Multimedia-Software im Vergleich: Profi-DVDs mit dem PC

PC Praxis

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren sieben DVD-Authoring-Tools. Ergebnis: 2 x „gut“ und 5 x „befriedigend“.

  • 321 Studios DVD X Maker 2.0

    • Typ: Brennsoftware

    „befriedigend“

    „Nicht immer einfach bedienbar, dafür gute Quickfunktion.“

  • bhv Xoom Filmbrenner 5

    • Typ: Videobearbeitung, Decoder, Brennsoftware

    „befriedigend“

    „Einsteigerprogramm mit geringem Funktionsumfang, aber einfacher Bedienung.“

  • Cyberlink PowerDirector 3

    • Typ: Videobearbeitung

    „befriedigend“

    „Neues Konzept mit Timeline-Darstellung und einfacher Bedienung.“

  • Intervideo WinDVD Creator 2

    • Typ: Videobearbeitung

    „befriedigend“

    „Programm mit guter Szenenerkennung, leichte Bedienprobleme.“

  • Magix Filme auf CD & DVD 3.5

    • Typ: Videobearbeitung, Brennsoftware

    „gut“ – Testsieger

    „Gelungene Videoschnitt-/ Authoring-Lösung, die sich leicht bedienen lässt.“

    Filme auf CD & DVD 3.5
  • Pinnacle Systems Impression DVD-Pro 2.2.2

    • Typ: Videobearbeitung

    „befriedigend“

    „Professionelle Software mit leichten Schwächen beim Videoschnitt.“

  • Ulead Systems DVD Power Tools 2

    • Typ: Videobearbeitung, Brennsoftware

    „gut“

    „Gute Authoring-Fähigkeiten auf Profi-Niveau; sehr teuer.“

    DVD Power Tools 2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Multimedia-Software