Multimedia-Software im Vergleich: Universalbrenner

videofilmen: Universalbrenner (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 10 weiter

Inhalt

Schon lange konzentrieren sich CD- und DVD-Programme nicht mehr ausschließlich auf den reinen Brennvorgang, sondern bieten viele zusätzliche Funktionen zur Gestaltung von Video-DVDs oder Dia-Präsentationen.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier Brennprogramme mit den Bewertungen 4 x „sehr gut“.

  • Roxio WinOnCD 8 CD & DVD Pro

    • Typ: Brennsoftware

    „sehr gut“ (89 von 100 Punkten)

    „Plus: vollständige Brenn-Suite; weitreichende Formatunterstützung; umfassender Videoschnitt; Netzwerk-Funktionen.“

    WinOnCD 8 CD & DVD Pro

    1

  • Ahead Software Nero 7 Premium

    • Typ: Brennsoftware

    „sehr gut“ (87 von 100 Punkten)

    „Plus: umfassende Brennfunktionen; gute DVD-Gestaltung; Dolby Digital-Produktionen; Videoserver-Funktion.“

    Nero 7 Premium

    2

  • Cyberlink DVD Solution 4 Deluxe

    • Typ: Brennsoftware

    „sehr gut“ (85 von 100 Punkten)

    „Plus: 8 Programme in einem; guter MPEG-Encoder; Bild-, Audio- und Videobearbeitung.
    Minus: keine 16:9-Unterstützung.“

    DVD Solution 4 Deluxe

    3

  • Ulead Systems DVD MovieFactory 4 Deluxe

    • Typ: TV-Software, Brennsoftware

    „sehr gut“ (85 von 100 Punkten)

    „Plus: gute MPEG-Qualität; MPEG-Capturing und VOB-Import; Audio-, Foto- und Datenfunktion; Dolby Digital-Unterstützung.“

    DVD MovieFactory 4 Deluxe

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Multimedia-Software