Führungskräfte

Tomorrow

Inhalt

Das hat uns noch gefehlt: Navis in Minigröße sind im Kommen! TOMORROW-Redakteur Andreas Winterer ging mit zweien spazieren - eins davon mit integriertem Handy, das andere mit MP3-Player.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Navigationsgeräte. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Thomson AVA Intuiva GPS 280

    • Geeignet für: Auto

    ohne Endnote

    „... MP3s und WMAs gibt der Kleine ohne Umweg wieder. Doch leider versteht sich das GPS 280 nicht als MP3-Player mit Zusatznavi, sondern vor allem als Lotse mit Musikfunktion ...“

    Intuiva GPS 280
  • TWIG Discovery

    • Geeignet für: PDA

    ohne Endnote

    „... Routenplaner prima (und einfach) zu nutzen. Eine Sache nervt dennoch: Hält man das Handy nicht waagerecht wie einen Kompass, ist die Richtungsanzeige unzuverlässig ...“

    Discovery

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Sonstige Navigationssysteme