BMC Rennräder

56
  • 1
  • 2
  • 3
  • Weiterweiter

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 4/2017
    Erschienen: 03/2017
    Seiten: 13

    Große Klasse

    Testbericht über 17 Carbon-Rennräder

    zum Test

  • Ausgabe: 3/2017
    Erschienen: 02/2017
    Seiten: 12

    Grenzgänger

    Testbericht über 9 Rennräder

    zum Test

  • Ausgabe: 7/2016
    Erschienen: 06/2016
    Seiten: 10

    Arbeitsgeräte

    Testbericht über 8 Rennräder

    Die Profis fahren mit dem besten Material, das es gibt. Ihre Räder sind Renngeräte. Doch was können die Maschinen wirklich? Wie fahren sie sich? Acht Original-Räder und Team-Replikas im Test. Testumfeld: Im Vergleichstest wurden acht Rennräder geprüft, die Bewertungen von 7 bis 9 von 10 möglichen Punkten erhielten. Die Testkriterien waren Rahmen, Fahrverhalten,

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema BMC Rennräder.

Weitere Tests und Ratgeber

  • RoadBIKE 7/2012 Wer baut die komfortabelste Marathonmaschine? Die ersten 2013er-Modelle treten zum Duell an, um Antworten zu liefern.Testumfeld:Im Vergleichstest waren zwei Fahrräder, die jeweils mit „sehr gut“ bewertet wurden. Als Testkriterien dienten Fahreigenschaften, Ausstattung und Gewicht. Zudem wurden Einschätzungen zu Sitzposition, Charakter und Fahrerprofil abgegeben.
  • Fahrrad News 3/2012 Dabei wirkt das Rad ruhig, und man kann sich aufs Treten und das Gelände konzentrieren. Die montierte 11-34er-Kassette setzt aber an Anstiegen etwas mehr Beinkraft voraus als bei den meisten anderen Modellen, welche über ein 36er-Ritzel verfügen. Was bergauf von Vorteil ist, verlangt bergab Können, und so sind es die sportlichen Fahrer und Racer, die mit dem Cooma am besten zurechtkommen. Hier ist eben mehr Können und Konzentration gefragt als bei einem tourenlastigen Setup.
  • aktiv Radfahren 1-2/2011 Das leichteste Rad im Test! Mit leichteren Laufrädern würden wir die Note „Überragend“ vergeben. Maxcycles bringt das sportliche CX One in den Test, ausgestattet mit hochwertigen MTB-Komponenten. Auf der einen Seite gehören an unserem Testrad dazu Magura Marta Scheibenbremsen, Shimano XTR-Schaltwerk und Hebel. Der Umwerfer kommt aus der XT-Linie. Vorbau, die trekkingorientierten Bremsen und die Marzocchi-Federgabel.
  • aktiv Radfahren 1+2/2009 Bei Nässe sorgen die Scheibenbremsen für eine tolle Verzögerung bei guter Dosierbarkeit. Tolle Optik, hochwertige Ausstattung, gutmütige Fahreigenschaften: das 29er ist für Freunde des gemütlichen Cruisens genau richtig. Koga Miyata Roadrunner Wie bei Koga gewohnt ist der Rahmen exzellent verarbeitet. Aalglatte Schweißnähte, konische Rohre, schöne Details und ein haltbarer Lack bieten auch auf Dauer viel Freude. Die Vollausstattung spart Geld – quasi kaufen und losfahren ist die Devise.
  • Schweizer Präzisionswerkzeug
    triathlon Special 2/2011 Ungewöhnliche und innovative Zeitfahrräder haben die Schweizer von BMC schon lange im Angebot. Nein, das stimmt nicht ganz. Denn verfügbar waren die tollen BMC-Maschinen eigentlich nie. Höchstens für Profis. ...
  • RoadBIKE 10/2010 Was bringt 2011? Diese Räder erlauben einen Ausblick auf die kommende Saison - und viele davon sind bereits erhältlich!Testumfeld:Getestet wurden acht Räder. Als Bewertungskriterien dienten Rahmen und Gabel sowie Ausstattung und Gewicht.
  • RoadBIKE 9/2008 Der klügere Rahmen gibt nach - RoadBIKE misst mit neuen Modellen wie viel Komfort die aktuellen sportlichen Rennräder wirklich bieten.Testumfeld:Im Test befanden sich neun Rennräder, mit Bewertungen von „überragend“ bis „befriedigend“. Testkriterien waren Performance (Rahmen+Gabel, Ausstattung, Gewicht). Eines der Räder wurde zum Vergleich hinzugezogen und erhielt daher keine Bewertung.
  • Mit 2 Klicks in den Radurlaub
    aktiv Radfahren 7-8/2008 Für die komfortable Planung von deutschlandweiten Radtouren am Bildschirm gibt es nun ein attraktives und preisgünstiges Planungsprogramm! Auf der neuen Radrouting 4.0-DVD des Bielefelder Verlages finden sich sämtliche Radfernwege Deutschlands auf einer DVD zusammengefasst, dazu noch mit digitalen Hintergrundkarten versehen.aktiv Radfahren stellt Ihnen in Ausgabe 7-8/2008 auf zwei Seiten die DVD „BVA-Radrouting 4.0“ des Bielefelder Verlages vor. Auf dieser DVD finden sie fast 60 000 km Fahrradrouten in Deutschland.
  • Schweizer Hochzeit
    aktiv Radfahren 4/2006 Mit dem Alpen Challenge hat die Schweizer Firma BMC die Vorteile von Mountainbike und Fitness-/Rennrad liiert.
  • BMC ‚TMR01‘
    triathlon Special 1/2014 Zeitfahrrad? Rennrad? Beides? Gar nicht so leicht, das bei einem Renner festzustellen, dessen Gene aus beiden Gattungen stammen. Ist die Mischung beim Aerobike von BMC gelungen?Ein Fahrrad wurde betrachtet, erhielt jedoch keine Benotung. Als Testkriterien dienten Einstellbarkeit, Geradeauslauf, Wendigkeit, Kletterverhalten, Komfort, Ausstattung und Preis/Leistung.
  • Speed in Reinkultur
    aktiv Radfahren 3/2014 Es liegt wie ein Brett auf der Straße und fährt sich wie ein richtiges Rennrad: Das Alpenchallenge von BMC. Wir haben's getestet...Ein Rennrad befand sich auf dem Prüfstand. Eine Endbenotung blieb jedoch aus.