PC Praxis prüft Games (8/2005): „Nach dem Spiel ist vor dem Spiel“

PC Praxis

Inhalt

Die neue Bundesliga-Saison steht kurz vor dem Anpfiff. Grund genug, die besten Fußball-Titel für PC und Konsole einem ausführlichen Vergleich zu unterziehen. Wir sagen Ihnen, wo Ihr Geld gut angelegt ist - und warum eine Konsole für passionierte Hobby-Fußballer doch die bessere Wahl sein könnte.

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren fünf Fußballspiele für unterschiedliche Konsolen und PC, mit dem Urteil: 3 x „gut“ und 2 x „befriedigend“.

  • Pro Evolution Soccer 4 (für PC)

    • Plattform: PC;
    • Genre: Sportspiel

    „gut“ (1,7) – Testsieger

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der König der Fußballsimulationen: Grafisch nicht ganz up to date, dafür spielerisch top.“

    Pro Evolution Soccer 4 (für PC)

    1

  • FIFA Football 2005 (für PC)

    • Plattform: PC;
    • Genre: Sportspiel

    „gut“ (2,0)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Der Klassiker von EA Sports: technisch unangreifbar mit guter KI bei den gegnerischen Teams.“

    2

  • UEFA Champions League 2004-2005 (für PC)

    • Plattform: PC;
    • Genre: Sportspiel

    „gut“ (2,0)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Basiert auf der Technik von FIFA 2005, bietet aber insgesamt etwas weniger Spieltiefe.“

    2

  • This is Football 2005 (für PS2)

    • Plattform: PlayStation 2;
    • Genre: Sportspiel

    „befriedigend“ (3,3)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Optisch gut präsentiert, spielerisch sehr komplex und Arcade-lastig.“

    This is Football 2005 (für PS2)

    4

  • Club Football 2005 (für PC)

    • Plattform: PC;
    • Genre: Sportspiel

    „befriedigend“ (3,3)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Originelle Präsentation, spielerisch und technisch aber eher schwach umgesetzt.“

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Games