PDA-Software im Vergleich: Datenmassen fest im Griff

Pocket PC Magazin

Inhalt

Egal, ob Briefmarken, Aufgaben, Adressen, Einkäufe, Bücher oder DVDs: Mit den richtigen Programmen lassen sich auch umfangreichere Datensammlungen bequem auf dem Pocket-PC verwalten.

Was wurde getestet?

Im Test waren sechs Datenbankprogramme. Sie erhielten keine Endnoten.

Ergebnisse dieses Tests:

  • Kein Produktbild vorhanden
    Biomobility Data on the Run

    Datenbank

  • Kein Produktbild vorhanden
    Cellica Software Pocket Database Viewer Plus

    Datenbank

  • Kein Produktbild vorhanden
    DDH Software HanDBase Professional

    Datenbank

  • Kein Produktbild vorhanden
    Ilium Software ListPro

    Datenbank

  • Kein Produktbild vorhanden
    KaioneSoft SprintDB Pro

    Datenbank

  • Kein Produktbild vorhanden
    Syware Visual CE Personal Edition

    Datenbank

Mehr zum Thema PDA-Software

  • Ausgabe: 8
    Erschienen: 07/2012

    Smart Guide

    Testbericht über 8 Navigations-Apps

    Smartphones lassen sich dank integriertem GPS-Empfänger und einer Fülle von Apps inzwischen auch zum Navigieren einsetzen. Wie gut das funktioniert, lesen Sie hier. Testumfeld: Es wurden acht Apps verglichen. Die Produkte erhielten keine Endnoten. Zusätzlich wurde die Eignung für die Einsatzbereiche Wandern, Radtouren und Autonavigation bewertet.  weiterlesen

  • Ausgabe: 10
    Erschienen: 09/2010
    Seiten: 13

    Führungszeugnis

    Testbericht über 24 Navigationsprogramme

    Navigation über das Mobiltelefon wird immer beliebter. Kein Wunder, werden die Geräte doch immer leistungsfähiger und haben zudem immer bessere Displays an Bord. connect zeigt, welche Handys und Smartphones als Routenführer besonders gute Dienste leisten und welche Navigations-Software sicher und komfortabel an das gewünschte Ziel führt. Testumfeld:  weiterlesen

  • Ausgabe: 26
    Erschienen: 12/2010

    Tablet-Office

    Testbericht über 4 Office-Pakete fürs iPad

    Das iPad schließt die Lücke zwischen Smartphone und Notebook und ist keineswegs nur ein Spielzeug. Büroanwendungen machen das mobile Gerät sogar fast zum komfortablen Netbook-Ersatz, mit dem man sich in kreativer Atmosphäre produktiv betätigen kann. Testumfeld: Im Test befanden sich vier Office-Anwendungen fürs iPad. Als Testkriterien dienten Textverarbeitung,  weiterlesen