Bestenliste › Die besten Asus DVD-Brenner - Intern (Dual Layer)

Top-Filter: Typ

  • Combo-Laufwerk Combo-​Lauf­werk
  • DVD-Brenner DVD-​Bren­ner
  • Asus BC-12 D2 HT

    Ø Gut (2,2)

    Test (1)

    o.ohne Note

    (227)

    Ø Teilnote 2,2

    Produktdaten:
    • Typ: Combo-Laufwerk
    • Bauart: Intern
    • Schnittstelle: SATA
    Brenner im Test: BC-12 D2 HT von Asus, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    1

  • Asus DRW-24F1ST

    Ø Gut (2,3)

    Test (1)

    Ø Teilnote 3,0

    (337)

    Ø Teilnote 1,5

    Produktdaten:
    • Typ: DVD-Brenner
    • Bauart: Intern
    • Schnittstelle: SATA
    Brenner im Test: DRW-24F1ST von Asus, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    2

  • Asus BW-16D1HT

    Ø Gut (2,4)

    Test (1)

    Ø Teilnote 2,5

    (64)

    Ø Teilnote 2,2

    Produktdaten:
    • Typ: Blu-ray-Brenner
    • Bauart: Intern
    • Schnittstelle: SATA
    Brenner im Test: BW-16D1HT von Asus, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    3

  • Unter unseren Top 3 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Asus DVD-Brenner - Intern (Dual Layer) nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Asus BW-12B1LT

    Ø Befriedigend (2,9)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 2,9

    (4)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Blu-ray-Brenner
    • Bauart: Intern
    • Schnittstelle: SATA
    Brenner im Test: BW-12B1LT von Asus, Testberichte.de-Note: 2.9 Befriedigend
  • Asus DRW-1608P

    Ø Gut (1,9)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 1,9

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: DVD-Brenner
    • Bauart: Intern
    Brenner im Test: DRW-1608P von Asus, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • Asus DRW-1608P2S

    Ø Gut (2,0)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 2,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: DVD-Brenner
    • Bauart: Intern
    Brenner im Test: DRW-1608P2S von Asus, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Asus DRW-24B3LT

    Ø Gut (2,3)

    Test (1)

    Ø Teilnote 2,6

    (9)

    Ø Teilnote 2,0

    Produktdaten:
    • Typ: DVD-Brenner, CD-Brenner
    • Bauart: Intern
    • Schnittstelle: SATA
    Brenner im Test: DRW-24B3LT von Asus, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
  • Asus BC-08B1LT

    Ø Gut (2,4)

    Test (1)

    Ø Teilnote 2,4

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Combo-Laufwerk, Blu-ray-Brenner
    • Bauart: Intern
    • Schnittstelle: SATA II (3 Gb/s)
    Brenner im Test: BC-08B1LT von Asus, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
  • Asus BC-1205PT

    Ø Gut (2,4)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 2,4

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Combo-Laufwerk, DVD-Brenner, CD-Brenner
    • Bauart: Intern
    • Schnittstelle: SATA
    Brenner im Test: BC-1205PT von Asus, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

Infos zur Kategorie

Die Technik im Überblick

DVD-Brenner eignen sich als spezielle optische Laufwerke zum Abspielen und Speichern von Daten. Der Speichervorgang erfolgt dabei über einen Laser, welcher Daten auf die Scheiben brennt.

Die Vorteile des Dual Layer

In den vergangenen Jahren haben sich die Hersteller der Laufwerke mit immer höheren Geschwindigkeiten überschlagen. Waren es anfangs 2x oder 4x ist man irgendwann an die technische Grenze gekommen. Um mehr Daten zu speichern, musste somit etwas neues erfunden werden. Mit Double-Layer-Brennern und -Rohlingen wurde die Speicherkapazität von 4,38 GB auf 7,95 GByte angehoben. Dies ist dank einer doppelten Datenschicht möglich. Allerdings sind solche Rohlinge nicht mehrfach beschreibbar. Die Brenner selbst sind abwärtskompatibel und auch in der Lage, Single-Layer-Scheiben und CDs zu brennen.

Slot-In-Laufwerk

Das Formformat beträgt 5,25-Zoll und wird in verschiedenen Ausführungen ausgeliefert. Darunter zählt das „Slot-In-DVD-Laufwerk“. Dabei wird der Datenträger nicht wie üblich in eine Schublade (Tray-Laufwerk) gelegt, sondern über einen speziellen Lademechanismus eingezogen. Dazu wird die Disc in einen Schlitz gesteckt und von Motoren ins Innere gezogen.

Rohlinge

DVD-Rohlinge gibt es als Plus- oder Minus-Variante. Eine entsprechende Bezeichnung befindet sich auf den Schutzhüllen und oft auch auf den Datenträgern selbst. Datenträger mit der Kennzeichnung „-R“ sind nur einmal beschreibbar und erlauben kein Löschen und erneutes Aufspielen von anderen Daten. Ist „-RW“ vermerkt, handelt es sich um eine wiederbeschreibbare DVD mit 4,7 Gigabyte Speicherkapazität. Dabei sind die Modelle auf bis zu 1.000 Schreibvorgänge ausgelegt. Viele alte DVD-Player können nicht mit beiden Formaten umgehen und geben entweder das Minus- oder das Plus-Format wieder. CD-ROMS können hingegen von beiden beschrieben werden. In der Regel werden DVD+R-Medien geringfügig schlechter erkannt als DVD-R-Medien. DVD+RW-Medien unterliegen demselben Problem wie DVD-RW. DVD-Player erkennen DVD+RW-Medien als Dual-Layer-Medien, wie die DVD-9, und suchen die zweite Schicht, die aber nicht vorhanden ist.

Zur Asus DVD-Brenner - Intern (Dual Layer) Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Asus DVD-Brenner - Intern (Dual Layer).