintenpatronen, kostet eine S/W-Seite nach unserem praxisnahen Berechnungsalgorithmus etwa 3 Cent. Das Gerät lässt sich dank vielfältiger Anschlussmöglichkeiten in jede Arbeitsumgebung integrieren, sei es per USB, LAN, WLAN oder Smartphone-Direktdruck über die Brother Druck-App.
  • Stiftung Warentest (test) 4/2017 Schade, dass ausgerechnet beim Fotodruck keines der HP-Modelle im Testfeld besser als befriedigend abschneidet. Bilder mit viel Tiefe, strahlenden Farben und vielen Details lieferten nur der Canon Pixma TS6050 und der Epson Expression Premium XP-900. Insbesondere ein anderer Canon im Test, der Pixma MG3052, hält hier nicht mit. Im Format A4 druckt er nur auf normalem Papier. Hochwertiges Fotopapier akzeptiert er nur bis zum Format 13 mal 18 Zentimeter.
  • Canon Pixma MG6851
    PC-WELT 7/2016 DAS KOMBIGERÄT beschränkt sich aufs Drucken, Scannen und Kopieren. Ein Fax ist nicht eingebaut. Für kompakte Maße hat Canon Kompromisse gemacht: So passen in die offene Papierzufuhr nur maximal 100 Blatt. Auch die Papierablage beschränkt sich auf einen ausklappbaren, sehr schmalen und wenig stabilen Auffang. Zugleich druckt das Gerät recht laut. Plus: Es beherrscht den automatischen Duplex-Druck und bringt ein Touchdisplay mit, das ordentlich schnell reagiert.
  • Stiftung Warentest (test) 4/2016 Sein Plus: Er hat beim Kauf bereits Tinte für mehr als 10 000 Farbseiten an Bord. Für solche Seitenmengen muss ein normaler Haushalt eine ganze Weile drucken.
  • PC-WELT 4/2015 Bis zum einfachen Auflegen des Mobilgeräts auf den NFC-Tag und dem schnellen Ausdruck durch das Multifunktionsgerät ist es noch ein weiter Weg. Canon stattet selbst günstigere Modelle mit einer weiteren Spielart der Direktansteuerung aus. So bieten etwa die Modelle Pixma MX475 und MX495 einen sogenannten Zugriffspunktmodus. Er stellt eine direkte Point-to-Point-Verbindung zum Mobilgerät her. Allerdings deaktiviert sich gleichzeitig die klassische WLAN-Verbindung des Multifunktionsgeräts.
  • Wertvolle Helfer im Büro
    FACTS 3/2013 KYOCERA komplettiert mit den neuen MFPs FS1220MFP, FS-1320MFP und FS-1325MFP die im letzten Jahr bereits vorgestellte Einstiegsserie. Die Zielgruppen sind Kleinunternehmen sowie Arbeitsgruppen und Privatpersonen, die eine kostengünstige und ressourcenschonende Drucklösung suchen.
  • ... und ab und an in Farbe
    FACTS 12/2010 Doch das war einmal. Der Farblaserdrucker hat nicht nur einen festen Platz im Büro eingenommen, sondern auch direkt an den Arbeitsplätzen. Gibt es doch mittlerweile Geräte, wie die Samsung CLP-325/CLP-325W und CLP-320, CLP-320N, die im günstigsten Fall schon für unter 200 Euro zu haben sind. Alle neuen Farbprinter arbeiten mit einer Geschwindigkeit von 16 Schwarzweiß- und vier Farbseiten in der Minute.
  • FACTS 8/2009 FAZIT: Das platzsparende Gerät ist einfach zu handhaben und der sehr günstige Gerätepreis ist besonders attraktiv. FAZIT: Leider knapp am „sehr gut“ vorbei. Der fehlende „Blaue Engel“ kostete dem ansonsten sehr guten d-Color P221 eine noch bessere Platzierung. FAZIT: Der fehlende „Blaue Engel“ und die etwas kurzen Garantiezeiten verhinderten eine noch bessere Platzierung. FAZIT: Der fehlende „Blaue Engel“ und die etwas kurzen Garantiezeiten verhinderten eine noch bessere Platzierung.
  • So funktionieren Farbdrucker
    Audio Video Foto Bild 2/2008 Das Verfahren ist aufwendiger in der Produktion, liefert aber auch genauere Druckergebnisse. Außerdem sind Piezo-Druckköpfe haltbarer als ihre Bubble-Jet-Verwandten. Grundlage der Piezo-Technik sind die sogenannten Piezokristalle 1. Sie reagieren auf elektrische Spannung mit einer Verformung. Abhängig von der Polarität der Spannung (positiv oder negativ) dehnen sich die Piezoplättchen zunächst aus und saugen Tinte auf. Anschließend ziehen sie sich dann stoßartig wieder zusammen.
  • Kontaktfreudig und vielseitig
    Notebook Organizer & Handy 3-4/2008 In drei verschiedenen Varianten bietet Hewlett-Packard seinen Deskjet 460 an.
  • Kompakt und schnell
    FACTS 1-2/2007 Canon präsentiert mit dem i-Sensys LPB5300 einen kompakten Farblaserdrucker, der mit 21 Seiten pro Minute richtig Gas gibt.
  • Photosmart B9180
    PC Praxis 1/2007 Der Anspruch an Digicams und deren Leistungsvermögen wächst. Logisch, dass auch Drucker für ambitionierte oder professionelle Fotografen da mithalten müssen.
  • Photosmart 375
    PC Praxis 3/2005 Einen wirklich durchdachten Kompaktdrucker hat HP mit dem neuen Photosmart 375 auf den Markt gebracht. Der Fotozwerg besitzt nicht nur einen integrierten Cardreader und ein gutes Display zur Bildauswahl, sondern kann auch in jeder Hinsicht kabellos betrieben werden.
  • Ein Henkelmann zum Drucken
    FACTS 12/2004 Es ist kein typischer Drucker. Der PictureMate von Epson ist tragbar, klein und benötigt für den Ausdruck von Fotos nicht mal einen Computer.
  • Der beste Farblaserdrucker
    AllesBeste.de 4/2015 Im Check befand sich ein Farblaserdrucker. Die Endnote lautete 5 von 5 Sternen. Zudem wurden weitere Alternativen zum Produkt kurz vorgestellt.
  • Samsung Xpress C1860FW
    PC-WELT 6/2016 Geprüft wurde ein Farblaser-Multifunktionsgerät. Es erhielt die abschließende Benotung „gut“. Zu den Bewertungskriterien zählten Qualität, Geschwindigkeit, Verbrauch, Ausstattung sowie Handhabung und Service.