ADAC Reiseversicherungen

19
Top-Filter: Art
  • Reiserücktrit / -abbruchversicherung Reiserück­trit / -​abbruch­ver­si­che­rung
  • ADAC RRV Exklusiv (Mitglieder) ohne SB

    Reiseversicherung im Vergleich: RRV Exklusiv (Mitglieder) ohne SB von ADAC, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    • Gut (1,9)
    • 6 Tests
    Produktdaten:
    • Art: Reiserücktritt / -abbruchversicherung
    weitere Daten
  • Reiseversicherung im Vergleich: Reiserücktritts-Versicherung Exklusiv ohne SB (Jahresvertrag, Familie) von ADAC, Testberichte.de-Note: 2.9 Befriedigend
    • Befriedigend (2,9)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Art: Reiserücktritt / -abbruchversicherung
    weitere Daten
  • Reiseversicherung im Vergleich: Reiserücktritts-Versicherung Exklusiv Mitglieder ohne SB (Jahresvertrag, Einzelperson) von ADAC, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
    • Befriedigend (2,6)
    • 1 Test
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Art: Reiserücktritt / -abbruchversicherung
    weitere Daten
  • Reiseversicherung im Vergleich: Reiserücktritts-Versicherung Exklusiv Mitglieder ohne SB (Jahresvertrag, Familie) von ADAC, Testberichte.de-Note: 2.9 Befriedigend
    • Befriedigend (2,9)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Art: Reiserücktritt / -abbruchversicherung
    weitere Daten
  • Reiseversicherung im Vergleich: Reiserücktritts-Versicherung Exklusiv ohne SB (Jahresvertrag, Einzelperson) von ADAC, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
    • Befriedigend (2,6)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Art: Reiserücktritt / -abbruchversicherung
    weitere Daten
  • ADAC RRV Exklusiv (Nichtmitglieder) ohne SB

    Reiseversicherung im Vergleich: RRV Exklusiv (Nichtmitglieder) ohne SB von ADAC, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    • Gut (1,9)
    • 6 Tests
    Produktdaten:
    • Art: Reiserücktritt / -abbruchversicherung
    weitere Daten
  • Reiseversicherung im Vergleich: RRV Exklusiv von ADAC, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 24 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Art: Reiserücktritt / -abbruchversicherung
    weitere Daten
  • ADAC RRV Exklusiv (Nichtmitglieder) mit eingeschränkter SB

    Reiseversicherung im Vergleich: RRV Exklusiv (Nichtmitglieder) mit eingeschränkter SB von ADAC, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    • Gut (2,1)
    • 6 Tests
    Produktdaten:
    • Art: Reiserücktritt / -abbruchversicherung
    weitere Daten
  • ADAC RRV Exklusiv (Mitglieder) mit eingeschränkter SB

    Reiseversicherung im Vergleich: RRV Exklusiv (Mitglieder) mit eingeschränkter SB von ADAC, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    • Gut (2,1)
    • 6 Tests
    Produktdaten:
    • Art: Reiserücktritt / -abbruchversicherung
    weitere Daten
  • ADAC Reisekrankenversicherung mit Selbstbehalt (Auslands-Krankenschutz Langzeit)

    Reiseversicherung im Vergleich: Reisekrankenversicherung mit Selbstbehalt (Auslands-Krankenschutz Langzeit) von ADAC, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    • Gut (2,4)
    • 2 Tests
  • ADAC Reisekrankenversicherung mit Selbstbehalt (Auslands-Krankenschutz Langzeit für Mitglieder)

    Reiseversicherung im Vergleich: Reisekrankenversicherung mit Selbstbehalt (Auslands-Krankenschutz Langzeit für Mitglieder) von ADAC, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    • Gut (2,4)
    • 1 Test
  • ADAC RRV Basis (Nichtmitglieder) ohne SB

    Reiseversicherung im Vergleich: RRV Basis (Nichtmitglieder) ohne SB von ADAC, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
    • Befriedigend (2,8)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Art: Reiserücktritt / -abbruchversicherung
    weitere Daten
  • ADAC RRV Basis (Mitglieder) ohne SB

    Reiseversicherung im Vergleich: RRV Basis (Mitglieder) ohne SB von ADAC, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
    • Befriedigend (2,8)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Art: Reiserücktritt / -abbruchversicherung
    weitere Daten
  • ADAC RRV Basis (Mitglieder) mit eingeschränkter SB

    Reiseversicherung im Vergleich: RRV Basis (Mitglieder) mit eingeschränkter SB von ADAC, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    • Befriedigend (3,0)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Art: Reiserücktritt / -abbruchversicherung
    weitere Daten
  • ADAC RRV Basis (Nichtmitglieder) mit eingeschränkter SB

    Reiseversicherung im Vergleich: RRV Basis (Nichtmitglieder) mit eingeschränkter SB von ADAC, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    • Befriedigend (3,0)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Art: Reiserücktritt / -abbruchversicherung
    weitere Daten
  • ADAC Reiserücktrittskosten-Versicherung (Nichtmitglieder) - Einzelperson, Jahresvertrag

    Reiseversicherung im Vergleich: Reiserücktrittskosten-Versicherung (Nichtmitglieder) - Einzelperson, Jahresvertrag von ADAC, Testberichte.de-Note: 3.7 Ausreichend
    • Ausreichend (3,7)
    • 2 Tests
  • ADAC Reiserücktrittskosten-Versicherung (Mitglieder) - Einzelperson, Jahresvertrag

    Reiseversicherung im Vergleich: Reiserücktrittskosten-Versicherung (Mitglieder) - Einzelperson, Jahresvertrag von ADAC, Testberichte.de-Note: 3.7 Ausreichend
    • Ausreichend (3,7)
    • 2 Tests
  • ADAC Reiserücktrittskosten-Versicherung (Nichtmitglieder) - Familie, Jahresvertrag

    Reiseversicherung im Vergleich: Reiserücktrittskosten-Versicherung (Nichtmitglieder) - Familie, Jahresvertrag von ADAC, Testberichte.de-Note: 3.7 Ausreichend
    • Ausreichend (3,7)
    • 4 Tests
  • ADAC Reiserücktrittskosten-Versicherung (Mitglieder) - Familie, Jahresvertrag

    Reiseversicherung im Vergleich: Reiserücktrittskosten-Versicherung (Mitglieder) - Familie, Jahresvertrag von ADAC, Testberichte.de-Note: 3.7 Ausreichend
    • Ausreichend (3,7)
    • 4 Tests

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 6/2016
    Erschienen: 05/2016

    Keinmal Strand und zurück

    Testbericht über 46 Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherungen ohne Selbstbeteiligung

    Reiseversicherung. Wer wegen Krankheit seinen Urlaub absagt, dem drohen hohe Stornokosten. Reiseversicherungen springen oft ein. Testsieger ist die Würzburger. Einzelne Anbieter leisten auch bei Terror. Testumfeld: Im Vergleich befanden sich 46 Vollschutztarife ohne Selbstbeteiligung. Die Benotungen reichten von „gut“ bis „befriedigend“. Als Testkriterien dienten

    zum Test

  • Ausgabe: 2/2014
    Erschienen: 01/2014
    Seiten: 17

    Viva o Brasil!

    Testbericht über 68 Tarife von Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruchversicherungen

    Reiseversicherung. Für sehr teure Urlaubsreisen ist ein Schutz bei Reiserücktritt und -abbruch sinnvoll. Die besten Tarife bieten AGA und Würzburger. Testumfeld: Es wurden insgesamt 68 Tarifvarianten für Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruchversicherungen geprüft, die man direkt beim Versicherer abschließen kann. Dazu gehörten Verträge für Einzelpersonen und

    zum Test

  • Ausgabe: 2/2013
    Erschienen: 01/2013
    Seiten: 20

    Dortmund statt Turin

    Testbericht über 39 Tarife von Reiserücktrittversicherungen

    Reiserücktritts- und Reiseabbruchschutz: Die ERV zahlte, nachdem Martin Werner eine Reise nach Turin stornierte. Auf einem Teil der Kosten blieb er sitzen. Testumfeld: Es wurden 39 Tarifangebote von Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherungen geprüft. Es handelt sich dabei jeweils um Angebote für Einzelpersonen und Familien sowie um Verträge für eine Einzelreise

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema ADAC Reiseversicherungen.

Weitere Tests und Ratgeber

  • Finanztest 2/2014 Für einen Jahresvertrag, in dem beliebig viele Reisen bis zu 6 000 Euro versichert sind, bezahlt die Familie nur 155 Euro. Ist ein Mitglied über 70, sind es 205 Euro. Selbstbeteiligung vermeiden Die Versicherer erstatten in vielen Tarifen (Tabelle S. 72-73) die Stornokosten komplett - bis auf eine mögliche Gebühr des Veranstalters für die Bearbeitung des Stornos. Beim ADAC zahlen Kunden 20 Prozent selbst, wenn sie sich ambulant eine schwere Erkrankung attestieren lassen.
  • Finanztest 1/2012 Geprüft haben wir vier Vertragstypen: Tarife für Einzelpersonen und Familien, und zwar jeweils Verträge für eine einzelne Reise und Verträge für mehrere Reisen im Jahr. Schutz für Rücktritt und Abbruch Finanztest empfiehlt eine Rücktrittsversicherung inklusive Reiseabbruchversicherung (siehe Tabelle S. 71). Diese Vollschutztarife sind oft nur geringfügig teurer als die Basisschutztarife, in denen der Fall eines Reiseabbruchs nicht mit versichert ist (siehe Tabelle S. 72).
  • Vorerkrankung: „Reisefähig“
    Finanztest 4/2011 Attest bescheinigt Reisefähigkeit Mühldorfer wollte es genau wissen. Er suchte einen Versicherer, der ihm garantiert, dass seine MS-Erkrankung keine Rolle spielt, wenn es um die Kosten für eine Behandlung nach einem Unfall oder eine akute Erkrankung geht. Per E-Mail wandte er sich an 17 Versicherer und einen Versicherungsmakler. Er schilderte detailliert, dass seine einzigen Ausfälle darin bestehen, nicht mehr ordentlich laufen zu können.
  • Finanztest 12/2010 Die Gesellschaft trägt die zusätzlichen Rückflugkosten und erstattet das Geld für die Leistungen, die der Kunde für die entgangene Urlaubswoche schon bezahlt hat. Den besten und dabei günstigsten Vollschutz im Test finden Reisende bei Hanse-Merkur. Einzelreisende, die einen Urlaub im Wert von 3 000 Euro buchen, zahlen dort 99 Euro, eine Familie 119 Euro. Alle Versicherer bieten auch Jahresverträge an. Das ist für Reisende bequem, die jährlich zu annähernd gleichen Preisen in die Ferien fahren.
  • REISE & PREISE 4/2009 Augen auf bei der Selbstbeteiligung, denn wer die nicht möchte, zahlt zum Teil ordentlich drauf. Dass das nicht gleich doppelt so teuer sein muss, zeigt die Elvia, die nur € 5 Aufpreis verlangt. Zweiter Kostentreiber ist die Krankenversicherung (die viele schon separat abgeschlossen haben), denn drei der getesteten acht Versicherungen kann man nicht ohne abschließen. Die Travel Card von der Gothaer liegt trotz Kranken- und Unfallversicherung mit € 68-120 preislich im unteren Mittelfeld.
  • Auf Reisen gut geschützt
    OPTIMAL VERSICHERT 6/2007 Bei einzelnen Terroranschlägen gibt es hingegen keinen kostenfreien Reiserücktritt. Auch Versicherungsschutz gegen Terror ist nicht möglich. „Wer plötzlich allein aus Angst vor Anschlägen nicht reisen will, erhält keine Leistung“, so die Europäische Reiseversicherung. Reisegepäck-Schutz Da es viele Fälle gibt, in denen diese Versicherung nicht leistet, zählt sie nicht zu den unbedingt wichtigen im Umfeld einer Reise.
  • Finanztest 6/2008 USA häufig ausgeschlossen Würde Franziska Schreiber nicht nur drei Monate in den USA bleiben, sondern ein knappes halbes Jahr, müsste sie viel mehr bezahlen: Ein Vertrag mit sehr guten Bedingungen ohne Selbstbehalt kostet sie für 180 Tage statt 45 Euro mindestens 225 Euro. Für die USA und Kanada ist die Versicherung besonders teuer. Reisende, die 180 Tage in Irland oder Spanien verbringen, könn-L E E N ten sich dagegen für 144 Euro bei der Cen-T H tral zu sehr guten Bedingungen versichern.
  • Schutz auf Reisen: „Gut versichert im Urlaub“
    Stiftung Warentest Online 6/2011 Die Sommerferienzeit naht. Bald heißt es wieder: Ab in den Urlaub. Neben Reiseführer, Sonnenbrille und Co. gehört der richtige Versicherungsschutz ins Gepäck. Das gilt vor allem für Fernreisen. test.de nennt die wichtigsten Policen für den Urlaub.Test.de stellt die Auslands-Reiseversicherung, die Reiserücktrittsversicherung, die Reisegepäckversicherung sowie die Mallorca-Police vor und gibt Tipps für sinnvollen Versicherungsschutz im Urlaub.
  • Reisen nach Ägypten: „Streit um Stornokosten“
    Stiftung Warentest Online 2/2011 Wer eine Ägyptenreise wegen der Unruhen dort kurzfristig absagt, hat gute Chancen, kostenlos davonzukommen. Ganz sicher ist das allerdings nicht. test.de informiert.Voraussetzung für die kostenlose Kündigung: Die Reise ist wegen höherer Gewalt unmöglich. Ein solcher Fall höherer Gewalt liegt vor, wenn das Auswärtige Amt eine förmliche Reisewarnung herausgibt. Eine solche gibts – noch – nicht. Allerdings rät das Auswärtige Amt davon ab, nach Ägypten zu reisen. Auf jeden Fall sollten Touristen dort Menschenansammlungen und Demonstrationen weiträumig meiden, empfiehlt die Behörde.
  • Sorgenfreier Urlaub mit der richtigen Versicherung
    OPTIMAL VERSICHERT 5/2008 Die Urlaubssaison naht mit Riesenschritten. Wer eine Auslandsreise plant, sollte aber nicht nur Kataloge wälzen oder Online-Seiten von Anbietern durchstöbern, sondern sich auch Gedanken um den Versicherungsschutz machen. Der ist bereits für kleines Geld zu haben.OPTIMAL VERSICHERT erklärt auf diesen Seiten, welchen Schutz Auslandsreise-Krankenversicherungen bieten und dass bei Dienstreisen ins Ausland, die Fürsorgepflicht des Unternehmens greift.
  • Auslandsreise-Krankenversicherung: „Rettung auf Reisen“
    Finanztest 5/2005 Ein schwerer Unfall zeigt es: Die paar Euro für eine Auslandsreise-Krankenversicherung müssen sein. Ihren Notrufservice sollten die Versicherer allerdings noch verbessern.FINANZtest hat die Tarife von 40 Auslandreise-Krankenversicherern untersucht und sagt, wo Urlauber günstigen Schutz bekommen.
  • Reiserücktrittsversicherung: „Fehlstart“
    Finanztest 7/2004 Wenn der Urlaub wegen eines Unfalls oder einer Krankheit platzt, gibts von der Rücktrittskostenversicherung wenigstens das Geld zurück. Zumindest bei teuren Reisen macht eine solche Police Sinn. Der Schutz ist nicht allzu teuer: Schon für 38 Euro gibts bei der Signal-Iduna die Sicherheit, das Geld für eine 2 500 Euro teure Reise im Falle eines Falles zurück zu bekommen.FINANZtest hat Reiserücktrittskostenversicherungen untersucht und sagt, wo es guten und günstigen Schutz gibt.
  • Reisemängel: „Erst mal entspannen“
    Finanztest 5/2005 Bei Reisemängeln können Urlauber den Preis mindern. Doch was viele auf die Palme bringt, ist für Gericht oft nur eine Unannehmlichkeit. Wir sagen, wann sich der Streit lohnt.FINANZtest sagt, wann sich der Streit lohnt.
  • Finanztest 6/2008 Wer sich für einen längeren Zeitraum im Ausland aufhält, braucht einen speziellen Auslandsreisekranken-Tarif für Einzelreisen. Die Police für Jahresverträge, die viele kleinere Reisen innerhalb eines Jahres abdeckt, reicht dann nicht mehr aus. Die Preise für Einzelpolicen liegen zwischen 36 und 7 000 Euro - je nach Reisedauer, Reiseziel und Alter des Versicherten. Immerhin: Fast die Hälfte der getesteten Tarife hat „sehr gute“ Vertragsbedingungen. Sie gewährleisten, dass Versicherte im Krankheitsfall optimal versorgt sind.Testumfeld:Im Test warern 16 Auslandsreisekrankenversicherungen mit Tarifen ohne Selbsbehalt. Sie bekamen Bewertungen von „befriedigend“ bis „sehr gut“.
  • Reiseversicherungen: „Entspannung pur“
    Finanztest 5/2003 Auch im Urlaub ist Versicherungsschutz wichtig. Vor allem auf die Auslandsreise-Krankenversicherung sollten Urlauber nicht verzichten.Nicht zwingend notwendig sind dagegen Reisegepäck- oder Reiserücktrittsversicherungen. Letztere sollten Urlauber nur abschließen, wenn sie die Reise schon lange im voraus geplant haben.FINANZtest gibt eine Übersicht über Reiseversicherungen und sagt, wann der Schutz tatsächlich notwendig ist.