Blizzard Sport Race-Carver

42
  • Ski im Test: Firebird SRC (2019) von Blizzard Sport, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Blizzard Sport Firebird SRC (2019)

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Einsatzgebiet: Slalom, Race, Piste
    • Vorspannung: Klassische Vorspannung (Camber)
    • Geeignet für: Herren
  • Ski im Test: Firebird WRC (2019) von Blizzard Sport, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Blizzard Sport Firebird WRC (2019)

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Einsatzgebiet: Slalom, Race, Piste
    • Vorspannung: Klassische Vorspannung (Camber)
    • Geeignet für: Herren
  • Ski im Test: SRC Racing WC Piston (Modell 2017/2018) von Blizzard Sport, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Blizzard Sport SRC Racing WC Piston (Modell 2017/2018)

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Einsatzgebiet: Slalom, Race
    • Vorspannung: Klassische Vorspannung (Camber)
    • Geeignet für: Herren, Damen
  • Ski im Test: Quattro 6.9 TI (Modell 2016/2017) von Blizzard Sport, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Blizzard Sport Quattro 6.9 TI (Modell 2016/2017)

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Einsatzgebiet: Race
    • Vorspannung: Tip-Rocker
    • Geeignet für: Herren, Damen
  • Ski im Test: RC Ca (Modell 2016/2017) von Blizzard Sport, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Blizzard Sport RC Ca (Modell 2016/2017)

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Einsatzgebiet: Race
    • Vorspannung: Tip-Rocker
    • Geeignet für: Herren, Damen
  • Ski im Test: WRC Racing (Modell 2015/2016) von Blizzard Sport, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Blizzard Sport WRC Racing (Modell 2015/2016)

    ohne Endnote

    Tests (2)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Einsatzgebiet: Slalom, Race
    • Vorspannung: Carver
    • Geeignet für: Herren
  • Ski im Test: S-Power Full Suspension IQ (Modell 2012/2013) von Blizzard Sport, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    Blizzard Sport S-Power Full Suspension IQ (Modell 2012/2013)

    Ø Sehr gut (1,3)

    Tests (4)

    Ø Teilnote 1,3

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Einsatzgebiet: Slalom, Race, Carver, All-Mountain
    • Vorspannung: Carver
    • Geeignet für: Herren, Damen
  • Ski im Test: RC Ca (Modell 2015/2016) von Blizzard Sport, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Blizzard Sport RC Ca (Modell 2015/2016)

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Einsatzgebiet: Slalom, Race, Piste
    • Vorspannung: Carver
    • Geeignet für: Herren, Damen
  • Ski im Test: SRC Racing S (Modell 2014/2015) von Blizzard Sport, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    Blizzard Sport SRC Racing S (Modell 2014/2015)

    Ø Sehr gut (1,0)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 1,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Einsatzgebiet: Slalom, Race
    • Vorspannung: Carver
    • Geeignet für: Herren, Damen
  • Ski im Test: WRC Racing Suspension (Modell 2015/2016) von Blizzard Sport, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Blizzard Sport WRC Racing Suspension (Modell 2015/2016)

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Einsatzgebiet: Slalom, Race
    • Vorspannung: Carver
    • Geeignet für: Herren, Damen
  • Ski im Test: SRC Racing (Modell 2015/2016) von Blizzard Sport, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Blizzard Sport SRC Racing (Modell 2015/2016)

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Einsatzgebiet: Slalom, Race
    • Vorspannung: Carver
    • Geeignet für: Herren, Damen
  • Ski im Test: WRC Racing S (Modell 2014/2015) von Blizzard Sport, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Blizzard Sport WRC Racing S (Modell 2014/2015)

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Einsatzgebiet: Slalom, Race
    • Vorspannung: Carver
    • Geeignet für: Herren
  • Ski im Test: SRC Racing WC Piston (Modell 2016/2017) von Blizzard Sport, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Blizzard Sport SRC Racing WC Piston (Modell 2016/2017)

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Einsatzgebiet: Slalom, Race
    • Vorspannung: Klassische Vorspannung (Camber)
    • Geeignet für: Herren, Damen
  • Ski im Test: WRC (Modell 2016/2017) von Blizzard Sport, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Blizzard Sport WRC (Modell 2016/2017)

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Einsatzgebiet: Slalom, Race
    • Vorspannung: Carver
    • Geeignet für: Herren
  • Ski im Test: R-Power FS IQ 10/11 von Blizzard Sport, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    Blizzard Sport R-Power FS IQ 10/11

    Ø Gut (2,3)

    Tests (4)

    Ø Teilnote 2,3

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Einsatzgebiet: Race
    • Geeignet für: Unisex
  • Ski im Test: SLR Magnesium IQ 09/10 von Blizzard Sport, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    Blizzard Sport SLR Magnesium IQ 09/10

    Ø Sehr gut (1,0)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 1,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Einsatzgebiet: Race
    • Geeignet für: Herren
  • Ski im Test: S-Power Full Suspension IQ (Modell 2011/2012) von Blizzard Sport, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    Blizzard Sport S-Power Full Suspension IQ (Modell 2011/2012)

    Ø Sehr gut (1,3)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 1,3

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Einsatzgebiet: Race
    • Geeignet für: Herren, Damen
  • Ski im Test: S-Power FS IQ (Modell 2014/2015) von Blizzard Sport, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    Blizzard Sport S-Power FS IQ (Modell 2014/2015)

    Ø Sehr gut (1,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Einsatzgebiet: Slalom, Race, Piste
    • Vorspannung: Rocker, Carver
    • Geeignet für: Herren
  • Ski im Test: WRC Racing WC Piston (Modell 2014/2015) von Blizzard Sport, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    Blizzard Sport WRC Racing WC Piston (Modell 2014/2015)

    Ø Sehr gut (1,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Einsatzgebiet: Race
    • Vorspannung: Carver
    • Geeignet für: Herren
  • Ski im Test: Viva 600 FS IQ (Modell 2014/2015) von Blizzard Sport, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Blizzard Sport Viva 600 FS IQ (Modell 2014/2015)

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Einsatzgebiet: Slalom, Race, All-Mountain
    • Vorspannung: Rocker, Carver
    • Geeignet für: Damen
Neuester Test: 27.09.2019
  • Seite 1 von 3
  • Weiterweiter

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Blizzard Sport Race-Carver.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Blizzard Sport Race-Carver Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber

  • SkiEXCLUSIV 1/2013 Exquisite Einzelanfertigungen, aber auch Edel-Ski aus Kleinserien sind zu recht am obersten Rand des gehobenen Preisniveaus angesiedelt. Spitzen-Handwerk aus dem Luxussegment hat nun mal seinen Preis. Den kann sich nicht jeder leisten, so dass die Nobel-Ski meist auf eine relativ geringe Stückzahl limitiert sind - was sie am Ende wieder nur exclusiver macht.
  • Richtig gewachst ist halb gewonnen!
    nordic sports 5/2012 (November) Anschließend werden die übriggebliebenen Reste mit einem weichen Fleece von den Langlaufskiern beseitigt. SCHUTZ GEHT VOR: Wenn man auf einige kleine Dinge beim Wachsen achtet, dann kann auch in der eigenen Garage nichts mehr schiefgehen. SICHERHEIT BEIM WACHSEN Damit beim Wachsen in der eigenen Werkstatt alles glattläuft und es keine Unfälle gibt, müssen einige Sicherheitsregeln beachtet werden. 1. Der Arbeitsraum sollte beim Wachsen immer gut belüftet sein.
  • SkiMAGAZIN 2/2012 Auch bei den Tourenski hat das Rockerkonzept Einzug gehalten, nicht nur bei der bekennenden Rockerfirma K2 auch solch traditionelle Tourenskianbieter wie Atomic, Blizzard, Dynafit, Fischer und Hagan haben den Auflagekontaktpunkt beim Vorderski weiter Richtung Bindung verschoben. Mit dieser Technologie schwimmt der Ski vor allem im Weichschnee früher auf, die Schwungeinleitung wird erleichtert. Gerade bei solchen Bedingungen ersparen sie viel Kraft.
  • SNOW 1/2012 Es gibt sie nicht nur im Wilden Westen. Jene Girls, die ihren Traum leben, kompromisslos und frei. Freeriderinnen sind die Cowgirls des Winters. Sie suchen das Abenteuer der Einsamkeit, die Lines in unverspurten Hängen.
  • SkiMAGAZIN 2/2013 (Februar/März) Das Fahrvergnügen bei besten Powderverhältnissen ist mit diesen inzwischen nur noch als mittelbreit einzuordnenden Ski gewährleistet. Das geringere Gewicht ist allerdings der wichtigste Faktor, dieses liegt bei den Allroundern zumeist zwischen 2.300 und 3.000 Gramm (Paargewicht ohne Bindung).