Multimedia-Software im Vergleich: Scharfer Schnitt

videofilmen: Scharfer Schnitt (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

Magix, Pinnacle und Ulead sind mit neuen Programmversionen angetreten, die den Hobbyschnitt jetzt auch für AVCHD tauglich machen.

Was wurde getestet?

Im Test waren drei Videoschnitt-Programme, die jeweils mit „sehr gut“ bewertet wurden.

  • Ulead VideoStudio 11 Plus

    Corel Ulead VideoStudio 11 Plus

    • Typ: Videobearbeitung, Sonstige Multimedia-Software;
    • Betriebssystem: Win Vista, Win XP

    „sehr gut“

    „Plus: HDV capturen/ausgeben; Proxy-Option; HD auf Normal-DVD.
    Minus: kein AVCHD-Export.“

  • Video Deluxe 2007/2008 Plus

    Magix Video Deluxe 2007/2008 Plus

    • Typ: Videobearbeitung;
    • Betriebssystem: Win 2000, Win Vista, Win XP;
    • Freeware: Nein

    „sehr gut“

    „Plus: viele Extra-Funktionen; HD auf Normal-DVD; beste Tonbearbeitung.
    Minus: teils zäh und langsam.“

  • Studio 11 Plus

    Pinnacle Systems Studio 11 Plus

    • Typ: Videobearbeitung

    „sehr gut“



    Info: Dieses Produkt wurde von videofilmen in Ausgabe 2/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Multimedia-Software