VIDEOAKTIV prüft Gimbals (3/2007): „Flugstunde“

VIDEOAKTIV: Flugstunde (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Vier neue, sehr unterschiedliche Schwebesysteme wollen den Camcorder Flugfiguren lehren. Jedes Schwebestativ soll mit gleitenden Bewegungen tolle Kamera-Einstellungen ermöglichen.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier Schwebestative mit Bewertungen von „hervorragend“ bis „gut“.

  • ABC Products Handyman G-Force Dynamic

    • Traglast: 5000 g;
    • Gewicht: 9410 g

    „hervorragend“

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Komplettsystem in der Tasche; gut gedämpfter Federarm; sehr gute Weste.
    Minus: Gelenke am Federarm unter Last schwergängig.“

    Handyman G-Force Dynamic
  • Glidecam Smooth Shooter 2000 Pro Kit

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: einfacher Aufbau; Post lässt sich auch als Hand-System nutzen.
    Minus: unbequeme Weste; nur ein Federarm.“

    Smooth Shooter 2000 Pro Kit
  • Rovotech Steadicam Merlin

    • Gewicht: 370 g

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: sehr schnelle Justage; fein laufendes Kardangelenk; geringes Eigengewicht; Gegengewicht-Rechner.
    Minus: Stativplatte klemmt nicht fest; zu kurzer Griff.“

    Steadicam Merlin
  • ABA Filmproducts Clip and Go

    • Gewicht: 950 g

    „gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: schneller Aufbau; geringer Preis; Tischklemme zum Justieren.
    Minus: nur langsame Bewegungen möglich; Griff hat zu wenig Bewegungsfreiheit.“

    Clip and Go

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Gimbals