Gut bedient

stereoplay: Gut bedient (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 10 weiter

Inhalt

Musik-Server können weit mehr als nur CDs speichern. stereoplay testet die unterschiedlichen Konzepte.

Was wurde getestet?

Im Test waren drei Musik-Server mit jeweils der Bewertung „gut-sehr gut“.

  • McIntosh MS 300

    • Typ: Audio-Server;
    • Typ: Audio-Server

    „gut - sehr gut“ (79 Punkte)

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Klanglich ein echter McIntosh mit freiem, zum relaxten Musikhören einladendem Klang. In der Praxis zeigen sich leichte Mängel: Der Lüfter ist hörbar, und die Radiowiedergabe zwingt zur Internetanbindung.“

  • Revox Multimedia-Sever M 37

    • Typ: Audio-Server;
    • Typ: Audio-Server

    „gut - sehr gut“ (79 Punkte)

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Geniale CD-Datenbank mit der Option für Multiroom. Feiner, markanter Klang von CD; etwas weicher, aber räumlicher von der Festplatte. In der Praxis bleibt der Lüfter ausgeschaltet. Leider ist kein CD-Brenner eingebaut.“

  • Yamaha CDR-HD 1300 DSC

    • Typ: Audio-Server;
    • Typ: Audio-Server

    „gut - sehr gut“ (79 Punkte) – Highlight

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Für reine PCM-Aufzeichnungen konzipierter CD/Festplattenrecorder, der besonders saubere CD-Rs brennt. Die mechanisch und elektrisch getunte DSC-Version klingt noch offener und räumlicher als der Original-Yamaha.“

    CDR-HD 1300 DSC

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Server